Endstufe brücken?

Diskutiere Endstufe brücken? im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Sorry leute hab viel gegoogelt und auch hier gesucht warscheinlich bin ich unfähig, ich hab firstmir eine SOUNDSTREAM REF-1600.2 geholt und hab...
ScorteX

ScorteX

Beiträge
27
Reaktionen
0
Sorry leute hab viel gegoogelt und auch hier gesucht warscheinlich bin ich unfähig, ich hab
mir eine SOUNDSTREAM REF-1600.2 geholt und hab nen 1000 Watt RMS Bassbox von GroundZero 75 mm Schwingspule 2 x 3.6 Ohm, nun muss ich nach den angaben, die Endstufe brücken um 1600W bei 4 ohm zu haben, kann mir jemand erklären was ich tun muss?

 
27.10.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Endstufe brücken? . Dort wird jeder fündig!
pcseven

pcseven

Beiträge
348
Reaktionen
0
Irgendwo an der Endstufe den Schalter Bridge umlegen und das Kabel dann + vom einen Kanal - vom anderen anschliessen sollte aber auf den Klemmen auch dran stehen wen Brückenbetrieb vorgesehen ist.
 
ScorteX

ScorteX

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hab bis jetzt keinen Schalter dafür gesehen. Weiß jemand Näheres wie man diese Endstufe auf 4 Ohm 1600 Watt Brückt? Hab mal ein paar Fotos gemacht die vlt helfen.





Das hier oben sind die Anschlüsse der bassbox


 
Kava

Kava

Ehrenmitglied
Beiträge
678
Reaktionen
27
Brücke heißt im Englischen Bridge...vielleicht kommst du ja drauf wenn du dir die Anschlüsse für die/den Lautsprecher anguckst ;) :D
Existiert denn keine Bedienungsanleitung? Dort steht das im Normalfall eigentlich auch drin. Ist das eine 4 Kanal oder 2 Kanal Endstufe? Auf den Bilder wirkts wie eine 4 Kanal ?(
 
Zuletzt bearbeitet:
ScorteX

ScorteX

Beiträge
27
Reaktionen
0
Also nach näheres betrachten hab ich dan die äußerin gebrückt bzw mit einem kabel verbunden und die innteren mit 2 anschlüssen der box verbunden jedoch gibt die box kein mucks von sich, muss ich wirklich alle 4 anschlüsse der box mit der endstufe verbinden? wenn ja wie? ich meine durch das brücken sind ja die anderen 2 schon besetzt.
 
daGeiger

daGeiger

Clubmember
Beiträge
73
Reaktionen
0
Oje tu das nicht! Du musst mit recht hoher Wahrscheinlichkeit die Box über die äußeren 2 Klemmen anschließen, nix brücken. Die ist wahrscheinlich intern gebrückt. Da wird doch ein Handbuch mitgeliefert sein, vergewisser dich vorher noch mal!
 
tiki

tiki

Beiträge
1.052
Reaktionen
2
Moin...

Dein Subwoofer hat zwei Schwingspulen! D.h.du kannst mit deiner Endstufe nur eine Schwingspule im Brückenbetrieb antreiben! Du benötigst noch eine weitere Endstufe um diese dann auch im Brückenbetrieb an die 2. Schwingspule anzuschliessen! Ich empfehle dir erstmal nur die 2 Kanäle ungebrückt zu benutzen und auszuprobieren! Schliesse also beide schwingspulen an die beiden Ausgänge des verstärkers an! Wenn die Leistung nicht reicht kannst du ja auf eine vierkanal oder eine 2. zweikanal endstufe erweitern!

Und schalte den den HochPass Filter (HP) ein! Dieser schneidet die hohen Frequenzen ab die der Sub nicht wieder gibt! stelle diesen dann mit dem einstellrad auf ca. 80 Hz! Und den Subsonicfilter dreh mal auf ca 15Hz! Denn noch tiefere Frequenzen nimmt dein Ohr sowieso nicht war und die endstufe wird entlastet weil sie diese Frquenzen nicht wieder geben muss!

Und dein GAIN (Eingangsspannung) muss auch noch eingestellt werden! Je nachdem welche Aussgangspannung dein Radio hat!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Endstufe brücken?