Fahrerairbag ausbauen ?

Diskutiere Fahrerairbag ausbauen ? im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Als ich mir heute mal anschauen wollte wie man am Leon den Fahrerairbag ausbaut, war ich überrascht das Seat anscheinend keine Schraubbefestigung...
devnull

devnull

Beiträge
925
Reaktionen
16
Als ich mir heute mal anschauen wollte wie man am Leon den
Fahrerairbag ausbaut, war ich überrascht das Seat anscheinend
keine Schraubbefestigung wie bei Audi und VW zu
verwenden scheint
sondern so eine Art Spangen- oder Rastsicherung.
Mit anderen Worten, ich konnte nicht genau erkennen (mit Spiegel und Lampe)
wie man den Airbag fachgerecht ausbauen kann.
Die Befestigungspunkte liegen ja leider hinter dem Lenkrad und sind nicht sehr gut einzusehen.

Weiß jemand ob man dazu wie ich mal jetzt vermute ein Spezialwerkzeug braucht
oder ob es da vielleicht einen speziellen Trick gibt ?.
Oder habe ich einfach die Schrauben in den beiden Öffnungen hinter dem Lenkrad nicht richtig erkennen können ?

mfG
Chris (devnull)
 
22.06.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fahrerairbag ausbauen ? . Dort wird jeder fündig!
DarkAngel

DarkAngel

Beiträge
185
Reaktionen
0
hi.. also in meinem cordi sind es schrauben die unten am lenkrad sind damit bekommt man dir abdeckung herunter aber es stimmt schon ist sehr schlecht einzusehen und noch schlechter um es auf zu schrauben aber es geht schon... hoffe ich konnte dir damit weiter helfen.. gruß Angel
 

basscom

Beiträge
15
Reaktionen
0
Geht ganz einfach!
Brauchst nur einen schlitz-Schraubendreher.
mit dem gehst du einfach in die öffnungen auf der rückseite.Dann kannst du ihn durch eine drehung des Schraubendrehers entriegeln.
Habe es vor zwei tagen auch das erste mal versucht und hat einwandfrei geklappt. Du solltest aber vorher die Batterie abklemmen.Dann kann erstens nichts passieren und es gibt kein Fehler im Steuergerät.
 
devnull

devnull

Beiträge
925
Reaktionen
16
@basscom

Danke für den Tip :))

Weißt Du vielleicht noch mit welcher Schraube das Lenkrad befestigt ist ?
Ich konnte bisher nur in Erfahrung bringen, daß es sich um eine M10 oder M12 Innenvielzahnschraube handeln soll.
Wenn möglich wollte ich vor dem Ausbau noch alles nötige Werkzeug besorgen, daß ich nicht in letzter Minute in den Fachhandel rennen muß falls mir etwas fehlen sollte.

mfG
Chris (devnull)
l
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Meine Antwort:


Hände weg vom Airbag !!!!!
Das ist Sache der Werkstatt!!
 
DarkAngel

DarkAngel

Beiträge
185
Reaktionen
0
wenn die werkstatt aber 300 dm will um ein sport lenkrad mit airbag ein zu bauen.. dann sag ich mir sollen die sich das da hin schieben wo die sonne niemals scheint... sorry *schäm* aber ist doch war....
 

DrRenz

Beiträge
251
Reaktionen
1
Ist das Sportlenkrad denn auch mit ABE?? Sonst wird's im Schadensfall enorm gefährlich - einmal wegen evtl. nicht-funktionoerendem Airbag und zum anderen natürlich wegen des Versicherungsschutzes... Deshalb würde ich da doch lieber die Werkstatt das machen lassen - oder gar keine Sportlenkrad einbauen ;)
 
DarkAngel

DarkAngel

Beiträge
185
Reaktionen
0
ja natürlich ist das mit abe... sonst hätte ich es nicht gekauft... gruß Maike
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@DarkAngel:
Ne, aber als Chirurg kriege ich da so einen Hals, wenn ich Deine Antwort lese!
Das Dir Dein Leben evtl. 300 Glocken nicht wert ist (als arme Studentin) ist mir angesichts der umfrangreichen und sicherlich teuren "Tuningmaßnahmen" Deines Cordoba (lt. Deiner Angaben: Super-Alu, Gewindefahrwerk etc.) völlig unverständlich!
Vor 5 Tagen ist 3 km von hier eine 23-jährige Frau auf einen Traktor mit 100 km/h aufgeprallt-sie war zwar unschuldig, hatte aber einen Wagen ohne Airbag!
Jetzt liegt sie hirntod auf der Intensivstation...
Mit Airbag hätte sie wahrscheinlich überlebt.
Was ist, wenn Dein Airbag infolge Selbstreparatur nicht aufgeht???
Entschuldige die harten Worte, aber das musste ich mir von der Seele reden! Und mit meinen 47 Jahren und fast 23-jähriger chirurgischer Erfahrung weiss ich sicherlich, wovon ich rede.
 
DarkAngel

DarkAngel

Beiträge
185
Reaktionen
0
also kann dich schon verstehen.. ist auch richtig was du sagst.. aber wie schon gesagt ich hatte bisher nie probleme mit dem airbag, und ausserdem gibt es für den fall das etwas nicht stimmt ja einen fehler speicher der auf alles reagiert was nicht voll den serien werten entspricht... gut jetzt müßte eine neue wickelfeder rein aber das hat sich nun erledigt da mir ein vw bus in mein heck gekracht ist und ich das lenkrad nun nicht mehr brauche... hab nämlich nen totalschade dastehen.. und zu deiner beruhigung ich habe es nicht selbst eingebaut hab nur geagt das ich nicht in der werkstatt war... es hat ein kumpel von mir eingebaut der das schon ziemlich oft gemacht hat... ich stand nur daneben und hab zugeschaut....

und wenn man ein paar sicherheitshinweise beachtet könnte das theoretisch jeder... ist nur panik macherrei.. hast schon mal so ein airbag lankrad von innen gesehen... ich schon.. und es ist wirklich nicht viel das man falsch machen kann...

das einzigste wo man aufpassen muß ist das während der airbag drausen ist niemand die batterie wieder anklemmt oder was an der zündung verstellt .... sonst kann er beim einbau hoch gehen... ich hab mir das alles erklären lassen...

so und nun würde ich die diskussion gerne beenden.. ich verstehe deinen standpunkt aber nachdem mein auto hinten eh schrott ist ( Forne ist alles ganz geblieben) kommt das lenkrad eh wieder raus und ich denke das mein nächstes auto überhaupt keinen airbag hat...

gruß Maike

P.S: ich wollte jetzt niemanden angreifen.. ist nur meine meinung und die darf man denke ich ja haben...

es ist jedem selbst überlassen was er macht.
 

basscom

Beiträge
15
Reaktionen
0
@devnull

Original von devnull
@basscom

Danke für den Tip :))

Weißt Du vielleicht noch mit welcher Schraube das Lenkrad befestigt ist ?
Ich konnte bisher nur in Erfahrung bringen, daß es sich um eine M10 oder M12 Innenvielzahnschraube handeln soll.
Wenn möglich wollte ich vor dem Ausbau noch alles nötige Werkzeug besorgen, daß ich nicht in letzter Minute in den Fachhandel rennen muß falls mir etwas fehlen sollte.

mfG
Chris (devnull)
l


Ist ein 12er innenvielzahn.
sorry für die spähte antwort.

Gruß Matthias (basscom)
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@DarkAngel:

Also, angegriffen habe ich mich nicht gefühlt, wollte Dir halt einen "väterlichen" Rat zukommen lassen.
Zum Glück ist Dir nicht`s passiert-ein Cordoba ist zu ersetzen, ein Menschenleben nicht.
Wer hatte den Schuld-anscheinend doch der VW-Bus, der Dir reingefahren ist.
Und: Deinen nächsten Wagen bitte mit Airbag - versprochen ????!!!! ;) ;) ;) ;) ;) ;)
 
DarkAngel

DarkAngel

Beiträge
185
Reaktionen
0
Original von Andreas
@DarkAngel:


Und: Deinen nächsten Wagen bitte mit Airbag - versprochen ????!!!! ;) ;) ;) ;) ;) ;)

@andreas

ja der vw bus ist schuld hatte ca. 100 drauf... mein nächster hat wohl keinen airbag denke ich. auser es gibt nen 2er golf mt airbag.. finde keinen verlgeichbaren cordi den ich mir im moment leisten kann.. leider... aber so ist das halt nun mal... pech für mich halt

gruß maike
 
devnull

devnull

Beiträge
925
Reaktionen
16
@basscom

Thx für die Info.
Übrigens:
Für den Airbag gibts im Fachhandel einen speziellen Demontageschlüssel den ich mir heute bestellt habe.
Kostet ca. 10,15 Euro und ist von Hazet.

mfG
Chris (devnull)
 

basscom

Beiträge
15
Reaktionen
0
@devnull

Habe einen normalen Torx genommen, ging genauso gut (habe aber die größe nicht mehr im Kopf).
Die schraube soll nach Herstellerangabe nur 10 mal angezogen weden, dann muß sie ausgetauscht werden.
 

Werkstattmensch

Beiträge
270
Reaktionen
0
Airbag Eigentlich Sache Der Fachwerkstatt

Hi mal so als Anmerkung AIRBAGS sind eine Sache der Fachwerkstatt, auch wenn du handwerklich geschickt bist.

Es kann z.B. passieren das der Airbag trotz abgetrennter Batterie durch statische Aufladung losgeht.

Aber falls du es doch wagst dann montiere bevor du das Lenkrad runter nimmst die Lenksäulenverkleidung unten ab.

Dann trennst du die Flachbandsteckverbindung auseinander. Erst dann solltest du das Lenkrad abnehmen. ( Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe )

Ansonsten zerstörst du denn Schleifring bei der Demontage.

Aber um zurüpck zum Airbag zu kommen. Andere gehen 1 Tag dafür auf einen Lehrgang und das nur um zu lernen welche Sicherheitsvorschriften zu beachten sind.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Also Leute, Airbag muss raus wegen Lenkstockschalterwechsel.
Irgendwelche neuen, nützlichen Tips bevor ich diesen "Selbstversuch" wage ? ;)
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Laß das doch in der Werkstatt machen! Oder hast du das nötige Werkzeug? Du kennst die Vorschriften (Drehmoment, Markierung mit Körner, Wickelfeder) etc.?

--
MrSigno
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Ich poste, wenn ich hier irgendwo einen Scanner finde, eine Einbauanleitung für die GRA. Da ist alles wehr oder weniger gut mit Bildern beschrieben.
Wenn du dich bis dahin noch etwas gedulden kannst?
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
@Liontamer
Danke, wäre nett.

@MrSigno
Nur wenn ich etwas selbst gemacht habe weiss ich dass es richtig ist. Dieses Motto hat jeder der mal mit 230 und fast ohne Bremsen über die Autobahn gepflügt ist weil irgendso ein Trottel von Werkstattheini keine Beläge richtig einbauen kann.
Nee, mal im Ernst. Ich weiss was ich mache, bin praktisch vom Fach. Is mir so lieber als einiges an Geld für den Ausbau hinzuklatschen welchen ich auch selber machen kann.
Will mir nur vorher mal Tips holen....mehrere Meinungen sind immer besser.


EDIT !!!:

Das Airbag ist innerhalb von einer halben Minute ausgebaut. Wie geht dieser Stecker der direkt auf der Explosionseinheit befestigt ist ab ? Hab da so nen komischen Plastikstecker aber kann nicht erkennen wie der dort festgemacht ist. Hab auch keine Lust irgendeine Verbindung zu beschädigen.
In der VW Anleitung und allen anderen steht nur beschrieben dass man den einpoligen Stecker abziehen soll.....sind bei mir erstens zwei Pole und zweitens weiss ich dass der extrem fest sitzt und ich daran garantiert nicht rumzerren will. Kann mir vielleicht jemand von Euch erklären welcher Stecker gemeint ist und an welcher Stelle der entfernt werden soll ?
 
Thema:

Fahrerairbag ausbauen ?

Fahrerairbag ausbauen ? - Ähnliche Themen

  • Mittelkonsole ausbauen

    Mittelkonsole ausbauen: Hallo, bei mir hat sich eine Mutter bei der Handbremse gelöst. Ich sehe das auch, aber um sie wieder fest zu machen, muss die Mittelkonsole weg...
  • Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.

    Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.: Hallo, kann mir jemand Tips geben wir ich den KAT bei meinem Auto ausbaue? Muß die Antriebswelle runter oder geht es so? WOrauf muß ich noch...
  • HOW-TO: Mittelkonsole

    HOW-TO: Mittelkonsole: HOW-TO: Mittelkonsole BITTE ERST HIER LESEN! 1. Ein- und Ausbau 2. Versionen 3. Veredelung 1. Ein- und Ausbau. Für gewisse arbeiten, ist es...
  • Sitze ausbauen

    Sitze ausbauen: Hi, Ich habe beim Einbau der Abdeckung des Innenraumfilters nicht richtig aufgepasst und nun eine feucht-fröhliche Beifahrerseite ... :o Um...
  • Blende in Mittelkonsole ausbauen?

    Blende in Mittelkonsole ausbauen?: So, Hab nen Projekt vor mir...und dazu müsst ich die Blende rausmachen, die überm Radio sitzt (wo sitzheizung, heckscheiben un...
  • Blende in Mittelkonsole ausbauen? - Ähnliche Themen

  • Mittelkonsole ausbauen

    Mittelkonsole ausbauen: Hallo, bei mir hat sich eine Mutter bei der Handbremse gelöst. Ich sehe das auch, aber um sie wieder fest zu machen, muss die Mittelkonsole weg...
  • Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.

    Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.: Hallo, kann mir jemand Tips geben wir ich den KAT bei meinem Auto ausbaue? Muß die Antriebswelle runter oder geht es so? WOrauf muß ich noch...
  • HOW-TO: Mittelkonsole

    HOW-TO: Mittelkonsole: HOW-TO: Mittelkonsole BITTE ERST HIER LESEN! 1. Ein- und Ausbau 2. Versionen 3. Veredelung 1. Ein- und Ausbau. Für gewisse arbeiten, ist es...
  • Sitze ausbauen

    Sitze ausbauen: Hi, Ich habe beim Einbau der Abdeckung des Innenraumfilters nicht richtig aufgepasst und nun eine feucht-fröhliche Beifahrerseite ... :o Um...
  • Blende in Mittelkonsole ausbauen?

    Blende in Mittelkonsole ausbauen?: So, Hab nen Projekt vor mir...und dazu müsst ich die Blende rausmachen, die überm Radio sitzt (wo sitzheizung, heckscheiben un...
  • Schlagworte

    seat leon2 fahrerairbag ausbauen