Einbau PDA-Navi

Diskutiere Einbau PDA-Navi im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Moin an alle!!! Ich hatte mir nach der Bestellung meines Leon lange Zeit gedanken gemacht, wie ich das umständliche Betreiben meines PDA-Navis...
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
Moin an alle!!!

Ich hatte mir nach der Bestellung meines Leon lange Zeit gedanken gemacht, wie ich das umständliche Betreiben meines PDA-Navis und das Kabel-Rumgestöpsel im neuen Auto eleganter lösen kann... Die Saugnapf-Version mit den rumhängenden Kabeln und dem Anschluss an den Zigarettenanzünder war ich nach 6 Monaten einfach leid! :vomit: Da das PDA-Navi schon vorhanden war und Preis-Leistung beim Werks-Navi in meinen Augen in keinem
Verhältnis stehen :nene:, wollte ich die PDA-Geschichte gern ins neue Auto übernehmen...

Die Lösung des Problems wollte ich Euch jetzt gern mit den entsprechenden Fotos Präsentieren:

Das Ganze baut auf eine SEAT-Leder-Telefonkonsole auf, die wie folgt befestigt ist und gleichzeitig das Stromkabel, welches an die Zündung angeschlossen ist, verdeckt:



Darauf montiert ist eine Aktiv-Halterung (von Brodit) für meinen PDA (Typhoon), die in diesem Fall ausschließlich für das Laden zuständig ist, da mein PDA eine eingebaute GPS-Antenne und kein TMC hat. Für andere PDA´s sind aber auch weitere Anschlussmöglichkeiten (z. B. für eine GPS-Maus oder das TMC-Signal) erhältlich... Bei mir sieht das vom Fahrer-Platz aus dann wie folgt aus:



Funktionieren tut das ganze (trotz der "ungewöhlichen" Platzierung) hervorragend und das Signal wird genauso gut empfangen, wie bei der Saugnapf-Lösung...

Gekostet hat der Spaß insgesant ca. EUR 130,00, wobei das teuerste der Aktiv-Halter war (EUR 80,00)... Die Telefonkonsole hat mich bei meinem =) rund EUR 50,00 gekostet, wobei dieser dafür auch den gesamten Einbau erledigt hat... Mit einer umfangreichen "Google-Recherche" bekommt man die Konsole sicher noch günstiger... :dontknow:

Schreibt doch einfach mal, wie Euch das in der Form gefällt!!! Natürlich beantworte ich auch gern Eure Fragen!!! ;)

Gruß Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
15.06.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Einbau PDA-Navi . Dort wird jeder fündig!
rollerskater

rollerskater

Beiträge
875
Reaktionen
0
Die Lösung des Problems wollte ich Euch jetzt gern mit den entsprechenden Fotos Präsentieren...
Hallo,

das sieht ja verdammt gut aus, dass wäre ja für mich auch noch eine sehr sinnvolle alternative...

Beim Leon 1P kann das PDA Navi dort ruhig sitzen, wo du es anbringen lassen hast, denn es ist ja genug platz im Bein- / Fußraum...
Beim Audi hätte dies nicht so gut geklappt, denn da war alles eng, obwohl er so groß war...

Aber einem hast du aufjedenfall recht, das Werks-Navi ist einfach zu teuer... Hatte mir überlegt das teil zu holen, aber als ich den Preis gesehen hab, da wurd mir gleich anders... :vomit:
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Ich find das die Verwirrte immernoch am Besten an der A-Säule aufgehoben is....da sitzt se bei mir auch immer, egal, welchen Wagen ich grad fahr.....da kann ich am Besten drauf schaugn und es lenkt mich sehr wenig ab, als immer da runter schau´n zu müssen....
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
Aber einem hast du aufjedenfall recht, das Werks-Navi ist einfach zu teuer... Hatte mir überlegt das teil zu holen, aber als ich den Preis gesehen hab, da wurd mir gleich anders... :vomit:
Ich hätte wohl zugeschlagen wenn es ein modernes DVD-Gerät gewesen wäre... Aber ganz sicher nicht bei EUR 2.500,00 für die CD-ROM-Nummer, die zudem auch noch völlig veraltet ist... Ich finde es unfassbar, dass es noch immer Kunden gibt, die bereit sind, das zu ordern!!! :nene:

Zumal man für den Schotter auch GENIALE Zubehörgeräte bekommt, die wesentlich mehr können!!!

EDIT @ Wurmi: Lasse mich fast ausschließlich von der freundlichen Damen-Stimme leiten... Um kurz raufzuschauen reicht es aber auch!!! Links hatte ich aber zu "Saugnapf-Zeiten" auch schon ausprobiert und bin damit nicht klargekommen!!!

ABER: Es muss ja auch nicht die Telefonkonsole rechts vom Radio sein... Da gibt es ja unterschiedliche Möglichkeiten, die Aktiv-Halterung zu montieren... Ich fand meine aber am elegantesten, weil man in diesem Fall am wenigsten Kabel sieht und die Position für mich in Ordnung ist!!! Zumal das ganze auch noch zu mir geneigt ist!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Jep....hab mich dran gewöhnt.....is ja auch schöööön unten links an der A-Säule....also stört es mich nich wirklich, nur kann ich Leutz ned verstehen, die sich dat Dingenz unter den Rückspiegel hängen...
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
Jep....hab mich dran gewöhnt.....is ja auch schöööön unten links an der A-Säule....also stört es mich nich wirklich, nur kann ich Leutz ned verstehen, die sich dat Dingenz unter den Rückspiegel hängen...
Hatte ich die ganze Zeit und fand es angenehmer, als links unten... Aber - wie gesagt - nach 6 Monaten hat mich das tierisch angeviecht und daher die neue Lösung... Was sehr angenehm ist, ist dass ich den PDA nur nuch in die Halterung schieben muss... Das Rumgestöpsel und die rumhängenden (Lade-)Kabel fallen weg!!! Sehr komfortabel!!! :very_hap:
 
Zuletzt bearbeitet:
rollerskater

rollerskater

Beiträge
875
Reaktionen
0
@HH-KT

Hättest du denn einen PDA zu empfehlen der Gut und Günstig ist... ?(

Bin schon am überlegen ob man sich sowas nicht doch anschaffen sollte, deine Anbringungs-Variante finde ich sehr gut!!
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Also so wie ich lesen und sehen konnte hat er das "Typhoon" und das is baugleich mit dem Medion 95000 (das hab ich nämlich *nick*) und ich rate von dem Gerät eher ab, weil es einfach zu labil is, meins war schon in der Rep. weil der Vielfach-Anschluss unten schon defekt war....da hatte sich das Leiterkärtchen mit den Kontakten nach innen verabschiedet....

Geb lieber a paar Euronen mehr aus und kauf ein Marken-Endgerät....

Software bekommst eh überall her...ich hab von Medion Navigator auf TomTom5 umgestellt und muss sagen TomTom is dausndma geiler als HansHans von Medion....
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
Also so wie ich lesen und sehen konnte hat er das "Typhoon" und das is baugleich mit dem Medion 95000 (das hab ich nämlich *nick*) und ich rate von dem Gerät eher ab, weil es einfach zu labil is, meins war schon in der Rep. weil der Vielfach-Anschluss unten schon defekt war....da hatte sich das Leiterkärtchen mit den Kontakten nach innen verabschiedet....

Geb lieber a paar Euronen mehr aus und kauf ein Marken-Endgerät....

Software bekommst eh überall her...ich hab von Medion Navigator auf TomTom5 umgestellt und muss sagen TomTom is dausndma geiler als HansHans von Medion....
Also ich habe bisher keine Schwierigkeiten gehabt und habe das Gerät jetzt ein knappes Jahr... Sei mir bitte nicht böse, aber es ist auch eine Sache des Umgangs... :p Und kaputtgehen kann natürlich immer etwas!!! Dazu kommt, dass der PDA in die Aktivhalterung gesteckt wird und da drin auch nicht wackeln kann, oder so... Der Anschluß unten wird also reichlich geschont... Ein Markengerät ist aber sicher hochwertiger, ohne Frage!!!

Ich würde auf jeden Fall etwas nehmen, was eine eingebaute GPS-Antenne hat... Man hat keine zusätzlichen Kabel, keine GPS-Maus auf dem Armaturenbrett und ist im Prinzip auch ohne Auto mobil... ?(

Zur Software: Ich habe auf meinem den Falk-Navigator drauf und bin damit superglücklich...

Fazit: Das Teil hat mich ca. EUR 300,00 gekosten plus eine größere SD-Card, aber die kosten ja heute nix mehr... Gerät und Software passen perfekt zusammen und erkennen sogar, wenn ich neben der Straße stehe, sind also sehr genau... Ich kann es empfehlen...

Wenn Ihr Euch schlau machen wollt, dann schaut mal hier:

http://s69241947.einsundeinsshop.de/sess/utn;jsessionid=1544928644c2662/shopdata/0020_PDA+Navigation/0030_Falk+Navigator/product_direct.shopscript

Den hier habe ich, aber leider nur mit D-Karte:

http://s69241947.einsundeinsshop.de/sess/utn;jsessionid=1544928644c2662/shopdata/0020_PDA+Navigation/0030_Falk+Navigator/product_direct.shopscript

Der Preis, für den das Teil hier mit Europa-Karte angeboten wird, ist sensationell, finde ich!!!

Den Brodit-Halter habe ich hier bestellt, allerdings über seinen Online-Shop bei e-Bay:

http://www.ams-hagen.de/index.html

Hat auch prima gefunzt und ich denke, es ist völlig wurscht, wie man bestellt...

Also, einfach gut informieren, aussuchen, kaufen, einbauen (lassen) ---> fertig... So einfach... ;)

EDIT: Links funzen offensichtlich nicht... Schau doch einfach auf www.falk.de und dann links auf "shopping" klicken... Dann rechts unten unter "Noch mehr Angebote" auf "PDA-Navigation" klicken und Ihr seit quasi zu Fuß bei meinem ersten Link gelandet... Sorry, irgendwas stimmt nicht...

Zum 2. Link: Hab gleich das erste Gerät (Typhoon 3500 mobile)...

Der letzte link für die Halterung funzt dann wieder!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
rollerskater

rollerskater

Beiträge
875
Reaktionen
0
Werd mir auf jeden fall in nächster Zukunft noch so ein gutes Teil zulegen, Software hab ich noch zu hause (TomTom)...

Naja mal schauen was die Zeit so bringt... :D
 
TDIChriz

TDIChriz

Beiträge
290
Reaktionen
0
Also das gefällt mir sehr gut, blöd ist eben, daß das nicht so günstig ist. Mich störte das mit dem Schwanenhals an der Windschutzscheibe, also hab ich mir die Clips für die Lüftungsdüsen geholt. Haben 2,95 gekostet (den Adapter vom Schwanenhals hatte ich ja schon). Passt gut, gibt keine Kratzer und der PDA wird schon von der Klimaanlage gekühlt.
Optisch ist meine Lösung m.E. knapp hinter der von Brodit einzuordnen, aber 2,95€ find ich dann schon überzeugender als knappe 130€.
Ich mach auch mal Bilder, wenns jemand interressiert.

(Yakumo Delta 300GPS mit div Software, bis jetzt total zufrieden - TIP: ladet euch das Compact Frameworks update von Microsoft, dann rennt das Gerät!!!)
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Ja bitte poste ma Buider
 

A_Devil_Inside

Beiträge
127
Reaktionen
0
Bei mir sieht das so aus:






Gruß

Michael
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Habe die gleiche Brodit-Halterung. Wie hast Du das so hinbekommen? Bei mir war es schon ein Akt sie überhaupt zwischen die Blende zu bekommen. Na ja, und dann stand alles ab und ich hatte riesige Spaltmasse.

ernie
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
Habe die gleiche Brodit-Halterung. Wie hast Du das so hinbekommen? Bei mir war es schon ein Akt sie überhaupt zwischen die Blende zu bekommen. Na ja, und dann stand alles ab und ich hatte riesige Spaltmasse.

ernie
Naja, seine Spaltmaße sind ja auch nicht gerade gleich geblieben, oder??? Finde die Lösung aber nicht schlecht, wobei mich noch immer der KAbelsalat stören würde... DSaher ja die Aktivhalterung von Brodit, die da aber nicht sinnvoll plaziert werden kann... (Finde ich!!!)...
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Seine Spaltmasse sind aber weniger schlimm, als es damals bei mir aussah....

ernie
 

A_Devil_Inside

Beiträge
127
Reaktionen
0
Seine Spaltmasse sind aber weniger schlimm, als es damals bei mir aussah....

ernie
Hi
wird in der Beschreibung wirklich sehr einfach dargestellt. Glaube mir! Ich habe ziemlich geflucht :angry: Habe ganz schön gekämpft. Man will ja nichts kaputtmachen. Habe mit dem "Spalter" mehrfach oben angesetzt und immer wieder versucht, ihn dann langsam runter zu schieben. Mit Hilfe eines zweiten Keils (Holz) habe ich dann oben offen gehalten, den Brodit entsprechend eingehakt und dann Stück für Stück in Position gerückt. War echt nen Akt!

Mit den Spaltmaßen kann ich leben.

Das Kabel ist schon ein Problem. Ich lege es senkrecht runter und klemme es dann zwischen die Mittelkonsole und das Armaturenbrett und lege es weiter auf der Beifahrerseite bis zur Stromversorung. Ist zwar nicht perfekt, stört aber nicht.
GPS läuft über BT

Habe außerdem eine Wechselhalterung (auch Brodit) , weil man ja meist nur mit Handy unterwegs ist. Kann dann einfach umswitchen. War für mich die sauberste Lösung.

Gruß
Michael
 
Thema:

Einbau PDA-Navi

Einbau PDA-Navi - Ähnliche Themen

  • Rückfahrkamera nach Einbau kein Videosignal

    Rückfahrkamera nach Einbau kein Videosignal: Ich habe mir in mein Seat Leon 1P eine Rückfahrkamera einbauen lassen. Ich hab ein modernes Autoradio MP5 das gleichzeitig als Monitor für...
  • Neues doppel DIN Radio, Hilfe beim einbau

    Neues doppel DIN Radio, Hilfe beim einbau: Hallo Leute, ich habe mir vor Tagen ein ZENEC Z-E2015 zugelegt, ist auch soweit schon angekommen. Nun meine Frage, wie ich das befestigen kann...
  • Einbau von Federn am Leon FL BJ2011

    Einbau von Federn am Leon FL BJ2011: Da ich hier sehr viele Infos, Tipps und Anregungen gefunden und bekommen habe möchte ich nun auch einen kleinen Teil dazu beitragen. Ich habe...
  • Einbau Innenrückspiegel

    Einbau Innenrückspiegel: Sorry, habe mittlerweile schon eine Anleitung über die Suche finden können! :-) Hallo zusammen, Mir ist ein Mißgeschick beim sauber machen...
  • Wackelkontakt im Kabel nach Einbau von Standlicht Led´s?

    Wackelkontakt im Kabel nach Einbau von Standlicht Led´s?: Seitdem ich meine Standlicht Led´s drin habe,habe ich ich ständig einen Wackelkontakt am linken Standlicht? Mal geht es ,mal geht es nicht. Led...
  • Wackelkontakt im Kabel nach Einbau von Standlicht Led´s? - Ähnliche Themen

  • Rückfahrkamera nach Einbau kein Videosignal

    Rückfahrkamera nach Einbau kein Videosignal: Ich habe mir in mein Seat Leon 1P eine Rückfahrkamera einbauen lassen. Ich hab ein modernes Autoradio MP5 das gleichzeitig als Monitor für...
  • Neues doppel DIN Radio, Hilfe beim einbau

    Neues doppel DIN Radio, Hilfe beim einbau: Hallo Leute, ich habe mir vor Tagen ein ZENEC Z-E2015 zugelegt, ist auch soweit schon angekommen. Nun meine Frage, wie ich das befestigen kann...
  • Einbau von Federn am Leon FL BJ2011

    Einbau von Federn am Leon FL BJ2011: Da ich hier sehr viele Infos, Tipps und Anregungen gefunden und bekommen habe möchte ich nun auch einen kleinen Teil dazu beitragen. Ich habe...
  • Einbau Innenrückspiegel

    Einbau Innenrückspiegel: Sorry, habe mittlerweile schon eine Anleitung über die Suche finden können! :-) Hallo zusammen, Mir ist ein Mißgeschick beim sauber machen...
  • Wackelkontakt im Kabel nach Einbau von Standlicht Led´s?

    Wackelkontakt im Kabel nach Einbau von Standlicht Led´s?: Seitdem ich meine Standlicht Led´s drin habe,habe ich ich ständig einen Wackelkontakt am linken Standlicht? Mal geht es ,mal geht es nicht. Led...