Erfahrungen/Vergleiche DCC Fahrwerk

Diskutiere Erfahrungen/Vergleiche DCC Fahrwerk im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, mich würde von Leon Besitzern die Meinung interessieren worin der Unterscheid zwischen dem "normalen" FR Fahrwerk und dem optionalen DCC...

sven210779

Gast
Hallo,

mich würde von Leon Besitzern die Meinung interessieren worin der Unterscheid zwischen dem "normalen" FR Fahrwerk und dem optionalen DCC Fahrwerk liegt.
In diversen Testberichten lautet das Urteil es
gibt beim DCC nur den Unterschied zwischen HART und SEHR HART ?!?!?
Bedeutet dies nun die Comforteinstellung beim DCC hat die herkömmliche Härte des FR Fahrwerks, und man kann dieses einfach nur noch härter stellen.
Oder gibt es beim DCC die Möglichkeit die Normale FR Abstimmung "weicher" zu stellen.
Mich würde dies brennend interessieren. Mir ist die FR Abstimmung eigentlich zu Hart für den Alltag unser aktueller Familienwagen ist ein 150 PS TDI Style, den finde ich eigentlich recht gelungen. Dynamisch aber mit genügend Restkomfort für schlechte Strassen.
 
21.04.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrungen/Vergleiche DCC Fahrwerk . Dort wird jeder fündig!

Dopolo

Beiträge
297
Reaktionen
0
Also ich hab keinen Vergleich zwischen Leon FR mit Serienfahrwerk und Leon FR mit DCC, aber ich kann dir eine Einschätzung von unserem aktuellen Seat Leon ST FR mit DCC im Vergleich zu unserem alten Seat Ibiza FR mit Bilstein B12 geben.
Ich war ebenfalls skeptisch, weil einige Tests dass DCC im Leon nicht so gut beurteilen bzw keine großen Unterschiede zwischen der Erstellung Sport Normal und Komfort feststellen konnten. Ich sage es gibt einen deutlichen Unterschied und selbst in Sport ist das DCC nicht so hart wie das Bilstein B12. Im Komfortmodus tendiert der Leon ST sogar leicht in Richtung "Schiff" vom Fahrgefühl und bügelt Alles weg. Schlechte Straßen hier bei uns, in denen ich mit dem alten Wagen nur mit reduzierter Geschwindigkeit gefahren bin oder sich abgesetzte Gullideckel, die ich lieber umfahren habe, alles kein Problem, selbst bei 50 km/h. Und dazu muss man sagen, dass das Bilstein B12 kein extrem hartes Fahrwerk ist (Tieferlegung 35mm).
In Stellung Sport ändert sich dann das Fahrwerk grundlegend. Deutlich verringerte Wankneigung und Tiefere Straßenschäden werden auch mal weitergereicht... Perfekt zum Landstraßen räubern.
Normal wird irgendwo dazwischen liegen, fahre ich aber eher selten.

Ich möchte das DCC auf keinen Fall missen. Es gilt bei diesem Thema aber wie bei vielen, wir als Antwortende geben unsere subjektiven Eindrücke wieder. Deinen eigenen solltest du dir bei einer Probefahrt bilden, wenn es ein wichtiges Thema für dich ist.
 

der_Bär

Gast
Ich kann den Eindruck nur bestätigen. Auch wenn sich meine Erfahrung auf den Cupra mit Serienmäßigen DCC - und 19 Zöllern - und unsere FR - 150/184TDI - beschränkt, meine ich dass das DCC nicht nur komfortabler ist - in der passenden Einstellung -, sondern auch in den anderen "aufmerksamer" reagiert, so dass z.b. die Seitenneigung negiert wird.

Für uns steht jedenfalls die Entscheidung pro DCC beim nächsten Leon fest.
 

Weißfahrer

Beiträge
140
Reaktionen
34
Hallo,

unsere Erfahrungen mit DCC im ST 1.8 TSI sind durchweg positiv. Auf Komfort keine Schiffsschaukel, aber komfortabel. Gerade auf Kopfsteinpflaster und bei Querfugen angenehm. Doch insbesondere die ausgleichende Wirkung bei Kurvenfahrten und Bremsen ist super. Das Auto fühlt sich immer "neutral" an. Allerdings empfand ich bei der Probefahrt im SC FR 1.4 TSI das Standardfahrwerk auch als OK. Ggf. liegt da aber auch ein Unterschied zwischen Benzin und Diesel aufgrund des Gewichts auf der Vorderachse vor. Abschließend: DCC ist ein Tipp, auch wenn es keine Sänfte aus dem Auto macht.
 

Hotte Möter

Beiträge
13
Reaktionen
1
Morgen,

schon bei der Probefahrt im FR+18'' mit Serienfahrwerk habe ich mich für das DCC+17'' entschieden. Es sollte auch unsere neue Familienkutsche werden.
Wenn ich jetzt vergleiche, dann hat es bei der Probefahrt mehr gepoltert als jetzt mit DCC-Sport. Wobei das Mehr an Gummi auch einen gewissen Komfortzuwachs bringt.

Von den Modis mal abgesehen, bringt das DCC ja noch die o.g. Vorteile mit. Mir gefällt z.B. daß der Vorderwagen beim Ampelstop kaum eintaucht.

Der Unterschied zwischen den Modis ist jedenfalls zu spüren. Die Aussage hart/härter kann ich nicht bestätigen. Das DCC ist für mich ein sinnvolles Feature.
 
Beiträge
42
Reaktionen
0
Kenne das DCC aus diversen anderen VW-Reihen. Es ist ein Unterschied feststellbar für mein Gefühl ist es den Aufpreis aber nicht wert. Ich mag es aber generell sportlich von daher reicht mir das FR-Fahrwerk mehr als aus. Im Vergleich zum 1. 8 TSI Leon SC ist der 2.0 TDI Leon ST weniger holprig gefedert, Bodenwellen werden satter geschluckt. Probefahren und dann entscheiden!
 

okram

Gast
Wobei beim DCC nicht die Härte für den Unterschied ausschlaggebend ist sondern die Kennlinie wie die Dämpfer ansprechen.
Das vergessen viele hier, wie auch renomierte Tester.
Das DCC ist ständig am arbeiten und passt die Charakterristik der Dämpfer ständig mehrmals die Sekunde der Fahrbahn an.
So wird das Fahrzeug im Sportmodus bei Kurvenfahrten deutlich straffer wobei man beim geradeaus fahren kaum einen Unterschied merkt.
 

der_Bär

Gast
okram: Richtig! Auch ich war ursprünglich davon ausgegangen, dass mit dem DCC nur die Härte an sich verstellt werden kann. Das führte zu der Erkenntnis "brauch`ich nicht".

Nachdem ich mittlerweile weiss, dass das DCC in allen drei Stufen ständig das Federungsverhalten korrigiert bzw. anpasst - was ich im Cupra dann auch "erfahren" durfte - bin ich sehr von den Vorzügen des DCC überzeugt, zumal es z.B. in Kurven auch die Fahrsicherheit positiv beeinflusst.
 

Cupra21

Beiträge
709
Reaktionen
3
Ich habe es beim Cupra und nach Erfahrungen mit einigen Fahrwerken will ich es grundsätzlich nie wieder missen! Einziges Problem vor dem ich nun stehe: Tieferlegung! Federn kommen nicht in Frage da der Cupra kaum tiefer kommt. Und das KW DDC hat glaube ich lediglich die Härteverstellung in 3 Stufen und ist sehr teuer.
Ansonsten aber jederzeit wieder DCC! Top das Teil ;)

Ach ja.. Hatte letztens einen frischen FR als Ersatzfahrzeug. Der hatte DCC, federte im Komfort aber nicht so schön wie mein Cupra. Und er hatte dazu dickere Gummis. Hab ich wahnvorstellungen? ;)
 

OldMackenzie

Gast
.....
 
Zuletzt bearbeitet:

der_Bär

Gast
Cupra21: Ich muss OldMackenzie zustimmen, wenn der FR "dickere Gummies" als der Cupra hatte, hast Du Wahnvorstellungen, den "dicker" als beim Cupra geht Serie beim Leon nix....oder meintest Du "höher" ?(...aber "Sch(m)erz" beiseite. Der Luftdruck macht auch viel aus....oder die Freude am Cupra...oder *to be continued*
 

Sven-Leon

Gast
Cupra21

ich habe meinen auch mit DCC und schon mit H&R geschrieben. Ab dieser Woche sollen Federn für den 5F Cupra mit DCC verfügbar sein. Aussage von denen, kommt ca 30-35 tiefer zuzüglich zur Cupra Serientiefe. Also ähnliche Ergebnisse wie beim Golf 6R oder Scirocco R mit DCC. Und die kommen laut der Foren, Berichte und Bildern auf eine sehr ansehnliche sportliche Tiefe und von allen bisher sehr gut fahrbar.
Ich werde diese Woche mal ein paar Händler abfahren und mich nach der Verfügbarkeit erkundigen.
 

Cupra21

Beiträge
709
Reaktionen
3
Hahaha ich meinte natürlich höhere Gummis! Aber mal im ernst! Ich hatte in meinem Cupra dann doch das Gefühl er ist besser am federn. Evtl liegt es aber auch an den Ledersitzen im Cupra welche komfortabler sind als im FR die alcantaras?
Sven-Leon
Klingt interessant. Denn wenn der Cupra 30mm tiefer kommt bin ich mehr als zufrieden! Jedoch machen mir die H&R Angst bez. hängearsch und 2. wie das Fahrverhalten sich nur mit Federn verändert. Wird interessant.
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
habe mal SEAT und VW angeschrieben bzgl. tieferlegung mit zubehör federn...mal schauen
 

Sven-Leon

Gast
Habe heute das Gutachten per Mail bekommen. Sind die Federn die auch für den Golf 7 GTI angeboten werden. Der Leon Cupra 5F ist beiden Versionen(265 & 280)mit aufgeführt, DCC tauglich/zugelassen. Auf der Seite noch nicht aktualisiert, da H&R die Seite alle 4-6 Wochen updatet.
Werde sie jetzt über Premio ordern und verbauen lassen. Die Angleichung lasse ich dann auch direkt dort machen.
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
959
Bin gerade auf dem Weg meinen Leon SC "GTD" mit DCC abzuholen.

Habe 4 1/2 Jahre in einem Ibiza SC 6j Sport dessen Sportfahrwerk gefahren, samt 215/40R17.

Mittlerweile habe ich echt "Rücken", das Ibiza Fahrwerk ist echt hart, ein Golf 6 GTI Fahrwerk ist butterweich dagegen.

Bin schon auf die 450km Heimreise gespannt :cool::D

---------- Beitrag am 26.04.2014 um 19:55 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 25.04.2014 um 06:54 Uhr ----------

Nach 1 Tag bzw 600km! mein Fazit zum DCC!

KAUFEN! Man merkt deutlich die Unterschiede - wer meint, die Spreizung wäre zu gering,
hat ne verschobene Wahrnehmung :D

Ich bin auf der Rückreise der Abholung von 400km mit verschiedenen Modis gefahren.

Auf der BAB ist ECO bzw Comfort nur für die rechte Spur und dem gemütlichen mitschwimmen.
Alles über 120/140 merkt man auf kurvenreichen Autobahnen deutlich, dass er doch sehr "schwammig" wirkt.
Bin von daher auf den unbegrenzten Strecken auf "normal" gefahren - was eine sehr angenehme und langstreckentaugliche
Federung ist. Der Sportmodus war bei Geschwindigkeiten zwischen 100-170 bei Unebenheiten eine Qual fürs Auto, und dem Rücken :D
 

Hotte Möter

Beiträge
13
Reaktionen
1
Hallo,

dieses schwammige Verhalten in Comfort kann ich auch beim ST bestätigen. Zuerst dachte ich an Seitenwind. Dann wurde mir klar, daß das DCC da ständig am Arbeiten ist.
Im Sportmodus ist aber alles schick. Man merkt die Unterschiede ziemlich schnell und weiß dann welche Einstellung passt.
 

Mr.Ed

Beiträge
105
Reaktionen
6
Guten Abend,

aus dem Thema DCC werd ich einfach nicht schlau, da die Meinungen so auseinander gehen. Auch im VW Lager ist man sich nicht wirklich einig. Mein Händler meinte es wäre mehr ein Gewinn an Sportlichkeit und weniger ein Komfortgewinn gegenüber dem FR Fahrwerk. Letzteres suche ich eigentlich und bin nun unschlüssig geworden. Bisher konnte ich noch kein ST zum probefahren finden der DCC nutzt.

Bringt DCC Eurer Meinung nach mehr auf der Autobahn (also bei höheren Geschwindigkeiten) oder im Stadtverkehr?

Grüße Ed
 

buddyspenc

Beiträge
616
Reaktionen
32
Ich fahre 80% Autobahn / 20% Stadt und habe immer auf Komfort im DCC. (Hin und wieder geht es mal auf Sport-Modi) - mit 18" Felgen.

Ich finde es gut so.
 

der_Bär

Gast
Mr.Ed: Definitiv ein Komfortgewinn und ein mehr an Sportlichkeit. Warum?

Weil Du nicht nur die Härte des Fahrwerks einstellen kannst, sondern es in jeder Einstellung ständig nach dem Fahrbahnuntergrund "regelt". Dadurch liegt der Leon auf der AB deutlich ruhiger als mit dem normalen Sportfahrwerk und in schnellen Kurven mit weniger Seitenneigung. Aber auch im Stadtverkehr werden - auf Komfort - gröbere Dellen in der Fahrbahn besser gedämpft.

Ich habe es im Cupra - Serie - und im Vergleich zum Sportfahrwerk aus dem 150er TDI - Verbundlenkerhinterachse - und 184er TDI - Mehrlenker - erkennt mein "Popometer" deutliche Vorteile. Früher war ich nicht unbedingt ein Freund des DCC, aber die Probefahrten im Cupra und auch die aktuellen fast 9tkm im eigenen Cupra haben mich überzeugt. Der nächste Leon kommt definitiv auch mit DCC.
 
Thema:

Erfahrungen/Vergleiche DCC Fahrwerk

Erfahrungen/Vergleiche DCC Fahrwerk - Ähnliche Themen

  • 150 PS TDI HS oder 184 PS TDI DSG - Erfahrungen/Empfehlungen

    150 PS TDI HS oder 184 PS TDI DSG - Erfahrungen/Empfehlungen: Hallo zusammen, ich lese hier seit meiner Bestellung sehr viel mit und habe auch schon ganz viel recherchiert. Aber im Moment bin ich mir...
  • Erfahrungen mit MJ19

    Erfahrungen mit MJ19: Hallo Freunde! Da ich zur Zeit vor der Frage stehe kaufen oder (noch) nicht , einfach mal in die Runde gefragt. Gibts schon Erfahrungen zur Bremse...
  • Leon ST TDI Erfahrung mit 184PS

    Leon ST TDI Erfahrung mit 184PS: Hallo allerseits, Ich bin neu hier und hoffe auf ein paar nette und wertvolle Komi von euch. Den ich hab grosse Hoffnungen an euch alle um mir...
  • 18" auf Leon erlaubt? Bei mir angeblich nicht. Bitte um Hilfe / Erfahrung

    18" auf Leon erlaubt? Bei mir angeblich nicht. Bitte um Hilfe / Erfahrung: Hi, ich habe einen Seat Leon 5F FR 2.0 TDI. Ich habe mir folgende Seat Leon 5F Alufelgen gekauft: "5F0 601 025 E". Nun ist aufgefallen, das bei...
  • Kennzeichenhalter einfahrbar - Jemand schon Erfahrung damit?

    Kennzeichenhalter einfahrbar - Jemand schon Erfahrung damit?: Moin Moin zusammen, am Freitag ist meine Abholung von meinem Löwen geplant. Da ich jetzt schon in Einkaufslaune bin, bin ich gerade auf folgenden...
  • Kennzeichenhalter einfahrbar - Jemand schon Erfahrung damit? - Ähnliche Themen

  • 150 PS TDI HS oder 184 PS TDI DSG - Erfahrungen/Empfehlungen

    150 PS TDI HS oder 184 PS TDI DSG - Erfahrungen/Empfehlungen: Hallo zusammen, ich lese hier seit meiner Bestellung sehr viel mit und habe auch schon ganz viel recherchiert. Aber im Moment bin ich mir...
  • Erfahrungen mit MJ19

    Erfahrungen mit MJ19: Hallo Freunde! Da ich zur Zeit vor der Frage stehe kaufen oder (noch) nicht , einfach mal in die Runde gefragt. Gibts schon Erfahrungen zur Bremse...
  • Leon ST TDI Erfahrung mit 184PS

    Leon ST TDI Erfahrung mit 184PS: Hallo allerseits, Ich bin neu hier und hoffe auf ein paar nette und wertvolle Komi von euch. Den ich hab grosse Hoffnungen an euch alle um mir...
  • 18" auf Leon erlaubt? Bei mir angeblich nicht. Bitte um Hilfe / Erfahrung

    18" auf Leon erlaubt? Bei mir angeblich nicht. Bitte um Hilfe / Erfahrung: Hi, ich habe einen Seat Leon 5F FR 2.0 TDI. Ich habe mir folgende Seat Leon 5F Alufelgen gekauft: "5F0 601 025 E". Nun ist aufgefallen, das bei...
  • Kennzeichenhalter einfahrbar - Jemand schon Erfahrung damit?

    Kennzeichenhalter einfahrbar - Jemand schon Erfahrung damit?: Moin Moin zusammen, am Freitag ist meine Abholung von meinem Löwen geplant. Da ich jetzt schon in Einkaufslaune bin, bin ich gerade auf folgenden...
  • Schlagworte

    seat leon fahrwerk xcellence

    ,

    seat leon xcellence dcc

    ,

    dcc im ibiza

    ,
    seat dcc
    , seat leon st fr xcellence sportfshrwerk, seat leon st fr dcc erfahrungen, seat leon dcc erfahrung, seat Leon 5f cupra Fahrwerk serientiefe, dcc erfahrungen, seat cupra dcc, dcc sest, seat leon dcc, seat leon st dcc zu hart, seat leon st xcellence elektronisches fahrwerk zu hart, seat leon xcellence mit dcc, dcc ohne cupra.oder fr, seat leon fr dcc härte cupra