(Direkt)-Import aus Dänemark

Diskutiere (Direkt)-Import aus Dänemark im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, ich möchte einen Leon direkt in und aus Dänemark kaufen. Ich erhoffe mir damit einen nochmal günstigeren Preis. Es geht nur um...

Master_H

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich möchte einen Leon direkt in und aus Dänemark kaufen. Ich erhoffe mir damit einen nochmal günstigeren Preis.

Es geht nur um die Findung von einem gewillten Händler und einem guten Angebot.

Ich habe im Internet verzweifelt eine Autobörse à la mobile.de
und autoscout24.de gesucht. Gibt es so etwas für Dänemark etwa nicht? Soll natürlich für Neuwagen / Tageszulassung sein.

Am liebsten würde ich einen bereits vorrätigen Wagen nehmen. In der Hoffnung, dass der bereits günstiger ausgepreist ist. Für Dänen normalerweise natürlich, aber diesen Rabatt hätte ich auch gerne. ;-)
Hintergrund ist der, dass man bei einer Bestellung als Deutscher anscheinend so gut wie keinen Rabatt bekommt. Gilt das nur für uns Deutsche (in der Denke "die zahlen eh schon so wenig für die Wagen" :D) oder gibt es in Dänemark generell, auch für Dänen, so gut wie keine Rabatte?
Auch auf den Homepages der Seat-Händler kann ich zu meiner Verwunderung kein einziges Neuwagen- oder Tageszulassungsangebot finden. :astonish:

Kennt sich jemand von Euch aus? Vielen Dank im voraus! :)

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
04.11.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: (Direkt)-Import aus Dänemark . Dort wird jeder fündig!

AG28

Ehrenmitglied
Beiträge
581
Reaktionen
0
Genau dasselbe habe ich vor kurzem auch versucht, habe aber feststellen müssen, dass es keinen Sinn macht! Man bekommt in DK als Privatkunde max 3% Rabatt auf die Nettopreise...in allen von mir durchgespielten Szenarien war der EU-Importeur günstiger...schade ;(
 

Master_H

Beiträge
9
Reaktionen
0
oh das wäre aber Mist. :-(

Ich warte noch auf konkrete Angebote von Seat-Händlern.
Stimmt überhaupt meine erhoffte, grobe Berechnung?
Angenommen sei ein Hersteller-Listenpreis von 340.000 DKK
(79.000:2,05)+((340.000-79.000):2,8 )
= 131.750
Dänische Mehrwertsteuer/Moms runter, also
131.750:1,25
= 105.400 DKK

umrechnen in Euro und Einfuhrumsatzsteuer i.H.v. 19% drauf
14.160*1,19
= 16.850 Euro

Klar, Überführungskosten von Hersteller an Händler in Dänemark und kleine Aufwandsentschädigung für den Schreibkram, aber dann sollte es das mehr oder weniger gewesen sein. Oder liege ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
.....
 
Zuletzt bearbeitet:

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
.....
 
Zuletzt bearbeitet:
soenkster

soenkster

Beiträge
398
Reaktionen
87
Natürlich kannst du den Wagen direkt in DK bei einem Händler deiner Wahl bestellen und sparst auch noch etwas Geld im Vergleich zum EU-Importeur.
Einfach über seat.dk deinen Leon konfigurieren (byg din Leon) und diese als PDF speichern. Dann rufst du einen der Händler http://www.seat.dk/SEAT/Mere-SEAT/Forhandlere/ an und bittest um seine mail Adresse um ihm deine Konfiguration zu schicken. Er wird dir dann in den nächsten Tagen ein Angebot mailen mit dem Nettopreis.

Selbst ausrechnen kannst du quasi vergessen. Da hat User UliBN mit seiner Antwort der unterschiedlichen Besteuerung recht. Mit dem Rest natürlich nicht.

Ich habe selbst schon mehrere PKW privat aus DK importiert. Mein neuester (Leon ST 184 TDI mit Vollausstattung) wird nächste Woche gebaut und er ist im vergleich zu TYC genau 950€ günstiger. Verhandeln kannst du bei den Dänen aber vergessen. Das hat zumindest bei mir noch nie geklappt. Aber ich bin mit den 33% Rabatt im Vergleich zum Deutschen Listenpreis sehr zufrieden.

Ich bezweifle auch das die EU-Importeure bessere Einkaufspreise erzielen. Ich denke mal die knapp 1000€ Differenz zwischen TYC und dem was ich direkt in DK bezahle, ist das was die auch als Marge benötigen.

Meiner kommt übrigens von Seat Kolding.
 

tONic

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich hab meinen Leon bei AC Grumbach gekauft...war der beste Kompromiss zwischen Preis und Verfügbarkeit.
Kann ich nur weiter empfehlen.
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

(Direkt)-Import aus Dänemark

(Direkt)-Import aus Dänemark - Ähnliche Themen

  • Import aus aus Tschechien - welches Getriebe? Sonstige Abweichungen?

    Import aus aus Tschechien - welches Getriebe? Sonstige Abweichungen?: Hallo, ich habe einen gebrauchten Seat Leon (Bj. 2013) gekauft, der damals aus Tschechien importiert wurde. Der Motor ist der 1,2 TSI mit 105 PS...
  • EU Import verdeckte Unterschiede

    EU Import verdeckte Unterschiede: Hallo Forum, bin gerade am überlegen mir einen Leon als EU Import zuzulegen, habe aber bislang im Netz keine Infos gefunden, was die "verdeckten"...
  • EU Import verdeckte Unterschiede - Ähnliche Themen

  • Import aus aus Tschechien - welches Getriebe? Sonstige Abweichungen?

    Import aus aus Tschechien - welches Getriebe? Sonstige Abweichungen?: Hallo, ich habe einen gebrauchten Seat Leon (Bj. 2013) gekauft, der damals aus Tschechien importiert wurde. Der Motor ist der 1,2 TSI mit 105 PS...
  • EU Import verdeckte Unterschiede

    EU Import verdeckte Unterschiede: Hallo Forum, bin gerade am überlegen mir einen Leon als EU Import zuzulegen, habe aber bislang im Netz keine Infos gefunden, was die "verdeckten"...
  • Schlagworte

    seat neuwagen dänemark

    ,

    seat leon reimport dänemark