es gibt ihn doch - Seat Leon Sport V6 2,8l

Diskutiere es gibt ihn doch - Seat Leon Sport V6 2,8l im 1M - Umbauprojekte Forum im Bereich 1M - Tuning; es gibt ihn doch den frühen Leon4 V6 2,8l in der sport-Ausstattung... gut zwischenzeitlich sieht er eher aus wie nen TS aber wenn man den...
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
es gibt ihn doch den frühen Leon4 V6 2,8l in der sport-Ausstattung...

gut zwischenzeitlich sieht er eher aus wie nen TS aber wenn man den innenraum
sieht weiß man wo man ansetzen muss, z.b. die radioanzeige im schwarzen tacho oder die kopfhörerbuchsen in der mittelkonsole am aschenbecher hinten....

warum bisher keiner einen gesehen hat wird wohl den hintergrund haben, dass serienmässig nen 1,8T mit 180PS verbaut war, dieser aus Leistungsgründen mit einem K04 ausgestattet wurde und nun einem 2,8l V6 aus einem rechtslenker weichen musste :D

bilder vom umbau folgen...
der besitzer des leons ist auch nen altbekannter user hier im forum ;)
 
08.11.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: es gibt ihn doch - Seat Leon Sport V6 2,8l . Dort wird jeder fündig!
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
hmm, wer das wohl is... ?( :D

Aber nicht zu vergessen, ein großer Dank und fetten Respekt für die gelungene Arbeit!

 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
man man peter ... warum tust sowas?!
wenn du da nicht fix nen turbo draufsetzt red ich kein wort mehr mit dir :D ;)
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
....und nicht zu vergessen das der ABS Fehler auf wundersame Weise auch verschwunden is. :D :D
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
@ Peter viel Spass damit und gute fahrt wenn er nun auch noch die sport optik von außen hätte könntesxte den als super sondermodell anpreisen :D :wave:
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
hätt gern nen 3.2v6 + turbo ...
wann hast zeit timo? *g*
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
@ sissi das macht beim FWD echt keinen sinn mit dem AWD kriegste das besser auf dem boden
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Was war denn eigentlich mit dem Motorlämple noch?
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
bevor ich sowas mach, verkauf ich den kübel und kauf mir ein richtiges auto ^^
 
Colt

Colt

Beiträge
2.387
Reaktionen
0
komische Sache...dachte der Trend geht zum Downsizing :D

Haben letzte Wochen einen W8 durch nen 1.8T ersetzt...:baby:
 
Boucherer

Boucherer

Clubmember
Beiträge
1.401
Reaktionen
0
Hab ja neulich nicht schlecht gestaunt als ich von dem Motorentausch erfahren habe!

Von meiner Seite aus auf jeden Fall Respekt allen Beteiligten und schön das der gelbe Flitzer weiterlebt - jetzt mit neuem Herzen :D
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
War war mit der Motorkontrollleuchte?
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
coole *******^^ aber wieso wurde der 1.8t rausgeworfen?
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
immerhin hat er jetzt etwas was nur weniege haben nen 6ender im Seat Leon Sport 4 :wave:
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
coole *******^^ aber wieso wurde der 1.8t rausgeworfen?
Zuviel Probleme gemacht, alters- und verschleißbedingt, dazu wäre der Zahnriemenwechsel fällig gewesen.
Ständig warst am Austauschen von gerissenen Schläuchen, porös oder dem Druck nicht mehr stand gehalten... Irgendwann hast kein Bock mehr wenn jede Woche was anderes ist, machst ein Schlauch neu, kommt der Nächste.
Und auf dem Schaluch vom Kurbelgehäuse zum Sekundärluftsystem war wohl Druck drauf, der hat ausgeschaut, wie ne Saitenwurst aus ner Mikrowelle... Da aber da kein Druck drauf sein dürfte, ist das wohl auch ein ungesundes Ergebnis von der Leistungssteigerung... mit Sicherheit weiß mans nicht, aber vertrauen hast in das Motörchen dann auch nimmer.
Und weil wie gesagt der Zahnriemenwechsel auch bevor stand, hab ich die Kosten gegen die Kosten von dem V6 mit Einbau dagegen gerechnet, und da war nicht viel Unterschied.
Von dem her wars dann ne leichte Entscheidung, und außerdem wird man ja auch immer älter und zum Cruiser... :p
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
fehlersuche vs. umzug ;)

ich hab den fehler abgespeichert aber mich noch nicht darum kümmern können.


@all

der motor zu tauschen war nicht mal das problem, den rechtslenker kabelbaum umzustricken ohne viele verlängerungen einzubinden... das hat am längsten gedauert.

textilband um den kabelbaum abwickeln, zwei leitungen zwangsweise verlängert und neu wickeln/binden auf linkslenker = 5std
der rechtslenker hat den pollenfilter logischerweise links und die verbindungsbox der elektrik somit da wo beim deutschen auto der pollenfilter sitzt, motorsteuergerät, wischer und auch die steckverbindungen motor sind an der gleichen stelle wie beim LL
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
fehlersuche vs. umzug ;)

ich hab den fehler abgespeichert aber mich noch nicht darum kümmern können.
Umzug geht ja auch vor, Audole läuft ja...

Vom Fahrgefühl war ich positiv überrascht, jetz versteh ich die Jungs hier, wenn sie sagen, einmal V6 immer V6. Zieht von unten sauber raus, kein Turboloch mehr, macht richtig Spaß.
Klang super, mit der Bastuck endlich auch schön kernig. Evtl. mal nen MSD-Ersatzrohr für nächstes Jahr einplanen... :D
Da es der BDE ist, kann man sich mal überlegen chippen zu lassen, soll ja gut Drehmoment bringen. Das ist leider etwas mau, würd es ähnlich nem kleinen 1.8T einschätzen. Die ~400Nm vom gechippten K04 waren da schon ne andere Liga... :eek:
 
Thema:

es gibt ihn doch - Seat Leon Sport V6 2,8l