Drehmoment beim 20VT

Diskutiere Drehmoment beim 20VT im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Meines Erachtens ist der Drehmomentabfall bei 5000 Umdrehungen das grösste Prob am 20VT. Weiss jemand ob firstes einen Chip gibt der das...

wintermute

Beiträge
1.964
Reaktionen
0
Meines Erachtens ist der Drehmomentabfall bei 5000 Umdrehungen das grösste Prob am 20VT. Weiss jemand ob
es einen Chip gibt der das Drehmoment nicht nur steigert sondern auch später abfallen lässt? Oder ist dies Motorbedingt überhaupt nicht machbar? ?(

Ich dachte nämlich ich hätte so einen schon gesehen. Aber ich weiss nicht mehr bei welchem Anbieter. So bis 5500 upm würde schon reichen...
 
24.01.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Drehmoment beim 20VT . Dort wird jeder fündig!
devnull

devnull

Beiträge
926
Reaktionen
16
Da das Drehmoment nach dem chippen sowieso deutlich höher bei 5000 U/min ist als im Serienzustand, sollte das doch vollkommen ausreichen.
Schau mal bei www.wetterauer.de nach.
Also mir würde das absolut genügen.
Wenn Dir das nicht reicht kommt wohl nur noch ein größerer Lader in Betracht, der aber leider erst später seinen optimalen Ladedruck bringt als es der Serienlader tut.

mfG
Chris (devnull)
 

@lex

Beiträge
403
Reaktionen
2
Hi,

also eventuell bringt dir auch ein Forge Ventil etwas.
Ich hab das Gefühl, dass er bei höheren Drehzahlen besser zieht, als mit dem Bosch Ventil.
Das Forge hat auf jeden Fall einen höheren Federdruck und macht später auf.
Da hatten wir aber schon Postings dazu...

@lex
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Also Chps von Wetterauer scheinen mehr zu bringen als erwartet. Hab in der Audi Scene einen TT (180er Motor) gesehen der angeblich mit Wetterauer-Chip und Anlage ab Kat 240PS bringen soll. Der hat garantiert auch genug Drehmoment !
 
Aqua

Aqua

Clubmember
Beiträge
1.218
Reaktionen
5
Ich glaub bei Rothe hat der Chip ne Leistung die bis gut 6000upm das Drehmoment bringt und dann erst nen deutlichen Knick nach unten macht. Den Rückschluß zieh ich aus dem Diagramm beim Tuning Stufe I und II für den Leon. Müßte man bei denen (oder aber auch generell bei allen Tunern) mal anfragen, bis zu welchem Drehzahlbereich das Drehmoment vorliegt. Ne Grafik wär natürlich am optimalsten...
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
370Nm is aber IMHO etwas hoch gegriffen !
 
Aqua

Aqua

Clubmember
Beiträge
1.218
Reaktionen
5
Ja, Rothe ist der, der das meiste Drehmoment bietet. Aber eben ''nur'' 200 PS. Als nächste Wahl wär da DigiTec mit 360Nm und 220 PS. Klingt schon etwas humaner, aber die sind auch wesentlcih teurer!!! (1740,- DM gegen 2499,- DM).

I.A. würd ich mir den Rothe Chip zulegen mit der Wasser-Alkoholeinspritzung von Nextek.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Wollte ich auch machen aber evtl. mit Digitec.
Meiner Meinung nach wärst Du damit auch besser bedient weil der Drehmoment bei ca 2000 U/Min aufgebaut wird. Dafür haste aber "nur" 200 PS bei 5500.... bei Digitec verschiebt sich das etwas nach hinten also hast Du bei den hohen Drehzahlen in denen Du den Drehmoment haben willst mehr Leistung !
Könnte ich mir vorstellen.
 
Aqua

Aqua

Clubmember
Beiträge
1.218
Reaktionen
5
Ideal wärs wirklich, wenn man von beiden Anbietern ein gescheites Diagramm hätte! Wenn es soweit ist bei mir mit dem chippen, schreib ich die Firmen an, ob da was verfügbar ist. Je nachdem wies dann aussieht, wird dann entschieden.
Und als kleiner Bonus noch die WA-Einspritzung.... das wird/wär lustig.... will gar net wissen (oder vielleicht doch ;-)) was die Kiste dann so rennt..... :D
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.918
Reaktionen
425
Leute, diese Wassereinsprizung/Kühlung für den LLK bringt net sooo viel. Hier mal was brauchbares:

Auf einen gegebenen Turbomotor bezogen bedeutet dies wiederrum, dass mit zunehmender Dichte eine höhere Leistung möglich ist. Denn die Leistungssteigerung des Motors ist in erste Linie roportional dem dem Luftgewicht, also der Dichtesteigerung. Überschlägig lässt sich rechnen, dass eine Temperathursenkungvon 10° eine Dichtesteigerung von etwa 3 % ergibt. Dies weiderum erhöht die Leistung im ungefähr den gleichen Prozentsatz, so dass beispielsweise eine Ladeluftkühlung von 50° eine Leistungssteigerung von 15 PS ergibt."
So, das mal zum Thema Chip + Wasserkühlung bringen von 180 auf 320 PS.

Vergesst es einfach :D
 
Aqua

Aqua

Clubmember
Beiträge
1.218
Reaktionen
5
@Cupra
Nur die LLK-Kühlung mein ich net, sondern ein richtiges Einspritzsystem. Da ist aber auch eine LLK Kühlung mit dabei... das käm zusammen dann auf rund 3600 CHF. Wahrscheins wirds dann aber am Preis scheitern... geil wärs aber trotzdem zu wissen, wie schnell die Kiste dann rennt.
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Der neue Impreza hat diese Spritzdües auf den LLK schon Serienmässig drinnen. Aber wenn einer mal nen Optimale Chip für den 20VT gefunden hat, dann soll er es mir sagen, Ich möcht einen der nen ahnlichen Leistungsverlauf hat wie ein Sauger also mit mehr Drehzahl auch mehr Leistung, aber untenrum ungefähr den gleichen Druck wie jatzt hat, denn das Drehmoment bei 2000 U/min reicht mir, sonst wird das AUto nur zum Reffefresser und ich krieg nix mehr auf den Asphalt. Also nur eine hebung des Drehmoments ab ca 3000 und dann bis fast in den Begrenzer gleichmässige entfaltung ;)
 

FunBoy

Ehrenmitglied
Beiträge
1.340
Reaktionen
0
Original von Frankenbu
denn das Drehmoment bei 200 U/min reicht mir, sonst wird das AUto nur zum Reffefresser und ich krieg nix mehr auf den Asphalt.
Ja, mir langt das auch bei 200 U/min. ?( 8o :dontknow:
Ich glaube da wird das gesamte Drehmoment noch vom Anlasser erzeugt, oder?
Ach ne, das war ja nur ein Verschreiber!
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
War da irgendwas?? 8) :D 8) :D 8) ?( 8o :D ;) ;) ;) ;) ;) ;) :D 8) ?(
 

FunBoy

Ehrenmitglied
Beiträge
1.340
Reaktionen
0
@Frankenbu:
Schummler. X( Und dann auch noch vertuschen. :baller:
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Soll ich mich jetzt an nen Prnager stellen und mich selbst beschimpfen?? Hast doch das Zitat als Beweis, daß ich geschummelt hab. ;););););););););););););););)
 

FunBoy

Ehrenmitglied
Beiträge
1.340
Reaktionen
0
War doch auch nur ein Spässgen. Ich hab halt gute Laune und heute mußt Du sie halt ausleben. Aber bevor es jetzt noch mehr OT wird sollten wir diese Diskussion beenden.
 

wintermute

Beiträge
1.964
Reaktionen
0
hui. :) Da guckt man einen Tag nicht rein und hat einen Haufen Antworten daliegen! *freu*
Also die Sache mit Rothe und Digitec sieht ganz gut aus. Habe mal bei Digitec nach einem Diagramm angefragt. Mal sehen, vielleicht schicken sie mir ja eines...! Weil die auf der Seite funktionieren ja nicht. X( Aber teuer ist digitec schon...

anhang:
Soooo, jetzt hab ich auch an Rothe geschrieben. Mal sehen was die so sagen.
 

TurboMöller

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Hy Leute!

Wollte nur mal erwähnen das dies mein erster Beitrag hier ist! :D Erstmal ein Lob:
Ist ein super Interessantes Forum und bin schon seit langem ein begeisterter Leser! :D :p
@Frankenbu
Wenn Du einen wirklich einen guten "Chiptuner" suchst dann kann ich Dir SKN empfehlen. Komme beruflich aus der Tuningbranche und habe bisher nur gutes von den Jungs gehört! Erstklassige Arbeit! Haben ja auch schon einige hier gute Erfahrungen mit gemacht.
:)
 

Razor

Beiträge
765
Reaktionen
0
Bei JE-Design gibts für ca 3000 € ein Kit was den 20VT zu 215PS und satten 350 NM verhilt!!!! :D
Besteht aus Änderung des Motormanagement und einer geänderten Ansaugführung.

Wie der Drehmoment im oberen Bereich ist, kann ich leider nicht sagen

Gruß
Razor
 
Thema:

Drehmoment beim 20VT

Drehmoment beim 20VT - Ähnliche Themen

  • 6-Gang Getriebe und maximales Drehmoment

    6-Gang Getriebe und maximales Drehmoment: Hi, wollte mal einen neuen Thread aufmachen, da ich bei den Beiträgen über die Suche nicht richtig schlau geworden bin. Hab eigentlich nur eine...
  • Mehr Drehmoment ohne Chiptuning

    Mehr Drehmoment ohne Chiptuning: Tach Post !!! Ich (Spanier) hab mal auf einen Spanier gesetzt und mir vor 6 Wochen einen Spanier zugelegt (Leon 1,8 20V mit 125 PS). Abgegeben...
  • Chiptuning TS TDI Drehmoment vs. Getriebe

    Chiptuning TS TDI Drehmoment vs. Getriebe: Hallo, ich spiele mit dem gedanken meien Leon "chippen" zu lassen. Jedoch hab ich gelesen, dass das 6- Ganggetriebe ein max. Drehmoment von 320...
  • zusätzliches Luftansaugrohr vor Luftfilterbox, mehr Leistung/Drehmoment?

    zusätzliches Luftansaugrohr vor Luftfilterbox, mehr Leistung/Drehmoment?: Hat jemand Erfahrung damit, ob es etwas an Leistung bzw. Drehmoment bringt, wenn man vor der Luftfilterbox noch einen zusätzlichen Schlauch/ein...
  • v6 mehr Drehmoment

    v6 mehr Drehmoment: Hallo zusammen! Hab mir einen v6 gekauft. Läuft sehr gut. Nur hab mich schon daran gewöhnt. Ich wollte mal sehen was es für Tuning möglichkeiten...
  • Ähnliche Themen
  • 6-Gang Getriebe und maximales Drehmoment

    6-Gang Getriebe und maximales Drehmoment: Hi, wollte mal einen neuen Thread aufmachen, da ich bei den Beiträgen über die Suche nicht richtig schlau geworden bin. Hab eigentlich nur eine...
  • Mehr Drehmoment ohne Chiptuning

    Mehr Drehmoment ohne Chiptuning: Tach Post !!! Ich (Spanier) hab mal auf einen Spanier gesetzt und mir vor 6 Wochen einen Spanier zugelegt (Leon 1,8 20V mit 125 PS). Abgegeben...
  • Chiptuning TS TDI Drehmoment vs. Getriebe

    Chiptuning TS TDI Drehmoment vs. Getriebe: Hallo, ich spiele mit dem gedanken meien Leon "chippen" zu lassen. Jedoch hab ich gelesen, dass das 6- Ganggetriebe ein max. Drehmoment von 320...
  • zusätzliches Luftansaugrohr vor Luftfilterbox, mehr Leistung/Drehmoment?

    zusätzliches Luftansaugrohr vor Luftfilterbox, mehr Leistung/Drehmoment?: Hat jemand Erfahrung damit, ob es etwas an Leistung bzw. Drehmoment bringt, wenn man vor der Luftfilterbox noch einen zusätzlichen Schlauch/ein...
  • v6 mehr Drehmoment

    v6 mehr Drehmoment: Hallo zusammen! Hab mir einen v6 gekauft. Läuft sehr gut. Nur hab mich schon daran gewöhnt. Ich wollte mal sehen was es für Tuning möglichkeiten...