Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)!

Diskutiere Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! im 1M - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 1; So nach nun 4 Tage , brennt wieder die Motorkontrolleuchte !... Montag wurde aus dem selben Grund , das Abgasrückführventil getauscht... Werde...
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #1
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
So nach nun 4 Tage , brennt wieder die Motorkontrolleuchte !... Montag wurde aus dem selben Grund , das Abgasrückführventil getauscht... Werde morgen wieder in der Werkstatt sein , mal sehen was es diesmal ist...war angeblich der 1. 1,6 16V ...kenne das noch von meinem alten Astra 1,6 , da waren es insgesammt 5 oder so...Das tolle ist der Wagen fährt ganz normal... ?(

Greetz

Markus 8)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #2

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Hallo Markus, lass mal den Fühler der Lambdasonde kontrollieren. Bei dem Ibiza meiner Frau war genau das das Problem.
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #3

freeman

Beiträge
240
Reaktionen
0
@ markus

ein heißer tipp ist momentan die zündspule, hierzu gibt es ja einen baldige rückrufaktion.
hier brennt auch das gelbe lämpchen.

mfg

freeman
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #4

BidoG

Beiträge
314
Reaktionen
0
Schön, das ich wieder mal nicht alleine da stehe 8)
Hatte gestern aus heiterem Himmel das gleiche Erlebnis - Motorkontrolle leuchtet.

Habe dann Fehlerspeicher auslesen lassen und lt. Händler ist es bei mir der Temperaturgeber (-fühler) für's Kühlmittel.
Scheinbar nichts wirklich problematisches, da mich die Werkstatt weiterfahren lässt, bis sie das Teil bestellt haben.

Bin mal gespannt, ob's dabei bleibt :rolleyes:


Gruß
BidoG
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #5
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
Nee Zündspulen , betrift doch nur die 1,8 L Maschienen oder ?.. Ausserdem läuft er ja ohne irgendwelche Einschränkungen... ?( Mal sehen was der Fehlerspeicher her gibt.. ?(

Greetz

Markus 8)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #6

Razor

Beiträge
765
Reaktionen
0
Original von Markus
Nee Zündspulen , betrift doch nur die 1,8 L Maschienen oder ?.. Ausserdem läuft er ja ohne irgendwelche Einschränkungen... ?( Mal sehen was der Fehlerspeicher her gibt.. ?(

Greetz

Markus 8)


Japp, nur 1,8 , V5, V6 und W8 ! zum glück hab ich ein TDI ;)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #7
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #8
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
Ha , von wegen ... Auf dem Hinweg zum Händler ... kurz vor der Ampel , auf einmal ein bocken..und keine Gasannahme 8o .. Tritt auf Pedal und NIX X( ... Auto aus , und wieder an .. lief wieder.. :rolleyes: .. also zum Händler ... Auto steht in der Werkstatt .. Nix genaues weiss man ned , morgen gibs Infos..Diesemal gab es einen Alhabra TDI... uiii ,is das ein grosses Autochen...

Greetz

Markus 8)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #9

Werkstattmensch

Beiträge
270
Reaktionen
0
Meistens aber blinkt die Lampe wenns die Zündspuel ist, da eine Beschädigung des Kats nicht auszuschließen ist !

OBD Vorschrift !
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #10
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
nee dauerleuchten ;( .... Die Reparatur hat gerade mal 10 km gehalten... toll ! Gut das unser Leon schon 2 Jahre Garantie hat.

Greetz

Markus 8)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #11

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
@Markus
Da steht garantiert im Fehlerspeicher was dass an irgendeinem Zylinder ein Fehler vorliegt. Das ist die Zündspule ! War bei mir auch so, nur hats meine Sicherung geplättet also war nixmehr mit wieder anlassen. Sonst absolut gleihe Symptome !! Meine Lampe brannte übrigens auch durchgängig.
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #12
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
So Info von der Werkstatt :

Fehlerspeicher Voll :
1. Drosselklappe Fehler & Unplausibler Wert.
2. wieder AGR Ventil (nach 10 km !)

Haben den Speicher gelöscht , das stark VERSCHMUTZTE Drosselklappenteil wurde gereinigt !!?
Dann sollte ein Mechaniker eine ausgibe Probefahrt machen.. 500 Meter !!! kam er weit Lampe wieder an .. Fehlerspeicher sagt , na was schon AGR Ventil ! ... Jetzt wird das Steuergerät geprüft , Kabel duchgemessen usw.. soll Montag Nachmittag noch mal nachfragen.... Solange haben wir jetzt den "BUS" ... Hoofe unser Leon wird wieder "gesund". :( .. Der ist bestimmt sauer , weil er soviel in der Garage steht :D ...


Greetz

Markus 8)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #13

micha899

Beiträge
263
Reaktionen
0
@ Markus

na das hört sich ja nit so prickelnd an, aber wie´s im Leben nun mal so ist, alles hat auch sein GUTES........

Jetzt fährst Du halt auch mal BUS und damit endlich mal was Gescheites......... :D :D :D

Ich drück Euch die Daumen für Euren Löwen!!!!!!


P.S. Zur Not besucht Ihr uns halt beim nächstenmal mit dem Bus, dann kann ich meinen stehen lassen :tongue: :tongue: :tongue:
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #14

Robert

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hi allerseits! :D

Klingt nach Abgasrückführwent...(oder wie das sch...-Ding heißt)! Bei meinem 1.6 16 V schon 2x gewechselt! :angry:
Fahr demnächst deswegen auch 110er TDI:eek:la:
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #15
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
Hi Robert... aber nach 10 Kilometern ?? Das kanns doch ned sein !! Der Wagen ist 1 Jahr alt , hat 12000 km weg... wat soll denn das !... Unser armer Leon.. :(

@ Micha899

waren heute mal mit dem "Bus" in Köln .. angenehmes Fahren... 115 PS TDI , hoch und Übersichtlich.. ausser nach vorn.. aber gewöhnt man sich dran...

Greetz

Markus 8)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #16
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
So... Drehzahlsensor , war geflutet mit Öl !! .. dadurch Kurzschluss zum Steuergerät und dir falsche Fehlermeldung... (AGR Ventil)... Morgen kommt das Ersatzteil und eine ausgibe Probefahrt.. schaun wir mal..

Greetz

Markus 8)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #17
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
Auto läuft !!

Der Nockenwellensensor wars... der hängt kurioserweise mit dem Abgasrückführventil auf einer Steuerleitung zum Steuergerät... In dem Sensor hat sich öl reingedrückt , dadurch wurde der Kontakt gebrückt.. und hat im Steuergerät den Fehler : AGR Ventil gebracht... Der Nockenwellensensor ist ähnlich wie der "alte" Hal-Geber... er misst die Drehzahl der Nockenwelle und gibt diesen Impuls an´s Steuergerät weiter.. deshalb lief er auch so unrund.

Häufig verschmutzen auch die Drosselklappenteile , hat mit der Kurbelgehäuseendlüftung zu tun , der ganze "rotz" setzt sich an der Drosselklappe ab... bissle Teilereiniger von Zeit zu Zeit ... tut da ganz gut.. (merkrt man , wenn der Wagen im stand unruhig läuft.. 1,6 & 1,4 L Motoren)..

Greetz

Markus 8)
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #18
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
Diese sch... Elektronik....

Ma wieder was ganz neues !!!... nach 150KM LAMPE WIEDER AN !!! X( :angry: X( ... Wenn das jetzt nach dem 3. Reperaturversuch immer noch Auftritt , dan kann man theoretisch von Wandlung sprechen.! (zumindest den Händler schocken ! ) ... Das tolle das Auto zieht ungemein gut weg , das ist nicht das Problem , aber im Schubbetrieb ruckelt er ein bissal.. X( ... Ich will wieder Weber-Doppelvergaser und ne schöne scharfe Nocke , wie früher ! ofters mal die Gasers einstellenlassen und Kiste läuft ! ****** Elektronik.

Greetz

Markus :evil:
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #19

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
Meinste dat Öl hat sich wieder an den Sensor rangemacht ? Woher kam eigentlich das Öl ??
 
  • Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! Beitrag #20
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
3
Motorenöl... ! weiss der Teufel .. jetzt fehlt nur noch die Aussage : Ja mit dem Motor , dürfen Sie kein Vollsysnthetik Öl fahren ! *super*...Werde morgen , mal wieder , anrufen.. !

Greetz

Markus X(
 
Thema:

Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)!

Es brennt ein gelbes Lämpchen (Motorkontrolllampe)! - Ähnliche Themen

[Cupra] Erfahrungsbericht nach 5 Monaten und 6500KM: Hallo zusammen, ich wollte gerne meine Erfahrungen, nach o.g. Laufzeit, weitergeben. Ich habe mich im Sommer 2017 für den Cupra ST entschieden...
[Cupra] Nach Tanken, Gelbe Motrleuchte beim Cupra 5F: Guten Morgen zusammen, Habe in der Suche leider nichts ähnliches gefunden, darum mach ich mal ein neues Thema auf. Mein Cupra 5F hat nun auch...
Hilfe! LCR springt nicht mehr an - ESP-Leuchte brennt - Waschstraße schuld?: Hallo zusammen, ich verzweifle gerade mit meinem Löwen. Alles fing letzten Samstag an, als ich mit dem Wagen in die Waschstraße gefahren bin (mit...
meilons 140 PS FR - Wolfsburg Story: Hallo Community, jetzt habe ich so viel über eure Leons gelesen, jetzt muss ich auch mal was zu meinem schreiben! Dieser Bericht fokussiert aber...
Seat Leon 1.6 16V - EPC Lampe leuchtet während der Fahrt: Hi zusammen, mein Seat Leon (BJ 2002) war heute in der Werkstatt (leider ATU, weil meine Hauswerkstatt über Fasching geschlossen hat) weil der...
Oben