[Cupra] DSG Einstellung Cupra Modus

Diskutiere DSG Einstellung Cupra Modus im 5F - Antrieb Forum im Bereich 5F - Tuning; Schönen guten Abend, ich fahre seit Dienstag einen neuen Cupra 290 und bin derzeit auf Einfahrroute in Italien (Vorstellung erfolgt sobald ich...

linouge

Beiträge
44
Reaktionen
8
Schönen guten Abend,

ich fahre seit Dienstag einen neuen Cupra 290 und bin derzeit auf Einfahrroute in Italien (Vorstellung erfolgt sobald ich wieder in Deutschland bin :) ).

Eine Frage dart ich
hoffentlich vorher schon stellen:

Ich bin davon ausgegangen, dass das DSG im Sport ind Cupra Modus auf "S" schaltet. Das ist bei mir jedoch nicht der Fall, bzw nur manchmal.

Sobald ich unter "individual" etwas am Motorsetting ändere schaltet mein DSG unter "Sport" und "Cupra" auf "S". Das wird aber nach Motorneustart vergessen. Mein Kleiner hat jetzt 800km auf der Uhr, wie wäre denn das normale Verhalten? Gint es Voraussetzungen unter denen Umgeschalter wird? Sollte ich mal mit SEAT oder meinem Freundlichen sprechen?

Falls das Thema wo anders besser passt, sorry.

Danke im Voraus und Gruß
 
21.08.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: DSG Einstellung Cupra Modus . Dort wird jeder fündig!
FlorianSTCupra

FlorianSTCupra

Beiträge
108
Reaktionen
12
Hallo,

also meiner schaltet im Sport und Cupra Modus auf "S"
 
Deluxe5020

Deluxe5020

Beiträge
320
Reaktionen
30
Sobald man den Wagen ausgemacht hat springt das DSG von s auf d im Cupra Modus. Einfach nochmal den Cupra Modus auswählen und schon ist man wieder in S. Oder am Schalthebel.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
nach dem Motorstart ist er immer auf D egal in welchen Modus du fährst

einmal am Hebel ziehen und hast S


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

linouge

Beiträge
44
Reaktionen
8
Danke schon mal für die Antworten. Bei mir schaltet er jedoch weder in Sport noch in Cupra auf "S". Nur wenn ich manuell etwas am Profil verändere.
Sann muss ich wohl doch mal zum Händlee. :)
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.422
Ich fasse nochmal zusammen:
Nach dem Motorstart, egal ob im Cupra oder Sport Modus, steht das DSG auf D! Man will den Motor nach dem Start ohnehin ja nicht so hoch drehen ;)
Wenn du das Getriebe dann auf S möchtest, so tippe einfach deinen Wahlhebel einmal nach hinten an....oder versuchst du uns hier einfach nur zu erklären, dass dein Getriebe nicht in S schaltet, wenn du den Wahlhebel dahingehend betätigst?
 

linouge

Beiträge
44
Reaktionen
8
Das das DSG immer aud D steht bei Motorstart ist mir mittlerweile bewusst. Nun mal ein Beispiel:

Ich starte in Comfort, fahre ein paar km und wähle Cupra: Getriebe bleibt auf D. Ich gehe ins Individualmenü und ändere irgendwas am Motorensetting. Ab diesem Zeitpunkt ändert sich das DSG in Sport und Cupra auf S.

Ich schalte ganz normal auf Comfort und mache den Motor aus. Sobald ich weiterfahre und von Comfort wieder in Sport oder Cupra wechsel, bleibt das DSG auf D.

Am Wahlhebel kann ich jederzeit auf S schalten, ich war nur der Ansicht, dies würde bei Sport und Cupra immer passieren (vorausgesetzt man wählt den modus neu aus nach Motorneustart)

Ich hoffe ich konnte es jetzt besser erklären und danke für eure Geduld :)
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.422
Einfach mal angenommen, du stellst den Wagen im Cupra Modus und Getriebe auf S ab. Lässt ihn einen Tag stehen. Startest ihn..... wäre irgendwie nicht allzu gesund, wenn das Getriebe jetzt auf S stehen würde oder ? ;)
 

Cuprakete

Gast
Es geht ja nicht wirklich darum, dass er nach einer Standzeit in D startet, ist ja normal.Es geht ihm ja darum, dass er im Menü Sport oder Cupra-Modus wählt und das DSG trotzdem noch im D-Modus ist, was definitiv nicht sein sollte. Normal wäre bei Sport oder Cupra-Modus sofort auf S-Modus zu gehen, tut es aber nicht. Da liegt sein Problem.
Dazu ist das hier aber auch der falsche Thread,gehört wenigstens in den Erfahrungsthread, wenn nicht sogar in den Mangelthread.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FlorianSTCupra

linouge

Beiträge
44
Reaktionen
8
Es geht ja nicht wirklich darum, dass er nach einer Standzeit in D startet, ist ja normal.Es geht ihm ja darum, dass er im Menü Sport oder Cupra-Modus wählt und das DSG trotzdem noch im D-Modus ist, was definitiv nicht sein sollte. Normal wäre bei Sport oder Cupra-Modus sofort auf S-Modus zu gehen, tut es aber nicht. Da liegt sein Problem.
So ist es und gleich viel besser erklärt als ich in 4 Posts :). Danke. Fragt sich nur ob das an den wenigen km, der Einfahrzeit oder irgendwie am Fahrprofil hängt (bin derzeit ja noch recht gemächlich unterwegs). An sonsten bleibt nur der Händler, oder gibt es z.B. Reset auf Werkseinstellung für das ganze Fahrzeug?
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.422
Da kommt du frage auf, was du in der Einfahrzeit mit einem S Modus willst :D .... und ja, das kann durchaus durch die wenigen Kilometer kommen ;) .... war anfangs, als ich alle Modi mal durchgeschalten habe auch genau so. Was wohl eine Art Schutz ist, dass man den Wagen eben nicht so hoch dreht.
Mittlerweile ist alles wie es sein soll :) ....also erstmal abwarten ;)
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
Es liegt weder an zu wenigen km, Einfahrzeit, oder am Fahrprofil. Wählt man nach dem Motorstart das Sport/Cupra Profil muss S aktiviert werden, ansonsten ist alles so wie ChrisEngel es schreibt. Nach dem abstellen und erneuten starten ist der Motor wieder auf D. Vor dem Abstellen kann man sich einen Wechsel auf Komfort sparen außer man möchte komfortabel parken ;-)
 

Cuprakete

Gast
Wenn ich das so lese,bleibt dir wohl ein Gang zum Händler nicht erspart,weil es eben nicht normal ist. Lass dir jetzt aber dadurch nicht das Auto und den Urlaub vermiesen. Ich war auch in Italien mit meinem Cupra und da gbits tolle Strassen.Aber vor den orangenen Kisten musst dich in Acht nehmen.;)
Bei mir ging das DSG, vom ersten Tag an im Sport/Cupra-Modus, auf S, was auch normal ist. Hat mit dem Einfahren nix zu tun. Es sei denn, es wurde an der Software etwas geändert, dann müsste das aber in der BE stehen, als Hinweis.Sonst rennen ja die Cuprafahrer reihenweise ins AH und reklamieren.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

linouge

Beiträge
44
Reaktionen
8
Danke, habe ich schon vermutet. Ich lass mir nichts vermiesen, wenn ich auch schon den ersten Kratter im Türgriff habe durch einen unachtsamen Parknachbarn, aber früer oder später passiert das eh.
 

Cuprakete

Gast
Tut mir leid mit dem Krater in der Türe.Ich versuche immer etwas abseits zu parken, um solchen Situationen aus dem Weg zu gehen.
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
Ich meide zusätzlich Italien, Frankreich mit dem EIGENEN Auto um so etwas zu vermeiden. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tapete

linouge

Beiträge
44
Reaktionen
8
Tut mir leid mit dem Krater in der Türe.Ich versuche immer etwas abseits zu parken, um solchen Situationen aus dem Weg zu gehen.
ich auch, aber das passiert in Deutschland genauso. Zudem ist es nur der Türgriff außen minimal, der lässt sich doch sicher tauschen?

Zudem: Ich hab alles mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt und bisher ist das Verhalten des DSG normal, also S auf Sport und Cupra. Ich eerde berichten :)
 

Dieselnator

Gast
Dann gehe ich davon aus, dass sich irgendwie ein Fehler ins System eingeschlichen hat. Sollte es irgendwann nochmal passieren, weißt du ja jetzt was zu tun ist. Genieß deinen Urlaub.

P.S.: In Deutschland sieht man hin und wieder Autos mit Dellen in den Türen von unfreundlichen Parkplatznachbarn (in der Stadt naturgemäß häufiger als auf dem Land). In (Süd-)Frankreich und Italien sieht man hin und wieder, eher selten, ein intaktes Auto. Die meisten sind an mindestens drei von vier Ecken angerempelt. Da wird es auch als ganz normal empfunden, mit Kontakt zum Vorder- und Hintermann einzuparken.
 

der_Bär

Gast
Wollt Ihr zum Thema "Dellen im In- und Ausland" nicht ein eigenes Thema aufmachen?...ist sicher spannend. :p
 

Putzlappen

Beiträge
50
Reaktionen
4
Bevor das Thema komplett abgeschlossen möchte ich auch noch schnell eine Frage in die Runde werfen :D
Dreht bei euch der S-Modus auch immer so extrem hoch bevor geschalten wird? Klar, dass immer eine höhere Drehzahl anliegt ist ja Sinn der Sache, aber meiner fährt die Gänge bis zum absoluten Maximum aus. Kurz nach Beginn des roten Bereichs wird geschalten, selbst wenn quasi kaum beschleunige. Auch im lastfreien Zustand, wird nicht hochgeschalten. Ist irgendwie komisch mit 6000 rpm durch den Ort zu rollen... :totlach:
Bis jetzt habe ich den S-Modus aus diesem Grund nur zwei- dreimal zum probieren genutzt. Im Alltagsbetrieb ist er ziemlich nutzlos. Vielleicht ist das aber auch Sinn der Sache und ich interpretiere das einfach nur falsch. Wie schaut das denn bei euch aus?
 
Thema:

DSG Einstellung Cupra Modus

DSG Einstellung Cupra Modus - Ähnliche Themen

  • [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr

    [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage bzgl. der Streetbeast Klappenanlage von FMS. 😄 (keinen Beitrag für den FR im Forum gefunden) Link...
  • DSG Optimierung 5f, wer macht das?

    DSG Optimierung 5f, wer macht das?: Hallo, Ich habe mal eine Frage wo kann man eine DSG Optimierung machen lassen? ist es möglich sich folgendes Programmieren zu lassen? Im...
  • Umbau 1.8 TSI auf DSG nass und 4WD

    Umbau 1.8 TSI auf DSG nass und 4WD: Huhu, Mein Kumpel der gerade seine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker fertig macht und ich haben gestern zusammen etwas überlegt. Da es den Leon...
  • [5D] TDI 184 DSG nach Kennfeldoptimierung und Prüfstandsmessung seltsame Drehmomentkurve

    [5D] TDI 184 DSG nach Kennfeldoptimierung und Prüfstandsmessung seltsame Drehmomentkurve: Hallo zusammen, Meinem FR habe ich eine Kennfeldoptimierung gegönnt, dabei wurde mir mitgeteilt das ich ein L74er Steuergerät habe welches sehr...
  • 2.0 tdi dsg kurzer Ruck im Schubbetrieb nach Beschleunigen

    2.0 tdi dsg kurzer Ruck im Schubbetrieb nach Beschleunigen: Hallo, ich habe sporadisch folgendes Phänomen: wenn ich nach dem Beschleunigen (Volllast) bei ca. 4000 rpm vom Gas gehe, kann es sein, dass es...
  • 2.0 tdi dsg kurzer Ruck im Schubbetrieb nach Beschleunigen - Ähnliche Themen

  • [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr

    [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage bzgl. der Streetbeast Klappenanlage von FMS. 😄 (keinen Beitrag für den FR im Forum gefunden) Link...
  • DSG Optimierung 5f, wer macht das?

    DSG Optimierung 5f, wer macht das?: Hallo, Ich habe mal eine Frage wo kann man eine DSG Optimierung machen lassen? ist es möglich sich folgendes Programmieren zu lassen? Im...
  • Umbau 1.8 TSI auf DSG nass und 4WD

    Umbau 1.8 TSI auf DSG nass und 4WD: Huhu, Mein Kumpel der gerade seine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker fertig macht und ich haben gestern zusammen etwas überlegt. Da es den Leon...
  • [5D] TDI 184 DSG nach Kennfeldoptimierung und Prüfstandsmessung seltsame Drehmomentkurve

    [5D] TDI 184 DSG nach Kennfeldoptimierung und Prüfstandsmessung seltsame Drehmomentkurve: Hallo zusammen, Meinem FR habe ich eine Kennfeldoptimierung gegönnt, dabei wurde mir mitgeteilt das ich ein L74er Steuergerät habe welches sehr...
  • 2.0 tdi dsg kurzer Ruck im Schubbetrieb nach Beschleunigen

    2.0 tdi dsg kurzer Ruck im Schubbetrieb nach Beschleunigen: Hallo, ich habe sporadisch folgendes Phänomen: wenn ich nach dem Beschleunigen (Volllast) bei ca. 4000 rpm vom Gas gehe, kann es sein, dass es...
  • Schlagworte

    seat modus cupra

    ,

    seat cupramodus s oder d

    ,

    leon cupra Sport und cupra modus