Die ersten 4 Monate im ST FR

Diskutiere Die ersten 4 Monate im ST FR im KL - Erfahrungsberichte Forum im Bereich Der Leon 4; Gibt aber mal gute Nachrichten für mich. Der VAG Großhändler in der Stadt ist ab dem 15.9 endlich offizieller Seat und Cupra Vertragspartner. Gott...
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
137
Punkte Reaktionen
74
Gibt aber mal gute Nachrichten für mich. Der VAG Großhändler in der Stadt ist ab dem 15.9 endlich offizieller Seat und Cupra Vertragspartner. Gott sei dank.
Keine 60 bzw. 80 km zu den beiden anderen Händlern mehr.👍
 
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
137
Punkte Reaktionen
74
Gestern mal wieder den Leon gewaschen (er kommt gleich zum ersten Öl Service in die Werkstatt). Satte 2 1/2 h brauchte ich dafür. Zuerst den Wagen mit Insektenentferner eingesprüht und dann mit dem Hochdruckreiniger ordentlich abgeduscht. Aber da sah ich schon das ich den Fliegendreck so nicht runterbekommen werde. Also die Stellen nochmal eingesprüht und danach mit dem Schwamm drüber. Erneut tat sich nichts. Es mußte also wieder die Reinigungsknete herhalten. Und sogar mit der bekam ich den Dreck nur sehr mühsam runter. Gerade die "dicken Haufen" klebten extremst am Lack. Selbst bei 11°C kam ich heftig ins schwitzen.
Aber nun ist er einigermassen sauber und nochmals mit Keramik versiegelt. Die Fliegen sind jetzt zum Glück Geschichte.
 
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
137
Punkte Reaktionen
74
Bin jetzt für ca. drei Tage ohne Leon unterwegs. Zum einen gibts zum Ölwechsel sofort den richtigen ersten Service, denn der wäre in 30 Tagen eh dran gewesen und zweitens bekommt der Leon gleich zwei Software Updates, die im Rahmen einer Rückrufaktion gemacht werden. Wußte davon garnichts❓. Laut dem Servicemitarbeiter könnte das aufspielen der Software, je nach Auto, von 5 h bis eben zu 3 Tagen dauern. Warum das wußte er auch nicht. Wenns ganz mies läuft könnte dabei auch das Steuergerät abrauchen, wozu er sicherheitshalber sofort ein neues parat liegen hat. Man konnte beim auslesen meines Autoschlüssels sogar erkennen ,was die Leute vom anderen Autohaus damals so alles am Seat gemacht haben und das der Wagen wirklich fast 5 Monate nur gestanden hatte. Der Freundliche schüttelte nur mit dem Kopf als ich ihm sagte, das ich erst einen Leihwagen bekam ,als ich mit dem Anwalt gedroht hatte. Sowas ginge garnicht.
Ich fahre nun aktuell einen neuen Polo als Leihwagen, den bekam ich ohne was zu sagen. Generell machte der Freundliche einen netten und pfiffigen Eindruck, obwohl der Händler ja erst seit gestern Seat im Programm hat und ich heute der allererste Kunde war.
Sowas nenne ich Service am Kunden und so sollte es eigentlich immer sein.
 
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
137
Punkte Reaktionen
74
Heute bekam ich Post per Einschreiben. Dachte schon ,was ist denn nu los, was habe ich angestellt ? Es war dann ein Brief vom "anderen Autohaus" .Bei meinem letzten Werkstattbesuch sei vergessen worden, die Aktion 90U2 und 90Q8 durchzuführen. Dies sollte ich zeitnah bei einem Seat Partner durchführen lassen und es sei kostenlos. Zum Glück muß ich zu denen aber nicht mehr hin 😉 .
Gabs diese Aktionen eigentlich im Februar schon?
 
KSchumi785

KSchumi785

Beiträge
137
Punkte Reaktionen
74
So Leon wieder da. Updates sind drauf, Service ist gemacht. Ans neue Menü muß man sich erst gewöhnen aber die Klimabedienung ist nun deutlich einfacher.
Noch was zum Thema Leihwagen:
Der Freundliche sagte mir, ich hätte damals tatsächlich keinen Anspruch auf einen Leihwagen gehabt, da es sich bei meinem Leon nicht um ein deutsches Fahrzeug , sondern um einen Import gehandelt hat. Da wäre Seat Deutschland wohl sehr strikt. Aber durch die "roten" Warnlampen hätte jedem klar sein müssen, das Fahrzeug darf nicht mehr bewegt werden.
Nun ,da der Wagen durch den "deutschen" Service gegangen ist, sei alles in Butter und mein Leon offiziell ein deutscher 🤣 .
 
Thema:

Die ersten 4 Monate im ST FR

Die ersten 4 Monate im ST FR - Ähnliche Themen

Die ersten 1.600km mit dem Cupra Leon 2.0 TSI 245PS: Hallo Leute, seit ich den Cupra Leon vor fast genau einem Monat abgeholt habe, bin ich knapp 1600km damit gefahren. Daher mal ein kleines Fazit...
[ST] Die ersten 25tkm im ST: Ich fahre seit Februar diesen Jahres einen Leon ST FR (TDI mit 110 kw und dementsprechend aus DSG) und wollte hier mal kurz über meine bisherigen...
[ST] 3 Jahre Leon ST FR 2.0 TDI DSG 184 PS: Hallo Zusammen, nachdem ich hier schon seit längerem stilles und lesendes Mitglied in diesem Forum bin, möchte ich die Gelegenheit nutzen einen...
[ST] 3 Jahre mit dem ST FR 2.0 TDI DSG mit 184 PS: Hallo Zusammen, nachdem ich hier schon seit längerem stilles und lesendes Mitglied in diesem Forum bin, möchte ich die Gelegenheit nutzen einen...
K12Bs Erfahrungen mit dem Leon ST FR 1.4 ACT: Hallo, nachdem ich meinen Leon nun etwa eine Woche habe möchte ich mal einen Erfahrungsbericht anlegen den ich evtl. nach und nach ergänzen...
Oben