DIESEL mit Reservekanister Tanken ?????

Diskutiere DIESEL mit Reservekanister Tanken ????? im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo Hat jemand einen firstTrick wie man dem TDI mit Reservekanister Tanken kann ????

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
Hallo

Hat jemand einen
Trick wie man dem TDI mit Reservekanister Tanken kann ????
 
05.05.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: DIESEL mit Reservekanister Tanken ????? . Dort wird jeder fündig!
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Sorry, aber ich hätte jetzt gesagt Schnorchel rein und laufen lassen :D
Sollte doch gehen, oder ist mir da bisher irgendwas entgangen?
 
deus8

deus8

Beiträge
628
Reaktionen
98
Da haste recht das ist nicht wirklich möglich.

Und ich dachte immer es hätte noch keiner gemerkt.

Im Notfall kann man aber so langsam gießen das der Diesel trotzdem rein läuft.

---------- Beitrag am 05.05.2015 um 21:49 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 05.05.2015 um 21:46 Uhr ----------

Der Schutz gegen Fehlbetankung ist ziemlich gut:D
 
deus8

deus8

Beiträge
628
Reaktionen
98
Grundsätzlich geht es darum den Durchmesser der Diesel zapfpistole zu imitieren.
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
797
Reaktionen
123
Hallo Consdale Ich fahre einen 1p1 Fr 2.0 TDI BJ 2010 ich Tanke des öfteren aus dem Reservekanister und ich habe überhaubt kein Problem, habe mir einen 20 Liter Reservekanister mit ganz normalen Schnorchel geholt und der geht auch bis zum Anschlag rein ,kann mir gerade nicht vorstellen das es da Unterschiede gibt. Sollte das beim 5F wirklich anders sein?
 
audijan

audijan

Beiträge
184
Reaktionen
10
Ja, da Fehlbetankungsschutz verbaut ist. Es funktionieren nur "Rüssel" mit dem Durchmesser eines Diesel-Zapfhahns.
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
797
Reaktionen
123
Aber das sollte doch dann kein Problem sein einen passenden Schnorchel zu finden
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Mit einem Schnorchel für Benzin sicher nicht, besorg dir doch einen Schnorchel für Diesel.
 
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Sorry, ist (halb) OT, aber wird die Menschheit eigentlich immer dümmer?
Es steht mittlerweile eh an jedem Tankstutzen dick und fett dran, was da rein darf, aber dann muss mans mechanisch noch zusätzlich so verkorksen, dass man mit einem Reservekanister nicht mehr tanken kann?
"Früher" gabs ja zusätzlich sogar noch verbleites Benzin, und alle Tankstutzen waren gleich. Das hat doch auch geklappt...?!

Und die "neue Sortenvielfalt" (E10, E85, 150 Oktan) lasse ich da auch nicht gelten, da sind die Rüssel auch alle gleich.

In meinen Augen höchst unnötig, wer sein Auto nicht tanken kann soll seinen Lappen abgeben. Sorry.
 

renaulti

Beiträge
55
Reaktionen
0
Also beim honda meines vaters soll irgendwo beim reserverad so ein schnorchel liegen der passt steht jedenfalls so im tankdeckel
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.274
Reaktionen
304
mago: Da geht es denke ich mehr um Gewohnheit. Privat tankt man Super, dann nutzt man einen Firmenwagen der Diesel brauch und man greift zum Super Zapfhahn oder so. Das eigene Auto tank man denke ich seltener falsch ^^
 
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Fraaay
Ich hoffe -für die Menschheit- dass Du Recht hast ;)
Immerhin könnte man noch anbringen, dass Benzin im Dieselmotor heute auch weit mehr Schaden anrichtet als noch vor 25 Jahren.
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Unser Diesel von vor 20 Jahren hatte den Betankungsschutz auch schon. Und auch da konnte man einfach einen Diesel Reservekanister kaufen und ihn benutzen.
 

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
Also bei ATU bekome ich zum Beispiel kein Diesel Kannister :(
 
deus8

deus8

Beiträge
628
Reaktionen
98
Im Netz gibt es aber schnorchel zu kaufen welche den richtigen Durchmesser haben.
 

Memphiz

Beiträge
82
Reaktionen
2
Fazit: Auf den Durchmesser kommt es an? :D
 

marsa92

Beiträge
54
Reaktionen
0
Schaut mal hier: http://www.amazon.de/Unitec-73742-Kanisteradapter-f%C3%BCr-Dieselfahrzeuge/dp/B00TYL2YLO/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1431082111&sr=8-9&keywords=dieselkanister (als Beispiel, vielleicht gibts auch günstigere)
Produktbeschreibungen

Kanisteradapter für Dieselfahrzeuge

Adapter zur Umgehung des Fehlbetankungsschutzes
Ermöglicht das Nachfüllen aus dem Reservekanister bei Dieselfahrzeugen mit eingebautem Fehlbetankungsschutz

Für viele Fahrzeuge geeignet
Das dürfte dem ein oder anderen vielleicht weiterhelfen :)
 

Hase

Gast
Es steht mittlerweile eh an jedem Tankstutzen dick und fett dran, was da rein darf
Nicht immer, gibt Tankstellen da steht statt der Spritsorte nur Werbung auf der Zapfpistole. Ich schaue immer wo der Schlauch hinführt, da auch schon einmal die Dieselpistole beim Benzin eingehängt war und umgekehrt.
 
Thema:

DIESEL mit Reservekanister Tanken ?????

DIESEL mit Reservekanister Tanken ????? - Ähnliche Themen

  • [5D] 2 Takt Öl beim Diesel tanken dazu mischen?!

    [5D] 2 Takt Öl beim Diesel tanken dazu mischen?!: Guten Tag, Ich habe gestern an der Tankstelle meinen Hobel getankt und an der Tanksäule neben mir vernahm ich ein Herrn wie er sich ein "kleines"...
  • Mein erstes Diesel-Fahrzeug

    Mein erstes Diesel-Fahrzeug: Hallo, ich habe auch endlich meinen Seat Leon ST FR 2.0 TDI erworben. Da das mein erster Diesel ist, wollte ich fragen, was ich dabei beachten...
  • Mein erstes Diesel-Fahrzeug - Ähnliche Themen

  • [5D] 2 Takt Öl beim Diesel tanken dazu mischen?!

    [5D] 2 Takt Öl beim Diesel tanken dazu mischen?!: Guten Tag, Ich habe gestern an der Tankstelle meinen Hobel getankt und an der Tanksäule neben mir vernahm ich ein Herrn wie er sich ein "kleines"...
  • Mein erstes Diesel-Fahrzeug

    Mein erstes Diesel-Fahrzeug: Hallo, ich habe auch endlich meinen Seat Leon ST FR 2.0 TDI erworben. Da das mein erster Diesel ist, wollte ich fragen, was ich dabei beachten...
  • Schlagworte

    Diesel über Kanister tanken

    ,

    vw diesel erstzkanister

    ,

    neuer tankstutzen kanister befüllen

    ,
    passat tdi kanister tanken
    , seat leon mit kanister tanken, 5f leon mit kanister tanken