Dreimal blinken

Diskutiere Dreimal blinken im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo, meine bessere Hälfte hat seit einigen Tagen einen Ibiza (Neuwagen). Wenn man bei dem den Blinker kurz antippt, dann blinkt es dreimal...

Hartwig

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

meine bessere Hälfte hat seit einigen Tagen einen Ibiza (Neuwagen). Wenn man bei dem den Blinker kurz antippt, dann blinkt es dreimal. Bisher kannte ich das nur von teuren schwäbischen Fahrzeugen.
Kann man das bei einem Leon irgendwie nachrüsten? Ich finde, das ist eine gute Sache. Vor allem auf der Autobahn.

Gruß
Hartwig
 
  • #1

Anzeige

Gast

flash

Beiträge
153
Punkte Reaktionen
0
hallo,
falls du etwas darüber weist, dann meld dich bei mir bitte!
auch haben will!
lg flash style
 

thuneon

Beiträge
678
Punkte Reaktionen
0
ähm, JA ! Das is geil !
Hab jedoch für den Golf IV das mal irgendwo gelesen das durch irgendwelche Kondensatoren die umgebaut werden die geschwindigkeit veringert wird ... aber das der 3x Blinkt .. das wär ja praktisch :)

Ich such mal

THUNEON
 
Arwen

Arwen

Ehrenmitglied
Beiträge
540
Punkte Reaktionen
0
ja das ist ne gute Sache

Kann man das nicht irgendwie beim Löwen umprogrammieren? Muss eh bald den 30'000 Check machen lassen, falls bis dann noch niemand was näheres geschrieben hat, kann ich ja mal in meiner Garage fragen. *auchhabenwill*

Greetsss
Arwen
 

Mephisto

Beiträge
361
Punkte Reaktionen
0
Ich vermute, das ist ein anderes Blinkerrelais, wer kann die Teilenummern vergleichen?
 

thuneon

Beiträge
678
Punkte Reaktionen
0
ALSO
hab nachgeforscht
Der A4 hat das auch, wird aber nicht wie schon vermutet über Relais gesteuert sondern von dem "Bordnetzcomputer" ... Also entweder wir bauen uns selber son ding mittels relais ... odda wir lassen es sein. Der übertrag der Teile vom A4 ist jedenfalls unmöglich. War übrigens eine sehr umfangreiche diskussion im Golf IV Forum.

Also dann mal ran ihr elektrofreaks ;-)
 
HeaT 1.4

HeaT 1.4

Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1
Also man könnte es machen, ich meine sich den Komfor-Blinker selber bauen ohne Bordcomputer. Aber ich muss sagen ich würde nicht so leichtsinnig an meinem Blinkerrelai rumbasteln! Es ist immer hin ein sicherheits relewandes Bauteil und ich wiess nicht obman das auch einfach so darf !?

Aber es müsste funktionieren wenn man ein Zeitrelai mit Selbsthaltung vor das Blinkerrelai so baut, dass wenn kein Eingangssignal (Blinker R/L, Warnblinker) mehr vorhanden ist das dann eine bestimmte Zeit (z.B. 2 sek.) nach geblinkt wird. Nachteil es wird dann bei jedem Blinkvorgang nachgeblinkt und da ist der punkt wo ich sagen: "ich weiss nicht was die StVZO dazu sagt ?"

by HeaT... :p
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Punkte Reaktionen
0
Die STVO dürfte dazu nix negatives sagen, kann mir niemand erzählen das er den blinker in der gleichen sekunde ausmacht nachdem der Spurwechsel vorbei ist.
Die 2 Sekunden nachblinken merkt da kein mensch.
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Punkte Reaktionen
1
Es gibt auch Schaltungsmöglichkeiten, mit der das nachblinken nicht immer auftritt. Nur dann, wenn der Blinker nur kurz angetippt wird.
In das Fachsprache nennt man dieses "Positiv Flankengesteuerte monostabile Kippstufe".
Die Zeit zum Nachblinken läuft ab der Betätigung des Blinkers. Wird der Blinker länger als die Nachblinkzeit betätigt, und dann losgelassen, hört es sofort auf zu blinken.
Ich weiß nur nicht was passiert, wenn man wärend des Nachblinkens plötzlich in die entgegengesetzte Richtung blinkt????
 
HeaT 1.4

HeaT 1.4

Beiträge
749
Punkte Reaktionen
1
@Alex-K

Ich hab nur bedenke weil, man müsste das ganze ja echt sauber verbauen, die Kabel richtig verbinden und so. Stell dir vor du hast in deinem Blinkerrelai mal ein wackekontakt :( oder er fählt mal aus... Das sollen sich manche nur im hinterkopf behalten. ;) Das man da kein fusch hinbaut !

@ Liontamer

das ist ja ne sache für echt elektriker, da geht es ja um kleine bausteine :D

by HeaT... :p
 

dergelberächer

Beiträge
559
Punkte Reaktionen
0
Bahnhof? Ägypten? Kartoffeln? ?( ?( ?(

Egal! Wenn einer von Euch so'n Teil zum Laufen kriegt, dann wdürd ich sonen Bausatz auch haben wollen...... macht halt mal nen Preis!

Aber ich hab da noch ne Idee..... Wurde nicht am Anfang geschrieben, daß der neue Ibiza das macht? Ich glaub net, daß Seat so teure Audi-Bordcomputer verbaut. Vielleicht is das ja echt n anderes Blinkerrelais oder so.......... checkt das doch mal!
 

plexi32

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
hey, das finde ich ja echt toll, .....nur....

dann wird das warten auf meinen kleine schwarzen mit 130PS ja noch läääänger.

Das vernetzen der elektronischen bausteine ist ein allgemeiner Trend, da ansonsten gewisse Funktion gar nicht möglich wären und die Kabellängen in sunermessliche wachsen würden. Teurer ist das nicht unbedingt.
 

Hartwig

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Moin,

wenn mir einer sagen kann, wo das "Blinkerrelais" sitzt, dann würde ich mal versuche, das vom Leon gegen das vom Ibiza zu tauschen.

Gruß
Hartwig
 

Mephisto

Beiträge
361
Punkte Reaktionen
0
*nachdenk* Blinkerrelais kann es nicht sein, woher soll das wissen, in welche Richtung geblinkt wird :astonished:
 

klausi911

Beiträge
333
Punkte Reaktionen
0
@Hartwig
Das Blinkrelais müsste am Warnblinkschalter sitzen.
Dort kommt ja auch das laute Geklacke beim Blinken her.
Wie man den Schalter rausbekommt,weiss ich allerdings auch nicht.
 

black force

Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0
wird das geklackere nicht elektronisch erzeugt?
so eine art akustische erinnerung an die alten Relais?
 

Patriot

Beiträge
349
Punkte Reaktionen
0
ich höre immer nur blinkerrelais ... ?( ?(

he leute, wir haben nicht mehr 1970!
die blinkeransteuerung geht heute ausschließlich über eine elektronik und das dem autofahrern herz gewachsene klacken wird heute von speziellen tongeneratoren erzeugt.
sound-ingenieure müssen ja aus was zu tun haben :D
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Punkte Reaktionen
1
@Jadefalcon100
Und ob der Leon ein Blinkrelais hat!!! Schalte mal deinen Blinker an, und fasse dann mal auf deinen Warnblinkschalter! Dann merkst du richtig schön, wie das Relais arbeitet!
Das mit der Akustischen Erzeugung gibt es vielleicht bei Mercedes oder BMW. Aber doch noch nicht bei VW!!!
 

uwlo

Beiträge
590
Punkte Reaktionen
0
3 mal Blinken

Also das Blinken wird definitiv beim A4 /neuen Ibiza vom Bordcomputer gesteuert. Beim Sharan kann dies nachträglich freigeschaltet werden. Man muß über VAG-Com oder das Diagnosegerät von VW das Steuergerät 09 ansprechen können. Aber vielleicht hat Seat ja wieder mal gestreut und es gibt schon Leons mit diesem Gerät.

Uwlo
:angry: Die Eifel bebt!
 
Thema:

Dreimal blinken

Dreimal blinken - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht Seat Leon 1P 1.4 TSI 125PS/92kw Baujahr 2010: Hallo zusammen, ich bin neu hier & wollte einmal meine Erfahrungen zu meinen Seat Leon 1P 1.4 TSI 92 kw Baujahr 2010 mit euch teilen. Habe mein...
Seat Leon ST e-hybrid - Mängel?: Liebe Community, (das wird ein Erfahrungsbericht mit meinen Mängeln - falls falsch gerne verschieben :)) ich habe schon etwas als stiller...
5F ST 1.5 TSI 131PS Schaltgetriebe: Unruhiger Leerlauf, Hakelnde Schaltung und Aussetzer beim Beschleunigen: Hallo zusammen, ich habe mehrere Mängel an meinem Seat Leon 5F ST, 1.5 TSI, Bj.: 12-2019, derzeit 18.300km Da es sein könnte, dass die Probleme...
Aktivsubwoofer - Reserverad | Nachrüsten: Hallo zusammen, Ich fahre seit ende August den neuen Seat Leon FR (KL) und bin mehr als zufrieden mit dem Fahrzeug an sich. Unzufrieden bin ich...
Leon FR ST TSI 1.5 2020 - Klappert vermutlich vom Heck her und andere Kleinigkeiten ...: Hallo zusammen, bin neu hier, lese aber schon eine Weile mit da mir bisher der Umgang miteinander ganz gut gefällt und man sachliche, hilfreiche...
Oben