Defrostfunktion 5F per Software geändert?

Diskutiere Defrostfunktion 5F per Software geändert? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich bin neu hier im Forum, ich habe schon die Such-Funktion verwendet nur leider nichts gefunden, wenn es hierzu schon einen Beitrag gibt...

Ste

Beiträge
35
Reaktionen
4
Hallo,

ich bin neu hier im Forum, ich habe schon die Such-Funktion verwendet nur leider nichts gefunden, wenn es hierzu schon einen Beitrag gibt, bitte einfach verlinken.

Mein Problem:
Beim SEAT Leon 5F gibt es ja die möglichkeit mit der Defrostfunktion
bei voller Leistung der Lüfungt und Temperatur "HI" die Frontscheibe "frei blasen" zu lassen, zumindest war es bis zum Service bei mir so. Hatte im Oktober mein Auto beim Händler dort wurde ein Software update gemacht und seit dem ist dies eben nicht mehr so, drücke ich nun auf die "Defrostfunktion" ändert sich leistung der Lüfungt von Stufe 7 auf Stufe 6 und die Temperatur bleibt gleich. Hatte nun meinen Wagen wieder beim Händler und laut seiner Aussage war bzw. ist das schon immer so. Jetzt möchte ich für mich ledglich wissen, hatte ich damals eine Fehlfunktion oder aber ist das n Software "defekt" bzw. update?

Für eure Hilfe schon mal vorab besten Dank.
Grüße Ste
 
23.12.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Defrostfunktion 5F per Software geändert? . Dort wird jeder fündig!

johny2605

Beiträge
24
Reaktionen
2
Bei uns ist es auch so: bei der Defrostfunktion geht die Lüftung auf die vorletzte Stufe und keine Temperaturänderung. Hab mich immer gewundert warum die nicht auf höchste Gebläsestufe dann schaltet :-/
 
Enrixo

Enrixo

Beiträge
142
Reaktionen
11
<---Lüftung voll, Temp high, Verteilung auf Scheibe.

Benutze ich aber nie, weils einfach zu laut ist. Außerdem kommt frühs eh nur eisige Luft und bringt daher nicht viel.
 

ThoMe79

Beiträge
516
Reaktionen
73
Zu laut? Im Vergleich zu meinem alten E90 ist die Defrostfunktion im 5f flüsterleise.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: elektrogoofy

Ste

Beiträge
35
Reaktionen
4
Naja mir kommt es nicht auf zu laut an, für mich stellt sich grad nur die frage was "normal" ist.

wie es aussieht spielt SEAT mit 2 verschiedenen Settings, nur welches ist jetzt das richtige, ich persönlich empfand die MAX Leistung als besser.

gibt es die möglichkeit die einstellung manuel zu ändern?

mfg
 

Mihi_FR

Beiträge
37
Reaktionen
1
Ich weiss das ich bei mir noch um 2 stufen erhöhen kann wenn ich auf defrosten bin.
Was nervt is das ich dann aber von Hand wieder runterstellen muss. Drück ich nur auf den Knopf, das das gelbe Licht ausgeht ändert sich nichts an der gebläsestufe.
 

Ste

Beiträge
35
Reaktionen
4
ja genauso war das eben bei mir auch "ab werk" dann war das auto eben beim KD und nun hab ich es so -.-
 
Edvonschleck

Edvonschleck

Beiträge
288
Reaktionen
27
Blöde Frage am Rande...
Wie aktiviere ich die Defrostfunktion...? Würde gerne mal schauen wie es bei mir ist..
 

mike1509

Beiträge
530
Reaktionen
24
Da gibt es eine Taste, mit dem Zeichen für die Frontscheibe. Das selbe Zeichen hatte man früher bei manuellen Anlagen auch um den Luftstrom zur scheibe zu leiten. Weiß leider nicht wie ich es besser erklären soll.

Edit: Linker Drehregler, die obere Taste
 
Edvonschleck

Edvonschleck

Beiträge
288
Reaktionen
27
Ah habe ich mir schon gedacht..
Bei meinem MJ15 stellt er das gebläse auf die höchste stufe, bleibt bei der Temperstur und stellt die klima an..
 

johny2605

Beiträge
24
Reaktionen
2
Beim E90 kommt aber auch deutlich mehr Luft raus:p
Kann man beim Leon einstellen, dass er bei "Auto" nicht den Klimakompressor mit einschaltet? Bzw. das rauscodieren?
 

ThoMe79

Beiträge
516
Reaktionen
73
Dann müsste die Scheibe ja schneller frei werden, was aber IMO nicht der Fall ist.
 

der_rote

Beiträge
115
Reaktionen
16
Also bei mir war es früher auch so. Defrostfunktion eingeschaltet, Lüftung auf volle Stufe, AC an und ebenfalls Temperatur auf HI. Ich hatte meinen Leon jetzt auch im Dezember in der Werkstatt, wegen den letzten Reparaturen auf Garantie und siehe da das gleiche Bild. Defrostfunktion an und Lüftung jetzt auch auf Stufe 6, AC an und die Temperatur bleibt aber. Scheint als hätten die wirklich da was per Software gedreht. Stellt sich nur die Frage warum.
 
seba2711

seba2711

Beiträge
1.091
Reaktionen
111
Vll sieht man nur den Temperaturunterschied nicht mehr! Also bei mir isses auch So! Eine Stufe kleinre als max und AC an! Vll isses so aber besser! Bissher hat das bei mir sehr gute funktion geleistet! Scheiben waren immer innerhalb von Sekunden frei, und Stufe 6 ist deutlich leiser als 7!
 

LEONador

Beiträge
301
Reaktionen
17
Ist bei mir auch so, ohne das ich, für den Vorbesitzer kann ich nicht sprechen, kein Update habe machen lassen. MJ2015
 
Zuletzt bearbeitet:
seba2711

seba2711

Beiträge
1.091
Reaktionen
111
Also heute nochmal getestet... Nach 30 min war es SOOOOOO heiß im Innenraum dass ich abschalten musste! Wenn man auf Defrost geht kommt maximal Warme luft raus und er geht auf die Vorletze Stufe (6) Welche Temperatur angezeigt wird ist dabei irrelevant! Sobald ich auf die Auto Taste drücke kommt die voreingestellte Temperatur aus der Lüftung wie sich das gehört!

Somit alles gut :)
 

LEONador

Beiträge
301
Reaktionen
17
... Welche Temperatur angezeigt wird ist dabei irrelevant! Sobald ich auf die Auto Taste drücke kommt die voreingestellte Temperatur aus der Lüftung wie sich das gehört!

Somit alles gut :)
Das finde ich so nicht! Schließlich wird dem Fahrer ja auch durch die 6 LED am Lüfterrad angezeigt, dass die Luftmenge verändert wurde, da gehört es sich auch die geänderte Temperatur =Hi anzuzeigen. Ich vermute mal, dass ein gehetzter Programmierer beim Ändern der Lüfterdrehzahl gleich den nächsten Bug produziert hat. Nicht umsonst hat man eine digitale Anzeige und kein Drehrad. Beim Focus ging es auch auf Hi, so ist es logisch und so sollte es sein.

Werde es beim nächsten Werkstattbesuch ansprechen... allerdings kommt da bestimmt, habe alle Leon = Stand der Technik!
 

ThoMe79

Beiträge
516
Reaktionen
73
Ist doch furzegal ob da ne Zahl oder HI steht. Dadurch kommt auch keine wärmere Luft aus den Düsen.
 
cdE_Evil-Homer

cdE_Evil-Homer

Beiträge
526
Reaktionen
138
Ich gehe einfach mal davon aus das "HI" bedeutet das die Elektronik keine Innenraumtemperatur regelt sondern einfach alles was möglich ist reinpumpt (in den Grenzen des Systems).

Grüße
Michael
 
seba2711

seba2711

Beiträge
1.091
Reaktionen
111
Wie gesagt die Temperatur die bei Defrost kommt, ist absolut heiß! Also das halte ich keine 5 KM aus was da rauskommt! Auch wenn er nur meine Standardtemperatur anzeigt! Ich finde es gut wie es ist, und wenn da früher HI stand empfinde ich es persönlich als mehr gewinn dass da nun die Temperatur steht die auch wirklich eingestellt ist und im Auto betrieb wieder da ist!
 
Thema:

Defrostfunktion 5F per Software geändert?

Defrostfunktion 5F per Software geändert? - Ähnliche Themen

  • „Update“ Fahrassistenz-Paket v. 2 auf 4 per OBD Eleven Pro möglich

    „Update“ Fahrassistenz-Paket v. 2 auf 4 per OBD Eleven Pro möglich: Hallo, Ich möchte gerne bei meinem Seat Leon ST FR Kombi den Stauassistenten und die Verkehrszeichenerkennung aktivieren. Schlüsselnr...
  • Beats per VCDS deaktivieren / Umcodieren auf normale Ausgänge des Navi+

    Beats per VCDS deaktivieren / Umcodieren auf normale Ausgänge des Navi+: Moin, mein erster Beitrag, ich hoffe ich bin hier richtig, sonst bitte verschieben. Ich habe einen 2019ener Cupra R ST gekauft, so wie er beim...
  • [SC] Leon geht per Funk nicht auf?

    [SC] Leon geht per Funk nicht auf?: Habe heute meinen Leon 5F an einen Hang geparkt nur kurz für 5min. Mit Handbremse, als ich ihn wieder per Funk Fernbedienung Öffnen wollte ging...
  • - Anklappen der Spiegel per Funkfernbedienung & Komfortöffnung/-schließung Fenster/Panoramadach

    - Anklappen der Spiegel per Funkfernbedienung & Komfortöffnung/-schließung Fenster/Panoramadach: Sehr geehrte Community, seit 10.07.2019 bin ich Besitzer eines neuen Seat Leon FRs (2.0 TSI) mit absoluter Vollaustattung (von Keyless Go bis...
  • Gleichzeitige Handy Navigation wenn mit 5F per Bluetooth verbunden?

    Gleichzeitige Handy Navigation wenn mit 5F per Bluetooth verbunden?: Hallo Ich habe Bluetooth auf dem Handy (Motorola moto G) immer im Hintergrund laufen. Steige ich in mein Auto ein, Koppelt es sich mit meinem...
  • Ähnliche Themen
  • „Update“ Fahrassistenz-Paket v. 2 auf 4 per OBD Eleven Pro möglich

    „Update“ Fahrassistenz-Paket v. 2 auf 4 per OBD Eleven Pro möglich: Hallo, Ich möchte gerne bei meinem Seat Leon ST FR Kombi den Stauassistenten und die Verkehrszeichenerkennung aktivieren. Schlüsselnr...
  • Beats per VCDS deaktivieren / Umcodieren auf normale Ausgänge des Navi+

    Beats per VCDS deaktivieren / Umcodieren auf normale Ausgänge des Navi+: Moin, mein erster Beitrag, ich hoffe ich bin hier richtig, sonst bitte verschieben. Ich habe einen 2019ener Cupra R ST gekauft, so wie er beim...
  • [SC] Leon geht per Funk nicht auf?

    [SC] Leon geht per Funk nicht auf?: Habe heute meinen Leon 5F an einen Hang geparkt nur kurz für 5min. Mit Handbremse, als ich ihn wieder per Funk Fernbedienung Öffnen wollte ging...
  • - Anklappen der Spiegel per Funkfernbedienung & Komfortöffnung/-schließung Fenster/Panoramadach

    - Anklappen der Spiegel per Funkfernbedienung & Komfortöffnung/-schließung Fenster/Panoramadach: Sehr geehrte Community, seit 10.07.2019 bin ich Besitzer eines neuen Seat Leon FRs (2.0 TSI) mit absoluter Vollaustattung (von Keyless Go bis...
  • Gleichzeitige Handy Navigation wenn mit 5F per Bluetooth verbunden?

    Gleichzeitige Handy Navigation wenn mit 5F per Bluetooth verbunden?: Hallo Ich habe Bluetooth auf dem Handy (Motorola moto G) immer im Hintergrund laufen. Steige ich in mein Auto ein, Koppelt es sich mit meinem...