Eigene POIs aufs Navi

Diskutiere Eigene POIs aufs Navi im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo Zusammen, für mein jetziges TomTom gibt es ja firstviele POI-Listen, bei manchen weist einem das Navi ja auch darauf hin wenn man in der...
Shooter182

Shooter182

Beiträge
571
Reaktionen
3
Hallo Zusammen,

für mein jetziges TomTom gibt es ja
viele POI-Listen, bei manchen weist einem das Navi ja auch darauf hin wenn man in der nähe ist.
Ist sowas mit dem Werksnavi auch möglich?

Beste Grüße

Andi
 
26.05.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Eigene POIs aufs Navi . Dort wird jeder fündig!

M1CH43L

Gast
Was meinst Du mit "eigene"?

POIs gibt es auch im "Werksnavi".

Im Club-Seat gibt es die Betriebsanleitung zum Media System Plus/Navi System kostenlos zum Download.
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
bitte hier beim Thema POI aufs Werksnavi bleiben - die entstandene Blitzerdiskussion gibts hier
 

der_benne

Beiträge
60
Reaktionen
1
Ok das Verschieben macht Sinn.

Zu deiner Frage oben:

Bei dem System welches im Leon verbaut ist sind eigene POIs nur begrenzt möglich. Du kannst Kontakte als POI speichern (z.B. über Visitenkarten in Outlook). Weitere Stationen die du willst können nicht hinzugefügt werden.
 

M1CH43L

Gast
Hab heute auch nochmals genau im Navi nachgesehen, im Setup-Menü "Einstellungen Navigation" gibt es den
Punkt "Ziele Importieren" dort ist es dann möglich sogenannte "vCards" entweder von CD oder von USB in das Navi einzuspielen.
Da ich diese Funktion vorerst nicht benötige habe ich es nicht ausprobiert.

Denke das beantwortet die Frage von shooter182 ganz gut.
der_benne hatte es ja auch schon so ähnlich beschrieben.

 
Zuletzt bearbeitet:
Mike Co

Mike Co

Beiträge
183
Reaktionen
1
Hallo, die Sufu hat nix gebracht, und einen neuen Fred wollte ich auch nicht aufmachen....

Ist es möglich andere stimmen in das navi zu integrieren, wie zb bei Tomtom u.a.???
 

der_benne

Beiträge
60
Reaktionen
1
Nein auch das ist nicht möglich... es sei denn irgendeiner kann sich in die Software des Navis hacken...
Jegliche Installation ist bei dem Gerät nicht freigeschaltet und wahrscheinlich von SEAT aus nicht vorgesehen.
 

Leon-The-Driver

Beiträge
663
Reaktionen
0
Irgendwie steige ich noch nicht ganz durch mit den POI's und ob man sich hier jetzt selbst welche importieren kann oder nicht?!

M1CH43L hat ja schon mal herausgefunden, dass man vCards importieren kann. Aber dies sind ja keine POI's richtig?

POI's sind ja üblicherweise ASC, CSV oder GPX Dateien. Kann ich nicht diese Dateien einfach auf der SD Card in dem entsprechenden Ordner ablegen?

---------- Beitrag am 25.07.2013 um 18:12 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 19.07.2013 um 13:41 Uhr ----------

Nobody?!
 
roq

roq

Clubmember
Beiträge
145
Reaktionen
0
vCard ist die sog. digitale visitenkarte wie sie von vielen email programmen bzw. adressbüchern (wie outlook) verwendet wird. normalerweise können diese vCards viele Infos beinhalten...diverse telefonnummern, mehrere adressen (beruflich, privat, etc..)
evtl. reichen textdateien mit folgendem Inhalt um importiert werden zu können. müsste jmd. probieren da ich noch keinen löwen vor der tür habe...

Code:
BEGIN:VCARD
VERSION:3.0
N:Name;Vorname
FN:Vorname Name
ADR;TYPE=intl,work,postal,parcel:;;Deinestrasse 1;Deinestadt;;12345;Deutschland
END:VCARD
oder

Code:
BEGIN:VCARD
VERSION:2.1
N:Name;Vorname
ADR;HOME:;;Deinestraße 1;Deinestadt;;12345;Deutschland
END:VCARD
"12345" ist hier natürlich die postleitzahl...
vorsicht bei den semikolons...die sind so wichtig, dammit die felder korrekt erkannt werden. vorrausgesetzt der import im löwen funktioniert wie bei anderen mailprogrammen...
das ist jetzt jeweils die abgespeckte variante bei denen felder wie telefonnummern, emails, websites, etc. nicht im VCARD block sind...ist einfach ein schuß ins blaue...also keine garantien meinerseits...
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Diese Art von Visitenkarten wurden vom RNS510 akzeptiert und haben eine gewisse Chance auch im neuen Navi zu funktionieren.

Diese Art taugt aber nichts, wenn man z.B. alle McDonalds in Deutschland haben will oder sowas in der Art. Dann braucht man mal locker 500 Einträge, die man so nicht hereinbekommt.
 

meilon

Beiträge
206
Reaktionen
3
Also POIbase hat meine SD-Karte nicht erkannt.
 
Shooter182

Shooter182

Beiträge
571
Reaktionen
3
jemand schonmal bei seat angefragt?
 

M1CH43L

Gast
Habe die VW Adressnavigation ausprobiert http://www.volkswagen.de/de/navigation/rns-510/adressnavigation.html
Über diese Navigation werden einem bis zu 8 Adressen um einen Ort herum angezeit und diese 8 Adressen kann man dann einzeln als vCard abspeichern.
Das Adressnavigations-Suchfeld "Interesse" kann auch leer bleiben und z.B. im Suchfeld "Ort" eine komplette Anschrift (mit Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) eingegeben und gesucht werden.
Funktioniert auch mit Anschriften im Ausland.

Ich finde diese Möglichkeit/Funktion mit der Adressnavigation und der Speicherung als vCard für einzelne Adressen ganz in Ordnung,
wer natürlich hunderte Adressen z.B. aller Schnellrestaurants in Deutschland im Navi benötigt dem ist damit nicht geholfen.
Für eine Urlaubsadresse oder den nächsten Kunden den man tags drauf anfahren möchte vorab auf USB und dann schnell ins Navi importiert, dazu taugt diese Funktion.
Ä,Ö, Üund andere Sonderzeichen "verschluckt" es allerdings beim Import, die Zielanzeige ist also etwas unkorrekt, die Adresse ist jedoch i.O., das ist letztlich wichtiger für die Routenberechnung.
So geht's:
Adresse (vCard) abspeichern und auf einen USB-Stick übertragen, dann den Stick am SEAT anschließen,
dann im Navi Setup-Menü "Einstellungen Navigation" --> "Ziele Importieren" --> "USB" --> "Alle vCards dieses Ordners importieren" --> Fertig ist das Ganze.
Die Ziele sind nun im Zielespeicher abrufbar.


P.S.: das ganze gehört fast schon in den Bereich "5F - Tipps & Tricks"
 
Zuletzt bearbeitet:
roq

roq

Clubmember
Beiträge
145
Reaktionen
0
kann(st) du oder jemand hier mal den inhalt der vcard files als beispiel hier posten (als code tag einfügen) - evtl. kann ich mir dann schnell mein eigenes poi tool schreiben...
 
roq

roq

Clubmember
Beiträge
145
Reaktionen
0
thread lesen. wie eine vcard IDR aussieht weiß ich..habs sogar gepostet...
was ich nicht weiß ist wie der export von den vw tools da aussieht....weil vcard standard ist leider kein vcard standard....
 
Thema:

Eigene POIs aufs Navi

Eigene POIs aufs Navi - Ähnliche Themen

  • POI und weitere Updates fürs Navi

    POI und weitere Updates fürs Navi: Navi Update und eigene POIs - so gehts nicht! Da der Navi Update und Kosten Thread ja aufgrund von zu viel Offtopic geschlossen wurde und es...
  • POI und weitere Updates fürs Navi - Ähnliche Themen

  • POI und weitere Updates fürs Navi

    POI und weitere Updates fürs Navi: Navi Update und eigene POIs - so gehts nicht! Da der Navi Update und Kosten Thread ja aufgrund von zu viel Offtopic geschlossen wurde und es...
  • Schlagworte

    seat poi

    ,

    pois für navi seat

    ,

    poi`s in seat navy einfügen

    ,
    plus als vcards selbst erstellen
    , seat plus radar poi, seat navi plus erkennt poi nicht, unterschiedliche personalpoi aufs selbe navi, seat navi poi, poi 2019 discover media generation 2, POI bei Seat installieren, seat poi erstellen, seat poi sammlung erstellen, seat Leon 5f poi überspielen geht nicht