Falsche Verbrauchsanzeige korrigieren?

Diskutiere Falsche Verbrauchsanzeige korrigieren? im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Die MFA's unserer beiden Seats zeigen den Verbrauch falsch an. Die MFA zeigt gegenüber der gerechneten Werte zu firstviel an: Leon +0,3...

trinity

Beiträge
110
Reaktionen
0
Die MFA's unserer beiden Seats zeigen den Verbrauch falsch an.

Die MFA zeigt gegenüber der gerechneten Werte zu
viel an:
Leon +0,3 Liter
AlteaXL +0,8 Liter

Ich habe mal gelesen, dass es eine Möglichkeit gibt die Anzeige vom Verbrauch in 0,1 Schritten zu korrigieren.

Weis hier jemand wie man das macht? Mein :) weis es nicht.

Besten Dank im voraus für jede Info.
 
02.06.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Falsche Verbrauchsanzeige korrigieren? . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
hmm die Einstellung geht glaube nur in % Schritten

wird natürlich per OBD gemacht

frag an besten mal Colt
vielleicht kann er es sogar machen (je nachdem wo du her kommst)
 

ToX

Beiträge
300
Reaktionen
0
Dann könnte man also u.U. auch die Verbrauchsanzeige für den Mehrverbrauch bei LPG anpassen? Des wäre ja mal ne coole Sache :).

Gruß
Jan
 
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Hat das jemand schon Mal gemacht?

Funktioniert das beim Facelift auch?
 

tbyte

Beiträge
81
Reaktionen
5
Ich hab die Option in den Anpassungskanälen vom Kombiinstrument gesehen, aber noch nie dran gedreht. Laut VCDS-Labeldatei geht der Wert von 85%-115% in 1% Schritten.
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

@Friedo: Also es ist ein 2.0Tdi mit DPF BJ07!

Hab das jetzt über ca. 1 Jahr alles geprüft. Bester Verbrauch laut BC lag bei 2.9l / 100km bei 39km Fahrstrecke. Leider lügt der BC ein wenig und mein Freundlicher sagt er kann da nichts einstellen/ nachjustieren. Wenn ich beim Tanken nachrechne hab ich ca. 0,8l / 100km Mehrverbrauch.

Alles in allem ist das trotzdem super "diesel" ;-). Hab schon über 1300km mit einer Tankfüllung geschafft.

MFG


@strip: doch meines wissens nach kann man das nachjustieren, schau mal in der VCDS Userliste ob du jemanden in deiner nähe findest
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.564
Reaktionen
444
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

Laut BC liege ich immer so bei 5,5 bis 5,6l/100km. Wenn ich dann jedoch nachrechne komme ich immer auf 6,2-6,3l. Ich finde die Abweichung schon extrem krass, sind immerhin 10% Abweichung. Ich muß aber auch dazu sagen das ich mich oft nicht beherschen kann und alles raushole was geht.

Gruß
Alex
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

Bei mir beträgt die Abweichung zwischen 0,2 und 0

Dabei ist mir aber aufgefallen, das die Abweichung schwankt mit dem Fahrprofil. Je mehr Standtanteil, desto größer die Abweichung. komischerweise ist die Abweichung aber prozentual immer unterschiedlich - sprich egal ob ich viel oder wenig verbauch, es sind max. 0,2l - es lässt sich also kein Muster am Fahrstil sondern nur am Fahrprofil erkennen

Es scheint also net so zu sein, das der BC grundlegende "Abweichungen" hat sondern eher so, das er bestimmte Fahrsituationen nicht "mitrechnet"

Könnt ihr ja mal beobachten, vlt isses bei euch auch so
 
kahuwi

kahuwi

Beiträge
183
Reaktionen
0
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

Ja, kann ich nur bestätigen!
Bei viel Stadt etc ist die Abweichung wesentlich höher!
Meine Theorie:
Der BC erfasst den Sprit nicht, der drauf geht, wenn das Auto nicht in Bewegung ist.
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

Doch, denn auch dann zählt er langsam hoch - ich glaube eher dasses das umschalten zwischen l/h (Stand) un l/100km (Fahrt) ist. Wenn ihr GANZ langdsam rollt, seht ihr, dasser dennoch l/h zählt...
 
kahuwi

kahuwi

Beiträge
183
Reaktionen
0
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

aber ob das bei ne Tankfüllung nen halben Liter auf 100 km ausmacht?!
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

bei viel Stadtanteil schon vorstellbar, gerade wenner kalt ist, lässt er beim anfahren im 1. Gang Hölle an Sprit durch... schon möglich, das wenner das net mit zählt (ist zwar nur kurz aber sehr viel) genau hier die Abweichungen zu suchen sind

Desweiteren macht es auch noch was aus wie voll man den Tank WIRKLICH gemacht hat. Das Klacken der Zapfsäule kommt nie am gleichen Füllstand

Um den BC wirklich genau zu bekommen spielen extrem VIELE Faktoren eine Rolle...
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.564
Reaktionen
444
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

Also beim anfahren im ersten Gang am Berg stehen da schonmal 99l/100km.:astonish:
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
AW: 2.0 TDI Verbrauch?

ja klar anhand des Durchflusses, aber du rechnest ja nach anhand des Füllstandes, ist der net identisch, ist auch das Ergebnis net richtig
 
kahuwi

kahuwi

Beiträge
183
Reaktionen
0
na ok, dann hier.. ;)

@Friedo
Achso, jetzt weiß ich, was du meinst..
Ich errechne anhand der Füllmenge beim Tanken und dann hab ich ja, was ich brauche:
letzten Füllstand, km und Liter, bis der letzte Stand erreiht wurde..
Natürlich macht das nen kleinen Unterschied, wenn ich nicht genau den gleichen Füllstand hin bekomme wie beim letzten Mal, aber auf ca. 800km von Tanken zu Tanken macht das ja, bei nem Real-Verbrauch von 6 Litern und ner Abweichung von etwa 0,5l/100km, 4 liter aus, die ich dann mal mehr und mal weniger drin hab und dann müsste er ja auch mal 0,5l drüber liegen..
Mir dreht sich im Kopf alles, aber ich denke, so kommts hin, oder? ;)
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
stuemmt, ab und ann muesste der Verbrauch dann zumindest mal stimmen...

insgesamt denke ich aber liegt der großteil der Abweichungen wirklich am Stadtverkehr...

beobachte mal ob die Abweichung mit einem steigenden Verbrauch ansteigt bzw andersrumm. Wenn ja, dann kanste deinen BC nachjustieren, wenn die Abweichung ähnlich bleibt (also immer so um die 0,5l dann geht dein BC richtig aber checkt eben nicht alles ;) dann bringt ein nachjustieren nichts
 
Thema:

Falsche Verbrauchsanzeige korrigieren?

Falsche Verbrauchsanzeige korrigieren? - Ähnliche Themen

  • TFL falsch angeschloßen

    TFL falsch angeschloßen: Hey Leute, ich habe gerade ebend festellen müssen das meine TFL falsch angeschloßen sind sprich der Linke wird als Rechter anerkannt und...
  • TFL falsch angeschloßen - Ähnliche Themen

  • TFL falsch angeschloßen

    TFL falsch angeschloßen: Hey Leute, ich habe gerade ebend festellen müssen das meine TFL falsch angeschloßen sind sprich der Linke wird als Rechter anerkannt und...
  • Schlagworte

    seat leon 5f Verbrauchsanzeige

    ,

    jumper falsche verbrauchsanzeige