DAB-Radio

Diskutiere DAB-Radio im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hat irgendjemand schon Erfahrungen mit einem DAB-Radio gemacht? :rolleyes: Ist der Empang wirklich überall richtig gut firstund die Qualität der...

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Hat irgendjemand schon Erfahrungen mit einem DAB-Radio gemacht? :rolleyes:
Ist der Empang wirklich überall richtig gut
und die Qualität der Musik besser als bei den Radios, die nur einen UKW-Tuner besitzen? :idea:
Möchte mir so ein Gerät kaufen (hab an ein JVC KD-LHX601 CD/MP3/DAB-Receiver gedacht). Ist vom Preis her recht gut.
Kennt sich jemand damit aus?? ?( ?(

!!!Hilfe!!! ;(
 
30.06.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: DAB-Radio . Dort wird jeder fündig!

DJ_Matou

Beiträge
34
Reaktionen
0
Hmm, das hatte ich vor ca. 3 Jahren auch schon mal geplant (damals gabs einen Zusatztuner für mein Kenwood, aber der war sauteuer), aber irgendwie ist das wohl viel Geld für wenig Effekt.... die ganze Geschichte scheint mir ja etwas eingeschlafen sein. Der Empfang ist nur in Ballungsräumen gegeben, und außerhalb Deutschlands sieht es sowieso mau aus.

ich bin auch anspruchsvoll was guten Radioempfang betrifft, und ich bin sehr zufrieden mir meinem Becker TrafficPro Navi - das hat den guten Doppeltuner und dadurch einen fast perfekten Empfang.
Wäre vieleicht eine Alternative (gibt es auch als CD-Radio ohne Navi ;) ), zumal es ja auch noch in Deutschland 'ne Menge Ecken gibt, in denen es keinen DAB Empfang hat.
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Gibt es eine Art Übersichtskarte, in welchen Städten ich DAB empfangen kann? Das Radio kostet neu etwa 300 €. Bekommt man im Internet auch für 250. Das wäre mir ein guter Empfang schon wert. Vorallem kann ich dann auch im "Ostteil" des Landes Sunshine hören, was ich ganz gut finde (aber bis jetzt nur zu Hause über Kabel empfange).
Hab auch gelesen, dass man die Antenne dafür nicht auf´s Dach machen muss, sondern man sie schön im Armaturenbrett verstecken kann (wie eine GPS-Antenne).
 

DJ_Matou

Beiträge
34
Reaktionen
0
Naja dann helf ich Dir mal auf die Sprünge:

Viele Infos zum Thema DAB

Scheint ja inzwischen gut ausgebaut zu sein.

Aber wenn ich mir die Programme so ansehe - gut bei Dir zuhause gibt es euer Sunshine Radio, aber wegen 6 Programmen (von denen du 2 vmtl. nie hören wirst) 250€?

Naja, das mußt jeder für sich selber entscheiden. ?(
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Das Radio verfügt ja zusätzlich über einen UKW-Tuner!!!
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
ich würde es lassen
DAB Rados bzw. Digitalradio war schon seit 98 glaube im Gespräch und man hat es nie geschaft das es sich durchsetzt

damals haben se es verpasst wie beim Digitalen Fernsehen irgend wann das alte abzuschalten

also war ein neues und altes System nebeneinander und welches System da gewinnt is ja wohl klar
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Mhh, so hab ich das noch nie gesehen. :(
Dann überleg ich´s mir vielleicht nochmal.
Danke für euren Rat!
 
kahuwi

kahuwi

Beiträge
183
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Ich wollte hier mal nochmal reinschreiben, weil jetzt, fast 8 Jahre später, DAB doch im Kommen ist.
Gibt's mittlerweile Erfahrungswerte?

Ich werde mir evtl nächstes Jahr ein JVC DB52 AT zulegen, hab aber noch Bedenken mit der Scheiben-Antenne, weil die eig. senkrecht stehen muss, was bei einer 1P-Scheibe absolut nicht der Fall wäre..

Na dann bis dann.. ;)
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Das RNS-315 hat ja auch DAB+ (DAB ist so gut wie ausgestorben - es lebe DAB+ :p)

Ich empfange Sender, die ich vorher nicht kannte.
Sender die über DR deutschland ausgesendet werden, sind deutschlandweit erreichbar.
In irgendwelchen engen Tälern kann es mal zu Empfangsschwierigkeiten kommen, sonst ist es echt top !
 
Marc11

Marc11

Beiträge
47
Reaktionen
0
Servus,
ich überlege momentan auch mir ein DAB+fähiges Radio zuzulegen. Da ich mich mit den Radios ansich und DAB+ leider nicht so auskenne weil ich schon ewig keins mehr gekauft/getauscht/eingebaut habe hier ein paar Fragen:
- Wie verhält es sich, wenn beim Radio dabei steht "Eingang für kfz-spezifische Lenkradfernbedienung"? Kann ich dann einfach meinen Stecker von der LFB (1P, Bj. 08 ) ins Radio stöpseln und die weiter nutzen?
- Dass die bisherige Antenne nicht für DAB+ geeignet ist habe ich schon heraus gelesen. Ist es möglich die alte Antenne gegen eine DAB+taugliche zu ersetzen? Falls ja reicht da die Antenne oder muss es der gesamte Kabelstrang sein?
Danke schonmal!
 
Zuletzt bearbeitet:
nenico79

nenico79

Clubmember
Beiträge
939
Reaktionen
5
Vermutlich hat das Radio dann 2 Antenneneingänge.
Eine für FM und eine für DAB.
Ergo brauchst Du eine seperate Antenne.

Was die Lenkradfernbedienung angeht.
Da kommt es wiederrum darauf an, ob das Radio mit deinem Lenkrad kommunizieren kann.
Das könnte problematisch sein, da ja fast Modelljahresweise neue Generationen von Steuergeräten in den Autos verbaut werden.
Ich hatte in meinem 2007er Altea ein 2009er RNS310 eingebaut, dort funktionierte die LFB. Mit einem später folgenden RNS315 nicht mehr.
 
kahuwi

kahuwi

Beiträge
183
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Ich habe jetzt seit gut einem Monat das Pioneer DEH-X6500DAB verbaut.
Es hat, wie zu vermuten, eine aktive DAB+ Antenne und einen Eingang für die FM-Antenne..
An sich ist das echt eine feine Sache, die Umstellung von DAB+ auf FM funktioniert absolut unmekrlich, bis auf das Rauschen.. ;)

Der Empfang ist auch gut, denke ich, denn selbst hier in der Eifel bekomme ich meistens DAB-Sender rein.. ;)

Bei Fragen, einfach schreiben..

mfg
 
DerDirk

DerDirk

Clubmember
Beiträge
491
Reaktionen
13
Servus,
ich rede hier jetzt mal mit da ich auch mit einem DAB-fähigem Radio liebäugel.
Es soll das Pioneer AVH-X3500 DAB werden, da meine Lenkradfernbedienung weiter funktionieren soll hab ich mir mal ein Angebot geholt.

Link zum Radio

Mit CAN-Bus-Adapter Einbau und diversen Kleinteilen soll der ganze Spaß 550€ kosten... (Radio alleine kostet 350€)

Ist hier einer mit entsprechend Ahnung und/oder Erfahrung der mir mal sagen kann ob der Preis OK ist, oder ob ich Gefahr laufe zu viel dafür auszugeben.

Danke schon mal
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Was sind denn die "diversen Kleinteile"?
 
DerDirk

DerDirk

Clubmember
Beiträge
491
Reaktionen
13
Das sind wenn ich mir alles gemerkt habe (war sehr warm :rolleyes: ) : DAB-Scheibenantenne, Einbaurahmen, Phantomspeisung, CAN-Bus -Adapter
Und halt das das Radio alle Updates erhält.

Entsprechende Verlegung aller Kabel: USB, Freisprechmikro, DAB logischerweise sonst könnte ich es selbst machen.

Die Blende der Mittelkonsole wollte ich bei Roman bestellen, wegen besserer Farbpassung.
Wenn was fehlt, nicht wundern, da ich erstmal eine Hausnummer haben wollte, habe ich auch konkret nach dem Endpreis und weniger Details gefragt.
Es sollte erstmal zur Orientierung dienen wo die Reise preislich überhaupt hingeht.
Für Tipps bin natürlich dankbar (Zb. wenn jemand noch wen in Dresden und Umgebung kennt)
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Okay, also von dem Preisaufschlag von 200 Euro würde ich sagen entfallen 100 auf den Can-Bus Adapter mit Lenkradfernbedienungsadapter, 20 auf die Phantomeinspeisung. Einbaurahmen ist beim Radio dabei.

Also effektiv 80 Euro für den Einbau. Würde schon ein klein wenig günstiger gehn, aber wenn du nicht viele Alternativen hast oder es selbst machen kannst ist es schon recht okay.
 
DerDirk

DerDirk

Clubmember
Beiträge
491
Reaktionen
13
Will hier keine Firmen schlecht machen aber die Alternativen die ich bisher kenne,
werden teilweise von guten Bekannten als nicht so optimal beschrieben.

Und auf die die Idee das bei MM einbauen zu lassen komme ich lieber nicht.

Deswegen auch meine Anmerkung wer im Raum Dresden eine Firma kennt, mit der er vielleicht gute Erfahrung hat:
Immer raus damit.

Ich fühlte mich eigentlich recht wohl bei dem kurzen Gespräch, man wollte mir auch nix aufschwatzen.
Außerdem ist der Laden gleich bei mir ums Eck.

Trotzdem kann ichmir ja eine Alternative ansehen wenn einer eine kennt.

Danke erstmal für die Einschätzung.
 

M1CH43L

Gast
Hier die Karte mit den Empfangsprognosen:
http://www.digitalradio.de/index.php/de/empfangneu

Wenn man in die Karte reinzoomt sieht man, dass es doch noch einige DAB+ Funklöcher gibt auf der Landkarte, vor allem in Tallagen.

Ich habe an meinem 5F das DAB+ mitbestellt und habe es bisher nicht bereut.
Allerdings wenn man einen "Nur-Digital" Sender hört der nicht zusätzlich auf FM in durchfahrenen Gebiet sendet,
dann bricht der Empfang schon öfter mal ab, es wird schlagartig still im Raum.

Gruss
Michael
 
DerDirk

DerDirk

Clubmember
Beiträge
491
Reaktionen
13
Dann bin ich ja in Dresden bestens versorgt...
Ich werde den weiteren Verlauf dann vermelden wenn es soweit ist

Update:
Blende von Roman ist heute angekommen (immer wieder vielen Dank für die schnelle Abwicklung)
am 12.08. kommt das neue dann rein

neues Update:

Radio ist drin klingt supi (Für mich als Laien) werde noch viel zu spielen haben ehe ich alle
meine Einstellungen gefunden hab.
Kopplung mit Handy absolut problemlos, auch Bluetooth Streaming funktioniert.
Rest wird heute noch ausgiebig getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Hallo ich habe jetz folgendes gefunden einen Digitalen Radio adapter hat jemand Erfahrung damit, da ich gerne wissen möchte ob ich das an mein Orginales Autoradio (müsste das Cd2 sein) anschliessen kann bzw. ob es sich überhaupt lohnt das zu zulegen.
 
Thema:

DAB-Radio

DAB-Radio - Ähnliche Themen

  • DAB - zu wenig Sender?

    DAB - zu wenig Sender?: Hallo Zusammen, bin Deutschlandweit unterwegs und hab mir deshalb ein DAB Radio mit konfiguriert. Ich dachte, dass ich alle Sender, die über DAB...
  • DAB + - Verkehrsmeldungen "zurückspulen"

    DAB + - Verkehrsmeldungen "zurückspulen": Hallo, habe in der Suchfunktion nichts gefunden, deshalb folgende Frage: einige Hersteller (z.B. Toyota) erlauben über DAB + das zeitversetzte...
  • DAB+ vorhanden oder nicht?

    DAB+ vorhanden oder nicht?: Hallo Leute, ich habe in der SuFu nichts gefunden. Am Sonntage habe ich meinen neuen Leon abgeholt. Bestellt habe ich DAB+. Nun habe ich...
  • DAB+ Funktion um es einzuschalten?

    DAB+ Funktion um es einzuschalten?: Hallo zusammen, habe gestern mein Seat Leon Cupra beim Freundlichen abgeholt. Wurde soweit alles geprüft und mir wurde auch versichert, dass auch...
  • Navi + DAB Traffic Daten

    Navi + DAB Traffic Daten: Hallo zusammen, ich habe für meine Frau einen Leon ST mit Navi und DAB+ bestellt. Ich fahre parallel einen Golf 7 mit Discover Media ohne DAB und...
  • Navi + DAB Traffic Daten - Ähnliche Themen

  • DAB - zu wenig Sender?

    DAB - zu wenig Sender?: Hallo Zusammen, bin Deutschlandweit unterwegs und hab mir deshalb ein DAB Radio mit konfiguriert. Ich dachte, dass ich alle Sender, die über DAB...
  • DAB + - Verkehrsmeldungen "zurückspulen"

    DAB + - Verkehrsmeldungen "zurückspulen": Hallo, habe in der Suchfunktion nichts gefunden, deshalb folgende Frage: einige Hersteller (z.B. Toyota) erlauben über DAB + das zeitversetzte...
  • DAB+ vorhanden oder nicht?

    DAB+ vorhanden oder nicht?: Hallo Leute, ich habe in der SuFu nichts gefunden. Am Sonntage habe ich meinen neuen Leon abgeholt. Bestellt habe ich DAB+. Nun habe ich...
  • DAB+ Funktion um es einzuschalten?

    DAB+ Funktion um es einzuschalten?: Hallo zusammen, habe gestern mein Seat Leon Cupra beim Freundlichen abgeholt. Wurde soweit alles geprüft und mir wurde auch versichert, dass auch...
  • Navi + DAB Traffic Daten

    Navi + DAB Traffic Daten: Hallo zusammen, ich habe für meine Frau einen Leon ST mit Navi und DAB+ bestellt. Ich fahre parallel einen Golf 7 mit Discover Media ohne DAB und...
  • Schlagworte

    seat leon mit dAb radio

    ,

    seat leon connect 2017 dab+

    ,

    dab verkehrsmeldungen seat Leon 5f codieren