Dayline Tagfahrlicht einstellen

Diskutiere Dayline Tagfahrlicht einstellen im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Guten Tag zusammen, ich hab mir letzte woche nen Leon 1m Baujahr 2000 gekauft, wo schon Dayline scheinwerfer verbaut firstwaren (deswegen hab ich...

Schulte

Beiträge
5
Reaktionen
0
Guten Tag zusammen,
ich hab mir letzte woche nen Leon 1m Baujahr 2000 gekauft, wo schon Dayline scheinwerfer verbaut
waren (deswegen hab ich auch keine anleitung oder sowas). Jetzt sagt der Tüv mir ich muss das Tagfahrlicht einstellen, das es entweder wenn ich abblendlicht anmache ganz aus geht oder sich abdimmt. Bei mir tut es das nämlich nicht, es ist und bleibt imm gleich hell ^^
kann mir da vllt einer helfen, wäre sehr nett

mfg

Schulte
 
07.08.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dayline Tagfahrlicht einstellen . Dort wird jeder fündig!
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
das tagfahrlicht in den scheinwerfern ersetzt das standlicht. das hätten die pfosten vom TÜV eigentlich sehen müssen xD
 

Schulte

Beiträge
5
Reaktionen
0
ja das hat er mir auch gesagt, aber er meinte wenn ich das abblendlich anmache, dann müsste das entweder ausgehen oder sich abdimmen, das tuts aber nicht ^^ ht der jetzt einfach keine ahnung und ich kann das so lassen und oder muss ich da was ändern ? :D ^^
 
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
Der hat keine Ahnung! Das is einfach nur dein STANDLICHT nich mehr und nich weniger ;)

kannst ihm ja mal versuchen das zu erklären
 

Schulte

Beiträge
5
Reaktionen
0
Alles klar, dann bring ich dem das mal bei xD
 
HI-14

HI-14

Beiträge
202
Reaktionen
0
Da bin ich mal gespannt wie der kerl vom TÜV drauf reagiert hehehe

Und wie sieht das mit den nachrüst tagfahrlichtern aus.
 

Schulte

Beiträge
5
Reaktionen
0
ja ich auch, aber das werd ich dem schon beibringen ;-) xD die ham eh alle keine ahnung da :D
 
MeisterQ

MeisterQ

Beiträge
600
Reaktionen
1
Wundert mich aber auch kräftig was das für ein vollidiot war
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Normalerweise hätten dem TÜV Menschen das auffallen müssen, wenn er sich die Scheinwerfer genauer ankuckt, denn dort sind Symbole Abgebildet, durch die man die Funktion der einzelnen Leuchten entschlüsseln kann.
 
phoenix86

phoenix86

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hi Leutz,
ich musste meine Daylines wieder ausbauen weil der TÜV Süd die Dinger anscheinend auf die schwarze
Liste gesetzt hat! Das Problem ist, es gibt für den Polo 9N(2) ja die Daylines auch, nur ohne
Weitenregulierung und die sind damit nicht erlaubt in der STVZO. Die krux an der ganzen Sache die
E-Nummer bei den 9N(2) und dem 1M sind exakt die selben!
Als ich Dectane damit konfrontiert habe, kam eine simple automatisch erstellte Antwort-E-Mail zurück
ala, "was ihr euch anschafft müsst ihr auch selber für gerade stehen!".
Soviel zu den Daylines!
Ich hab die zwar nicht von Patrick's Shop, aber es sind trotzdem Dectane Daylines bzw Devil Eyes.

grüße
 
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
das is aber doch total schwachsinn... wenn man die Pins umklemmt, dann geht die Höhenregulierung ja wieder!?
 
phoenix86

phoenix86

Beiträge
26
Reaktionen
0
Bei den Dectanes gibts beim Polo 9N keine Vorbereitung für die LWR, das du die übernehmen könntest wie beim 1M!
 

polle

Clubmember
Beiträge
263
Reaktionen
0
also ich würde dir vorschlagen tfl zu nehmen, welches auch als standlicht zugelassen ist.
dann könntest (musst sogar) du das original standlicht rausnehmen. also auch die originalen scheinwerfer drinne lassen. somait umgehste den stress mit tüv und den blau/grün-weißen.
 
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
@ Phoenix und genau das ist es, die Nummer mag vllt gleich sein... aber der Scheinwerfer ansich is doch KOMPLETT anders.
 
phoenix86

phoenix86

Beiträge
26
Reaktionen
0
@MatzeBB
Genau diese Argumentationskette hab ich bei den blau-weißen schon durch.
Die beharren darauf das die Nummer falsch ist wegen Doppelvergabe, das wurde dem TÜV so, in meinem
Kreis (AA) zumindest, weitergegeben das wird einmal angelegt und muß noch nicht mal gegengeprüft werden
und schon sind die Dinger nicht i.O.
Da kriegste dann einen schönen Vermerk in dein TÜV-Gutachten, "Plakete konnte nicht erteilt werden weil..."
So läuft das nunmal und die sitzen garantiert am längeren Hebel!
 
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
Na das is ja ne schöne *******..... ich hatte die Teile auch drin, wäre aber durchgekommen ohne xenon denk ich. Hab sie dann aber aus anderen Gründen Trotzdem wieder rausgeschmissen.
 
MeisterQ

MeisterQ

Beiträge
600
Reaktionen
1
Das ist doch sowas von Bullshit??? Die Teile haben nen E-Prüfzeichen und müssen somit anerkannt werden o0 oder nicht?
 
BJ-earn

BJ-earn

Beiträge
80
Reaktionen
7
Also ich habe bei mir auch die Daylines drin und ein Kollege hat die auch.

(Der ist damit sogar durch den TÜV gekommen soweit ich weiss)

Da meiner nächstes Jahr auch wieder an der Reihe ist bin ich natürlich schon ein wenig verunsichert...
Wobei ich denke das es auch ein bischen auf den TÜV selber ankommt.
Bei mir sind die LEDs nämlich so geschaltet, das sie sich einschalten sobald die Zündung an ist. Somit ist das dann ja eigentlich kein Standlicht mehr sondern TFL oder? Das heißt dann ja das sie sich mit dem Einschalten des Abblendlichts entweder auschalten oder wenigstens dimmen müssten richtig?
Bei mir schalten die sich komischer weise nur dann aus wenn der motor aus ist und Abblendlicht an

Man wie mich diese ganze sch***** grad ankotzt...typisch Deutschland.....

Gruß BJearn
 
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
Wenn sie bei dir als TFL geklemmt sind, dann hast du kein Standlicht mehr und kommst deswegen dann nich durch :S
 
MeisterQ

MeisterQ

Beiträge
600
Reaktionen
1
Abgesehen davon, dass die LEDs nur als Standlicht zugelassen sind. Wenn sie bei dir mit Zündung angehen, müssten die auf den TFL Pinn am Lichtschalter liegen. Hol einfach mal den Schalter raus, und guck ob das Standlicht am TFL Pinn liegt.
 
Thema:

Dayline Tagfahrlicht einstellen

Dayline Tagfahrlicht einstellen - Ähnliche Themen

  • HID Xenon Kit in den Daylines

    HID Xenon Kit in den Daylines: Liebe Forumianer, wiedermnal ich. :D Ich weiß dieses Thema wurde hier sowie im gesamten www schon etliche male durchgenommen, jedoch habe ich...
  • Dayline Scheinwerfer

    Dayline Scheinwerfer: Hallo, ich hatte vor die Dayline Scheinwerfer von Dectane zu verbauen, die ich noch hatte. Problem ist das ich die Blinkerbirnenhalter nicht...
  • Dayline scheinis umbau

    Dayline scheinis umbau: Hallo Besitze seit etwa 2 jahren einen Seat Leon 1M Topsport TDI Habe auch seitdem immer wieder an meinen scheinwerfern rumgebastelt Jetzt ist...
  • Dayline Abblendlicht

    Dayline Abblendlicht: Servus, kann ich bei diesen Scheinwerfern ( insbesondere links) (ohne Abbau Frontschürze) die Leuchtmittel wechseln? Bin nämlich etwas am...
  • Problem mit dem Blinker bei den Dectane Dayline!

    Problem mit dem Blinker bei den Dectane Dayline!: Hallo Leute, ich bin relativ neu hier, hab meinen Löwen (1.8T 20V Bj.´02) erst seit 6 Monaten.:D Lese immer mit bei euch, aber jez kommt es zu...
  • Problem mit dem Blinker bei den Dectane Dayline! - Ähnliche Themen

  • HID Xenon Kit in den Daylines

    HID Xenon Kit in den Daylines: Liebe Forumianer, wiedermnal ich. :D Ich weiß dieses Thema wurde hier sowie im gesamten www schon etliche male durchgenommen, jedoch habe ich...
  • Dayline Scheinwerfer

    Dayline Scheinwerfer: Hallo, ich hatte vor die Dayline Scheinwerfer von Dectane zu verbauen, die ich noch hatte. Problem ist das ich die Blinkerbirnenhalter nicht...
  • Dayline scheinis umbau

    Dayline scheinis umbau: Hallo Besitze seit etwa 2 jahren einen Seat Leon 1M Topsport TDI Habe auch seitdem immer wieder an meinen scheinwerfern rumgebastelt Jetzt ist...
  • Dayline Abblendlicht

    Dayline Abblendlicht: Servus, kann ich bei diesen Scheinwerfern ( insbesondere links) (ohne Abbau Frontschürze) die Leuchtmittel wechseln? Bin nämlich etwas am...
  • Problem mit dem Blinker bei den Dectane Dayline!

    Problem mit dem Blinker bei den Dectane Dayline!: Hallo Leute, ich bin relativ neu hier, hab meinen Löwen (1.8T 20V Bj.´02) erst seit 6 Monaten.:D Lese immer mit bei euch, aber jez kommt es zu...