Diverse Fragen zu Lautsprechern

Diskutiere Diverse Fragen zu Lautsprechern im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hiho Gemeinde, so, da es bald soweit ist, und ich meinen Löwen bekomme :)) , denke ich auch an die musikalische Untermalung während der Fahrt...

Schorschie

Beiträge
138
Reaktionen
0
Hiho Gemeinde,

so, da es bald soweit ist, und ich meinen Löwen bekomme :)) , denke ich auch an die musikalische Untermalung während der Fahrt.

Vorneweg. Ich höre hauptsächlich Techno und Trance, aber auch diverse andere Sachen, die so im Radio laufen. Supergeil finde ich auch die Dune Forever Alben (Klassik!!! :D ). Ich möchte
somit einen ausgewogenen SAUBEREN Klang und auch einen druckvollen Bass haben.

Ich hab folgendes System überlegt (ist ziemlich günstig und ich bleibe damit deutlich unter 1000€):

Vordere Türen Canton Cs 2.16
Hintere Türen auch die canton cs 2.16
Kofferraum nen Bandpass Sub ala Hifonics ZX12BP oder Crunch SV-12 BP (beides Single Bandpass, da ich auch nochwas vom Kofferaum behalten möchte!!!).

Die Lautsprecher in den Türen werden von einer Sony :baby: (nicht schlagen, aber die hab ich grad noch hier rumliegen) 4x75 W rms Endstufe und der Sub von einer Carpower Wanted 2/300 mit 530 W rms versorgt.

So, nun zu meinen Fragen: ?(

1. Wäre es vielleicht sinnvoller in die hinteren Türen Kicker zu installieren?

2. Als Lautsprecher vorn würden mir auch die Focal der aktuellen Utopia-Serie ganz gut gefallen, nur is der Mehrpreis von 300% :cry: im Gegensatz zu den Canton wirklich gerechtfertigt???

3. Was würdet Ihr mir vielleicht sonst noch so empfehlen. Es muß allerdings erschwinglich sein, da ich ja, nicht im Geld schwimme.
 
11.05.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Diverse Fragen zu Lautsprechern . Dort wird jeder fündig!

Devilseye

Gast
Also ich würde erst ma warten bis der Leon da ist und du wirst sehn das du nur mit einem anderem Radio und nem schönen Sub schon ne Menge erreichst!!
Wenn du eh nicht viel ausgibst könnte das System nachher noch schlechter klingen als das Originale!
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Hi,
an deiner Stelle würde ich mir überlegen die hinteren Lautsprecher wegzulassen und die Sony 4-Kanal Endstufe gebrückt nur auf die Frontlautsprecher loszulassen. Meiner Meinung nach sollte es doch mehr in den Vordertüren "knallen" gerade bei Techno.....
Ich habs in meinem Golf gerade genauso, nur Frontlautsprecher und Sub. Die Frontlautsprecher bekommen 2x120W rms. Also ich vermiss die hinteren LS überhaupt nicht mehr.
Achso, vielleicht noch nen Powercap für die Sub-Endstufe.
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Die Canton-Hochtöner können sehr schrill sein, vor allem bei Musik wie Techno usw. Das wird auf die Dauer sehr lästig. Die Utopia´s von Focal sind schon eine Wonne, aber die V-Serie von Focal dürfte reichen und sind um einiges günstiger.
Bei den Subwoofern würde ich dir von beiden abraten. Die Bandpässe klingen meist fett und schwammig, und bringen kaum den trockenen Bass von Techno rüber. Außerdem ist bei Techno viel Oberbass enthalten, wo Bandpässe oft zum Dröhnen neigen.
Besser wäre wohl hier ein Bassreflexwoofer, oder ein geschlossener Woofer.
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
@Schorchie2000

also den Crunch SV-12 BP hatte ich mal für einen Tag im Auto da ich mir beim Saturn nen CRQ-!2 gekauft hatte und mir der Verkäufer den falschen mitgegeben hat.
Der SV-12 klaut dir den halben Kofferraum,das ist das eine und zum zweiten hatte ich bei meiner 300 Watt RMS Endstufe das gefühl ds der garnix macht,der CRQ 12 machte da schon mehr.
 

Schorschie

Beiträge
138
Reaktionen
0
Ja, aber so viel günstiger sind die Focal der V-Serie auch nich. Da komm ich auch auf 250€ pro Paar.

N Kumpel von mir hat die Canton auch drin und sagt auch, daß die etwas schrill wären (die Hochtöner zumindest). Die kann man aber an der Frequenzweiche 2db zurückdrehen dann soll es besser sein.

Gut, ich weiß noch nich, wie die Originalen klingen, aber ich denke schon daß die Canton da etwas besser bzw. belastbarer sind.

Bezüglich des Subs: Wie wäre es denn mit einem passenden Sub zu den Canton? Der hier zum Beispiel.

Naja, wie Devilseye schon sagte. Ich wart mal, bis mein Auto da ist und schau mal was mit den O-Boxen so geht. Wenn nur ide Lieferzeit nich so lange dauern würde *grr*
 

Devilseye

Gast
Jo, Schorschie. Ich war auch ganz schön überascht als ich das andere Radio einbaute und den Canton-Sub nachrüstete. Der Klang is supergeil und man kann auch mal etwas lauter aufdrehn ohne das irgendwas übersteuert.
Aber musst ja selber dann wissen was du brauchst ;) :]
 

Schorschie

Beiträge
138
Reaktionen
0
@ Devilseye

Heißt das, Du hast den Sub von Canton drin? Den 25'er oder 30'er. Wie funktioniert denn das Teil (hab das mit der passivmembran noch nich ganz gerafft)und vor allem wie klingt er und macht er auch gescheit Druck?
 

amfti

Gast
Unser devil hat den Aktivsub Canton CS200A drin... ein feines Teil für die Größe wie ich finde!! ;)
 

gimmig

Beiträge
4
Reaktionen
0
hehe, alter sack ....:laughing:

wie ich dir schon sagte, kommt es auch auf die dämmung an. es gibt nix schlimmeres als klappernde, dröhnende türen die den klang negativ beeinflussen können. wenn die mitschwingenden teile ersteinmal stillgelegt sind, wird sich das im klang unwahrscheinlich psitiv auswirken und du wirst ein schönen volumigen klang bekommen. auch mit vergleichsweise günstigen lautsprechern oder sogar original lautsprechern.

gruß
 

Schorschie

Beiträge
138
Reaktionen
0
Ey gimmig, Saftnase *gg* :D

Ja, das mit der Dämmung und so und den Verbau der LS machmer ja dann eh bei Dir. Ich würd sagen machmer erstma das und schaun dann, wieviel Bass noch reinmuß.

@devilseye

wenn der kleine CS 200 A schon so gut geht, wie wird das dann mit nem CS 250 DC oder CS 300 DC sein? Das Subwooferprinzip müste ja bei allen drein fast das gleiche sein.

Nur komisch, daß der CS 200 A auf den Bildern ein bissl wie ein Bandpass ausschaut. Aber es soll ja auch so eine Passivmembran dransein. Hast Du davon noch andere Bilder? Oder nen Querschnitt?
 

Schorschie

Beiträge
138
Reaktionen
0
Wahnsinn

War grad im MM hier um die Ecke und die haben die Canton Subs im Programm. Also gleichmal anhören. Gut, in den großen Hallen kann man sich davon nicht soo sehr ein Bild machen, aber daß, was die Subs abgeben is schon ziemlich geil. Nicht zu vergleichen mit dem Transforce 1200 von Magnat, den ich bisher hatte. Der war zwar laut und hat gut Druck gemacht aber den Rest konnte man echt vergessen.

Auch der kleine SC 200 A den Devilseye drin hat, hatten die da. Meine Fresse :astonished: . Für die Größe klingt der verdammt geil.

Werd natürlich, wenn mein Leon dann da ist nochmal dort vorbeischaun und mir die Kisten alle mal reinstellen. Da freu ich mich schon drauf.
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

bin in Sachen Leon noch Newbee, aber dafür kann ich vielleicht etwas in Sachen Carhifi helfen.
Zur gefragte Anlage, schon mal Viva Chassis anhört wie Perless, Xetec, Exact? Oder den Eton 620? Audiophile Woofer die auch die nötige Schnelligkeit besitzen, sei es geschlossen oder reflex.
Focal würde ich persönlich nicht nehmen, auch Canton nicht. Fallen in die Schiene Quart und Co. Sehr heller Hochton mit Hang zum Agressiven. Auch sind die neuen Focals nicht mehr sehr standhaft. Schon mal Systeme von Focal gehört?
Wie Du siehst, Ratschläge zu Systemen sind das eine, der eigene Geschmack der beim Probhören entscheidet das andere.
Wenn Du nicht gleich alles auf einmal haben willst, sondern nach und nach kaufen willst/kannst und dann die 1000 nicht die grenze ist, hör dir mal die Kombination an:
Xetec T28 plus 16er Front
5 Kanal Xetec aktiv auf Front und Kanal Sub
Eton 620Hex

Gruss Jens
 

gimmig

Beiträge
4
Reaktionen
0
@ bigfoot

jo die xetec sind sicher ne ganze ecke besser als canton etc. aber es kommt doch immer wie du schon sagtes auf den eigenen geschmack an. und das verhältnis zu preis und leistung sollte auch stimmen. ich mein klar, wenn man für nen compo-system 500,- € und mehr ausgibt, dass man da kein schrott bekommt versteht sich von selbst. ich finde die canton für ihren preis sehr gut, da gibt es nix zu meckern ... mit den hochtönern ist es wirklich so ne sache, die sind zugegeben etwas biestig ... aber man kann die zum einen ander weiche absenken und zum anderen kann man den einbauort so wählen, dass sie garnicht mehr so schrill erscheinen. ich bin mit dem klang jedenfalls zufrieden! wede später noch auf eine vollaktive ansteuerung durch ne helix HXA 40 X umsteigen, aber fürs erste reicht mir des.

gruß ronny
 
Thema:

Diverse Fragen zu Lautsprechern

Diverse Fragen zu Lautsprechern - Ähnliche Themen

  • China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß

    China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß: Hallo Forumgemeinde, ich hab nun seit fast zwei Jahren ein Erisin 7698 (China RNS) und bin damit eigentlich ganz glücklich. Nun wird der...
  • Frage zu MFD-2 CD Navi

    Frage zu MFD-2 CD Navi: Hi Leute, ich bin noch neu hier und habe aber gleich ein paar Fragen zu meinem Navi. Ich bin ehrlichgesagt über das Navi etwas enttäuscht aber...
  • Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage

    Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage: Also, mein Leon: Typ 1M, Erstzulassung 2003 ich hab mir jetzt ein nicht allzu teures Radio (Pioneer DEH-3300UB) gekauft und will das originale...
  • Fragen zum Kofferraumausbau

    Fragen zum Kofferraumausbau: Hey Leute, ich fahr jetzt mein Leon 1M seit etwa einem 3/4 Jahr und bin mit dem Sound von den Original Boxen zufrieden gewesen doch jetzt fehlt...
  • Diverse Fragen zu geplantem Soundsystem (ohne Subwoofer)

    Diverse Fragen zu geplantem Soundsystem (ohne Subwoofer): @mods: gerade erst realisiert, dass es im car hifi unterforum auch einen allgemeinen bereich gibt. kann dorthin verschoben werden, thx --- hallo...
  • Diverse Fragen zu geplantem Soundsystem (ohne Subwoofer) - Ähnliche Themen

  • China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß

    China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß: Hallo Forumgemeinde, ich hab nun seit fast zwei Jahren ein Erisin 7698 (China RNS) und bin damit eigentlich ganz glücklich. Nun wird der...
  • Frage zu MFD-2 CD Navi

    Frage zu MFD-2 CD Navi: Hi Leute, ich bin noch neu hier und habe aber gleich ein paar Fragen zu meinem Navi. Ich bin ehrlichgesagt über das Navi etwas enttäuscht aber...
  • Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage

    Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage: Also, mein Leon: Typ 1M, Erstzulassung 2003 ich hab mir jetzt ein nicht allzu teures Radio (Pioneer DEH-3300UB) gekauft und will das originale...
  • Fragen zum Kofferraumausbau

    Fragen zum Kofferraumausbau: Hey Leute, ich fahr jetzt mein Leon 1M seit etwa einem 3/4 Jahr und bin mit dem Sound von den Original Boxen zufrieden gewesen doch jetzt fehlt...
  • Diverse Fragen zu geplantem Soundsystem (ohne Subwoofer)

    Diverse Fragen zu geplantem Soundsystem (ohne Subwoofer): @mods: gerade erst realisiert, dass es im car hifi unterforum auch einen allgemeinen bereich gibt. kann dorthin verschoben werden, thx --- hallo...