Einspritzdüse /Spezialwerkzeug

Diskutiere Einspritzdüse /Spezialwerkzeug im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Frohes Neues Jahr noch :) Ich habe mit meinen Leon Motor BWA first PS 200...
366

366

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo Frohes Neues Jahr noch :)

Ich habe mit meinen Leon Motor BWA
PS 200
DSG
LPG

Ich habe das Problem das mein Spielzeug in der Werkstatt steht seit einer Woche :angry:

Es soll eine Einspritzdüse (Benzin) defekt sein .
Meine Frage ist braucht man zum Wechseln der Einspritzdüse Spezialwerkzeug ???
Gibt es zufällig einen Händler in Raum Frankfurt der ein solches Werkzeug hat ??
Es ist nur eine Frage .
Danke euch im voraus
 
08.01.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Einspritzdüse /Spezialwerkzeug . Dort wird jeder fündig!
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
Alle SEAT und VW Werkstätten sollten schon das passende Werkzeug zum wechseln der Einspritzdüsen haben.
 
366

366

Beiträge
14
Reaktionen
0
OK DAS HABE ICH BISHER AUCH GEDACHT .

Aber Ich werde im Moment eines besseren belehrt !!! Man muss erst das Spezialwerkzeug bestellen man habe es nicht im Hause .
Ich habe langsam das Gefühl das mehr Kaputt gemacht wurde und es versucht wird runter zuspielen ..
Ich bin (wenn es so weiter geht) war) von der Werkstatt Überzeugt . Es ist sehr Ärgerlich da hat man eine Woche frei und fährt Sonntags das Auto zur Werkstatt (70 km ) im glauben das man es in der Woche wieder bekommt .
Ich kann kann mir nun Gedanken machen wie ich Diese Woche zur Arbeit komme ( 90 Km ein Weg)
denn ich sehe nicht ein das ich den Leihwagen noch Bezahlen soll . Nur weil Der Händler Probleme mit der Reparatur hat und schon mehr Std als Vorgeben rein gesteckt hat .Und Offenbar nicht in der Lage ist das Werkzeug schnellstens zu Besorgen z.B aus einer Benachbarten Seat Werkstatt .

Bin Ich zu Empfindlich ?? oder wie seht Ihr das
 

chilirat

Beiträge
93
Reaktionen
0
Grundsätzlich ist es so, dass jede Seat-Vertragswerkstatt sämtliches Spezialwerkzeug kaufen MUSS. Ist ja deswegen auch ein Seat-Fachwerkstatt. Ausgenommen sind Spezialanwendungen, wie z.B. Wekzeuge zur Reparatur von Cabrioverdecken od. Automatikgetrieben. Diese müssen dann nur die jeweiligen Reparaturzentren kaufen.

Ob zum Austausch einer Einspritzdüse bei deinem Motor Spezialwerkzeug nötig ist, weiß ich leider nicht. Ich würde auf jeden Fall einen kostenlosen Leihwagen für die Zeit verlangen, da Du ja nichts dafür kannst, dass deine Werkstatt das Werkzeug nicht hat.
Da es den BWA-Motor bzw. den 2,0 TFSI meines Wissens nach ja bereits seit 2005 gibt, sollte es nicht daran liegen, dass die Werkstatt das Werkzeug generell noch nicht bekommen hat. Kann eigentlich nur sein, dass es kaputt, oder verloren gegangen ist.

Würde eine freie Werkstatt so argumentieren, wäre es ok, aber nicht eine auf deine Marke spezialisierte Werkstatt

SG
chilirat
 

Werkstattmensch

Beiträge
270
Reaktionen
0
Zitat :
Grundsätzlich ist es so, dass jede Seat-Vertragswerkstatt sämtliches Spezialwerkzeug kaufen MUSS


Schade wieder einmal gefährliches Halbwissen.

Diese Aussage ist definitiv so falsch ! Es gibt seitens SEAT eine Liste in dem Werkzeuge aufegführt werden die ein SEAT Händler entsprechend vorhalten muss. Jedoch spiegelt die Liste nicht alles an Spezialwerkzeug wieder was der Konzern anzubieten hat.
So kann es eben vorkommen, das es zu "Zwischenfällen" kommt wo man eben ein solches Werkzeug nicht hat.

Es gibt zum Beispiel Getriebe Werkzeug zum Instandsetzen solcher. Doch nicht jeder SEAT Händler setzt Getriebe instand. Also hat er dieses Werkzeug auch nicht auf Lager.

Und wenn man ein solches Werkzeug wie zum Beispiel das für die Düsen nicht hat, weil man es eben noch nie gebraucht hat, dann ist das halt "doof". Ich hätte es wahrscheinlich auch nicht, müsste mal gucken was das für eine Nummer hat. Dann ist noch die Frage ob dein Händler sich nicht schon rumgefragt hatte.

Vielleicht haben es die anderen sowie auch VW ja auch icht auf Lager ??????

Wenn du mri mal deine Fahrgestellnummer schickst guck ich mal was das für eins ist und schau mal ob ich sowas da habe ...
 

chilirat

Beiträge
93
Reaktionen
0
@Werkstattmensch
Bitte lies mein Post genau durch, bevor Du von Halbwissen schreibst.

-->Ausgenommen sind Spezialanwendungen, wie z.B. Wekzeuge zur Reparatur von Cabrioverdecken od. Automatikgetrieben. Diese müssen dann nur die jeweiligen Reparaturzentren kaufen.

Ich habe selbst fast 20 Jahre in einer Audi-Werkstatt gearbeitet.
Als Beispiel MUSSTEN wir damals auch 2 Adapter zur Motorkabelbaumprüfung für den Audi S4 zu je mehr als €700,-- kaufen.
Davon war einer nur für eine kleine Stückzahl an Fahrzeugen, danach wurde der Kabelbaum geändert und der zweite Adapter nötig.
Ob wir die Adapter wollten oder nicht, den schonmal benötigt hatten oder je benötigen werden war völlig egal.
Wäre das bei Seat anders, würde mich das doch sehr wundern.

Würde eine Werkstatt nur das Werkzeug kaufen, dass es schon mal benötigt hätte, wäre sie bei neueingeführten Modellen kaum arbeitsfähig.
 
366

366

Beiträge
14
Reaktionen
0
Jungs ihr seit Spitze :respekt:
Wenn es bestellt werden muss kann es sein das es 5 Tage dauert bis es da ist ?????

@ Werkstattmeister von wo kommst Du ?? schreib mich mal bitte per pn an .

Ich hoffe das mein Auto heute fertig wird ????????
Werde euch bescheid geben was rauskam

366
 

Werkstattmensch

Beiträge
270
Reaktionen
0
Nichts desto trotz muss nicht jedes Werkzeug vorgehalten werden. Welches Werkzeug vorgehalten werden muss entscheidet SEAT. Und wenn eben das WKZ für die Düsen nicht draufsteht muss es der Händler nicht vorhalten. So ist es.
Von SEAT gibts kein Werkzeug zur Leihgabe.

Adpater für Kabel sind das beste Beispiel. Kein sEAT Händler ist verpflichtet alle Prüfboxen vorzuhalten. SEAT reicht es eine kleine Zahl deren vorzuhalten.

Und bitte vergleiche nicht SEAT mit Audi das sind in der Beziehung zwei Welten.

So back to the Topic :
Ich kann keine PMs schicken und bin in Wiesbaden.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

*Update*
Es geht um das Werkzeug T10133.
Habe eben nochmal die Liste mit dem zu vorhaltenden Werkzeug geprüft und festgestellt das dieses in der Liste nicht enthalten ist und somit ein SEAT Händler dieses Werkzeug seitrens SEAT nicht haben muss.
Ich selbst habe ess auch nicht. Würde es dann wohl auch im Bedarfsfall bestellen müssen. Aber mit dem Werkzeug ist es so das man sich nicht immer alles hinlegen kann. Das Lager des Spezialwerkezeuges wächst entsprechend den Einsatzbedingungen bzw. der Tatasache ob man es braucht oder nciht. Stelle ich fest ich brauche es bestelle ich es und lege es mri eben hin.

Sodele jetzt ist I Hope so das Thema mit dem Spezialwerkzeug vom Tisch.

@366 demnach kann ich dir leider nicht behilflich sein. Sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
366

366

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ah Ok ist ein Stück weg Wiesbaden . Die Werkstatt in der mein Auto ist ist Seat in Ffm. Eben kam die Nachricht das das Werkzeug immer noch nicht da ist !

Auf die Frage ob man mal bei einem anderen Händler gefragt hat . Kam die Antwort :Es ist keiner in unserer Nähe ?


Auch wenn es nicht immer dasselbe Werkzeug ist, kann man denke ich doch auch mal bei VW
fragen der zwei Orte weiter ist !!
Jetzt erst nach meiner Nachfrage ob man mal versucht hat das werkzeug eventuell woanders zuleihen ( weil der Kunde schon wartet ) . Finde ich traurig . Es kann nicht sein das sich der Kunde auch noch selber drum Bemühen muss um eventuell werkzeug zu besorgen .





So habe mal eben bei einem Anderen Seat Händler angerufen !!! Der hat das Werkzeug ! habe dann wieder in Ffm angerufen und ihnen als Kunden gesagt wo sie sich das Werkzeug sehr wahrscheinlich ausleihen könnten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Der Kunde ist König
 
Zuletzt bearbeitet:

chilirat

Beiträge
93
Reaktionen
0
@Werkstattmensch
Da bist Du ja doch noch näher an den Infos dran als ich.
Warum Seat für den Ausbau von Einspritzdüsen, an einem nichtmal selten Motor, das Werkzeug nicht vorschreibt sei dahingestellt.

Trotzdem danke für deine Ausführungen.

SG
chilirat
 
366

366

Beiträge
14
Reaktionen
0
Der Witz an der Sache ist ich habe mal 2min im Netz geschaut . Es ist bei einem Lieferbar für ca 160.-eu. !!!!!


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Juchu mein Spielzeug ist endlich wieder fertig ;-)
Gestern geholt und und funzt wieder wie es soll ;-)


Betrifft Werkzeug : Man hat sich das Spezialwerkzeug bei Audi !! ausgeliehen !

Wünsche Euch Ein Schönes Wochenende
366
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Einspritzdüse /Spezialwerkzeug

Einspritzdüse /Spezialwerkzeug - Ähnliche Themen

  • 2.0 TDI Einspritzdüsen?

    2.0 TDI Einspritzdüsen?: Halllo Zusammen, mein Leon läuft extrem unruhig im Leerlauf, wenn er richtig warm ist, also insbesondere nach längeren Autobahnfahrten. Der Wagen...
  • 2.0 TDI Einspritzdüsen? - Ähnliche Themen

  • 2.0 TDI Einspritzdüsen?

    2.0 TDI Einspritzdüsen?: Halllo Zusammen, mein Leon läuft extrem unruhig im Leerlauf, wenn er richtig warm ist, also insbesondere nach längeren Autobahnfahrten. Der Wagen...
  • Schlagworte

    einspritzdüse wechseln Seat Leon

    ,

    2.0 tfsi einspritzdüsen wechseln