Erfahrung FSW Abgasanlage / AGA

Diskutiere Erfahrung FSW Abgasanlage / AGA im 5F - Antrieb Forum im Bereich 5F - Tuning; Momentan liegt hier eine FSW Komplettanlage auf meinem Tisch (d.h. der ESD ist da, der VSD ist noch unterwegs). Nachdem ich das gute Stück...

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
Momentan liegt hier eine FSW Komplettanlage auf meinem Tisch (d.h. der ESD ist da, der VSD ist noch unterwegs).

Nachdem ich das gute Stück ausgepackt, begutachtet und "vermessen" habe, bin ich nun am zweifeln, ob ich die behalten oder nicht doch wieder Retoure schicken soll.

Was man im Netz so liest, sollten die
FSW-Anlagen ja eigtl. von bzw. bei Remus gebaute Anlagen sein. In meinem Fall steht jedoch sowohl auf dem Topf, als auch in der Genehmigung der Hersteller "L&W"!?
Neben der nicht ganz so sauberen Verarbeitung der Schweißnähte, einem recht unterschiedlichen Materialmix (wirklich 100% Edelstahl?) stört es mich, dass der ESD aus zwei Teilen besteht - das Verbindungsstück zum VSD muss mit einer zusätzlichen Schelle am ESD befestigt werden. Dies wollte ich eigtl. vermeiden, da es auf den Bildern so aussah und deswegen hatte ich mich auch gegen FOX und FMS entschieden.

Weiterhin fällt auf, das von den angepriesenen 65mm Rohrdurchmesser, zumindest beim ESD, nicht viel zu sehen ist. Beim Verbindungsstück zum VSD scheint es noch hinzuhauen, der Endtopf selbst verjüngt sich hinten raus immer mehr und hat beinahe Serienabmessungen was den Rohrquerschnitt angeht.

Mal schaun was der VSD für einen Eindruck hinterlässt, wenn dieser die Tage bei mir eintrifft.

Was haltet ihr davon?

Anbei noch ein paar Bilder (ESD):
 
25.07.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrung FSW Abgasanlage / AGA . Dort wird jeder fündig!

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
AW: FSW Komplettanlage - behalten oder fortschicken

So, der vollstädigkeit halber...

ist heute auch der VSD dazugekommen. Diesmal aus einem Guss und ebenfalls von L&W hergestellt. Bei dem fast nicht vorhandene Dämpfer, 23cm lang, 10cm hoch, bin ich ja schon gespannt, was hinten rauskommt. Denke im Stand wird es nicht allzu laut sein aber während der Fahrt, könnte es schon zum Dröhnen neigen. Der Rohrdurchmesser ist, bis auf die Verbindungsstellen, durchgehend 65mm. Die Verarbeitung der Schweißnähte ist auch hier nicht auf höchstem Niveau - evtl. werde ich die noch mit einer Edelstahlbürste nachbearbeiten, damit sich der Flugrost nicht weiter ausbreitet.

Der Werkstoff des Rohres scheint wohl 1.4501 (ferritischer Duplex Edelstahl) zu sein, beim ESD bestehen die Rohre aus 1.4301 (V2A). Aus welchem Material die Dämpfer sind, lässt sich auf Anhieb nicht erkennen, sind aber magnetisch.

Und auch hier ein paar Bilder:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
AW: FSW Komplettanlage - behalten oder fortschicken

Gewicht ESD = 9,5kg
Gewicht VSD = 6,0kg
 

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Gasstoß: Weißt du schon, ob du dir die FSW Anlage montieren wirst? Wäre sehr gespannt auf das Ergebnis :D
 

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
wenn nichts dazwischen kommt, werde ich die Morgen einbauen. Überlege gerade noch, wie ich am sinnvollsten Messungen durchführen kann/soll. Equipment ist so gut wie nicht vorhanden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sweden

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Super! Könntest du eventuell den Einbau/Endresultat etwas dokumentieren? Würde mich brennend interessieren! (Du weißt ja bereits aus einem anderen Thread, das die FSW Anlage zu meinen Favoriten zählt ;) )
 

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
Werde es so wie bisher mit Bildern dokumentieren. Ton und Videoaufnahmen muss ich mal schaun wie ich das (sinnvoll) realisieren kann. Hast Du schon mal einen Preisvorschlag an FSW geschickt? Ist auf jeden Fall noch Spielraum ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sweden

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Da ich meinen Leon leider noch nicht habe (dauert noch ein paar Monate), würde ich das erst später machen. Wie viel hast du den in etwa bezahlt, wenn ich fragen darf? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
Anlage eingebaut, passgenauigkeit würde ich als sehr gut bezeichnen. Eingehangen, kurz ausgerichtet, fertig.

Hier gibt es die Bilder dazu:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sweden

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Sieht sehr gut aus! :)
Welchen FR hast du? (PS/FL?)
 

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
Ich muss zu meiner Schande gestehn, das ich einen 1.4er mit 110KW/150PS und aktiver Zylinderabschaltung fahre. Lt. Artikelbeschreibung ist diese Anlage nicht für die Zylinderabschaltung geeignet - obwohl der Motorcode "CZEA" und auch die Leistung in der Genehmigung drin steht. Das blöde ist aber, des es diesen Motor, in diesem Fzg, mit 110KW/150PS ausschließlich mit aktiver Zylinderabschaltung gibt.

Sobald er umschaltet zwischen 2 und 4 Zylinder und umgekehrt, ist das Ganze (für mich) unfahrbar! Als ich vorhin das erste mal auf die Bahn bin, dachte ich der komplette Auspuff ist abgefallen, so einen dumpfen, kratzigen Ton gab er von sich. In der Stadt glotzen dann die Leute und ich bin jetzt noch am zittern und der Kopf dröhnt, das ich schon wieder überlege auf Serienzustand zurückzubauen. :D

Wahrscheinlich bin ich auch schon raus aus dem Alter und den Komfort gewohnt...
 

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
Hier nochmal der Vergleich FSW vs Serie.
 

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Den Klang vom Testfile finde ich sehr gut (ja ich weiß, ein Video verfälscht das Ergebnis etwas). Schade das der Auspuff mit der Aktiven Zylinderabschaltung nicht wirklich harmonisiert... :(
Dröhnt der Auspuff grundsätzlich, oder nur wenn die Zylinder umschalten?
 

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
Der Klang im Stand, hatte das Handy ca. 1,5m vom Auspuff entfernt aufgestellt, ist mMn sehr gut! Untenrum schon dumpf und kraftvoll, selbst für so nen kleinen Motor. Obenrum schön bissig.
Auch im reinen 4 Zylinder Betrieb während der Fahrt ist der Sound sehr gut. Aber sobald er in den Lastbereich fällt wo er umschaltet, hört sich das wie das DSG-Pfurzen an, nur deutlich lauter, tiefer - halt ein sehr unangenemer dröhnender Ton.
 

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Also während der Fahrt mit 4 Zylinder Betrieb dröhnte bei dir im Innenraum nichts bzw. empfandest du den Klang nicht aufdringlich oder nervig?
Da ich einen 1.4TSI mit 125PS bekommen werde, ist das wahrscheinlich vergleichbar von der Lautstärke her... (es muss im Innenraum aufjedenfall noch eine normale Lautstärke herrschen, ansonsten würde ich bei der OEM Anlage bleiben)
 

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
Die Geräuschkulisse ist schon lauter ggü Serie. Besonders auffällig ist, das sich diese nach hinten verlagert, d.h. man hört jetzt deutlich mehr hinterm Fahrersitz vom Auspuff als vom Motor. Bei mir durch die Umschaltung der versch. Zylindermodi kommt ein lautes "Knallen", gefolgt von einem langgezogenen tiefen Dröhngeräusch, welches sich anschließend in ein dumpfes Fauchen verwandelt. Ohne die Zylinderabschaltung wäre es zwar erträglicher aber ganz ohne Dröhnen funktioniert diese Anlage mit ihren kleinen Dämpfern mMn jedoch nicht.
 

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Vielen Dank für den Erfahrungsbericht.
Ich werde mir das Thema ESD/AGA noch überlegen... Einerseits soll der FR etwas sportlicher Klang bekommen, andererseits soll mein Leon auch kein Prolettenauto werden wo man den Fahrer von weiten schon nicht ernst nehmen kann 😂
Man kennt doch genügend Golf im Straßenverkehr, welche wie ein 300 PS Sportwagen klingen und in Wahrheit einen 1.6L 75PS Motor haben...
 

Gasstoß

Beiträge
25
Reaktionen
6
Habe nun wieder auf Serie zurück gebaut. Nicht weil die Anlage schlecht ist oder nichts taugt, nein, weil diese bei einem Motor mit aktiver Zylinderabschaltung schlicht und einfach unterdimensioniert ist und beim Umschalten einfach viel zu laut ist! Wenn man bedenkt, wieviele (schwere) Töpfe im Serienzustand verbaut sind, kann man sich in etwa vorstellen wie sich das anfühlt / anhört. Wie bereits geschrieben, Passgenauigkeit ist sehr gut, Klang im reinen 4-Zylinderbetrieb ist ebenfalls sehr gut.

Wenn jemand Interesse an meiner Anlage hat, kann er mich gerne per PN kontaktieren.
 
Thema:

Erfahrung FSW Abgasanlage / AGA

Erfahrung FSW Abgasanlage / AGA - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Original IS38 Turbolader Erfahrungen - Alle Revisionen

    [Cupra] Original IS38 Turbolader Erfahrungen - Alle Revisionen: Da der originale IS38 Turbolader:) im Cupra ab Bj.2014 manchmal Stress bereitete (es gab die Revisionen 06K145702N, dann 06K145722A, anschließend...
  • LLK X-Parts XXL 65mm tiefe... Erfahrungen? Einbauplatz?

    LLK X-Parts XXL 65mm tiefe... Erfahrungen? Einbauplatz?: Hi zusammen, bin gerade auf der Suche nach nem LLK. Wagner ist gerade nicht verfügbar und HG sehe ich auch nicht ganz vorne zumal das Gerücht...
  • [Cupra] Ladeluftkühler Umbau, Erfahrungen?

    [Cupra] Ladeluftkühler Umbau, Erfahrungen?: Moin zusammen, gibt es hier in unseren Reihen Erfahrungen mit einem Umbau des Ladeluftkühlers? Und zwar bietet zum Beispiel Wagner etwas an...
  • [Cupra] Tauschluftfilter - Erfahrungen, Was gibt es?, Garantie usw.

    [Cupra] Tauschluftfilter - Erfahrungen, Was gibt es?, Garantie usw.: Wie der Threadtitel schon sagt soll es um Tauschluftfilter gehen. Also was gibt es z.B.? Pipercross und KW?! Wie sind die Erfahrungen der Leute...
  • [Cupra] Erfahrungen mit dem GFB DV+ T9359

    [Cupra] Erfahrungen mit dem GFB DV+ T9359: Servus Zusammen, wer hat bereits so ein GFB DV+ T9359 Teil verbaut? Bringt es wirklich was? Eventuel bei getunete Cupras!
  • Erfahrungen mit dem GFB DV+ T9359 - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Original IS38 Turbolader Erfahrungen - Alle Revisionen

    [Cupra] Original IS38 Turbolader Erfahrungen - Alle Revisionen: Da der originale IS38 Turbolader:) im Cupra ab Bj.2014 manchmal Stress bereitete (es gab die Revisionen 06K145702N, dann 06K145722A, anschließend...
  • LLK X-Parts XXL 65mm tiefe... Erfahrungen? Einbauplatz?

    LLK X-Parts XXL 65mm tiefe... Erfahrungen? Einbauplatz?: Hi zusammen, bin gerade auf der Suche nach nem LLK. Wagner ist gerade nicht verfügbar und HG sehe ich auch nicht ganz vorne zumal das Gerücht...
  • [Cupra] Ladeluftkühler Umbau, Erfahrungen?

    [Cupra] Ladeluftkühler Umbau, Erfahrungen?: Moin zusammen, gibt es hier in unseren Reihen Erfahrungen mit einem Umbau des Ladeluftkühlers? Und zwar bietet zum Beispiel Wagner etwas an...
  • [Cupra] Tauschluftfilter - Erfahrungen, Was gibt es?, Garantie usw.

    [Cupra] Tauschluftfilter - Erfahrungen, Was gibt es?, Garantie usw.: Wie der Threadtitel schon sagt soll es um Tauschluftfilter gehen. Also was gibt es z.B.? Pipercross und KW?! Wie sind die Erfahrungen der Leute...
  • [Cupra] Erfahrungen mit dem GFB DV+ T9359

    [Cupra] Erfahrungen mit dem GFB DV+ T9359: Servus Zusammen, wer hat bereits so ein GFB DV+ T9359 Teil verbaut? Bringt es wirklich was? Eventuel bei getunete Cupras!
  • Schlagworte

    leon tauschluftfilter erfahrung