Deckblech für Bremsscheibe hinten

Diskutiere Deckblech für Bremsscheibe hinten im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen Habe am WE meine Bremssättel neu lackiert. Dabei ist mir auf gefallen, dass auf beiden Seiten das Deckblech firstfür die...
LeonStylance

LeonStylance

Clubmember
Beiträge
900
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Habe am WE meine Bremssättel neu lackiert. Dabei ist mir auf gefallen, dass auf beiden Seiten das Deckblech
für die Bremsscheibe hinten durchgerostet sind.
Dies nach gerade mal 4,5 Jahren.
Hat noch wer so ein Problem?


Beim nächsten Service werd ich die Bleche tauschen lassen

Noch ein zweiter Mangel
An der Vorderen Bremsscheibe fehlt bei mir auf der rechten Seite die Befestigungsschraube.
Schaut so aus als sei diese abgerissen und einfach weggelassen worden :angry:

Sollte man diese auch ersetzten?
 
25.04.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Deckblech für Bremsscheibe hinten . Dort wird jeder fündig!
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass wenn bei meinem Löwen das Abdeckblech so aussehen würde bzw. sogar durchgerostet wäre, dann würde ich keine Zeit in das Lackieren des Bremssattels investieren. Optisch passt das wohl nicht ganz zusammen. Ich würde den Ramsch erstmal erneuern, alles säubern und dann lackieren. Dann hat das auch was von der Optik her...
 
LeonStylance

LeonStylance

Clubmember
Beiträge
900
Reaktionen
0
die Bleche werden ja bei der nächsten Inspektion (noch 5000km) getauscht dann schaut wieder gut aus ;)
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
hab das gleiche problem nach nun 4 1/2 jahren und 120tkm.....sag mal an was du dafür bezahlt hast......können die bleche so getauscht werden, oder muss dafür der sattel wieder demontiert werden, und was kosten die teile einzeln

und zu der befestigungsschraube.....die kann weggelassen werden, die gammeln und brechen mit der zeit sowieso weg......die müsstest dann ausbohren.....ist eigentlich nur eine zentrierschraube bzw hilfe bei der montage der bremsscheibe
 
LeonStylance

LeonStylance

Clubmember
Beiträge
900
Reaktionen
0
ich hab ja die Bleche noch nicht tauschen lassen.
Aber ich denke, dass der Bremssattel hierzu schon ab muss.
Werde weiter berichten
 

freakster

Beiträge
225
Reaktionen
0
und zu der befestigungsschraube.....die kann weggelassen werden, die gammeln und brechen mit der zeit sowieso weg......die müsstest dann ausbohren.....ist eigentlich nur eine zentrierschraube bzw hilfe bei der montage der bremsscheibe
An meinem Ibiza isse auch mal gebrochen. Hab die Scheibe einfach so lange dreht bis die Löcher wieder übereinander standen. Allerdings war die Schraube nicht sauber abgeschert und von daher stand wohl ein halbes Millimeterchen oder so über. Also ich meinen Reifen dann draufgeschmissen hab, saß er wohl nicht 100 %ig plan auf, so dass meine Bremsscheibe angefangen hat zu schleifen bei Kurven.

Schraube einfach weglassen geht schon, nur drauf achten, dass das Lochkranz so steht, dass man das Loch für die Schraube und das Gewinde übereinandersteht. Das war nämlich bei mir dann damals nicht der Fall und hat zu dem Brems-Schleifgeräusch geführt.


Ich hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich übermitteln ;)
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
die schraube ist unwichtig und die dünnen bleche kostet so um die 10.-
und bei dem salzwasser im winter und frühjahr kein wunder wenn das gammelt,
 
Thema:

Deckblech für Bremsscheibe hinten

Deckblech für Bremsscheibe hinten - Ähnliche Themen

  • Fehler: 006480 - Lüfter für Kühlmittel (V7)

    Fehler: 006480 - Lüfter für Kühlmittel (V7): Hallo zusammen, habe folgenden Fehler welcher sich auch nicht löschen lässt: Leider dreht sich der große Lüfter nicht mehr automatisch. Fest...
  • 1.9 TDI BJ 2006 - Lampe für Servolenkung leuchtet rot

    1.9 TDI BJ 2006 - Lampe für Servolenkung leuchtet rot: Hallo erstmal, Problembeschreibung: Die Servolenkung funktioniert ohne Probleme, nur nach dem Einschlagen dreht sich das Lenkrad nicht mehr...
  • Motor ruckelt nach Start für ca 10-15 Sekunden

    Motor ruckelt nach Start für ca 10-15 Sekunden: Hallo, bin neu hier und habe sofort mal ein Problem. Habe einen Seat Leon 1,4TSI Bj 07/11. Seit geraumer Zeit habe ich jeden morgen wenn ich...
  • Motorstörung erscheint für eine Sekunde

    Motorstörung erscheint für eine Sekunde: Hallo hatte jetzt 2 mal dass Motorstörung Werkstatt für eine Sekunde im Display des Bordcomputers angezeigt wird mehr konnte ich nicht lesen da...
  • Geber 1 für Bremsdruck (G201): elektrischer Fehler im Stromkreis

    Geber 1 für Bremsdruck (G201): elektrischer Fehler im Stromkreis: Guten Morgen Seat Freunde, ich habe ein Problem mit meinem Seat Leon 1P Baujahr 2006 1,9 TDI mit einer Laufleistung von 82.000km. Seit ein paar...
  • Geber 1 für Bremsdruck (G201): elektrischer Fehler im Stromkreis - Ähnliche Themen

  • Fehler: 006480 - Lüfter für Kühlmittel (V7)

    Fehler: 006480 - Lüfter für Kühlmittel (V7): Hallo zusammen, habe folgenden Fehler welcher sich auch nicht löschen lässt: Leider dreht sich der große Lüfter nicht mehr automatisch. Fest...
  • 1.9 TDI BJ 2006 - Lampe für Servolenkung leuchtet rot

    1.9 TDI BJ 2006 - Lampe für Servolenkung leuchtet rot: Hallo erstmal, Problembeschreibung: Die Servolenkung funktioniert ohne Probleme, nur nach dem Einschlagen dreht sich das Lenkrad nicht mehr...
  • Motor ruckelt nach Start für ca 10-15 Sekunden

    Motor ruckelt nach Start für ca 10-15 Sekunden: Hallo, bin neu hier und habe sofort mal ein Problem. Habe einen Seat Leon 1,4TSI Bj 07/11. Seit geraumer Zeit habe ich jeden morgen wenn ich...
  • Motorstörung erscheint für eine Sekunde

    Motorstörung erscheint für eine Sekunde: Hallo hatte jetzt 2 mal dass Motorstörung Werkstatt für eine Sekunde im Display des Bordcomputers angezeigt wird mehr konnte ich nicht lesen da...
  • Geber 1 für Bremsdruck (G201): elektrischer Fehler im Stromkreis

    Geber 1 für Bremsdruck (G201): elektrischer Fehler im Stromkreis: Guten Morgen Seat Freunde, ich habe ein Problem mit meinem Seat Leon 1P Baujahr 2006 1,9 TDI mit einer Laufleistung von 82.000km. Seit ein paar...