Die Motorschleppmomentregelung (MSR)

Diskutiere Die Motorschleppmomentregelung (MSR) im Technik Forum im Bereich Allgemeines; Die Motorschleppmomentregelung (MSR) wirkt bei ABS-Bremsungen in eingekuppeltem Zustand. Hier vergrößert die dynamische Masse des Motors das...
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Die Motorschleppmomentregelung (MSR) wirkt bei ABS-Bremsungen in eingekuppeltem Zustand. Hier vergrößert die dynamische Masse des Motors das Trägheitsmoment der Antriebsräder. Die unerwünschte Folge:
Nachdem das ABS den Bremsdruck reduziert hat, können die Räder nur sehr langsam wieder hochlaufen, da der Motor bremsend wirkt und so einen großen und lang anhaltenden Radschlupf erzeugt. Der vermindert bei Fronttrieblern die Lenkfähigkeit und bei Hecktrieblern die Stabilität. Als Gegenmaßnahme bekommt das Motormanagement vom ABS-Steuergerät den Befehl, die Motordrehzahl kurzzeitig zu erhöhen: Die Antriebsräder werden von störenden Schleppmomenten befreit und können so höhere Seitenführungskräfte übertragen.
 
23.01.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Die Motorschleppmomentregelung (MSR) . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Die Motorschleppmomentregelung (MSR)