Ein kleiner Blick in den Motorraum des Leon 2011 1.2TSI

Diskutiere Ein kleiner Blick in den Motorraum des Leon 2011 1.2TSI im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Dank media.seat.com gibt es ein paar nette neue Bilder, und hier mal ein paar Gedanken nach dem vergleichenden Blick in den Motorraum des 1.2TSI...
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
Dank media.seat.com gibt es ein paar nette neue Bilder, und hier mal ein paar Gedanken nach dem vergleichenden Blick in den Motorraum des 1.2TSI:
(meiner = 1.4TSI vom letzten Jahr)

- Wo ist die
Motorabdeckung geblieben?
- 1.2TSI = 8 Ventile, 1.4TSI = 16 Ventile (nein das sieht man nicht :D )
- Weiterhin keine Veränderung der Kunststoffabdeckung oberhalbe der Motorhaube sichtbar (Problem feuchte/schimmlige Dämmmatte)
- Bezeichnung 1PZBRxxxxxx f. Modell schön sichtbar, 1PZAR hat meiner
- Motorhauben Stütze weiterhin ohne Hitzeschutz
- Auch unverändert, keine Dichtungen bei Front f. Motorhaube
- Sehe das SUVentil nicht mehr so deutlich wie beim 1.4tsi

Ansonsten scheint der Motorraum fast gleich wie beim 1.4tsi aufgebaut zu sein.

- Der Fotograf mag Eos 3D Mark II und PS CS3 :D was man nicht alles aus einem JPG lesen kann :laughing:
 

Anhänge

23.08.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ein kleiner Blick in den Motorraum des Leon 2011 1.2TSI . Dort wird jeder fündig!

Caramba82

Beiträge
395
Reaktionen
0
Was will uns der Autor damit sagen/zeigen?
 
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
Nur plaudern, vielleicht fällt jemanden sonst noch was auf :)
 

Light83

Beiträge
96
Reaktionen
0
Irgendwo gabs doch mal einen Fred, zum Thema sparmaßnahmen bei Seat.
Da würde es gut reinpassen.

Aber irgendwo müssen die ja auch den Preisvorteil wieder rein kriegen :D


MfG
 
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
Geil, ich hab letztens interessehalber nach nem Bild von dem Nähmaschinenmotor gesucht
 
Bensenn

Bensenn

Beiträge
118
Reaktionen
0
Ganz schön klein das Dingen. Unglaublich was die heute so an Leistung da raus kriegen.
 
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
Mich würde interessieren, was diese kleinen Direkteinspritzer für eine Leistung hätten ohne Turbo?
Wieviel der Turbo wiegt?
 
Bensenn

Bensenn

Beiträge
118
Reaktionen
0
Bei anderen Herstellern haben die 1.2er Sauger so 60-75 PS. Also bringt der Turbo schon bisschen was an Zuwachs.
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Der Motor wird der neue Volksmotor.
Vergleichsbild aus einem Golf 6 oder A3 wäre jetzt noch schön.
 
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
Er ist ja auch erstaunlich,
- geht leiser als die alten 1.4er u. 1.6er
- verbraucht weniger wenn normal (!) gefahren
- ist angenehm von der leistungscharakteristik

Wiegt aber erstaunlicherweise 25kg mehr als der 1.4er nicht turbo. Also dürfte der Turbo schon einiges an Gewicht haben. Ich schätze auch, daß so ca. 1/3 der Gesamtleistung des Motors vom Turbo kommt.


Nur wie sich Direkteinspritzung, niedrige Kubik und Turbo auf die Lebenserwartung des Motorchens auswirkt?
Verbaut wird er ja mittlerweile quer durch alle Modelle, praktisch unverändert. Nur beim Fabia wird offensichtlich ein anderer Turbo bei eines der beiden 1.2TSI Modelle eingebaut. Nur 86PS (sicher versicherungstechnische Gründe , niedrigeres Gewicht um 14kg)
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Der Turbo wird evtl so um die 3 kg wiegen. Lass es von mir aus auch 5 sein.
 
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
So wenig? Dazu muß ja dann auch mehr Öl und bauartbedingte Verstärkungen und und dazukommen...
Ich bin immer davon ausgegangen daß der Turbo mit allen notwendigen Maßnahmen um die 30-40kg zusätzlich auf die Waage bringt? Man findet dazu nicht wirklich konkretes...

Gefunden habe ich Bilder vom Polo und vom Golf u vom Audi
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Neeeiinn ein turbo ist nicht gross und auch nicht wirklich schwer. Vielleicht 3 kg.

Ich hatte hier mal nen K03 von einem Audi A6 mit 150 PS (ohne turbo ca. 110PS). Der war nicht viel grösser als ein Doppel-DIN Navi.

Denk dran, je grösser der Turbo desdo grösser die Schaufeln, desdo schlechter das Ansprechverhalten.

Da die kleinen Motoren aber flott sein sollen, sind die Turbos auch dementsprechend klein. Man braucht auch nicht waaaaahnsinns viel Ladedruck um den kleinen Motor auf 100PS zu bringen. Du denkst da einfach zu gross.
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Aber echt.
Das was VW/audi und co. da macht, sind absolute Mainstream-Motoren,
keine Hochgezüchteten Triebwerke.
Eine Literleistung von unter 100PS/1l Hubraum ist doch gar nix für einen aufgeladenen Motor,
das packt jeder nicht zu große sportliche Saugmotor.
 
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Fällt euch was auf? SEAT is ma wieder die einzige Marke, die nur den Tetrapack um die Batterie hat.... :nene:
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
2 Dinge sind einfach nur beschämend für einen Wagen produziert in 2010:

1.)
Die fehlende Motorabdeckung

2.)
Die fehlenden Gasdruckfedern zum Offenhalten der Motorhaube; stattdessen eine primitive Stahlstange, die mit der einen Hand nach oben geklappt werden muss, während die andere Hand die Motorhaube offenhält, um dann wiederum mit der ersten Hand die Stange in die Aufnahme der Motorhaube zu stecken

Zum Glück hat mein 1.8 TSI die Motorabdeckung ab Werk, und die fehlenden Gasdruckfedern habe ich mir nachgerüstet. Wer heutzutage an einem Neufahrzeug die Motorhaube öffnet und händisch eine Haltestange zum Abstützen festfummelt, der muss sich doch zwangsweise vorkommen wie anno 1970. Und Seat begründet diese schwachsinnige Sparmaßnahme mit dem Zauberwort "Fußgängerschutz", den aber offensichtlich weder ein Golf V, noch ein Golf VI, geschweige denn ein Audi A3 benötigt, denn diese haben alle Gasdruckfedern für das Offenhalten der Motorhaube.
 
Zuletzt bearbeitet:
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
1.)

Wofür eine Abdeckung? Staut doch nur Hitze. Wenn bei mir nicht der Luftfilter darin integriert wäre, würde ich meine Abdeckung sofort raus werfen.

2.)

Ich geb dir recht, das ist nur eine Sparmassnahme von Seat, aber ein Drama ist es ja nun auch wieder nicht.
 

SirThornberry

Gast
Ich finde es schön mal einen Motor ohne Abdeckung zu sehen. Das es letztlich eine Sparmaßname ist finde ich nicht schlimm solange mir dadurch keine Nachteile entstehen. Auch den "Tetrapack" um die Batterie finde ich nicht schlimm da ich damit noch keine Probleme hatte sondern im Gegenteil da recht fix an die Batterie komme ohne erst irgendwelche Plastiknasen suchen muss um die Batterie frei zu legen. Nicht alle Sparmaßnahmen sind auch gleich schlecht sondern können was das Gewicht angeht auch positiv sein.
Ansonsten ein kleiner hübscher Motor was die Optik angeht.
 
Bensenn

Bensenn

Beiträge
118
Reaktionen
0
Ganz schön klein das Dingen. Unglaublich was die heute so an Leistung da raus kriegen.
In den 80er´n hatte die Formel 1 Motoren mit fast 1000 PS pro Liter Hubraum.

Gruß Sascha
Mag ja sein, aber ich beziehe mich eigentlich auf "Normalo"-Motoren für ganz normale Autos. ;)
Und früher hat halt ein 2 Liter mal nur 100 PS gebracht, jetzt reichen dafür 1,2 Liter. Das meinte ich.
 
Thema:

Ein kleiner Blick in den Motorraum des Leon 2011 1.2TSI

Ein kleiner Blick in den Motorraum des Leon 2011 1.2TSI - Ähnliche Themen

  • Leon 1P Cupra R Wie baut man die 3 kleinen Luftschlitze unter dem Kühlergrill aus?

    Leon 1P Cupra R Wie baut man die 3 kleinen Luftschlitze unter dem Kühlergrill aus?: Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem wie bekommt man die 3 Kleinen Luftschlitze unter dem Kühlergrill raus. Muss da die Stoßstange entfernt...
  • kleines treffen in nrw?

    kleines treffen in nrw?: habt mal ne frage macht ihr auch mal ab und zu ein treffen? sowas wer mal geil da könnte man sich mal austauschen.
  • Kleines MFA Beleuchtung beim Türen öffnen mit TFL verbinden??!!

    Kleines MFA Beleuchtung beim Türen öffnen mit TFL verbinden??!!: Hallo zusammen, Bitte Nagelt mich nicht gleich an die Wand. Ich habe viel gesucht aber nix direkt helfendes gefunden. Zu meinem Leon: 1,8 TSI...
  • Nun hab ichs auch geschafft...Mein kleiner braucht ne neue Tür..

    Nun hab ichs auch geschafft...Mein kleiner braucht ne neue Tür..: Hallo, ich bin heute in der Einfahrt (Tordurchfahrt kaum breiter als Auto) hängen geblieben. Habe einen Ratscher unter den Türen - also diese...
  • kleiner rempler =(

    kleiner rempler =(: hallo, ich wollte euch ein paar bilder von meinem unfall am mittwoch zeigen =) http://img30.imageshack.us/gal.php?g=dsc00086yhn.jpg das blöde...
  • kleiner rempler =( - Ähnliche Themen

  • Leon 1P Cupra R Wie baut man die 3 kleinen Luftschlitze unter dem Kühlergrill aus?

    Leon 1P Cupra R Wie baut man die 3 kleinen Luftschlitze unter dem Kühlergrill aus?: Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem wie bekommt man die 3 Kleinen Luftschlitze unter dem Kühlergrill raus. Muss da die Stoßstange entfernt...
  • kleines treffen in nrw?

    kleines treffen in nrw?: habt mal ne frage macht ihr auch mal ab und zu ein treffen? sowas wer mal geil da könnte man sich mal austauschen.
  • Kleines MFA Beleuchtung beim Türen öffnen mit TFL verbinden??!!

    Kleines MFA Beleuchtung beim Türen öffnen mit TFL verbinden??!!: Hallo zusammen, Bitte Nagelt mich nicht gleich an die Wand. Ich habe viel gesucht aber nix direkt helfendes gefunden. Zu meinem Leon: 1,8 TSI...
  • Nun hab ichs auch geschafft...Mein kleiner braucht ne neue Tür..

    Nun hab ichs auch geschafft...Mein kleiner braucht ne neue Tür..: Hallo, ich bin heute in der Einfahrt (Tordurchfahrt kaum breiter als Auto) hängen geblieben. Habe einen Ratscher unter den Türen - also diese...
  • kleiner rempler =(

    kleiner rempler =(: hallo, ich wollte euch ein paar bilder von meinem unfall am mittwoch zeigen =) http://img30.imageshack.us/gal.php?g=dsc00086yhn.jpg das blöde...
  • Schlagworte

    seat leon p1 tsi 1,2 motorraum