Doppelter Boden "springt" ?

Diskutiere Doppelter Boden "springt" ? im Leon 1M Einbau Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Hi, also ich habe nen doppelten Boden der tischlerei jagsch im kofferaum verbaut. Die reserverad Mulde ist mit GFK ausgkleistert und ein first320...

Homer

Beiträge
288
Reaktionen
0
Hi,

also ich habe nen doppelten Boden der tischlerei jagsch im kofferaum verbaut. Die reserverad Mulde ist mit GFK ausgkleistert und ein
320 mm subwoofer spielt darin. Befestigt ist er am unteren teil des doppelten Boden, als Bassreflex und im oberen teil ist das Reflexrohr direkt über dem Subwoofer. es klingt echt super etc aber der obere teil des doppelten boden vibriert sehr stark durch den druck des Basses. Soll ich den oberen teil lieber am unteren festschrauben ? wie löse ich das am elegantesten ?
 
12.08.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Doppelter Boden "springt" ? . Dort wird jeder fündig!

mmartin

Beiträge
124
Reaktionen
0
hast du im oberen Boden Löcher oder irgendetwas wo der sub durchspielen kann??? Hatte bei mir in der größe des subs (also rund) kleine Löcher gebohrt durch die der druck kommt. Da ist nichts gesprungen o.ä.

Grüße
martin
 

Homer

Beiträge
288
Reaktionen
0
also einmal das reflexrohr direkt über dem sub (standard durchmesser) und an den seiten ist ja auch etwas "luft" da der Boden zwar super paßt aber etwas speil hat (brauch er ja auch wegen dem einbau etc)
 

Mr.Thumbs

Gast
ich denke mal, das wird schlicht und ergreifent zu wenig "spiel" für den bums des woofers sein...
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
Warum baut ihr denn so riesige Dinger ein? :nene: :wave:

Ich denke du hast den oberen Boden auf Stelzen stehen bzw die Stelzen/Stempel auf dem unteren Boden befestigt. Ich weiss jetzt grad net wie es die Tischlerei gemacht hat. aber versuch doch mal das ganze mit Klettband in den Griff zu bekommen. Dann brauchst net immer nen Akkuschrauber dabei zu haben. :D


bc2k1
 

Frank McKrank

Beiträge
171
Reaktionen
0
Ich hab das selbe Problem mit dem doppelten Bboden von der Tischlerei. Aber es klappert nicht wegen der Musik sondern wegen Bodenwellen etc.

Habe die Klötze an der oberen Platte befestigt, hab jetzt auch mal so Antirutsch-Matten unter die Klötze gestellet bringt aber leider nichts.

Bin auch der ganzen Zeit am überlegen wie ich die obere Olatte (wenn möglich ohne Schrauben) fixieren kann, wenn ich eine Lösung finde melde ich mich
 

Dalishuz

Beiträge
136
Reaktionen
0
Ich hab an die Klötze von meinem doppelten Boden einfach Moosgummi geklebt.
Hat zwar vorher auch nicht gerappelt, aber selbst wenn jetzt was rappeln könnte, würde nix rappeln, da das Moosgummi die Schläge dämpft.
 

Homer

Beiträge
288
Reaktionen
0
also ich habe NICHT direkt die Platte auf den klötzen sondern etwas drübergeklebt aber werde mal Moosgummi unterlegen ich hoffe das absorbiert das ganze etwas.
 

Dalishuz

Beiträge
136
Reaktionen
0
Ich würde halt darauf achten, dass nix hartes an was hartes schlagen kann...
 
Thema:

Doppelter Boden "springt" ?

Doppelter Boden "springt" ? - Ähnliche Themen

  • doppelter Boden

    doppelter Boden: Hallo zusammen! Möchte in meinen Leon einen doppelten Boden einbauen. Kann mir jemand eventuell eine Anleitung geben, bzw. mir die Masse für die...
  • doppelter boden

    doppelter boden: tach leute! hätte mal ein paar fragen! 1.wie habt ihr euren doppelten boden bezogen???kann man da auch nen dünnen teppich benutzen?? 2. ich hab...
  • doppelter boden - Ähnliche Themen

  • doppelter Boden

    doppelter Boden: Hallo zusammen! Möchte in meinen Leon einen doppelten Boden einbauen. Kann mir jemand eventuell eine Anleitung geben, bzw. mir die Masse für die...
  • doppelter boden

    doppelter boden: tach leute! hätte mal ein paar fragen! 1.wie habt ihr euren doppelten boden bezogen???kann man da auch nen dünnen teppich benutzen?? 2. ich hab...