Erster Öl-Wechsel bei meinem Leon

Diskutiere Erster Öl-Wechsel bei meinem Leon im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Moin ihr! Hab nu endlich die 1000km Marke bei meinem Baby geknackt und war heut gleich mal bei meiner Vertragswerkstatt um zu fragen was...

deTo

Beiträge
89
Reaktionen
0
Moin ihr!

Hab nu endlich die 1000km Marke bei meinem Baby geknackt und war heut gleich mal bei meiner Vertragswerkstatt um zu fragen was Ölwechsel kosten soll. Die meinten was von 50,00€.

Weiß nur net ob der Preis gerechtfertigt ist,
bzw. obs net besser wär ich bring mein eigenes Öl mit (das ich erstmal irgendwo kaufen müsste). Was meint ihr? Soweit ich weiß ist beim Öl-Wechsel ja auch ein Filter-Wechsel dabei oder? Hab mich mal bissl durch den Öl-Thread gelesen und bin zum Entschluss gekommen, dass 5W40 wohl die beste Wahl für mich wäre.

Allerdings bin ich noch etwas unsicher und verwirrt weil ich net weiß wo ich das Öl kaufen soll (beim Seat-Vertragspartner stand das 5W40 für 13€ im Regal), bzw. welche Marke gut is (wenns da überhaupt unterschiede gibt...).

Mag sein das für euch alte Hasen so ne Frage eher lächerlich ist, allerdings möcht ich bei meinem Baby nix falsch machen 8)

-alex
 
20.03.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erster Öl-Wechsel bei meinem Leon . Dort wird jeder fündig!
NochnLeon

NochnLeon

Beiträge
981
Reaktionen
0
Gute, nette Händler füllen dir auch (zähneknirschend) mitgebrachtes Öl ein, es muss nur der vorgeschriebenen Norm entsprechen, sonst hast du keinen Garantie mehr.

Ich habe letztens auch mein Öl angeliefert, kein Problem, nur ein Eintrag über angeliefertes Öl im Serviceheft.

Ausserdem, Fragen sind hier nur recht selten lächerlich, deine bestimmt nicht.
 

Kafuzke

Gast
50,- inkl Öl, Filter und Arbeit ist sehr fair.
Aber noch besser investierst Du die in ein lecker Essen mit Deiner Freundin.
Dieser Ölwechsel ist flüssiger als Wasser.
 

deTo

Beiträge
89
Reaktionen
0
Danke für die Antworten. Kafuzke, ich weiß schon - sowas ist halt immer Auslegungssache ;) Hab den Ölwechsel jetzt doch machen lassen, das wars mir einfach Wert beim ersten eigenen Auto :)

cheers,
-deTo
 

Stormray

Beiträge
303
Reaktionen
0
Danke für die Antworten. Kafuzke, ich weiß schon - sowas ist halt immer Auslegungssache ;) Hab den Ölwechsel jetzt doch machen lassen, das wars mir einfach Wert beim ersten eigenen Auto :)
Na ja, immerhin fühlst Du Dich jetzt besser. Ich habe den nicht machen lassen, und meinem Löwen geht es immer noch wunderbärchen... Und bei 15.000km kamen auch keine Metallspäne mit raus ;)

Gruß,
Stormray
 

begron

Beiträge
149
Reaktionen
4
Ölwechesl nach 1000 Km, warum daß denn?
 
Spooky2109

Spooky2109

Ehrenmitglied
Beiträge
3.545
Reaktionen
0
Ölwechesl nach 1000 Km, warum daß denn?
...damit die bösen großen Abriebspäne und das billige Einfahröl rauskommen ;)
... damit Dein :D auch was verdient
... damit Du Deinem :D und Deinem Auto was Gutes (was nicht wirklich nötig wäre) getan hast
... damit Du Dein Gewissen beruhigen kannst
... ;)
 

maista

Beiträge
202
Reaktionen
0
also ich werd bei meinem neuen leon den ölwechsel nach 3000 km machen lassen ein arbeitskollege hat mit bei MAN Prüfständen gearbeitet ungemeint bis dahin haben Motoren noch einen marginal geringen Abrieb also schlecht ist es nicht - man tut dem Motor schon was gutes .... 1000 km halte ich somit bissl früh.

was sollte ne werkstadt so verlangen wenn man öl + filter mitbringt und nur zum wechsel kommen will ....
 

ElTorro

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, bin der Neue, komm jetzt öfters.

Ich habe gerade meinen neuen Löwen beim Vertragshändler abgeholt :D . Hab bei der Übergabe den Verkäufer nach diesen 1000 KM Ölwechsel gefragt.
Antwort: Das machen manche Werkstätten um den Kunden ein wenig zu melken 8o . Es sei vollkommen unnötig :nene: .


Wollt das nur kurz um besten geben, weil es grad noch so frisch im Hinterkopf war.


Grüße

ElTorro
 

deTo

Beiträge
89
Reaktionen
0
Mir hats meine Werkstatt ja net empfohlen - selbst der Meister hat gemeint das man das net machen muss - aber ich wollts einfach machen :)

Basta
 
NochnLeon

NochnLeon

Beiträge
981
Reaktionen
0
Technisch scheint es keine Notwendigkeit zu geben nach 1000 KM das Öl samt Filter zu wechseln, wem es vom Bauchgefühl her notwendig erscheint, der soll es einfach machen.

Ich hätte es auch gemacht :]
 

judyclt

Beiträge
433
Reaktionen
0
50 Euro ist aber ein sehr fairer Preis inkl. Öl. Nicht schlecht.
 
NochnLeon

NochnLeon

Beiträge
981
Reaktionen
0
@ Masterchief
Die Preise für PD-Öle sind wirklich schon frech.
Ich habe, um diesem zu umgehen, mein Öl im Net bestellt und bringe es zu jedem Service mit.
Es erfüllt die VW-Norm, war recht günstig, ich zahle ein paar Cent für die Altölentsorgung, gut is.
 
Masterchief

Masterchief

Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Das werde ich wohl beim 15.000er auch machen. Wenn ich im Netz für 5l ca so viel bezahl wie in der Werkstatt für einen. Das steht doch in keinem Verhältnis. Nen Gewissen Aufpreis zu den Preisen im Netz könnte ich ja durchaus verstehen und akzeptieren aber das 4-5 fache is doch schon zu viel.
Welches Öl nutzt du denn und wo hast du es her?
 
NochnLeon

NochnLeon

Beiträge
981
Reaktionen
0
Ich habe jetzt keine Ahnung wie der Laden heißt wo ich das Öl bestellt habe, der ist irgendwo in Hannover.
Werde heute nach der Arbeit mal in den Kaller rennen und nachsehen was auf den Kannen steht.
 
Thema:

Erster Öl-Wechsel bei meinem Leon

Erster Öl-Wechsel bei meinem Leon - Ähnliche Themen

  • Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS

    Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS: Hallo Zusammen hat jemand für mich ein halbwegs genaue Beschreibung für einen Zahnriemenwechsel für meinen Cupra 1.8T mit 225 PS. Mir ist wichtig...
  • Öl Wechsel Leon

    Öl Wechsel Leon: Hi habe mal eine Frage. Habe meinen Leon TDI gebraucht gekauft im Handbuch steht ja 505.01 als Freigabe. Der Vorbesitzer hat aber andauernd 0w30...
  • Domlager wechsel preis ok?

    Domlager wechsel preis ok?: Hi....muss definitiv an der va die domlager wechseln lassen die sind durch... 171€ meinte der meister zu mir für teile und arbeitslohn...ist das ok??
  • Zahnriemenwechsel 20VT erst bei 180TKM

    Zahnriemenwechsel 20VT erst bei 180TKM: Laut meinem Service-Heft muß der Zahnriehmen erst bei 180TKM gewechselt werden! ?( Kann mir das jemand bestätigen? Ich kenne zwar 120TKM bei Audi...
  • Info: erster Ölwechsel

    Info: erster Ölwechsel: Hallo beieinander, erstmal einen Gruß an Alle, da ich hier neu bin. - neu im Forum :] - neu im Löwen :] :] - und der Löwe ist auch neu...
  • Info: erster Ölwechsel - Ähnliche Themen

  • Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS

    Zahnriemenwechsel Motor 1.8T Cupra R 225 PS: Hallo Zusammen hat jemand für mich ein halbwegs genaue Beschreibung für einen Zahnriemenwechsel für meinen Cupra 1.8T mit 225 PS. Mir ist wichtig...
  • Öl Wechsel Leon

    Öl Wechsel Leon: Hi habe mal eine Frage. Habe meinen Leon TDI gebraucht gekauft im Handbuch steht ja 505.01 als Freigabe. Der Vorbesitzer hat aber andauernd 0w30...
  • Domlager wechsel preis ok?

    Domlager wechsel preis ok?: Hi....muss definitiv an der va die domlager wechseln lassen die sind durch... 171€ meinte der meister zu mir für teile und arbeitslohn...ist das ok??
  • Zahnriemenwechsel 20VT erst bei 180TKM

    Zahnriemenwechsel 20VT erst bei 180TKM: Laut meinem Service-Heft muß der Zahnriehmen erst bei 180TKM gewechselt werden! ?( Kann mir das jemand bestätigen? Ich kenne zwar 120TKM bei Audi...
  • Info: erster Ölwechsel

    Info: erster Ölwechsel: Hallo beieinander, erstmal einen Gruß an Alle, da ich hier neu bin. - neu im Forum :] - neu im Löwen :] :] - und der Löwe ist auch neu...