Der neue Leon und die Bremsen

Diskutiere Der neue Leon und die Bremsen im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hab das gefunden kann nur den :nene: Schütteln. Die Idee das beim Leon einzubauen ist ja gut, aber die Bremsscheiben die ja immer Anlass gaben...
Hardy

Hardy

Beiträge
1.114
Reaktionen
0
Hab das gefunden kann nur den :nene: Schütteln.
Die Idee das beim Leon einzubauen ist ja gut, aber die Bremsscheiben die ja immer Anlass gaben zur Diskusionen, von wegen schwach und Rubbeln kann ich nicht Verstehen.
?(
Das ist in meinen Augen ein Rückschritt und nicht Fortschritt, zumal es ja massive Probleme mit den 288er Scheiben gibt.


Gruss Hardy

Neue Servobremse. Die Bremsanlage des neuen SEAT León besteht aus belüfteten
Scheibenbremsen vorne und Scheibenbremsen hinten. Der Durchmesser der vorderen
Bremsscheiben hängt von der Motorisierung des Fahrzeugs ab. So beträgt er beim 1.6 Ottomotor und
beim 1.9 TDI 280 mm, bei den 2 Liter-Motoren (FSI und TDI) 288 mm. Der Durchmesser der hinteren
Bremsscheiben beläuft sich bei allen Motorisierungen auf 255 mm. Der neue León verfügt über einen
neuen Dual-Rate-Bremskraftverstärker mit zwei verschiedenen „Verstärkungs-Stufen“: einem Komfort-
Bereich mit dosierter Bremsunterstützung und einem Power-Bereich mit kurzem Pedalweg und
verringertem Kraftaufwand für noch höhere Verzögerungen.
 
03.08.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Der neue Leon und die Bremsen . Dort wird jeder fündig!
ichbins

ichbins

Beiträge
1.193
Reaktionen
12
Original von Hardy
Hab das gefunden kann nur den :nene: Schütteln.
Die Idee das beim Leon einzubauen ist ja gut, aber die Bremsscheiben die ja immer Anlass gaben zur Diskusionen, von wegen schwach und Rubbeln kann ich nicht Verstehen. ?(
Das ist in meinen Augen ein Rückschritt und nicht Fortschritt, zumal es ja massive Probleme mit den 288er Scheiben gibt.

...

Gruss Hardy
Prinzipiell find ich es auch gut, daß sie Bremsen in den Leon bauen :D

Aber was stört Dich an den Scheiben?

Der Durchmesser alleine macht es doch nicht.

Es wurden doch auch noch andere neue Komponenten verbaut.

Siehe hier:
Auch in punkto aktiver Sicherheit weist der neue León eine Reihe wichtiger Innovationen auf. Die Neuerungen konzentrieren sich vor allem auf das elektronische Stabilisierungsprogramm (ESP). So werden die elektronische Differenzialsperre EDS und der Bremsassistent HBA durch neue Systeme
wie Overboost, mit dem extreme Bremsungen auch bei hohen Scheibentemperaturen möglich sind, BSW zur kontinuierlichen Reinigung der Bremsscheiben bei eingeschalteten Scheibenwischern und
Driver Steering Recommendation ergänzt, das in Extremsituationen für präzise Spurhaltung sorgt. In die Traktionskontrolle (TCS) integriert ist das Antiblockiersystem ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung.
...

Ciao
 
Hardy

Hardy

Beiträge
1.114
Reaktionen
0
Ganz einfach,

die Bremsen die einen Durchmesser von 288mm haben sind doch im alten Leon schon zu schwach, geschweige den beim neuen der ja schwerer ist und eben diese neuen Sachen an Board hat. Da wird von sowas

Bremsassistent HBA durch neue Systeme
wie Overboost, mit dem extreme Bremsungen auch bei hohen Scheibentemperaturen möglich sind
gesprochen obwol die Bremse schon mit der Kraft die ich in den Beinen habe nicht zurecht kommt. Das heisst dann aber einmal recht Bremsen = neue Scheiben da sie dann schlagen.

Gruss Hardy
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Nur anhand des Scheibendurchmessers kann man aber noch nicht erkennen, ob nicht doch gewisse Verbesserungen am Material vorgenommen wurden. Also, abwarten.

ernie
 

Voljä

Beiträge
1.068
Reaktionen
0
@ Hardy:

Ich gebe Dir Recht, an der Bremsanlage hat sich eigentlich nix geändert (abgesehen davon dass der 1.6er jetzt nicht mehr mit 256 mm Untertellern fahren muss), was ich auch sehr schade finde. Für den Alltagsverkehr reichen die Serienanlagen schon aus, mehr Sicherheit in anderen Situationen wird man sich auch beim neuen Leon mit Umrüsten erkaufen müssen.
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
2
Der neue Leon hat einen Endscheidenden Vorteil gegenüber des jetzigen.. er hat unten an der Frontschürze , einen Abweiser , wie ihn Audi und VW schon länger haben.. Manche von Euch erinnern sich bestimmt an die Nachrüstaktion bei´m A4 (vorheriges Modell) , dort wurde so ein Abweiser nachgerüßtet, nachdem die Bremsleistung , bei "Salzfahrten" stark nachließ...

Ich denke mal damit sollte das etwas besser werden ..

OT:

mein Touran hat geniale Bremsen , wenn der Altea genauso bremst , davon gehe ich aus , bin ich super zufrieden.. Der Bremsassistent "ballert" so rein , wenn man schnell von dem Gaspedal auf die Bremse "haut" .. Da muss man sich darn gewöhnen...

OT...

Gruß

Markus
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Das kann ich nur bestätigen! Die Bremsen im G5 hauen auch böse rein. Da musste ich mich nach Leon und Bora erst dran gewöhnen. Von daher bin ich recht zuversichtlich, was den neuen Leon angeht.

BTW, bei einer Probefahrt mit dem Altea ist mir das auch schon bei dessen Bremsen aufgefallen.

ernie
 

FR-Tom

Gast
Zu den Abweisern kann ich nur eins sagen....
Ich hatte nen A4 2,5Tdi mit diesen Kaugummi-Bremsen. Wenn naß und auch noch Salz --> dann viel Glück.
Da ich in Bad Tölz wohne - und dort von November bis April durchgehend mächtig gesalzen wird, war das echt riskant mit diesen Bremsen.
Die nachträglich eingebauten "Abweiser" auf Kosten von Audi -->war eine absolute Lachnummer. Auch der Meister, mit dem ich eine vorher/nachher Probefahrt gemacht habe, hat nur den Kopf geschüttelt.
Das war dann ein Satz mit X --> war wohl niX !!!

Dagegen die serienmäßigen Bremsen in meinem jetzigen/vorherigen Leon (1,9 Tdi FR 150 PS - vohrer Topsport) sind dagegen regelrechte Beißzangen.

Hoffe da wird sich beim Leon 2 nix ändern.

Gruß aus Tölz
 

AleXT_22

Beiträge
227
Reaktionen
0
Der neue Leon hat einen Endscheidenden Vorteil gegenüber des jetzigen.. er hat unten an der Frontschürze , einen Abweiser , wie ihn Audi und VW schon länger haben.. Manche von Euch erinnern sich bestimmt an die Nachrüstaktion bei´m A4 (vorheriges Modell) , dort wurde so ein Abweiser nachgerüßtet, nachdem die Bremsleistung , bei "Salzfahrten" stark nachließ...
Meinst du damit das hier:

Die nach unten zeigende Lippe, die auf der rechten Seite durch eine kleine "Lücke" getrennt ist?!


Wie funktioniert denn das hier:
BSW zur kontinuierlichen Reinigung der Bremsscheiben bei eingeschalteten Scheibenwischern
Fahren da ähnlich wie beim Xenon so kleine Reinigungsdüsen aus :D

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Erst mal Danke für das Pic.
Habe gerätselt, ob ich mir da unten was abgefahren hab.
Aber scheint wohl Serie zu sein, wofür es auch gut sei...................:laughing:
 

AleXT_22

Beiträge
227
Reaktionen
0
Jetzt ernsthaft?
Aber nur kurz und ganz leicht, sodass ich es nicht merke!? Gehen dabei die Bremslichter an?
 
turbo_tommy

turbo_tommy

Beiträge
783
Reaktionen
0
jap,das wurde mal in dem Thread zu den technischen Neuerungen beim 1P erwähnt.
Aber nur kurz und ganz leicht, sodass ich es nicht merke!?
Ich habe es bis jetzt noch keinmal bemerkt,aber die Bremsen "beissen" auch bei Nässe recht gut,scheint zu funktionieren.
Da sag ich jetzt mal nichts zu :D

Gruß Rainer
 

AleXT_22

Beiträge
227
Reaktionen
0
Jaja, macht euch nur lustig :p
Aber allgemein zu den Bremsen: ich find die beißen schon extrem.
Oder ist das nur die Umstellung zu meinem Cordoba?
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.932
Reaktionen
169
Die sind schon sehr vernünftig... Allerdings hab ich bei der ersten normalen Bremsung bei meiner CupRa-Probefahrt fast ins Lenkrad gebissen... Es geht also noch deutlich besser... :rolleyes:
 
Thema:

Der neue Leon und die Bremsen

Der neue Leon und die Bremsen - Ähnliche Themen

  • Neues Tacho im älteren Leon

    Neues Tacho im älteren Leon: Servus , ich habe mal eine Frage . Also ich wollte mal wissen ob man das Tacho von dem neuen Leon ,auch in dem Leon Bj 2007 einbauen könnte ...
  • mein neues facelift leon 1p

    mein neues facelift leon 1p: Mich hat es erwischt von hinten :very_hap:.Haben jetzt Rücken und Nacken beschwerden,was hoffentlich bald vorübersein wird.Nun meine Frage.Habe...
  • Leon bestellt - welcher? (neue Umfrage)

    Leon bestellt - welcher? (neue Umfrage): Auch die Verteilung der einzelnen 1P-Varianten haben sich sicherlich schon das ein oder andere mal geändert. Daher nun auch zu dem Thema eine neue...
  • Welche Farbe hat Dein Leon 1P? (neue Umfrage)

    Welche Farbe hat Dein Leon 1P? (neue Umfrage): Hier nun die neue Umfrage. Das Ergebnis der älteren Umfrage findet ihr hier: Welche Farbe hat Dein Leon 1P?
  • neuer leon cupra r jetzt mit dsg?

    neuer leon cupra r jetzt mit dsg?: hallo wollte mal fragen ob einer schon was gehört hat ob es den neuen leon cupra r jetzt auch mit dsg geben wird. und warum es die cupras nie mit...
  • neuer leon cupra r jetzt mit dsg? - Ähnliche Themen

  • Neues Tacho im älteren Leon

    Neues Tacho im älteren Leon: Servus , ich habe mal eine Frage . Also ich wollte mal wissen ob man das Tacho von dem neuen Leon ,auch in dem Leon Bj 2007 einbauen könnte ...
  • mein neues facelift leon 1p

    mein neues facelift leon 1p: Mich hat es erwischt von hinten :very_hap:.Haben jetzt Rücken und Nacken beschwerden,was hoffentlich bald vorübersein wird.Nun meine Frage.Habe...
  • Leon bestellt - welcher? (neue Umfrage)

    Leon bestellt - welcher? (neue Umfrage): Auch die Verteilung der einzelnen 1P-Varianten haben sich sicherlich schon das ein oder andere mal geändert. Daher nun auch zu dem Thema eine neue...
  • Welche Farbe hat Dein Leon 1P? (neue Umfrage)

    Welche Farbe hat Dein Leon 1P? (neue Umfrage): Hier nun die neue Umfrage. Das Ergebnis der älteren Umfrage findet ihr hier: Welche Farbe hat Dein Leon 1P?
  • neuer leon cupra r jetzt mit dsg?

    neuer leon cupra r jetzt mit dsg?: hallo wollte mal fragen ob einer schon was gehört hat ob es den neuen leon cupra r jetzt auch mit dsg geben wird. und warum es die cupras nie mit...