DAB Radio - Must have im Neuwagen?

Diskutiere DAB Radio - Must have im Neuwagen? im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich hoffe, ich habe für meine Frage direkt den richtigen Forenbereich getroffen. Wir werden Montag ein firstLeon bestellen und stellen uns...
under

under

Beiträge
271
Reaktionen
43
Hallo,
ich hoffe, ich habe für meine Frage direkt den richtigen Forenbereich getroffen.

Wir werden Montag ein
Leon bestellen und stellen uns nun die Frage, wie wichtig ein digitales Radio sein wird. Eigentlich können wir uns nicht vorstellen, dass das analoges Radio so schnell aus der Mode kommt. Was denkt die Foren-Community darüber? Und wäre eine nachträgliche Nachrüstung auf DAB möglich?

gruß Andy
 
11.03.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: DAB Radio - Must have im Neuwagen? . Dort wird jeder fündig!
Kamo82

Kamo82

Beiträge
88
Reaktionen
14
Der Empfang und die Sender sind einfach viel besser. Werden sich auch weiterentwickeln.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 
Seat88

Seat88

Beiträge
111
Reaktionen
13
Also ich habs auch, brauche es letztendlich nicht. Die Sendervielfalt ist sehr begrenzt. Man ist trotzdem an regionale Sender gebunden, außer sunshine live oder absolut relax oder sowas.
 

mucler

Beiträge
188
Reaktionen
29
Es gibt schon auch einige überregionale Sender und die Sendervielfalt ist weitaus größer als das was man mit nem analogen Radio ansonsten reinbekommt (zuumindest bei mir hier in Bayern). Ich würde es auf jeden Fall wieder nehmen und möchte es auch nicht mehr missen. Kristallklarer Klang, kein Rauschen usw.

Nettes Gimmik beim Seat Digitalradio, auch die Album- bzw. Titelcover kann man sich anzeigen lassen sofern der Sender das unterstützt.

Nachrüsten kann man sicherlich irgendwie, aber wenn Du schon neu bestellst, dann nimm es mit.
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.016
Reaktionen
261
Ich würde kein Auto mehr ohne DAB kaufen
Aus meiner Sicht ein absolutes Must have.
Wohne in einer Gegend in der es ohne Verbindungsprobleme läuft.
Auf dem Land schalte ich wenn es abbricht auf FM um.
 
under

under

Beiträge
271
Reaktionen
43
Dann werden wir es mit dazu nehmen. Bliebe momentan nur noch die Überlegung, dass verbesserte Soundsystem zu nehmen. Bei der Probefahrt war ich allerdings nicht so überzeugt davon. Bleibt wohl Montag noch die Möglichkeit, es mit sem normalen Soundsystem zu vergleichen.

Gruß Andy
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
961
Seit Full-Link ist DAB+ überflüssig.

Es gibt max 2 Sender die musiktechnisch hörenswert waren - SunshineLive diskreditiert sich mit der schlechten Moderation selbst. Grausam, was die so labern und vorallem in welcher Qualität...

Da mache ich lieber mein Premium Account Google Music oder Amazon Music unlimited rein und erfreue mich wirklich guter Musik!
 
under

under

Beiträge
271
Reaktionen
43
Liest sich schon so, als wäre nicht jeder Fan von DAB. Werden die die typischen regionalen Sender noch nicht digital und analog gesendet? Muss ich mich mal belesen.

Wenn es sich das normale und verbesserte Soundsystem nicht groß unterscheiden, müssen wir uns ja nicht ärgern.

gruß Andy
 

Ibex

Beiträge
240
Reaktionen
11
Ich habe zum DAB lieber das Navi anstelle das größeren Soundsystems genommen. Das Smartphone spielt bei mir im Auto - außer wenn ich dienstlich erreichbar sein oder dringend telefonieren muss - keine Rolle. Ich höre im Auto auch nur Radio oder höchstens eine CD, aber rufe keine Medien vom Smartphone ab - wie z.B. Meich.

DAB würde ich aber immer wieder nehmen. Ob man DAB braucht oder nicht, hängt viel von den Nutzungsgewohnheiten ab. Es hängt davon ab, welche Musik und welche Sender man hört und wie die Netzabdeckung dieser Sender auf den von einem am meisten befahrenen Strecken ist. Deutschlandfunk auf der Autobahn nach Süddeutschland auf UKW ist eine Zumutung, weil es keine flächendeckende Versorgung gibt und immer wieder Unterbrechungen - zum Teil hinter jeder Kuppe - auftreten. Mit DAB kann man durchgehend fahren, ohne dass man immer wieder neu nach anderen Sendern suchen muss. Wenn man nur in einer begrenzten Region unterwegs ist und man nur bestimmte Sender hört, mag einem Lokalfunk auf UKW genügen, wenn man aber längere Strecken mit zum Teil schlechter Abdeckung durch die bevorzugten Sender fährt, kann einem DAB ungemein nützen.

Auf viele Fragen bekommt man hier die Antworten:
http://www.digitalradio.de/index.php/de/fakten-zum-deutschen-digitalradio/item/kein-empfang
 
Zuletzt bearbeitet:

realms11

Beiträge
441
Reaktionen
79
DAB+ ist eher ein "nice-to-have" als ein "must-have".
Ibex und Meich haben es gut beschrieben.

Bin selbst etwas enttäuscht, dies hängt aber mit der Senderauswahl hier in unserer Region zusammen. DAB+ hat ungemeines Potential für Nischensender, das aber momentan noch nicht genutzt wird.
 
under

under

Beiträge
271
Reaktionen
43
Ich denke es gibt schlechtere Investitionen, die man tätigen könnte. Wir werden es mit reinnehmen. Vielen Dank!
 
klausd

klausd

Beiträge
23
Reaktionen
9
Tja, so unterschiedlich sind die Meinungen.
Ich höre mit dem Smartphone nie Musik, habe auch keinen Tarif dafür. Auch "nur" dauernd Musik ist fad. Etwas Info aus der Welt sollte man auf dem täglichen Weg zur Arbeit auch mitnehmen.
Da bietet sich natürlich Radio am Besten an.
Zufällig senden meine beiden Lieblingssender Radio BOB und Rockantenne bei uns nur auf DAB+.
Und ohne die DAB+ Option hätte ich das Auto nicht gekauft.

DAB+ hatte ich die letzten 10 Jahre in meinen Autos immer nachgerüstet, aber der Empfang im Seat ist um Welten besser, auch ohne von aussen sichtbare Antenne.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: elektrogoofy

Gurkensepp

Beiträge
815
Reaktionen
101
Genau die beiden Sender höre ich auch immer. Für mich ist dab+ ein must have!
 
KTS

KTS

Beiträge
755
Reaktionen
119
ich würde auch kein Auto mehr ohne DAB+ kaufen. Alternativ ginge auch Full Link und Internetradio, aber für eine Kurzstrecke steck ich z.B. nicht immer mein Telefon ein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: elektrogoofy

elektrogoofy

Beiträge
1.107
Reaktionen
159
Das analoge Radio wird bei uns über kurz oder lang ganz aus dem Äther verschwinden. In einigen skandinavischen Ländern gibt es schon jetzt nur noch DAB.
Man folgt damit dem Trend beim TV. Digitales Senden ermöglicht halt mehr Sender pro Frequenzband.
 
scoop1

scoop1

Beiträge
1.064
Reaktionen
26
UKW sollte eigentlich schon vor Jahren abgeschaltet werden aber die Elektronikindustrie bremst da wohl. Wenn das irgendwann wirklich passiert, sollte DAB dann aber bitte Stand der Technik und nicht mehr aufpreispflichtig sein ;).
Für mich bietet es aktuell kaum Mehrwert, dafür höre ich zu selten Radio.
 
under

under

Beiträge
271
Reaktionen
43
Nochmals danke für die Tipps und Infos. DAB ist in die Bestellung mit reingegangen ;)

gruß Andy
 
donmarten

donmarten

Beiträge
150
Reaktionen
12
Ich höre auch fast komplett über Handy (aber kein Webradio). Habe aber DAB und würde/werde es auch wieder bestellen. Gefühlt ist der Empfang besser. Ob einem das den Aufpreis wert ist muss jeder selber wissen
 
AR377

AR377

Beiträge
1.110
Reaktionen
365
Wenn in der Heckscheibe die DAB-Antenne (von beiden die kurze) verbaut ist, hat dann der Leon automatisch DAB-Empfang oder ist das nicht der Fall?
Ich habe DAB nicht (bestellt), dennoch alle beide Antennen in der Heckscheibe und sehr gute Empfangsqualität beim Radio
 
Thema:

DAB Radio - Must have im Neuwagen?

DAB Radio - Must have im Neuwagen? - Ähnliche Themen

  • 2 DIN Radios von Drittanbietern

    2 DIN Radios von Drittanbietern: Hallo zusammen, Wie die Überschrift garantiert schon verrät, bin ich auf der Suche nach einem anderen 2 DIN Radio bzw Mulrifunktions Bildschirm...
  • [ST] Radio aus 5f mit Navi. Plus oder nicht?

    [ST] Radio aus 5f mit Navi. Plus oder nicht?: Hallo Freunde. Sorry vorweg das ich das leidige Thema erneut öffne, werde aber irgendwie nicht fündig. Ich habe einen 5f st bj2014. Habe nie ein...
  • [5D] Klingelton vom Smartphone über das Radio

    [5D] Klingelton vom Smartphone über das Radio: Moin, ich versuche jetzt schon eine Weile den Klingelton meines Handy´s über das Media Plus laufen zu lassen. Ich hab ein S7 Edge und hatte es...
  • Radio austauschen, geht das so einfach?

    Radio austauschen, geht das so einfach?: Hallo zusammen, bin noch recht neu hier bei euch, denke aber das ihr mir dabei bestimmt helfen könnt :) Folgendes.. aktuell ist in meinem Leon...
  • [SC] DAB+ und Verkehrsfunk

    [SC] DAB+ und Verkehrsfunk: Hallo @all, ich habe eine Nachfrage zu DAB+ und eingestelltem Verkehrsfunk (TP). Auf meiner täglichen Fahrt zur Arbeit (NRW) und zurück, bin ich...
  • DAB+ und Verkehrsfunk - Ähnliche Themen

  • 2 DIN Radios von Drittanbietern

    2 DIN Radios von Drittanbietern: Hallo zusammen, Wie die Überschrift garantiert schon verrät, bin ich auf der Suche nach einem anderen 2 DIN Radio bzw Mulrifunktions Bildschirm...
  • [ST] Radio aus 5f mit Navi. Plus oder nicht?

    [ST] Radio aus 5f mit Navi. Plus oder nicht?: Hallo Freunde. Sorry vorweg das ich das leidige Thema erneut öffne, werde aber irgendwie nicht fündig. Ich habe einen 5f st bj2014. Habe nie ein...
  • [5D] Klingelton vom Smartphone über das Radio

    [5D] Klingelton vom Smartphone über das Radio: Moin, ich versuche jetzt schon eine Weile den Klingelton meines Handy´s über das Media Plus laufen zu lassen. Ich hab ein S7 Edge und hatte es...
  • Radio austauschen, geht das so einfach?

    Radio austauschen, geht das so einfach?: Hallo zusammen, bin noch recht neu hier bei euch, denke aber das ihr mir dabei bestimmt helfen könnt :) Folgendes.. aktuell ist in meinem Leon...
  • [SC] DAB+ und Verkehrsfunk

    [SC] DAB+ und Verkehrsfunk: Hallo @all, ich habe eine Nachfrage zu DAB+ und eingestelltem Verkehrsfunk (TP). Auf meiner täglichen Fahrt zur Arbeit (NRW) und zurück, bin ich...
  • Schlagworte

    seat leon dab radio

    ,

    seat ibiza dab nachrüsten

    ,

    seat leon 5f dab aktivieren

    ,
    dab+ usb seat leon