[Cupra] Drobi´s 2018er Cupra 5f SC

Diskutiere Drobi´s 2018er Cupra 5f SC im 5F - Umbauprojekte Forum im Bereich 5F - Tuning; So, endlich vernünftige Räder auf dem Koffer OZ Ultra Leggera 8,5 firstx 19 ET 47in schwarz glänzend. Nächste Woche gehts zur Abnahme, bin mal...
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
So, endlich vernünftige Räder auf dem Koffer OZ Ultra Leggera 8,5
x 19 ET 47in schwarz glänzend. Nächste Woche gehts zur Abnahme, bin mal gespannt. Sollte aber kein Problem werden. Hinten denke ich noch über Spurplatten nach. Die alten passen nicht mehr.


IMG_0543.JPGIMG_E0542.JPGIMG_E0544.JPGIMG_E0545.JPG
 
16.11.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Drobi´s 2018er Cupra 5f SC . Dort wird jeder fündig!
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.408
Reaktionen
139
Da wir hier im Bereich "Umbauprojekte" sind, wäre es nett, wenn Du vielleicht Dein Fahrzeug etwas näher vorstellst.

Was mich noch interessieren würde: welches Fahrwerk ist verbaut und was für ein Reifenmodell und -größe?
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Ursprünglich hatte ich den Post bei tuning/fahrwerk/räder erstellt, wenn ich mich nicht irre. Er ist dann hierher verschoben worden. Wenn ich bedenke was ich mittlerweile schon alles gemacht habe, zu Recht. Ist wirklich schon ein kleines Projekt.

Beim Fahrwerk wurde ein KW DDC Gewindefahrwerk verbaut. RKM ca.330 rundum, auf dem Bild oben sieht er vorne höher aus als hinten, ist normal nicht so, Wagen steht nicht gerade. Da er mir immer noch zuviel rollte habe ich noch KW Stabis verbauen lassen, stehen vorne auf weich. Bin so sehr zufrieden!
Die Reifen die im Moment auf den Ultras sind, sind Bridgestone Potenza. Waren bei Kauf drauf, sind fast abgefahren, laut und rutschen wie blöde. Im Frühjahr (fahre im Winter nicht mit dem Wagen) kommen Michelin PS4 drauf. Grösse ist 235/35.

Werde die Tage noch ein paar Kleinigkeiten posten die ich sonst noch so gemacht habe, mit Bildern.
Hier schon mal ne Liste:

Heckwischer durch Glasstopfen ersetzt,
Türen, zwischen B und C-Säule und Kofferraum gedämmt,
Soundaktuator entfernt,
Handschuhfach und diverse andere Fächer mit Samt ausgekleidet,
Embleme und "Cupra" Schriftzug in schwarz,
Fahrwerk, Stabis, Felgen,

geplant ist noch ein anderer Endschalldämpfer, Vielleicht noch Spurplatten hinten, Haubenlifter und wenn der Nagel in meinem Kopf noch etwas wächst ne leichte Batterie und andere Bremsscheiben.

Kann ich den Thread Titel noch irgendwie ändern?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrMarcus und tomtomm
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.408
Reaktionen
139
Klingt interessant.
Hast Du Deine Radhäuser bearbeitet?
Probleme mit Schleifen der Räder, wenn das Auto voll beladen ist?
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Hast Du Deine Radhäuser bearbeitet?
Probleme mit Schleifen der Räder, wenn das Auto voll beladen ist?
Hinten gar nicht, habe heute morgen noch 150kg Briketts transportiert. Da waren noch die original Räder mit 10er Spurplatten drauf. Schleift nix.

IMG_E0539.JPG

Vorne ist problematischer, allerdings nur auf der NOS. Da hat es mir die Radhausschalen durch geschliffen, auf der ersten Runde nach dem Tieferlegen. Original Räder.

racetracker_5752873_88647.jpg

IMG_0105.JPG

Habe dann mit dem Heissluftföhn das Plastik weich gemacht, dann mit einem Holz gedrückt und gehalten.

IMG_0107.JPG

Und danach alles mit einem Kleber von Terroson wieder verschlossen.

IMG_0110.JPG

Der Kleber hält super, wird etwas härter als Silikon, bleibt aber elastisch.

Seit dem ist Ruhe
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tomtomm
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.640
Reaktionen
1.219
Wenn du den Threadtitel ändern möchtest, gib Bescheid.
Und ja, wurde hierher verschoben, weil es besser passt.
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Wenn du den Threadtitel ändern möchtest, gib Bescheid.
Bescheid, Titel schwebt mir "Drobi´s 2018er Cupra 5f SC" vor, so hat man schon mal ein paar Infos im Titel.
Danke schonmal!

Und ja, wurde hierher verschoben, weil es besser passt.
Im Nachhinein betrachtet ja, aber wenn man nur Räder ändert gehörts doch in den Räder Fred? Ist aber auch egal, ist ja jetzt gut so.
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Im Winter 2018/19 habe ich die Türen, den hinteren Bereich zwischen B und C-Säule und den Kofferraum gedämmt.
Die Jahreszeit ist zwar von den Temps. her nicht optimal, aber mal hat halt mehr Zeit. Außerdem kann man einen Heizlüfter ins Wageninnere stellen, natürlich nie unbeaufsichtigt, was schon viel ausmacht.

Angefangen habe ich mit den Türen.

IMG_0415.JPG IMG_0414.JPG IMG_0416.JPG

Akustik ist eine Wissenschaft für sich. Ich hatte mich seinerzeit mit dem Thema beschäftigt, da ich mein Wohnzimmer zur Verbesserung des Klangs (HiFi Freak) mit Absorbern ausgestattet hatte. Sowas muß natürlich Ehefrauen kompatibel sein, also kann man kein perfektes Ergebnis erreichen. Ohne ins Detail zu gehen, ich habe 4 verschiedene Dämmmaterialien benutzt.
Alubutyl, Schaumstoffmatten, Dämmvlies und eine Matte die eine Mischung aus Alubutyl und dünnem Schaumstoff war.
Nur am Rande: Es bringt nichts jeden Quadratmillimeter mit Alubutyl zu bekleben! Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Wenn man die Türen nun zuschlägt, klingt es satt und nicht mehr nach Blech und Plastik. Auch der Innenraum ist nun akustisch angenehmer.

Hier noch ein paar Bilder des Heckbereichs, habe leider keine Bilder vom Endergebnis gemacht.

IMG_0426.JPG IMG_0431.JPG IMG_0435.JPG

So, bin dann mal zur Dekra, zwecks Felgen eintragen!
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Mein Dekra Besuch war nicht erfolgreich. Nachdem man sich alles angesehen hatte, fiel den Herrschaften ein das ich eine Einzelabnahme brauch und das der Gott in grün der die Einzelabnahmen macht nicht da ist.😞
Nun habe ich einen Termin morgen um 10. Dafür sind aber meine Radschrauben gekommen!

IMG_0558.JPG
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
2.325
Reaktionen
1.326
Sind das Bitumenmatten oder womit hast du gedämmt?
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Alubutyl ist Bitumen, auf einer Seite selbstklebend und auf der anderen Seite alukaschiert.
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Felgen sind ohne Probleme eingetragen worden, meine Spoilerlippe hat er auch noch mit eingetragen.
Gekostet hat der Spass 92,70€.
Meine H&R Spurplatten passen nun nicht mehr und stehen zum Verkauf!
Ich beschäftige mich nun mit der Reifenfrage!
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.408
Reaktionen
139
Reifenfrage heißt? Welche Sommerreifen nächste Saison drauf kommen? Dachte das sei schon klar (Michelin PS4S).
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Ja war es auch, zwischenzeitlich habe ich mich aber von einem Bekannten verunsichern lassen. Da muß unbedingt der Michelin Cup 2 drauf, meinte er.
Habe mich aber nun endgültig für den PS4S entschieden, nach dem lesen einiger Tests. Der Cup bietet mit Sicherheit mehr Grip, aber wo Licht ist ist auch Schatten, im Regen ist der PS4S besser. Als ich diesen Sommer mit dem Wagen in Bayern war, hat es auf der Hin und Rückfahrt geregnet und da hab ich keinen Bock auf Cup.
Und da der PS4S mehr Grip haben soll als der originale Conti sollte der PS4S wohl reichen, nur weil ich ab und an mal auf der NOS bin brauchts keinen Cup zumal mir die Rundenzeiten egal sind.
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.408
Reaktionen
139
Fährst Du den PS4S dann in 235 auf den 8.5er Felgen? Könnte eng werden im Radkasten, oder?
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Beides ja, aber bin am Wochenende mal meine übliche Teststrecke gefahren, mit den 235er Brückenstein die ja auf der Felge im Moment drauf sind und da hat nix geschliffen. Der Dekra-Prüfer sah auch keine Probleme. Und sollte es dann z.B. auf der Nos nochmal schleifen sehe ich ja wo und muß nochmal was an den Radkästen machen.
Mit den original Rädern und den Spurplatten hatte ich ja effektiv ET42, die Ultras haben ET47 und die Felge kommt 6,5mm weiter raus. Die Lauffläche des Reifens kommt aber nicht 6,5 weiter raus, die bleibt ja mittig auf der Felge, der Reifen wird ja gezogen also die Flanken, soweit die Theorie.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tomtomm

zahm

Beiträge
20
Reaktionen
3
@Cupradrobi Könntest du noch näher auf dein Fahrwerk eingehen? Wie gefällt es dir, wie sind die unterschiedlichen Fahrmodi, etc.?

Und magst du vielleicht noch ein Bild posten, wo dein KFZ auf ebenem Untergrund steht?
 
Cupradrobi

Cupradrobi

Beiträge
97
Reaktionen
65
Der Heckwischer:
Irgendwo hier im Forum hatte ich ein Bild von einem Leon ohne Heckwischer gesehen und war gleich hin und weg.
Das sowieso schon schöne Heck des Leon gewinnt, meiner Meinung nach, unheimlich durch das Entfernen des Heckwischers. Da ich nach Möglichkeit mit dem Wagen nicht im Regen fahre und bei Eis, Schnee und Salz sowieso nicht, stand mein Entschluss schnell fest, das Ding muß raus.

Also Glasstopfen bestellt.

IMG_0293.JPG

Der Wischerarm war schnell ab. Mutter auf den letzen Gewindegang gedeht oder noch ne Umdrehung weiter, passenden Maulschlüssel unter den Wischerarm, mit der Pumpenzange die Mutter und den Maulschlüssel zusammen drücken, fertig. Optimal ist natürlich ein Abzieher.

IMG_0296.JPG

Der Motor war auch schnell raus:

IMG_0297.JPG

Eingeklebt wird der Glastopfen mit dem mitgelieferten schwarzen Silikon. ist etwas fummelig. Ich habs dreimal gemacht bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

IMG_0322.JPG

Zu allen nötigen Arbeiten, Wischerarm ab, Verkleidung Kofferraumdeckel ab, findet man Anleitungen bei Youtube. Den Wischer habe ich noch nie vermisst und bei meinen anderen beiden Autos weiß ich nicht mal wie ich ihn einschalten kann.🤗
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tomtomm
Thema:

Drobi´s 2018er Cupra 5f SC

Drobi´s 2018er Cupra 5f SC - Ähnliche Themen

  • [ST] Asroc´s blauer FR

    [ST] Asroc´s blauer FR: Hallo, nach fast 9 Monaten Wartezeit konnte ich letzte Woche meinen neuen FR abholen! Es ist bereits mein 4. Leon (1P, 1P FL, 5F, 5F FL) und zum...
  • [Cupra] 4drive S-kalation in Mystery Blau + Cupra R in matt Grau

    [Cupra] 4drive S-kalation in Mystery Blau + Cupra R in matt Grau: Heute möchte ich euch mein kleines Projekt vorstellen! Ich bin im Besitz eines wunderschönen mystery blauen Cupra st 4drive! Wie ich finde ein...
  • [Cupra] steAK`s 300er 4drive

    [Cupra] steAK`s 300er 4drive: So Jungs, nun will ich auch mal. Verbaut: Remus Cat-Back, R600 und OZ 8x18 Ultraleggera (Winterräder). Bereits da: HG Ladeluftkühler + Schläuche...
  • [ST] Foxtrot´s Technikgrauer FR ( LUCY )

    [ST] Foxtrot´s Technikgrauer FR ( LUCY ): Hallo Leute Hier möchte ich euch meinen Leon Vorstellen und beschreiben was ich so alles an ihm gemacht habe und noch machen werde. Fangen wir...
  • Timo´s Projekte

    Timo´s Projekte: Hallo, nach 3 Monaten Wartezeit war mein Seat beim Händler zum Abholen bereit. Bilder kurz nach der Abholung nach 150 KM fahrt, sorry aber...
  • Timo´s Projekte - Ähnliche Themen

  • [ST] Asroc´s blauer FR

    [ST] Asroc´s blauer FR: Hallo, nach fast 9 Monaten Wartezeit konnte ich letzte Woche meinen neuen FR abholen! Es ist bereits mein 4. Leon (1P, 1P FL, 5F, 5F FL) und zum...
  • [Cupra] 4drive S-kalation in Mystery Blau + Cupra R in matt Grau

    [Cupra] 4drive S-kalation in Mystery Blau + Cupra R in matt Grau: Heute möchte ich euch mein kleines Projekt vorstellen! Ich bin im Besitz eines wunderschönen mystery blauen Cupra st 4drive! Wie ich finde ein...
  • [Cupra] steAK`s 300er 4drive

    [Cupra] steAK`s 300er 4drive: So Jungs, nun will ich auch mal. Verbaut: Remus Cat-Back, R600 und OZ 8x18 Ultraleggera (Winterräder). Bereits da: HG Ladeluftkühler + Schläuche...
  • [ST] Foxtrot´s Technikgrauer FR ( LUCY )

    [ST] Foxtrot´s Technikgrauer FR ( LUCY ): Hallo Leute Hier möchte ich euch meinen Leon Vorstellen und beschreiben was ich so alles an ihm gemacht habe und noch machen werde. Fangen wir...
  • Timo´s Projekte

    Timo´s Projekte: Hallo, nach 3 Monaten Wartezeit war mein Seat beim Händler zum Abholen bereit. Bilder kurz nach der Abholung nach 150 KM fahrt, sorry aber...