Erfahrung mit zweistufigem Monzä Blow Off ?

Diskutiere Erfahrung mit zweistufigem Monzä Blow Off ? im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hey, hat jemand von euch Erfahrungen mit firstdiesem BOV von Monzä gemacht...
30.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrung mit zweistufigem Monzä Blow Off ? . Dort wird jeder fündig!
Nuklearschlag

Nuklearschlag

Beiträge
411
Reaktionen
0
Das Teil muss doch jemand kennen, bzw. eingebaut haben :nene:
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
Anscheinend hat es keiner ?( Kannst es ja als erster kaufen und dann sieht man, was rauskommt ;)
 

PS-JUNKIE

Beiträge
84
Reaktionen
0
Hi hab das Monzä verbaut, geht bei mir aber in den Notlauf wenns offen ist!
Habs mit dem Rezirkulationsaufsatz verbaut, ist jetzt geschlossen und funktioniert!
 
Nuklearschlag

Nuklearschlag

Beiträge
411
Reaktionen
0
Uj, dann hoffe ich mal dass mein gechippter 1.8t nicht in den Notlauf geht oder sonstige Probs entstehen. Werde das BOV nächste Woche einbauen und testen...
 
Nuklearschlag

Nuklearschlag

Beiträge
411
Reaktionen
0
So habe jetzt das BOV hier. In der Anleitung steht, ich soll es mit Motoröl füllen und den Kolben 3-5x bewegen, damit es besser funktioniert...
Ist das wirklich notwendig, muss ich auf jeden Fall Mötoröl nehmen oder funktioniert auch anderes Gleitspray?!
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
naja brauchst ja keinen liter reinkippen ... paar tropfen sollten reichen
 
Nuklearschlag

Nuklearschlag

Beiträge
411
Reaktionen
0
hatte das BOV ja schon mal im Wagen und es lief super... leider war der LMM zu dieser Zeit hinüber. Nun ist ein Chip drauf LMM ok und morgen wird das Teil wieder eingebaut. Bin ich hier der einzige mit dem Monzä ( was übrigens ein Nachbau vom HKS ist) ?
 

deraltedepp

Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallloo
mein gechipter 20vt ist mit dem Orginal BOV gar nicht mehr gelaufen..dauernt Fehler Verbindung Lader Drosslklappe..(Ventil undicht) Hab mit dann ein neues Orginal BOV einbaun lassen 2 wochen später war ich wieder im Notlauf und Verbindung Lader Drosslklappe + sekundärluftsystemfehler..
Hab mir nun das Monzä im geschlosssen Zustand eingebaut.. vorm Einbaun komplett mit öl augefüllt geschüttelt und mal etwas bewegt..Feder auf halbe Stärke eingestellt und nun ist alles perfekt..Das Abblasen hört man immer besser (wird lauter)und hab keine Fehler mehr.
Echt spitze bin total zufrieden mit dem Teil!!Endlich läuft mein Leon reibungslos..
nun brauch ich noch die samco Schläuche + gruppe A Downpipe 200zeller Kat und dann hoff ich mal auf 230ps...geb de Hoffnung nicht auf...

KAUFEN!
 
Nuklearschlag

Nuklearschlag

Beiträge
411
Reaktionen
0
Hab mein Monzä auch gestern wieder verbaut und fahre ohne Probleme! Wie hast du die Schraube verstellt bzw wann lässt es die luft bei dir ab? Im Auslieferungszustand ist diese ja sehr soft eingestellt und es zischt schon im untersten Drehzahlbereich, was ziemlich stressig werden kann...
 

deraltedepp

Beiträge
59
Reaktionen
0
War bei meinem Ersten BOV auch.. bei 3000 turns hat das scheißteil angefangen durchzulassen..Hab es erst offen gefahren..
Hab dann das Ventil zurückgeschickt weil die unterdruckkammer total undicht war.
Mein neues hab ich nur geschlossen bis jetzt gefahren weiß nicht ob ich was pfeifen hören würd falls ich offen fahren würd.Die Schraube so halb bis dreiviertel reingedreht und gekontert vorher gut geölt nicht vergessen! Dichtungsgummi wird schön weich und verschließt gut!
Grüße---<:evil:
 
Nuklearschlag

Nuklearschlag

Beiträge
411
Reaktionen
0
meintest du das Monzä, das durchgelassen hat???

Ab wieviel UPM geht denn dein Ventil auf.... also meins öffnet in den unteren Gängen schon ab 1500upm. Wollte es eigentlich erst ab 2000 öffen lassen´aber irgendwie klappts noch nicht mit der Einstellung.
 

deraltedepp

Beiträge
59
Reaktionen
0
Meines lässt erst durch wenn man die kupplung tritt oder man vom Gas ged,,..so wie es sein sollte!!
:) wenn deines druchlässt würd ich mir über druckverlust sprich leistung sorgen machen
 
Nuklearschlag

Nuklearschlag

Beiträge
411
Reaktionen
0
So ein Mist!!! gestern ist mir doch glatt der dicke Schlauch vom Monzä BOV abgefallen während der Fahrt!!! Das war so übel... ich dachte der Turbo wäre hin. Wieder ran damit und die Finger dabei verbrannt. NAch 5 Min fallt der Schlauch wieder ab, diesmal auf der Autobahn!!! ich fasse es nicht. Der war bombenfest dran mit ner Schelle. Hab erstmal wieder aufs Originalventil umgerüstet... Habt ihr Tipps für mich?
Ich denke ich muss den Schlauch mal von Öl usw Reinigen....
 

deraltedepp

Beiträge
59
Reaktionen
0
Mit Bremsenreiniger entfetten.. wenn er dann nicht hält
mit Isoband etwas umwickeln auch den schlauch den du draufstecks innen entfetten!
Dann schlauch drauf..Gummi auf Gummi hält besser..
Gruß tonka
 
Thema:

Erfahrung mit zweistufigem Monzä Blow Off ?

Erfahrung mit zweistufigem Monzä Blow Off ? - Ähnliche Themen

  • Pipercross Luftfiltermatte. Erfahrungen?

    Pipercross Luftfiltermatte. Erfahrungen?: Hey Leute, bin am überlegen ob ich mir für meinen 20vt einen Pipercross Luftfilter für das originale Luftfiltergehäuse holen soll. Kostenpunkt ca...
  • Nachträglich 6Gang Getriebe in V5 20V einbauen - Erfahrungen?

    Nachträglich 6Gang Getriebe in V5 20V einbauen - Erfahrungen?: Hallo liebes Forum! Habe nun beinah ein Jahr meinen Toledo V5 20V und bis jetzt bis auf die üblichen Wasserprobleme keine größeren Kritikpunkte...
  • K&N 57i Kit ... Erfahrungen?

    K&N 57i Kit ... Erfahrungen?: Hallo, überlege mir diesen Kit einzubauen, hat jemand Erfahrungen? Sound? Leistung? Danke Seat Leon 1M 1,9TDI TS 150PS BJ2003
  • Erfahrung mit Kaufmann Automotive

    Erfahrung mit Kaufmann Automotive: [email protected] all! Hat einer von euch Erfahrungen mit Kaufmann Automotive? (Dieselschrauber.de) Wollte mir denn VP2 Lader und die 610PD Elemente bei ihm...
  • Erfahrungen mit CupraR Maschinen???

    Erfahrungen mit CupraR Maschinen???: gruß! Habe vor ziemlich genau einer woche mein baby bei nem zusammenstoß mit ner wildsau und anschliesendem 2fachen überschlag verloren. es ist...
  • Erfahrungen mit CupraR Maschinen??? - Ähnliche Themen

  • Pipercross Luftfiltermatte. Erfahrungen?

    Pipercross Luftfiltermatte. Erfahrungen?: Hey Leute, bin am überlegen ob ich mir für meinen 20vt einen Pipercross Luftfilter für das originale Luftfiltergehäuse holen soll. Kostenpunkt ca...
  • Nachträglich 6Gang Getriebe in V5 20V einbauen - Erfahrungen?

    Nachträglich 6Gang Getriebe in V5 20V einbauen - Erfahrungen?: Hallo liebes Forum! Habe nun beinah ein Jahr meinen Toledo V5 20V und bis jetzt bis auf die üblichen Wasserprobleme keine größeren Kritikpunkte...
  • K&N 57i Kit ... Erfahrungen?

    K&N 57i Kit ... Erfahrungen?: Hallo, überlege mir diesen Kit einzubauen, hat jemand Erfahrungen? Sound? Leistung? Danke Seat Leon 1M 1,9TDI TS 150PS BJ2003
  • Erfahrung mit Kaufmann Automotive

    Erfahrung mit Kaufmann Automotive: [email protected] all! Hat einer von euch Erfahrungen mit Kaufmann Automotive? (Dieselschrauber.de) Wollte mir denn VP2 Lader und die 610PD Elemente bei ihm...
  • Erfahrungen mit CupraR Maschinen???

    Erfahrungen mit CupraR Maschinen???: gruß! Habe vor ziemlich genau einer woche mein baby bei nem zusammenstoß mit ner wildsau und anschliesendem 2fachen überschlag verloren. es ist...