Die ersten 4 Monate im ST FR

Diskutiere Die ersten 4 Monate im ST FR im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Der Leon 4; Das deckt sich fast genau mit unserem Golf 8 Fahrschulwagen. Der steht mehr in der Werkstatt firstals dass er fährt. 😡 So kann man mit dem Auto...
Thunderbolt

Thunderbolt

Beiträge
111
Reaktionen
61
So nun geht´s so richtig los. Satte 8 Fehlermeldungen zeigt der Weiße seit heute morgen an. Fast alle Assi Systeme sind außer Betrieb. Könnte kotzen🥴🤢🤮.
Das deckt sich fast genau mit unserem Golf 8 Fahrschulwagen. Der steht mehr in der Werkstatt
als dass er fährt. 😡
So kann man mit dem Auto kein Geld verdienen.
Brandgefährlich wird es wenn er, wie wiederholt geschehen, den Notbremsassistenten auf der Autobahn aktiviert.
Die zwei ID3 sind auch nicht besser.
Ich habe einfach kein Vertrauen mehr in diese Fahrzeuge. Es geht hier immerhin um sicherheitsrelevante Dinge.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler und FM1
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
50
Reaktionen
24
Weiß jemand ob der Skoda Oktavia und der neue A 3 ähnliche Macken haben?
Ich kannte bisher nur mechanische Fehler an meinen Autos, solche "Software Bugs" sind mir völlig unbekannt.
Wie kann man ein ansonsten sehr gutes Auto mit solch einer miesen Software Sch***e so verhunzen?
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.625
Reaktionen
4.063
Dem Vernehmen nach haben die ähnliche Macken, ja. Der hardware- und softwaretechnische Unterbau ist schließlich überall gleich. Wie man Autos mit solcher mieser Software ausliefern kann? Das fragt sich auch der eigene Betriebsrat des Konzerns.
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
1.479
Reaktionen
695
Der Octavia hat eigentlich die identischen Fehler. Beim A3 sieht es ein wenig besser aus. Der hat aber auch Softwarefehler. Nicht zu vergessen alle anderen VW mit MIB3. Alles in allem also eine Katastrophe z.Z. MQB ist nicht das Problem. Der 5F ist ja auch ein MQB Fahrzeug.
 

Timo95

Beiträge
388
Reaktionen
88
Wer hat denn Erfahrung mit der Mobilitätsgarantie? Läuft das über den Händler wo man gekauft hat oder über Seat direkt?
 

Timo95

Beiträge
388
Reaktionen
88
Danke. Gestaltet sich aber ja z.b. schwierig wenn man ein Lagerfahrzeug 500km entfernt abholt.
Kann da der Händler auch an andere verweisen?
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.625
Reaktionen
4.063
@Timo95

Die Bedingungen der Mobilitätsgarantie findest du hier. Dafür ist nicht der Verkäufer zuständig.

Du solltest allerdings wissen, dass die Mobilitätsgarantie nur greift, wenn du eine Panne hast, also dein Auto fahruntauglich wird. Handelt es sich um einen gewöhnlichen Werkstattaufenthalt, bietet dir SEAT während dieser Zeit keine kostenfreie Mobilmachung an. Das müsstest du dann wieder mit deinem Verkäufer ausmachen, im Rahmen der Gewährleistung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Timo95
Personaler

Personaler

Beiträge
6.272
Reaktionen
6.660
Ansprechpartner ist zunächst der Händler, bei dem man das Fahrzeug gekauft hat. Er wird wahrscheinlich eine Freigabe erteilen, dass das Auto vor Ort in eine Vertragswerkstatt gehen kann. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass er bereit ist, die Kosten für den Transport über 500 km zu übernehmen.

Wie @DSG-Pilot schon erwähnte, muss das Fahrzeug fahruntauglich sein. Bei einem Ausfall der Systeme sollte man davon ausgehen können. Also Auto vom Grundstück fahren und die Hotline (06150–1818 999) anrufen.
 
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
50
Reaktionen
24
Ein kleines Live Update:
Laut Seat Service Line ist mein Auto nicht für die Mobilitätsgarantie eingestuft, da EU - Neuwagen. Wenn ich Pech habe ,muß ich alles selbst bezahlen. Na toll😡.
Seat verspielt in dieser Woche sämtliche Sympatien bei mir.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.625
Reaktionen
4.063
@KSchumi785

Was steht denn in deinen Verkaufsunterlagen und für welches EU-Land wurde dein Fahrzeug produziert? Wenn du die Mobilitätsgarantie für die ersten zwei Jahre mitgekauft hast, muss der Hersteller sie auch erfüllen.
 
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
50
Reaktionen
24
Hergestellt wurde der Leon für Slowenien.
Vorallem habe ich den Leon selbst bei Seat über die Connect App angemeldet und dort wurde alles angezeigt, sprich welcher Motor, welche Farbe etc.
 
deus8

deus8

Beiträge
1.041
Reaktionen
268
Im Ernstfall muß man dan leider den eigenen Schutzbrief bemühen.
 
a_dogs_life

a_dogs_life

Beiträge
113
Reaktionen
49
Das klingt ja nicht so gut. Ich dachte immer EU-Wagen hätten keine Nachteile / Einschränkungen.

Mal ein Beispiel, wie es bei mir lief. Golf beim örtlichen Händler gekauft. Dieser hat nach zwei Jahren zu gemacht. Ich hatte irgendwann Elektrik Probleme und hatte keine Lust liegen zu bleiben. VW Hotline angerufen, Auto wurde zum nächsten VW Partner geholt und ich bekam einen kostenlosen Leihwagen.

Also unabhängig vom Händler, weil den gab es ja garnicht mehr.
 

Timo95

Beiträge
388
Reaktionen
88
Ich dachte sowas hat jeder Neuwagen. Deutsches Fahrzeug hat dies inklusive?
 
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
50
Reaktionen
24
Also der Seat Händler hat sich gemeldet und bestätigte nochmals ,das mein Seat nicht für die Mobi angemeldet sei. Dies müße der Verkäufer in die Wege leiten. Dieser schob die Verantwortung auf seinen Zulieferer, der dies angeblich immer machen würde. Ich wäre der erste Kunde der diesbz. Probleme hätte. Aber er kümmere sich drum.
Der Seat Händler schickt im Laufe des Tages einen Abschlepper der meinen Leon abholt. Ersatzwagen bekomme ich keinen, weil der Händler immo keinen verfügbar hat ( 🤪) .
Ich bin mal gespannt was da noch so alles kommt.
 
Magnetic

Magnetic

Beiträge
293
Reaktionen
176
Wenn das das Ergebnis bei einem EU Import, oder einem weit entfernten Verkäufer/Händler ist, bin ich froh direkt vor Ort bei einem SEAT Vertragshändler gekauft zu haben
 
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
50
Reaktionen
24
So Leon ist abgeholt worden. Der Fahrer sagte ,solch eine Warnlämpchen - Disco hätte er auch noch nie gesehen 😄 .
Dann bin ich mal gespannt was dabei jetzt rauskommt. Denke mal an einen Software Bug, anders kann ich mir das nicht erklären. Oder Feuchtigkeit durch den Winter.......
 
Thema:

Die ersten 4 Monate im ST FR

Die ersten 4 Monate im ST FR - Ähnliche Themen

  • Meine ersten Erfahrungen mit dem Leon e hybrid

    Meine ersten Erfahrungen mit dem Leon e hybrid: Moin, habe meinen Leon e hybrid letzte Woche Freitag bekommen. Nach den ersten Tagen muss ich sagen, das ich etwas enttäuscht davon bin, dass es...
  • Ähnliche Themen
  • Meine ersten Erfahrungen mit dem Leon e hybrid

    Meine ersten Erfahrungen mit dem Leon e hybrid: Moin, habe meinen Leon e hybrid letzte Woche Freitag bekommen. Nach den ersten Tagen muss ich sagen, das ich etwas enttäuscht davon bin, dass es...