Displaysymbol Reifendruckkontrolle

Diskutiere Displaysymbol Reifendruckkontrolle im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo an die Seat Community WIr haben heute eine Probefahrt mit einem Seat Leon 1.6 75kw (102 Ps) gemacht unterwegs ist firstuns aufgefallen das...

SweatA

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo an die Seat Community

WIr haben heute eine Probefahrt mit einem Seat Leon 1.6 75kw (102 Ps) gemacht unterwegs ist
uns aufgefallen das das Cockpit einen Warnton ausgegeben hat und auf dem Dsiplay ein gelbes Ausrufezeichen war mit einer komischen umrandung.

der Schalter in der Mittelkonsollte unten hat das selbe Zeichen nur leider wussten wir ja nicht was das ist.
Nun wollte ich mal fragen was das für ein Fehler bzw. für eine Warunung ist...

Danke schon mal für die Hilfe

MFG
SweatA :baby:
 
02.06.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Displaysymbol Reifendruckkontrolle . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
AW: Ausrufezeichen ??

stand den was dabei?

das zeichen unten was du meinst wird bestimmt der Warnblinker sein
war doch Rot die Taste oder?
 

stoffl01

Beiträge
143
Reaktionen
14
AW: Ausrufezeichen ??

Ich glaube er meint die Reifendruckkontrolle!!
 

SweatA

Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: Ausrufezeichen ??

Also wir hatten ja vorher schon Kontakt mit Autos! Also die Warnblinktaste war es sicher nicht. :)

Auf dem Display is ein gelbes Ausrufezeichen erschienen mit einer Umrandung, dass gleich findet sich auch auf einer Taste in der Mittelkonsolle, die Warnblinkstaste is viel weiter unten.
Vielleicht is es ja für den Reifendruck, aber schon nach 5 Minuten fahren??

Weiß jemand wo mein das Handbuch für den Leon zum runterladen gibt?
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
AW: Ausrufezeichen ??

das is tcs/esp ;)
das handbuch hätte hier aber auch geholfen ;)

so siehts etwa aus ;)
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
AW: Ausrufezeichen ??

Weiß jemand wo mein das Handbuch für den Leon zum runterladen gibt?
das gibt es NICHT zum runterladen! das handbuch ist copyright geschützt. wenn du aber eins brauchst, dann fahr zu deinem händler und bestell dir eins.

btw: sissi hat natürlich recht.
entweder seid ihr so schnell durch ne kurve gehetzt, dass sich das ESP mit einmischen wollt oder es lag ein fehler in der elektronik vor.
 

SweatA

Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: Ausrufezeichen ??

@ Sissi
Nein dein Zeichen ist es nicht nur ein ausrufe zeichen mit einer umrandung die aussieht wie ein plattgefahrener reifen.
Das Handbuch haben wir ja noch nicht da wir wie oben geschrieben eine Probefahrt gemacht haben und lag leider nicht im Handschuhfach...

Mal den vorgang beschreiben:

Wir haben überholt eingeschert nach weiteren 500m kam dann dieser Warnton mit dem gelben ausrufezeichen...

:rolleyes:
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
AW: Ausrufezeichen ??

mangelhafte beschreibung = mangelhafte antwort ;)
 

stoffl01

Beiträge
143
Reaktionen
14
AW: Ausrufezeichen ??

Ich hab das gut verstanden! :)
 
Crusty13

Crusty13

Beiträge
368
Reaktionen
0
Wenn es einen Warnton gegeben hat und anschließend das Zeichen aufgeleuchtet hat, dann war es def. die Reifendruckkontrolle.

Wenn die Lampe leuchtet, einfach ca. 5 Sekunden lang die Taste in der Mittelkonsole drücken (die neben der ESP-Taste) und dann kalibriert sich das System neu.

Hatte ich auch schon mehrfach, ist machmal recht nervig wenn bei Tempo 170 auf der Bahn diese Lampe aufleuchtet ....
 
JYQ

JYQ

Beiträge
920
Reaktionen
59
Wenn es einen Warnton gegeben hat und anschließend das Zeichen aufgeleuchtet hat, dann war es def. die Reifendruckkontrolle.

Wenn die Lampe leuchtet, einfach ca. 5 Sekunden lang die Taste in der Mittelkonsole drücken (die neben der ESP-Taste) und dann kalibriert sich das System neu.

Hatte ich auch schon mehrfach, ist machmal recht nervig wenn bei Tempo 170 auf der Bahn diese Lampe aufleuchtet ....
Hai,
:angry: :angry:
genau, das machst du so oft, bis die ganze Luft aus dem Reifen raus ist ;-)

Nein im ernst. Ich würde keinem Empfehlen, einfach nur so auf diesen "Kalibrierknopf" zu drücken! Denn dann stellt sich das System auf den neuen und eventuell falschen Luftdruck ein, somit wird das Kontrollsystem vom Fahrer ausgehebelt.

Sollte diese Kontrollampe aufleuchten, immer zuerst den Luftdruck prüfen, dann neu Kalibrieren!
 
Crusty13

Crusty13

Beiträge
368
Reaktionen
0
Das ist mir in 2 Jahren schon 4x passiert. Zuerst bekommt man einen Schreck, dann fährt man ca. 1km vorsichtig weiter, wenn bis dahin nichts passiert das System neu kalibrieren und an der nächsten Tankstelle den Reifendruck prüfen und auf den "neuen" Druck wenn nötig einstellen.

So habe ich es bis jetzt immer gemacht =)
 

WhamO

Beiträge
314
Reaktionen
0
Schreib's lieber andersrum, dann stimmt's... Erst Luftdruck überprüfen und ggf. korrigieren, dann durch langes Drücken der Taste die Kalibrierung starten. Wobei man natürlich noch dazu sagen sollte, daß es keinen Sinn macht, von der AB runterzufahren und sofort den Druck zu kontrollieren. Lieber erstmal ausführlich einen Kaffee trinken gehen, damit die Reifen abkühlen können.
 
Ronny

Ronny

Beiträge
100
Reaktionen
0
alten threat mal aufwärm... ;) hab auch reifendruckkontrollsystem, wie ist das jetzt wenn ich winterreifen ohne kontrolldinger drin aufziehe? piepst das dann als oder kann man das temporär ausschalten one in die werkstatt zu gehen.

edit: schäm hab entdeckt das es ja keine chips zwischen felge und gummi sind sondern anhand der umlaufgeschw. erkannt wird. SORRY
 
Zuletzt bearbeitet:
wacko

wacko

Beiträge
364
Reaktionen
0
passiert bei mir seit neuestem immer, wenn er frisch aus der Werkstatt kommt nach den ersten paar Km, scheinbar machen die da einen Reset oder blasen die Reifen auf ohne den Knopf zu drücken.
 

ESP

Beiträge
178
Reaktionen
0
ich kontrolliere regelmäßig den Luftdruck der Reifen, bei meinem Leon hat sich die Luftdruckkontrolle noch nie gemeldet.

Laut Bedienungsanleitung schlägt das System ab etwa 0,3 Bar Unterschied zum eingestellten Wert an.

ESP
 
Thema:

Displaysymbol Reifendruckkontrolle

Displaysymbol Reifendruckkontrolle - Ähnliche Themen

  • Reifendruckkontrolle???

    Reifendruckkontrolle???: Hi , also ich wollt mal wissen , was das für ein knopf is , mit so einem reifen und nem i , ist das ne reifendruckkontrolle?? Ich hab mich noch...
  • Reifendruckkontrolle / Schalter?!

    Reifendruckkontrolle / Schalter?!: Gleich zwei Fragen aufeinmal von mir! Hab in der Suche nichts gefunden also hier her damit: 1. Der Leon soll eine Reifendruckkontrolle haben, wie...
  • Reifendruckkontrolle / Schalter?! - Ähnliche Themen

  • Reifendruckkontrolle???

    Reifendruckkontrolle???: Hi , also ich wollt mal wissen , was das für ein knopf is , mit so einem reifen und nem i , ist das ne reifendruckkontrolle?? Ich hab mich noch...
  • Reifendruckkontrolle / Schalter?!

    Reifendruckkontrolle / Schalter?!: Gleich zwei Fragen aufeinmal von mir! Hab in der Suche nichts gefunden also hier her damit: 1. Der Leon soll eine Reifendruckkontrolle haben, wie...
  • Schlagworte

    seat leon reifendruckkontrolle zurücksetzen

    ,

    reifendruckkontrolle seat arona zurücksetzen

    ,

    octavia 2004 kombi handbuch Instrumente und Kontrollleuchten

    ,
    seat leon bj.2003 kreis mit ausrufezeichen leuchtet
    , sest leon warnzeichen reifen, seat reifendruck anzeige, seat leon ausrufezeichen im dreieck