Born Erfahrungen mit dem Cupra Born?

Diskutiere Erfahrungen mit dem Cupra Born? im Elektro und Hybride Forum im Bereich Cupra; Hallo zusammen, hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Born sammeln können? Wir haben den direkt zu Bestellstart vorbestellt und er soll...
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
1.366
Hallo zusammen,

hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Born sammeln können? Wir haben den direkt zu Bestellstart vorbestellt und er soll tatsächlich in einem Monat ausgeliefert werden! 😍
Leider konnten wir bis vor einigen Wochen nie eine Probefahrt machen, nur mit dem ID.3 mit gleicher Akku-Motor-Konstellation, die hat sehr viel Spaß gemacht, konnten uns lediglich mal kurz in einen Vorführer reinsetzen.

Habe vor ein paar Tagen nun den ersten auf der Straße gesehen, und unser Händler hat seit letzter Woche auch einen stehen, allerdings lohnt sich eine Probefahrt jetzt nicht mehr ;) Hat denn vielleicht schon jemand eine Probefahrt gemacht oder etwas zum Fahrzeug zu erzählen?
 
Danielson

Danielson

Beiträge
375
Punkte Reaktionen
225
Wir sind sowohl den ID3 (Sommer 21) als auch den Born (Januar 22) in der 58/204 Version gefahren.

Unterschiede sind uns vom Antrieb her nicht aufgefallen. Der Born ist allerdings gerade innen deutlich hochwertiger als der ID, sowohl vom Design als auch den Materialien. Leider mussten wir uns auf Grund des Agenturmodells gegen den Born entscheiden. Mal sehen, vielleicht wird das Facelift für uns interessant.

Die Reichweite (ca. 250km) war okay, Auto stand auf Winterreifen mit Wärmepumpe und die Temperatur waren so um die 4° gewesen.
Den ID sind wir im Sommer gefahren, da waren knapp über 300km möglich. Hier mal paar Stichpunkte zum Born:

Positiv:
+ AR Navigation
+ Innenraumhaptik (gerade im Vergleich zum ID3)
+ Optik (außen & innen)
+ Wendekreis
+ Restreichweitenanzeige
+ Top View Kamera
+ Fahrmodus "B"

Neutral:
o Ambientebeleuchtung (könnte mehr sein als nur in der Tür)
o geringe Kofferraumhöhe
o Konfigurationsmöglichkeiten "Tacho"
o Kein Innenraumsound z.B. im Cupra Mode

Negativ:
- Headup Display unscharf
- Keine AR Navigation mit Carplay
- Touch-Lenkradtasten
- Lautstärke/Klimaleiste unbeleuchtet
- Konfigurationsmöglichkeiten "Tacho"

Born.jpg
 
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
1.366
Danke für das Feedback :D Hört sich gut an! Wird der neue für meine Mom und sie will immer bisschen was sportlicheres, daher haben wir uns dann auch blind für den Born entschieden.

Was hat es denn mit der AR-Navigation auf sich? Und wie soll diese mit Carplay funktionieren? :)
 
Danielson

Danielson

Beiträge
375
Punkte Reaktionen
225
Hier ganz schön zu sehen:

Wäre schön wenn das ganze auch via CarPlay möglich wäre
 
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
1.366
Wow! Wusste gar nicht, dass der Born (oder auch ID.3) das kann. Ich glaube, dass wir kein HUD bestellt haben, leider, das wäre natürlich schon cool gewesen :)
 
Richter86

Richter86

Beiträge
329
Punkte Reaktionen
113
Kommt natürlich auf den Einsatzzweck an.
Für mich als Pendler lohnte sich der hohe Preis nicht, das Auto fährt eh zu 80% die selbe Strecke. Aber war bei der Probefahrt mit dem ID.3 schon ganz nett.
 
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
1.366
Jo, habe nachgeschaut, ist nicht viel drin ;) Aber brauch er ja auch nicht. Morgens zur Arbeit und Abends zurück.
 
Danielson

Danielson

Beiträge
375
Punkte Reaktionen
225
Könntest Du genauer mitteilen wo hier das Problem für Dich lag?
Klar gerne.
Beim Agenturmodell diktiert Cupra die Preise, die Händler vermitteln nur noch und haben keinen Spielraum beim Preis. Der ist dafür bei jedem Händler gleich. Gut für kleine Händler.

Unsere beiden Konfigurationen sahen wie folgt aus:

Cupra Leon ST PHEV ca. 250€ / Monat
Cupra Born BEV ca. 400€ / Monat

Beides mit BLP ca. 42.500€ sowie 10.000 km pro Jahr bei 24 Monaten Laufzeit im Privatleasing.

Anzahlung Leon: 4500€
Anzahlung Born: 6000€

Dazu kommt ja noch, dass der Born einen höheren Herstelleranteil hat… für uns war das einfach kein guter Deal zumal ich das Gefühl nicht los werde, dass beim Marktstart des Born Prämie einfach im nichts (aka beim Anbieter statt Kunde) verpufft. So gerne wir den Born genommen hätten, so „dumm“ wäre es rechnerisch gewesen. Zumal er kleiner ist.
 
CU111

CU111

Beiträge
3.490
Punkte Reaktionen
1.234
Agentur, in welcher Form auch immer für die Händler, wird der neue Standard.
 
Richy1981

Richy1981

Beiträge
1.794
Punkte Reaktionen
580
Klar gerne.
Beim Agenturmodell diktiert Cupra die Preise, die Händler vermitteln nur noch und haben keinen Spielraum beim Preis. Der ist dafür bei jedem Händler gleich. Gut für kleine Händler.
Das ist aber in Zukunft gang und gäbe. Tesla hat damit angefangen und alle anderen werden auch auf diesem Folgen. VW mit der ID-Reihe hat dies schon gemacht, Cupra war von Anfang an klar, das dies bei den Elektroautos auch so sein soll und auch Audi wird dem Folgen. Und nachdem BMW, Mercedes und Co. zurzeit auch keine Ermäßigungen geben (Warum auch, gibt ja nicht genug Autos) werden auch die in Zukunft nix anderes machen. Und sollten sich Autos in Zukunft nicht verkaufen, werden halt hier dann auch Zusatzprämien oder Aktionen vom Hersteller ausgerufen.
 
Danielson

Danielson

Beiträge
375
Punkte Reaktionen
225
Das mag ja alles sein, dass es zukünftig nicht anders laufen wird; ändert aber im hier und jetzt und an unserer Situation nichts - der Born war/ist zu teuer im Vergleich zum Leon.
 
Thema:

Erfahrungen mit dem Cupra Born?

Erfahrungen mit dem Cupra Born? - Ähnliche Themen

Zum Glück habe ich unseren Seat Leon PHEV nur 2 Jahre geleased und er kommt bald weg...: Moin, kurze Schilderung meiner Erfahrungen nach 15 Monaten und rund 16tkm Laufleistung mit dem e-Hybrid. Das Auto ist schön und macht eigentlich...
Ablagerung im Kühlmittelsystem: Guten Tag, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, also bitte ich um Nachsicht falls mir Fehler beim erstellen des Beitrags unterlaufen...
[SC] Erste Tuningmaßnahmen / Änderungen; Tips/Erfahrungen: Hallo Zusammen, Ich bin seit 2 Wochen Besitzer eines Leons Bj 2017. Ich habe mich nach langem Überlegen für einen Blauen entscheiden. Nun möchte...
[Cupra] Von rot auf weiß gewechselt - Cupra 300 ST 4 Drive OPF: Hallo zusammen, ich hatte 2017 bereits einen Cupra (290er), rot uni und gut umgebaut, vielleicht erinnern sich einige noch an den Wagen: Der Alte...
Probleme nach Softwareoptimierung Cupra R: Hallo, habe letzte Woche meinen Seat Leon Cupra R1P, Bj12, 21tkm optimieren lassen.. Habe nach der Optimierung dann eine Probefahrt gemacht, da...
Oben