Eure Erfahrungen mit Bluetooth-Festeinbau-FSE´s

Diskutiere Eure Erfahrungen mit Bluetooth-Festeinbau-FSE´s im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Da ich seit kurzem ein Bluetooth-Handy (6230i) habe möchte ich mir jetzt auch die passende Bluetooth FSE dazu holen. Diese Plug&Play-Dinger bzw...

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
Da ich seit kurzem ein Bluetooth-Handy (6230i) habe möchte ich mir jetzt auch die passende Bluetooth FSE dazu holen.
Diese Plug&Play-Dinger bzw. für den Zigarrettenanzünderstecker kommen für mich nicht in Frage, weil das total beknackt aussieht und
meiner Meinung nach schon ein versteckter Einbau sein sollte.
Weiterhin bevorzuge ich ein Gerät mit Display um auch auf das Tel-Buch zugreifen zu können.

Habe mir jetzt 2 Geräte genauer angesehen:

Parrot CK3100



und das
Funkwerk Dabendorf Audio Blue



Das Nokia 616 ist mir da viel zu teuer...

bei der Parrot Variante gibt es Softwareupdates, wie werden diese auf die FSE gebracht??? Das es sowas für ne FSE überhaupt gibt, macht schonmal nen ganz guten Eindruck, so können evtl. auftretende Fehler behoben werden.

Hat schon jemand von euch mit einer der beiden Varianten oder einer vergleichbaren (preislich sowie ausstattungsmässig) Erfahrungen gemacht??

Sind Beeinflussungen der Carhifi-Anlage durch die Bluetooth-Funkwellen bekannt (Störgeräusche...)????

Bin auf die Zahlreichen Antworten, Tipps und Ratschläge gespannt!!


PS: Suche ohne Erfolg benutzt!!!!
 
27.06.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Eure Erfahrungen mit Bluetooth-Festeinbau-FSE´s . Dort wird jeder fündig!
AndyHIP

AndyHIP

Beiträge
1.479
Reaktionen
0
Also von FWD habe ich bisher nur Gutes gehört, die würde ich auch nehmen.
Die tragen auch meistens die Testsiege heim.
 

Algado

Beiträge
32
Reaktionen
0
Also ich hab seit Januar die Parrot CK3000 (wie die 3100 nur ohne Display) und bin bisher total begeistert! Super gute Spracherkennung, einfache Bedienung und man sieht überhaupt nicht, dass der Wagen eine Freisprecheinrichtung hat. Auch die Qualität ist super, sogar bei hohem Tempo auf der AB (läuft über LS vom Radio, wird stummgeschaltet). Kann ich also nur empfehlen, habe ein 6230 (nicht i) dran, klappt seit einem Nokia-Update völlig fehlerfrei, die Anlage selbst hab ich noch nicht geflasht gab bisher keinen Grund dafür - alles super!
 

locutus123

Beiträge
76
Reaktionen
0
hi,

ich hab seit nem 3/4 jahr die parrot ck3100 eingebaut. Absolut empfehlenswert. Sprachqualität sehr gut, funktionalität sehr gut und mit dem display ist einfach nochmals alles besser. hab das teil für 130€ bei ebay gekauft und muss sagen, dass es einer der besten käufe überhaupt war. kauf das gerät und du wirst glücklich... garantiert.

gruß patrick

p.s. wenn du noch ein paar fragen hast, schreib mir eine pn

ach so.. wegen der updates... die musst du downloaden und dann per laptop - bluetooth verbindung auf die fse übertragen. störgeräusche sind übrigens bisher noch nie aufgetreten und das gute ist, dass ich die gesamte steuerrungselektronik noch in den din schacht bekommen habe (bis aufs display natürlich). war zwar etwas umständlich aber es passt :).:D
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Ich hab die Nokia Car Kit CK-7W drin, Handy ist ein SonyEricsson T630. Die FSE hat kein Display, lediglich einen kleinen Dreh-/Drückknopf mit 'ner LED, der sehr hübsch rechts neben die Klimatronik paßt. Die Elektronik selbst habe ich hinterm Handschuhfach verbaut, den Lautsprecher rechts unten im Fußraum (ist unsichtbar), das Mikro oben bei der Innenleuchte.

Mit dem Zündungs-Plus fängt die FSE an, das Handy zu suchen... dauert 1 bis 10 Sekunden, bis der Quittungston kommt. Zwei Mal hatte das Handy aber schon die FSE wieder "vergessen" und mußte wieder neu verbunden werden, schätzungsweise ein Bug vom T630. :( Ab dann wird bei einem Anruf das Radio "gemutet" und der externe LS ist aktiv (über die Mute-Leitung könnte man auch ein Relais schalten und die Radio-LS verwenden - da aber in der Richtung nix mitgeliefert ist, war es einfacher, den Zusatz-LS zu verbauen). Klingelton wird vom Handy und der FSE signalisiert. Rufannahme per Knopfdruck am Handy oder der FSE, per Sprachbefehl müßte auch gehen (?).

Ziemlich ärgerlich ist, daß die letzte Laustärkeeinstellung beibehalten wird, denn die gilt auch für die Quittungstöne und den Klingelton. Üblicherweise dreht man die Laustärke beim Fahren hoch, und dann im Stand sind die Quittungstöne sehr laut, und man kann sie nicht mehr leiser drehen, denn der Regler funktioniert nur während eines Gesprächs... :schimpf:

Aber abgesehen von solchen "Bugs" ist so eine FSE schon irgendwie ein Muß - da kann ich als Wenigtelefonierer im Seat immer wieder nur den Kopf über die Dauertelefonierer im Z4/SL/X5 etc. pp. schütteln!! :nene: Da haut's dir echt den Knopf raus, die fahren Autos für 50.000 Euro oder mehr und sind original zu doof, 200 oder 300 Euro für eine FSE zu investieren?! :schimpf: :nene: :lmaa:

--
MrSigno
 

Waetze

Beiträge
151
Reaktionen
0
@locutus
Sag mal, wo hast du denn die Anzeige untergebracht?!?!?! Hast du vielleicht ein pic davon!?

Gruß
 

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
Einbauort/externer LS-Ausgang

Das Bild vom Einbauort des Display´s würde mich auch interessieren!

@locotus:
Ist es bei der CK3100 möglich einen extra Lautsprecher anzuschliessen, da ich dieses Zwischenschaltmodul nicht verwenden möchte (hab alle LS über Verstärker laufen und da will ich nichts dazwischenschalten).
Das ist nämlich mit die Vorraussetzung zum Kauf da ich die FSE an den LineIn meines Autoradios schliessen will (Pioneer DEH-P8400MP), so schaltet das Radio bei ankommendem wie abgehendem Ruf in den TeleModus um!

EDIT:
Hab jetzt was auf deren HP gefunden:

Original von http://www.driveblue.com/guide_chm/CK3X00/index.html
...
The mute cable is equipped with black ISO connectors and with a "line out" output.

In-car radio with "line in" inputs:
Preferably use this type of connection by joining the brown and green wires as well as the yellow wires of the "mute" tothe back of your car radio.
...
Wie es aussieht ist es doch möglich das ganze per LineIn an mein Radio anzuschliessen...
 

Mad Marc

Beiträge
128
Reaktionen
0
Ich hab seid gestern auch ne Nokia FSE, allerdings die CK-1W mit Nokia 6230. Einbauorte sind wie bei MrSigno, ich hab zusätzlich noch ne ISO-Adapter Box hinterm Radio so das die Gespräche über die vorderen Bordlautsprecher gehen, die hinteren werden Stummgeschaltet. Blackbox ist hinterm Handschufach, Micro neben der Innenleuchte. Und bei mir kann man die Lautstärke auch so verändern, liegt warscheinlich daran das es ein Nokia Telefon ist.
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Die CK-1W und CK-7W unterscheiden sich glaub ich nur durch den zusätzlich bei der CK-7W möglichen Anschluß eines Nokia-Handys per Systemkabel. Von den sonstigen Funktionen und der Bluetooth-Seite sind die identisch. Wie veränderst du die Lautstärke im "Ruhezustand"? Wenn ich da am Rädchen drehe, hat das keine Auswirkung.. mach' ich was falsch?

--
MrSigno
 

Suicider

Beiträge
22
Reaktionen
0
Servus.
Hab die von FWD. Bin leider nicht sonderlich froh mit dem teil. Kommt ziemlich oft vor, dass sie sich aufhängt und ich sie dann komplett neu mit dem handy "paaren2 muss. Werde mir demnächst auch die parrot holen.
Per Kabel sind die FWDs aber unschlagbar.

Mich würde es auch mal interessieren, wo ihr das display der parrot verbaut habt.
 

Mad Marc

Beiträge
128
Reaktionen
0
@MrSigno:

Wenn ich im Ruhezustand am Rädchen drehe sehe ich im Handydisplay die Lautstärkeanzeige und höre im Lautsprecher lauter bzw. leiser werdene Töne. Kann natürlich sein das diese Funktion nur von Nokiatelefonen unterstützt wird.
 

Riddla

Beiträge
92
Reaktionen
0
Ich hab das Parot ohne display bei mir verbaut und bin richtig zurfrieden damit. Keine Störgeräusche oder sonstiges. Sprachstueerung und wahlwiederholung über kleine steuereinheit die ich ind der Handbremsenmulde verbaut habe.

Nur zu empfehlen.
 

grimsmut

Gast
Habe meine FSE von Siemens (weiss gar nicht mehr wie das Teil heisst) auf Parrot 3100 umgebaut. Bin wirklich begeistert. Der Einbau war´n Witz. Hatte allerdings mit meinem Sony Ericsson K700 einige Schwierigkeiten. Das Telefon hat sich immmer augehängt,wonach gar nichts meht ging. Mit meinem 6230 funktioniert jetzt alles tadellos.
Kann das Ding nur empfehlen.
 

Morgi

Beiträge
374
Reaktionen
0
Nokia CK-7W

So hab jetzt hier auch eine FSE, obwohl ich kaum telefoniere im Auto war es mir lieber. Hab jetzt ein paar Fragen bevor ich die am WE einbau.
Also es ist die Nokia CK-7W

1. @MrSigno
Woher hast du denn die Spannung (also rotes Kabel) genommen? Kabel direkt an die Batterie wie in der Anleitung oder kann man das noch irgendwo anders abzapfen, Radio etc.?

2. @Mad Marc

Was ist das für ein ISO-Adapter? Hab nämlich keine Lust den extra Lautsprecher zu benutzen...Name, Hersteller & wo gekauft würde mir helfen.


Vielen Dank,

Morgi
 

Mad Marc

Beiträge
128
Reaktionen
0
Die Box nennt sich "KRAM Dirve & Talk" und wird zwischen den ISO Stecker vom Kabelbaum und Radio dazwischen gesetzt. Aus der Box kommt dann ein Kabel mit Nokiastecker und das wars. Kein weiterer Verkabelungsaufwand wie Pluskabel suchen oder so. Einzig das Mutekabel muß an den richtigen Pin des Isosteckers gesteckt werden. Den externen Lautsprecher solltest du aber trotzdem verbauen weil sonst nur das Handy klingelt, je nach dem wo du es aufbewahrst hörst du das beim fahren nicht unbedingt. Ich hab die KRAM Box von ebay. einfach mal suchen ;)
 

Morgi

Beiträge
374
Reaktionen
0
Das klingt verdammt einfach...ich werd gleich mal bei ebay schauen und mir das Ding wohl bestellen, wenn ich mir die Arbeit dadurch spar.
Vielen Dank!
 

MrSigno

Beiträge
1.413
Reaktionen
0
RE: Nokia CK-7W

Original von Morgi
Woher hast du denn die Spannung (also rotes Kabel) genommen? Kabel direkt an die Batterie wie in der Anleitung oder kann man das noch irgendwo anders abzapfen, Radio etc.?
Ich habs links unterm Lenkrad an den Stromklemmen angeschlossen, das geht m.E. einfacher als am Radio rumzufummeln - es sei denn mit dieser Kram-Box. Das ist natürlich elegant und erspart einige Arbeit, aber der Preis... :astonished: das sind ja 50% der FSE! 8o

Übrigens will die Box am liebsten zwei Mal Plus - Zündungsplus und Dauerplus.

--
MrSigno
 

Mad Marc

Beiträge
128
Reaktionen
0
RE: Nokia CK-7W

Original von MrSigno
Ich habs links unterm Lenkrad an den Stromklemmen angeschlossen, das geht m.E. einfacher als am Radio rumzufummeln - es sei denn mit dieser Kram-Box. Das ist natürlich elegant und erspart einige Arbeit, aber der Preis... :astonished: das sind ja 50% der FSE! 8o
50%? Was hast du denn für deine FSE bezahlt? Meine FSE war nur 10€ teurer als die Mutebox :astonished:
 

Morgi

Beiträge
374
Reaktionen
0
Hmm naja hab es doch nicht mit dem KRam Ding gemacht, weil mir die Lieferzeit zu lange war :D War zwar ein bissle gefriemel aber ging schon. Hab dauerplus ausm Zigianzünder. Hab das Ding eh noch nie benutzt...
 
Thema:

Eure Erfahrungen mit Bluetooth-Festeinbau-FSE´s

Eure Erfahrungen mit Bluetooth-Festeinbau-FSE´s - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Sony XAV-602BT ?

    Erfahrungen mit Sony XAV-602BT ?: Hi, Hat jemand mit dem Sony XAV-602BT (Amazonlink...
  • Erfahrungen mit MSC Autoradios ?

    Erfahrungen mit MSC Autoradios ?: Huhu wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit der Marke hat, besonders interessieren würde mich das MSC "Autoradio AS-721G"...
  • Erfahrungen mit Monitorhalterung?

    Erfahrungen mit Monitorhalterung?: Hallo, bin auf der suche nach nem Monitor incl. Halterung. Bin auf das hier gestossen...
  • Erfahrungen JVC KD-BT1E ??

    Erfahrungen JVC KD-BT1E ??: Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem JVC KD-BT1E ??? Möchte mir dies zulegen vor allem wegen der Bluetooth Handynutzung. 1.) Wie ist der Einbau...
  • AUX-IN Erfahrungen

    AUX-IN Erfahrungen: Tach Zusammen, Ich bin auf der Suche nach der passenden Lösung für Aura CD und einer externen Audioquelle über AUX-IN. FM-Modulator habe ich...
  • AUX-IN Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Sony XAV-602BT ?

    Erfahrungen mit Sony XAV-602BT ?: Hi, Hat jemand mit dem Sony XAV-602BT (Amazonlink...
  • Erfahrungen mit MSC Autoradios ?

    Erfahrungen mit MSC Autoradios ?: Huhu wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit der Marke hat, besonders interessieren würde mich das MSC "Autoradio AS-721G"...
  • Erfahrungen mit Monitorhalterung?

    Erfahrungen mit Monitorhalterung?: Hallo, bin auf der suche nach nem Monitor incl. Halterung. Bin auf das hier gestossen...
  • Erfahrungen JVC KD-BT1E ??

    Erfahrungen JVC KD-BT1E ??: Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem JVC KD-BT1E ??? Möchte mir dies zulegen vor allem wegen der Bluetooth Handynutzung. 1.) Wie ist der Einbau...
  • AUX-IN Erfahrungen

    AUX-IN Erfahrungen: Tach Zusammen, Ich bin auf der Suche nach der passenden Lösung für Aura CD und einer externen Audioquelle über AUX-IN. FM-Modulator habe ich...