Fahrwerk vom Veyron oder absenken des Autos möglich?

Diskutiere Fahrwerk vom Veyron oder absenken des Autos möglich? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Viele kennen ja das Video vom Top Speed Test des Veyron. Bevor man allerdings die Höchstgeschwindigkeit beim Bugatti erreichen kann, muss man den...
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Viele kennen ja das Video vom Top Speed Test des Veyron. Bevor man allerdings die Höchstgeschwindigkeit beim Bugatti erreichen kann, muss man den Speed Key benutzen.
Dieser bewirkt,
dass die Höchgeschwindigkeit freigeschalten und der cw Wert gesenkt wird. Dazu senkt sich der Bugatti ab und zieht den Heckspoiler ein.

Ich gehe davon aus, dass das durch ein Hydraulisches Fahrwerk passiert. Oder?
Kennt jemand den Hersteller bzw. einen anderen Hersteller dessen Fahrwerk sowas ermöglicht?
Theoretisch müsste man ja sowas auch im Leon einbauen können. :D
Quasi ein umgedrehte KW HLS.
Will jetzt aber nix von Airride oder son Schmutz hören. Man will ja trotzdem eine vernünftige Fahrperformance haben. ;-)

Bin also für Tipps und Anregungen dankbar.
 
08.06.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fahrwerk vom Veyron oder absenken des Autos möglich? . Dort wird jeder fündig!

FREETERNITY

Beiträge
1.496
Reaktionen
0
Will jetzt aber nix von Airride oder son Schmutz hören. Man will ja trotzdem eine vernünftige Fahrperformance haben. ;-)
Erstmal über den Schmutz schlau machen ;)

Wüsste was, aber von dem Schmutz willst ja nix hören :D

..warum nimmst denn nich das HLS?
Zitat KW Website:
"Schritt 10:
Um die Sicherheit bei hohen Geschwindigkeiten zu gewährleisten, wird das Hydraulikaggregat mit dem Fahrzeug CAN Bus verbunden. Das HLS Steuergerät überwacht permanent die Fahrzeuggeschwindigkeit und senkt das angehobene Fahrzeug automatisch bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h ab."

Ist doch genau das was Du suchst oder seh ich das falsch? ?(
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Will jetzt aber nix von Airride oder son Schmutz hören. Man will ja trotzdem eine vernünftige Fahrperformance haben. ;-)
Erstmal über den Schmutz schlau machen ;)
Wüsste was, aber von dem Schmutz willst ja nix hören :D
Also ich kenn eigentlich keins und hab auch noch von niemanden gehört, das ein Airride ähnl. performance bietet wie ein vernünftiges Gewinde.
Bin aber natürlich für andere Meinungen offen. ;)

Ich will quasi, das das Auto eine vernünftige Standarthöhe hat, womit man noch fast alle Straßen fahren kann. In etwa sone höhe wie bei DTS oder so, und wenn ich es dann will, soll er sich nochmal absenken können.
Das HLS senkt das Auto ja immer bei 80km/h ab.
Man könnte zwar den Geschwindigkeitssensor bestimmt überbrücken aber ich denke, dass das bestimmt nicht so gut fürs System ist.
Im endeffekt soll es dann so ausschauen, dass ich mit ner zweiten Map fahre. Eine Map standartleistung und die hohe Höhe. Zweite Map...mehr Leistung und abgesenkt.
Hoffe ihr versteht mich. :D
 
Lil_Stanky

Lil_Stanky

Beiträge
1.416
Reaktionen
0
Gibts doch bei Audi, hab zumindest im A6 schon damit rumgespielt.
 

FREETERNITY

Beiträge
1.496
Reaktionen
0
Wenn ich jetzt ein V2 und mein Lufti nehme merke ich beim fahren nur einen Unterschied, und das ist die Kurvenneigung. Dieses kann man wiederum mit einem Antiwankkit beheben und kommt bei mir auch im Winter.
Habe ebenfalls verstellbare Konis und dazu verstärkte Bälge, entsprechend ist er egal wie hoch ich fahre immer gleich straff und ich fahr grad mal auf mittlerer Einstellung, könnte Ihn noch straffer machen aber dann isses mir zu hart.

Wenn Du unbedingt ein Gewinde haben möchtest gibt es die Möglichkeit sich auf dem Gewindefahrwerk einen Luftbalg montiere/anfertigen zu lassen. Mit diesem kannst dann das Fahrzeug je nach Luftbalggröße zwischen 2 und 5 cm hoch/runter fahren.
Ob man das an der HA beim 1M auch so umsetzen kann weiß ich leider nicht da ja hier Dämpfer und Feder getrennt sind.

@Lil_Stanky: ja gibts bei Audi, Porsche, Mercedes etc. ..ist aber in keinster Weise auf den 1M übertragbar, es sei den Du baust die gesamten Achsen und den Unterboden mit Innenradhäusern um ;)
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Was für ein Lufi hast du denn?
 

FREETERNITY

Beiträge
1.496
Reaktionen
0
Einzelanfertigung..gibt es so nicht zu kaufen ;)
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Na Super :D
Welches würdest du denn empfehlen? Mir wurde davon bisher immer nur abgeraten. Habe daher wenig eigene erfahrung auf dem Gebiet.
Also mit verstärkten Bälgen + Antiwankkit. Nur alles ohne gute basis bringt ja meist nix. ;)

Bzw. wie funktioniert das denn mit den Bälgen fürn Gewinde. Das würde mir ja fast schon reichen denk ich mal und kommt auch billiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

FREETERNITY

Beiträge
1.496
Reaktionen
0
Kennst niemand mit Airride damit de mal Probehalber mitfahren kannst?
Grundsätzlich würd ich zu nem Bagyard raten, die finde die Bilsteindämpfer besser als die Konis oder KW. Weiß aber nicht ob de da auch verstellbare bekommst.

Hätte da nen Ansprechpartner für Dich, denke mal solltest so mit 2500-3000 und Wartezeit rechnen..mehr per PN ;)

Zu dem abraten: ..wer von den Leuten die das abraten haben ein aktuelles pffpff drin oder fahren öfter damit. Ich kenne keinen der den Schritt bereut hat, ganz im Gegenteil. Leider wohnst ja sehr weit weg, von daher kann ich Dir keine Probefahrt anbieten^^
Kenne schon alleine 2 "1M" Fahrer davon einer mit nem R und einer mit nem V6-Turbo mit 350 PS und beide sind se zufrieden...und die Jungs fahren nicht grad zimperlich ;)

Bzw. wie funktioniert das denn mit den Bälgen fürn Gewinde. Das würde mir ja fast schon reichen denk ich mal und kommt auch billiger.
Kommst Du nicht billiger, alleine für die unteren und oberen Aufnahmeplatten bezahlst genauso viel als wenn de Dämpfer mit bei hast und hast den ganzen Troubble wenn was nicht passt etc. - da rate ich Dir definitiv von ab ;)
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Nee. Sowas hat hier bei mir keiner.
Müsste ich echt vorher mal machen bevor ich die Richtung weiter gehen oder nicht doch einfach ein Gewinde nehme mit HLS System. Preislich lande ich ja dann schon auf dem selben Niveau.
 
pussy-hunter

pussy-hunter

Clubmember
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
Das HLS kann man so einstellen, wie du es möchtest.
Man kann es auch per Knopfdruck oder Fernbedienung absenken.
Und um es bei unter 80km/h ruaf statt runter zu fahren, müsstest nur die Schläuche tauschen ;)
Da ist theoretsich alles möglich. Musst nur mit den Leuten von KW reden, die Beraten dich gerne.
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Danke matze. Das klingt doch schonmal gut.
Weißt du ob man das HLS auch in ein anderes Gewinde einbauen kann? Z.b. B16 oder das von DTS?
 
pussy-hunter

pussy-hunter

Clubmember
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
Das System sollte bei KW, DTS und AP funktionieren, da alle Baugleich sind.
 
Lil_Stanky

Lil_Stanky

Beiträge
1.416
Reaktionen
0
Lling warum bist du überhaupt so auf dieses Absenken fixiert? Willst du so tief gehen, dass die Alltagstauglichkeit verloren ginge ohne HLS?
Bist du schonmal z.B. ein KW V2 gefahren?
 
Richy

Richy

Beiträge
295
Reaktionen
0
Wieviel PS hat dein Leon, um die 150 wahrscheinlich. Ich glaub kaum das der Leon so sensibiel auf verschiedene Fahrzeughöhen reagiert bzw. das man es im Fahrverhalten effektiv spürt.
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Darum gehts gar nicht. Es geht einfach nur darum, das ich in zwei verschiedenen Regionen lebe. Dort wo ich eigentlich her komme sind die straßen ein wenig uneben. Dort fahr ich dann quasi mit ner moderaten tieferlegung. Und wenn ich dann über autobahn zur arbeit oder so fahre, stell ich ihn einfach nur ein wenig runter so das es halt maximal ist was mit dem fahrwerk möglich ist.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Eigentlich ne interessante Sache.
Hab nämlich das problem dass ich seitdem die Cupra R Schürzen verbaut sind, nichtmehr so einfach in meine Garage komme (@Lling: da wo mein Corrado stand). Da ist so ne hässliche Stufe.
Aber 3700€ nur für den Hydraulik-Part ist nen heftiger Preis. Also eher was für teurere Fahrzeuge.
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Jo stimmt schon. Aber ein Luftfahrwerk, was ich nicht wirklich nützlich finde wenn man kein showcarumbau hat, kostet ja noch mehr.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Das stimmt!
Aber wenn man bedenkt dass nen KW-V3 + Hydraulik-Part zusammen mal locker 5000€ kostet....:astonish:
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Naja, mit nem DTS biste bei 4000.
 
Thema:

Fahrwerk vom Veyron oder absenken des Autos möglich?

Fahrwerk vom Veyron oder absenken des Autos möglich? - Ähnliche Themen

  • Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden

    Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden: Moin Liebe community Ich habe mir vor 2 tagen ein seat leon 1.9tdi mit 150ps geholt und gleichzeitig ein sportfahrwerk H&R cuprakit mit der...
  • Fahrwerk Leon cupra r 1m

    Fahrwerk Leon cupra r 1m: Hallo, stehe da grade vor einem kleinen Problem. Würde gerne meine cupra etwas näher zum Boden bringen, aber welches Fahrwerk. Ein Kollege hat hat...
  • Original Cupra Fahrwerk

    Original Cupra Fahrwerk: Moin an alle, da ich nun auch stolzer Besitzer eines Cupra V6 bin aber "leider" 40er Federn verbaut sind und es zu tief ist für die Tiefgarage...
  • Tieferlegung nur vorne - geht das?

    Tieferlegung nur vorne - geht das?: Hallo Community :wave: ich möchte mich ganz kurz vorstellen.. Ich heiße Patrick, komme aus Österreich und bin seit heute neu hier im Forum. Bei...
  • Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M

    Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M: Hallo, Ich möchte meinem Toledo 1M ein dezentes Fahrwerk spendieren. Ich habe mich für das H&R Cup Kit entschieden. Jetzt stehe ich aber vor der...
  • Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M - Ähnliche Themen

  • Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden

    Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden: Moin Liebe community Ich habe mir vor 2 tagen ein seat leon 1.9tdi mit 150ps geholt und gleichzeitig ein sportfahrwerk H&R cuprakit mit der...
  • Fahrwerk Leon cupra r 1m

    Fahrwerk Leon cupra r 1m: Hallo, stehe da grade vor einem kleinen Problem. Würde gerne meine cupra etwas näher zum Boden bringen, aber welches Fahrwerk. Ein Kollege hat hat...
  • Original Cupra Fahrwerk

    Original Cupra Fahrwerk: Moin an alle, da ich nun auch stolzer Besitzer eines Cupra V6 bin aber "leider" 40er Federn verbaut sind und es zu tief ist für die Tiefgarage...
  • Tieferlegung nur vorne - geht das?

    Tieferlegung nur vorne - geht das?: Hallo Community :wave: ich möchte mich ganz kurz vorstellen.. Ich heiße Patrick, komme aus Österreich und bin seit heute neu hier im Forum. Bei...
  • Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M

    Welches H&R Fahrwerk -> Achslast VA Toledo 1M: Hallo, Ich möchte meinem Toledo 1M ein dezentes Fahrwerk spendieren. Ich habe mich für das H&R Cup Kit entschieden. Jetzt stehe ich aber vor der...