Endstufe schaltet einfach in den Safe-Modus! :(

Diskutiere Endstufe schaltet einfach in den Safe-Modus! :( im Leon 1M Einbau Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Hi, hab mir bei ACR nen paar Komponenten gekauft und habe jetzt Probleme. Bin etwas gefrustet, weil ich da ca. 1000€ gelassen habe und nun...

The Nightfly

Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

hab mir bei ACR nen paar Komponenten gekauft und habe jetzt Probleme. Bin etwas gefrustet, weil ich da ca. 1000€ gelassen habe und nun folgendes passiert:

Am Anfang hatte ich nur ne Mono-Endstufe (Rodek, 550W RMS gebrückt) mit 2x Ampire 700W RMS. Kabel ist dick genug.

Naja wenn der Bass nun etwas mehr wurde, schaltete die
Stufe einfach in den Safe -Modus (rote LED leuchtete) und der Bass war weg. Klare Sache dachte ich, also holte ich mir nen Powercap (Zealum, 5.0 Farat). Alles 1a verkabelt, aber das Probem ist immer noch da! Zwar kann ich den Bass etwas lauter aufdrehen, aber sobald das Auto vibrieren sollte, leuchtet wieder diese Sch**** rote LED an der Stufe.

Nun hab ich folgende mögliche Problemlösungen:

- Cap zu schwach für die beiden Woofer? (max. 14V, 5.0F)

- Kabel vom Cap zur Endstufe zu lang? (ist ca. 1,3 m lang!)

- Endstufe (gibt 550W RMS) zu schwach für die beiden Woofer (brauchen je 700W RMS)?

- Endstufe Billigscheiss?

- Frontsytem noch ohne Endstufe?



Das Cap zeigt auch dauerhaft 12-14V an, selbst wenn der Monoblock in den Safe-Modus geht. Das Problem ist, das das Licht am Auto (innen, scheinwerfer etc) flackert, und das sollte doch nicht sein wegen dem cap oder?
Die beiden Sicherungen am Monoblock sind intakt. Am Radio kanns net liegen oder?

Bitte helft mir, bin verzweifelt :(
 
27.06.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Endstufe schaltet einfach in den Safe-Modus! :( . Dort wird jeder fündig!

Neo86

Beiträge
246
Reaktionen
0
Also was ich mal dazu sagen kann ist das deine Cap viel zu weit weg ist von der Endstufe. Normal sollten es so 30cm max sein. Durch die extreme Länge des Kabel hat die Cap ihre Funktion so gut wie verloren. Die ja nur da ist um Belastungsspitzen(Bass) auszugleichen. Hast du die Endstufe von der Lautstärke bis ans maximum gedreht? Probier es mal die ein bisschen runter zu drehen ist auch besser für deine Woofer da es sonst zu Verzerrungen kommen kann.
 
mobi

mobi

Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Ich würde mal auf Masse-Fehler tippen. Wo hast Du die Masse an der Karosserie angeschlossen, hast vorher an der Stelle den Lack entfernt?

Der Cap ist wirklich zu weit weg von der Endstufe, um überhaupt etwas zu bringen. Allerdings muß die Endstufe auch ohne ihn laufen.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Also folgende Möglichkeiten:

1. eigentlich keine Möglichkeit, sondern Tatsache. Kabel am Cap zulang.
2. Masseproblem. Endstufe an einer blanken Stelle der Karosserie befestigen. Gut z.B. ein Gurtschloss der Rücksitzbank
3. Kurzschluss. Die Kabel sind nicht richtig fest oder Drähte können sich irgendwo berühren, wenn es anfängt zu vibrieren.
4. Clipping. Denn deine Endstufe ist für die beiden zusammen wirklich viel zu schwach. Eigentlich sind 10% Leistungsreserve gut. Bräuchtest also gute 1500W.
 

The Nightfly

Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

danke erstmal für eure Antworten!

Also die Masse ist gut angeschlossen: Am Gurtschloss. Sonst würde die Endstufe bzw. Cap ja GAR nicht laufen.

OK das Kabel ist definitiv zu lang, aber daran darfs ja net liegen oder? Nen Kumpel hat 2x 2000er und er hat kein Cap. Und das Ding läuft ;)

Naja hab mal probehalber einen Woofer abgeklemmt. Jetzt kann ich sämtliche Regler auf max drehen und es läuft. Sobald ich dann den 2. anschliesse geht sie wieder in den safe modus...
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Man sollte doch eh immer ne Endstufe hernehmen, die mind. 10% (eher 20-30%) mehr kann als der/die Woofer vertragen, denn so macht man die Woofer kaputt....Hintergrund:

Eine Endstufe, die sich im oberen Auslastungsbereich befindet (was die bei dir definitiv macht) kann nicht mehr sauber verstärken (Signal wird verzerrt) und somit bekommen die Woofer immer und immer wieder Frequenzen ab, für die sie nicht geeignet sind...

Eine Endstufe, die im unteren/mittleren Bereich bertrieben wird, hat wesentlich weniger Verzerrungen...und gibt somit ne saubere Frequenz auf die Woofer und die werden dann auch im Nennbereich (Nenn/Betriebsfrequenz) betrieben...

Zu deinem Problem:

Masse checken, Leitung zum Cab kürzen und evtl. nen größeren Querschnitt wählen...
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
auf wieviel ohm ist die endstufe gebrückt?
auf wieviel ohm laufen die woofer?
 
jendal

jendal

Beiträge
173
Reaktionen
0
Wie schon erwähnt wurde ich nach dem Ausschlußprinzip arbeiten.
Kabel kürzen, ne andere Endstufe ausprobieren.
Ich denkmal das die Endsufe eh zu wenig Saft für die beiden Woofer hat.
Ein Masseproblem ist nicht auszuschließen.
Dann mal an die Arbeit. Und schritt für Schritt alles durchgehen.

MFG Ronny
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
@Wurmi

das Problem hast du zwar erkannt, aber falsch erklärt. Wenn du die Endstufe am oberen Bereich ihrer Verstärkung betreibst wird der Kurvenverlauf der Gleichspannung gegen die Grenzwerte geschnitten. Das sogenannte Clipping. Kann man sich vorstellen, als würde man Berge oben einfach abschneiden. Dummerweise mag die Spule im Subwoofer keine dauerhafte Gleichspannung, denn die Produziert viel Leistung und somit Wärme.
Der Subwoofer geht also wegen der hohen Wärmeentwicklung kaputt und nicht weil er etwa Frequenzen bekommt, die er nicht vertragen würde.
 
lorddrinkalot

lorddrinkalot

Beiträge
1.864
Reaktionen
0
Also ich würde folgendermassen vorgehen!

1. Kabel Cap (1000 mal erwähnt das es zu lang is)
2. Massepunkt checken, vielleicht nicht ganz sauber und dadurch grosser übergangsa widerstand, für Masse die selbe Kabelstärke verwenden wie für +-Versorgung!
3. Beide Subwoofer mal getrennt testen, vielleicht hat einer schon nen Hau weg und macht deswegen immer Probleme
4. Amp tauschen bzw. einen mit etwas mehr Power verwenden!!

mfg
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
@ deadeye5589: Also hebt man je höher die Ausgangsleistung den Gleichspannungsanteil an....??? Und somit werden die Amplituden abgeschnitten...??? Hab ich das jetz richtig verstanden...???
 
mobi

mobi

Beiträge
1.728
Reaktionen
0
auf wieviel ohm ist die endstufe gebrückt?
auf wieviel ohm laufen die woofer?
Das ist eine gute Frage.

Wenn es mit einem Woofer läuft und mit zweien nicht mehr, dann sind die Woofer bestimmt parallel angeschlossen und unterschreiten somit die min. Impedanz, die die Endstufe verträgt.

@The Nightfly:
Schließ mal beide Woofer in Reihe an und dreh dann mal auf.
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Genau....einfache Reihen/Parallelschaltung...

Reihenschaltung => Impedanz addiert sich sich
Parallelschaltung => Impedanz halbiert sich aus Gesamtwert
 

The Nightfly

Beiträge
545
Reaktionen
0
Danke für eure Hilfe! Echt nett.

Die Masse ist 100% richtig befestigt, die ist am Gurtschloss.

Die beiden Woofer kann ich net so einfach in Reihe schalten, sonst muss ich die ganze Kiste wieder aufbohren :( Naja ACR hat gesagt dass die Kombi passt! Ich fahr da heut abend mal hin, mal sehen was dabei rumkommt.
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
ACR.....naja müssen nich immer kompetenteMitarbeiter dahinter stehen.....
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
Wenn du bei der Masse auch schön daraf geachtet hast, dass ken Lack zwischen Gabelschuh und Karosse ist, dann liegt es nicht daran... Richtig verpresst sind die Kabel hoffentlich. ;)


bc2k1
 

The Nightfly

Beiträge
545
Reaktionen
0
So, gestern abend noch da gewesen. Haben extra Überstunden für mich gemacht

Hat erst den Widerstand an jeder Ecke gemessen.. Endstufe hatte wohl erst einen zu geringen Widerstand... dann hat er die Kiste mit den Woofern aufgemacht. Guckte sich die Verkabelung an und dann mich: "Ist ja kein Wunder" sagt er. War nen Doppelschwinger, und wir haben ihn paralell laufen lassen. Hat dann jeden Sub in Reihe geschaltet und nun gehts. Klang ist zwar nicht mehr so sauber, aber ich kann alle Regler aufs Maximum drehen

Danke euch allen trotzdem! Fotos folgen bald.
 
Thema:

Endstufe schaltet einfach in den Safe-Modus! :(

Endstufe schaltet einfach in den Safe-Modus! :( - Ähnliche Themen

  • Wo Endstufe befestigen?

    Wo Endstufe befestigen?: Ich habe seit längerem schon eine Endstufe in meinen Leon 1M verbaut, nur weiß ich noch nicht wo ich sie befestigen kann. Am Subwoofer soll man...
  • Endstufe u. Powercap verbauen !

    Endstufe u. Powercap verbauen !: Hey, ich will meine endstufe sauber verbauen. Aber bloss wo hin damit? An die Rückbank? ne sieht nicht gut aus wenn die kabel darunter hängen :D...
  • Endstufen anschließen

    Endstufen anschließen: Hallo, Habe heute meine Endstufen bekommen,eine MA Audio HK1397 1600 Watt 2 Channel Amplifier, und eine MA Audio HK598 800 Watt 4 Channel...
  • Anschluss Endstufe an JVC-Radio

    Anschluss Endstufe an JVC-Radio: Hallo allerseits, ich hab da mal ne Frage an die Profis. Ich hab vor 3 Jahren mein Serien Aura-Radio gegen das JVC KD-S891R getauscht und an die...
  • Endstufe an Aura aber nur für SUB

    Endstufe an Aura aber nur für SUB: Hallo! Die Suchfunktion habe ich bereits mehrfach bemüht - auch bei google. Ich möchte mir meine Endstufe Alpine MRV-F407 und meine Woofer...
  • Endstufe an Aura aber nur für SUB - Ähnliche Themen

  • Wo Endstufe befestigen?

    Wo Endstufe befestigen?: Ich habe seit längerem schon eine Endstufe in meinen Leon 1M verbaut, nur weiß ich noch nicht wo ich sie befestigen kann. Am Subwoofer soll man...
  • Endstufe u. Powercap verbauen !

    Endstufe u. Powercap verbauen !: Hey, ich will meine endstufe sauber verbauen. Aber bloss wo hin damit? An die Rückbank? ne sieht nicht gut aus wenn die kabel darunter hängen :D...
  • Endstufen anschließen

    Endstufen anschließen: Hallo, Habe heute meine Endstufen bekommen,eine MA Audio HK1397 1600 Watt 2 Channel Amplifier, und eine MA Audio HK598 800 Watt 4 Channel...
  • Anschluss Endstufe an JVC-Radio

    Anschluss Endstufe an JVC-Radio: Hallo allerseits, ich hab da mal ne Frage an die Profis. Ich hab vor 3 Jahren mein Serien Aura-Radio gegen das JVC KD-S891R getauscht und an die...
  • Endstufe an Aura aber nur für SUB

    Endstufe an Aura aber nur für SUB: Hallo! Die Suchfunktion habe ich bereits mehrfach bemüht - auch bei google. Ich möchte mir meine Endstufe Alpine MRV-F407 und meine Woofer...