Erfahrungswerte Chiptuning beim Leon Cupra4 2.8 V6

Diskutiere Erfahrungswerte Chiptuning beim Leon Cupra4 2.8 V6 im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hab' leider nichts im Forum darüber gefunden und nach V6 kann ich nicht suchen, weil mehr als zwei Zeichen nötig sind für die Suche. Hat jemand...
LeonCupV6

LeonCupV6

Beiträge
495
Reaktionen
1
Hab' leider nichts im Forum darüber gefunden und nach V6 kann ich nicht suchen, weil mehr als zwei Zeichen nötig sind für die Suche.

Hat jemand Erfahrungen mit Chiptuning bei einem Seat Leon Cupra4 2.8 V6?
Bringt das effektiv
etwas?
Habe gehört (und mir sagen lassen), dass da ca. 20 PS und 20 NM mehr drin sind. Der Verbrauch soll um ca. 0,5 bis 1 Liter runter gehen.
Ich habe ein Angebot vom Tuner DigiTec in Bad Hersfeld, dass eigentlich recht gut ist. Manche liegen ja preislich bis 1100 Euro habe ich gesehen. Ich würde nur ca. die Hälfte zahlen.
Einen Kompressor oder Turbo will ich mir nicht nachrüsten (im Moment zu teuer und der Motor wirdviel stärker belastet. Reizen würde mich das schon).

Merkt man durch Chiptuning bei diesem Modell etwas bei z. B. Beschleunigung, höheren Geschwindigkeiten oder Elastizität? Oder ist das nur ein Plazeboeffekt, weil man weiß, dass man etwas mehr Leistung hat?
 
13.08.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrungswerte Chiptuning beim Leon Cupra4 2.8 V6 . Dort wird jeder fündig!

Ährwin

Beiträge
299
Reaktionen
0
Sicherlich wird chippen bei nem Sauger nicht so effektiv sein, wie bei nem Turbo. Egal ob Benziner oder Diesel. Es kann ja dort nur die Kraftstoffmenge etwas erhöht werden, aber nicht der Ladedruck ;)

Hatte vor Jahren in meinem Golf III VR6 mal probeweise einen Chip drin ( Digi-Tec ) Er sollte von 174 auf 192 PS gestiegen sein. Ich bin ganz ehrlich: Ich hab KEINEN Unterschied zur Serie feststellen können. Es brachte überhaupt nix!! Das Geld kannste dir getrost sparen.

Gruß
Chris
 
Hardy

Hardy

Beiträge
1.114
Reaktionen
0
@LeonCupV6,

frag mal bei Mirco hier aus dem Forum nach, der hat seinen gemacht.

Gruss Hardy
 
Killing

Killing

Beiträge
909
Reaktionen
0
Frag mal "Mista Mr." ... der hat sich letztlich ausführlich (!!!) dazu geschrieben ;) ... (Thread wurde nur wegen Werbung gelöscht)
 
LeonCupV6

LeonCupV6

Beiträge
495
Reaktionen
1
@Ährwin: Danke. So was hab ich mir fast gedacht. Und beim wiederverkaufen wird's evtl. schwieriger. (Aber darüber denke ich noch laaaaange nicht nach. Will ja noch ewig laaaaaaaange :D haben.)

Hab Mista Mr. und Mirco angeschrieben; muss jetzt nur noch auf Antwort warten (hoffen).

Hat da sonst keiner Erfahrung mit? ?(
 
LeonCupV6

LeonCupV6

Beiträge
495
Reaktionen
1
Hab mich ja verschrieben 8o

Es muss natürlich Leon4 Cupra 2.8 V6 heißen.

Tschuldigung.
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
Ja, ich merke was ! Der V6 geht zwar gut, aber ich empfand immer eine klitze kleine Anfahrschwäche und dass so ab 220 der Wagen was zäher wird !

Nach dem Chiptuning ist er agiler, drehfreudiger und die Nadel rutschte ziemlich fix auf die 245 aufm Tacho ! Neben Spritmenge wird auch die Zündung optimiert ... ! Bei mittlerer Drehzahl habe ich sogar etwas Sprit eingespart ! Nebenbei wurde der Drehzahlbegrenzer auf knapp 7300 U/min angehoben ... ! Demnächst werde ich noch Messungen vornehmen, inwieweit mein Empfinden bestätigt oder getrübt wird !

Dass ein Sauger-Tuning nicht 30% bringt, ist klar ! Irgendeiner hatte hier auch nen V6 chippen lassen (ich fand nur auch den Thread nicht), und er konnte meines Wissens von ähnlichen Erfahrungen berichten !
Eventuell kann ein V6 Fahrer ja mal meinen in Bürstadt testen ... schaun wir mal ...
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
*sichzumtestenzurverfügungstellt* :D

Reichen 70.000 km im normalen V6 als Erfahrungswert?
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
Klar Ronny .... dafür darf ich mal "gasen" , okay ? :D
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
Müssen wir aber besser am Freitag machen .. da ist der Motor warm und ich noch nüchtern :D :tongue:
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
<-- erst am Samstag so gegen 0900 ankommt, muss nämlcih Freitag nochbis 19 Uhr arbeiten.. udn bei 700 km Anfahrtsweg.... :rolleyes:
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
Cupra ... Du Armer :(

Na .. dann halt ich mich am Freitag zurück ... aber lass mir bitte noch was Gas drin .... Danke :] ;)

Die Öfen werden dann am Samstag auch so wieder schnell warm ... 8)
Geht ja beim Block schnell und bei 0 W 30 bei mir ... ist ja fast wie Wasser ;)

Noch eine Erfahrung zum Chip :

Jedenfalls ist mir heute auf einer Schnellstrasse ein neuer BMW 530d nicht abgehauen .. ich hing ihm schön auf der Stossstange ( 6Zylinder Diesel, 7,1 Sek. auf 100, 500Nm .. Daten hab ich mal nachgeguckt).. also .. ein bißchen muß der Chip dann schon bringen :D

zum Geschehen :
Im BMW saß ein junger Verkäufer (+20 Jahre alt) der meinte neben mich fahren zu müssen und das Auto zu belächeln ...!Dann gab er Gas ... ohne Rücksicht auf Geschwindigkeitsbeschränkung !
Kurz vor der Baustelle hab ich mich wiieder hinter ihn gestellt ... und dann fing er an aus der Baustelle zu beschleunigen .. tja ... das war nix !
Als es bei ihm rußte ging ich aufs Gas und klebte wie Kaugummi dran !
Aber ich hätte ihn andersrum auch net richtig kriegen können ...dat is klar !

Das Lächeln von ihm hab ich mir (als er feige auf die Abfahrt zuschnellte) nochmal angeguckt ... die Erdanziehung war dann für die Mundwinkel zu stark ! :D Meine Frau aufm Beifahrersitz hat sich darüber kaputt gelacht :tongue:
 

Cosmic

Beiträge
729
Reaktionen
0
@Mista Mr.

brauche dann auch mal ne Probefahrt bzw ne Vergleichsfahrt... 8)

warum weist du ja ;)
 

Miguel

Beiträge
301
Reaktionen
0
Also bei meinem V6 hat das chippen fast gleich null gebracht.
Er war ab 160 km/h vorm chippen lahm, und danach auch, die 245 hat er nur ein einziges mal nach langem Anlauf gepackt.Deswegen habe ich ihn auch verkauft.
Neulich trotz rund 30 Grad auf dem BC und erst rund 1500 km auf dem Kilometerzähler (erste vollgasfahrt) der Zeiger ist schön auf die 250 marschiert bis ich dann abbremsen musste.
Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
 

Mirco

Gast
Eines ist klar, eine Steuergeräteoptimierung beim V6 ist eher noch spürbar, wenn man bei Luftfilter plus Auspuff noch was macht, alleine bringt es wenig. Da ist der Cupra R beispielsweise einfach besser geeignet, ganz klarer Fall und da geht er ja auch einiges besser ! Wenn ich einen R hätte, würde ich wohl sofort zu ABT rennen, natürlich erst wenn er eingefahren ist, ganz klar. Aber mehr würde ich nicht machen leistungsmässig, danach geht er ja schon super.

Aber zurück zum V6: ich dachte, eine Drehzahlerhöhung auf über 7000 ginge nur mit anderen Nockenwellen ? Hat da VW nur eine Limite gesetzt ? Gut, die Typen da bei SKN haben uns auch gesagt, die Limite ginge rauf, war aber nicht der Fall. Naja, SKN ist wohl nicht so das Wahre, vermute ich mal. ?(
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
Original von Miguel
Also bei meinem V6 hat das chippen fast gleich null gebracht.
Er war ab 160 km/h vorm chippen lahm, und danach auch, die 245 hat er nur ein einziges mal nach langem Anlauf gepackt.Deswegen habe ich ihn auch verkauft.
Naja ... dann war aber wohl eher noch was Anderes dran Schuld ! Ab 160 is schon ein bißchen früh zum schlapp machen ! Naja ... und der "R" hat hier eh nix zu suchen .. das sind 2 Welten ;)
Aber dass Du die 245 nie erreicht hast ... :(

@Mirco : mit den 7000 ... keine Ahung ! Wie gesagt ... bei mir machts im 2. und 3. Gang Sinn und ab und zu mal Spaß die 7300 Touren auszureizen ... ! Durch das chippen hat der jetzt auch untenrum etwas mehr Druck ... aber ... wie geschrieben ... wenns mal trocken ist und die Strassen abends was leer gefegt sind .. messe ich mal etwas ...
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Original von Mista Mr.
Nebenbei wurde der Drehzahlbegrenzer auf knapp 7300 U/min angehoben ... ! Demnächst werde ich noch Messungen vornehmen, inwieweit mein Empfinden bestätigt oder getrübt wird !
Ehrlich 7300 U???? Der steht doch original bei 6700 U! Ist der dann bei 7300 nicht schon weit im roten Bereich???
 

Daniels Turbo

Beiträge
1.326
Reaktionen
0
irgendwo muss die leistung doch herkommen :D ;)
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Rot geht bei 6.500 schon an.... aber 7300 hätt was :D


Noja, Auspuff hab ich schon gespürt, untenrum is der nu etwas kräftiger.. wär mit Chip vielleicht noch besser.. :] Zieht schon am 800 u/min fein auch im 6. Gang raus... :)

Da ist der kleine 1,8T bis 2000 echt im Nachteil, aber dafür machts dann gleich viel Spass :)
 
Thema:

Erfahrungswerte Chiptuning beim Leon Cupra4 2.8 V6

Erfahrungswerte Chiptuning beim Leon Cupra4 2.8 V6 - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...