DAB....Allgemeine Infos ?

Diskutiere DAB....Allgemeine Infos ? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hi ! Bin gerade am Überlegen mir ein neues Radio zu gönnen. Da ich den Empfang des Leons bzw des Radios ziemlich mies finde aber eigentlich recht...

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Hi !
Bin gerade am Überlegen mir ein neues Radio zu gönnen. Da ich den Empfang des Leons bzw des Radios ziemlich mies finde aber eigentlich recht gerne Radio höre hat sich mir die Frage mit DAB aufgedrängt.
Ich weiss ja so
im Ungefähren wie das Zeug funktioniert aber leider hab ich keine Infos über die Verwendbarkeit in den verschiedenen Regionen. Gibts da mittlerweile ein komplettes Netz oder isses immernoch nur regional zu empfangen ?
Da ich ein JVC-Gerät im Auge habe das mit der DAB_Einheit auch nur 1000€ teurer kommt is das natürlich ne Alternative. Stell mir das schon cool vor das Radioprogramm angeblich in CD-Qualität anzuhören etc.
Zweite Frage besteht in der Antenne....brauch ich da eine Zusatzantenne oder gibts da unsichtbar zu montierende Antennen ? Gibts solche Multinband-Antennen auch für die DAB-Nutzung....so àla Handy,Radio,DAB in einem ?
Sagt mir mal was Ihr davon haltet bzw die Leute die sich auskennen könnten mir ja mal Tips zur Flachendeckung, Einbau, Nutzen etc geben.

DANKEEEE !!!!

Martin
 
17.01.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: DAB....Allgemeine Infos ? . Dort wird jeder fündig!

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

gute Informationen gibt es hier: http://www.dab-bw.de/
Sind auch Links dort zu anderen Bundesländern.
Was ich nicht verstehe, Du schreibst es sind 1000 Euro mehr für ein DAB Radio. Was willst denn Dir kaufen?
Man bekommt beim JVC egal ob jetzt das 99/909/9101 etc den DAB Empfänger für ca 100 Euro.
Dann brauchst noch eine Kombiantenne. Gibt es von Bosch, Hirschmann und anderen Herstellern in Kombination mit UKW/GPS/DAB/GSM
Die Klebeantennen sind Müll, würde ich nicht nehmen.

Gruss Jens
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Sorry !! War eindeutig ein Nuller zuviel !!!!! Wie peinlich !
Den DAB-Empfänger hab ich gerade für 130€ gesehen. Als Paket gibts das JVC 9101/2 oder 3 mit dem DAB-Tuner für 430€ ungefähr. Ohne kostet es ca 360€. Sorry wenn ich Dich verwirrt hab ! ;)
Das mit der Klebeantenne hatte ich eigentlich eh nicht vor. Wenn, dann eine die irgendwo unsichtbar eingebaut wird. So'n Klotz an der Scheibe mag ich auch net.
Jetzt werd ich mir gleich mal den Link anschauen und nach ner Antenne suchen.

Dankeeeee !!!


Falls jemand schon Erfahrungen mit DAB hat......SCHREIBEN !!! :))
 

Mocca-Män

Beiträge
501
Reaktionen
0
Da der Teilemarkt wieder geht ist meine Anfrage EXPIRED
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Mocca

Iss aber nur ne Ausnahme. ;)
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
@Mario
Was sagst Du'n so zu dem Zeug ? Haste das schonmal jemandem verkauft oder haste was darüber gehört ? Hast ja auch öft damit zu tun......zumindest mit HiFi.
 

Sporty

Beiträge
422
Reaktionen
0
Hallo ich hab eine JVC 9104 also das 9101 in schwarz. Habe bei Hirsch und Ille 329 Euro plus 100 euro DAB Tuner bezahlt. Ich bin total zufrieden. Super Radio das endlich auch MP3 in meinem Auto spielt. Tolles grosses Display ohne zuviel bunten kinderkram ..

DAB .. hmm in Hessen net sooo der Hammer .. nur FFH .. aber das super ausgebaut ..
Aufm weg nach darmstadt bekomme ich aber problemlos rheinland-pfalz mit SWR3, DASDING und noch irgendwas .. bayern und BW bekomme ich bei mir im Taunus auch.

DAB Fazit: GEIL .. unterschied wie Tag und Nacht zu UKW. Endlich gibts echte Bässe und Höhen auch wenn man gerade keine CD im Auto hat. Mir macht Radio hören richtig Spass seit dem.

Echt schade das HRx und so das dermassen beukotieren.

Naja fahre ja in 2 Wochen für 4 Monate nach England .. da ist das schon so Standart das viele sender nur im DAB vorhanden sind. Bin da mal gespannt drauf.


Hoffe bissl geholfen zu haben

Michael
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Ehrlich gesagt hat hier bei uns noch gar keiner DAB. Allerdings wird man da früher oder später nicht drum herum kommen. Radio in CD Qualität ist auch nicht verkehrt, aber die meisten der Leute die sich eine "fette" Hifianlage einbauen hören CD oder MP3. Bei uns in der Gegend ist das eh etwas seltsam. :D

Wer bloss das Radio tauscht geht in den MM, ältere Leute in ihr Mercedes, BMW oder VW/AUDI AH oder andere zum Bosch dienst, weil sie da ihr Blaupunkt Gerät bekommen.

Die meisten Marken die Wert auf CD klang legen scheren sich nen Sch... um den Radio Empfang. Das nächste für den übermässig schlechten Radioempfang sind diese obercoolen 16V Antennen. Dieser Schrott mit den Verstärkern taugt nunmal nicht viel. Was den Empfang betrifft geht nichts über ne gute alte Teleskop Antenne.

DAB benötigt spezielle Antennen die aber an der Scheibe befestigt werden können.

Fazit: Wer Qualität beim Radio hören will sollte sich DAB zu legen. Auch wer Zukunftsorientiert einkauft wird um DAB nicht herum kommen. Dazu sollte man dann aber auch bereit sein mehr Geld auszugeben. Ob man dabei oft Radio hört oder doch mehr CD muss allerdings jeder für sich entscheiden.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Klar, hört sich gut an. Muss mir das wohl doch mal ziehen......

@Mario
Mit so grosser Anlage hab ich es net. Bei mir hat sich ausser dem Design im Kofferraum und nem anderen Aura-Radio seit damals net viel getan. Mein Woofer is jetzt auch wieder geflogen, hab gemerkt dass sich das Canton auf meiner Heckablage am lautesten durch Klappern bemerkbar macht etc. Jetzt hab ich einfach genug von so nem Mist und werd das System rauswerfen. Jetzt brauch ich nur vorne und hinten in die Originalplätze ein System und nen angenehmen Woofer hinten. Werd halt jetzt doch auch zum Klangliebhaber. Anfangen muss ich aber erst mit dem Steuerteil weil ich meine Helix ja netmal über Chinch laufen lasse. Hab damals viel gepfuscht....jetzt reichts.
PS: Nur malkurz OT weil Du das gerade erwähnt hast....wie beurteilst Du den CD-Klang der JVCs ? An Clarion wirds net rankommen aber für meine Verhältnisse wirds hoffentlich reichen.
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von Maniac
wie beurteilst Du den CD-Klang der JVCs ? An Clarion wirds net rankommen aber für meine Verhältnisse wirds hoffentlich reichen.
Ein guter Freund von mir hat das JVC KD-SH909R, und die Leistung bzw. auch die Qualität von diesem Radio (vor allem auch in Anbetracht des Preises) sind gut.
Ob das JVC an Clarions rankommt weiß ich nicht, da mir der Vergleich fehlt, allerdings würde ich schätzen das Clarion (genau wie Alpine) noch ne Nummer besser ist, allein aufgrund der Tatsache das diese beiden Hersteller nichts anderes tun als Car-Hifi.

Viele Grüße
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Ok danke, dann weiss ich ja jetzt bescheid.

@all
Also wieder zurück zum Thema......wer kann noch mit Erfahrungen mit DAB aufwarten ?!
 

xentri

Beiträge
445
Reaktionen
0
ich habe auch erfahrungen mit DAB allerdings keine guten. oftmals schlechter Empfang besonders schlimm waren teile von Frankfurt, München( ab flughafen bis Ingolstadt hieft nur eine CD mitnehmen) und oberfranken, thüringen deshlab habe ich erstmal wieder zurückgerüstet
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Meinste schlechten DAB-Empfang ? Hab gedacht das kommt entweder gut oder garnicht.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Wenn der DAB den Sender verliert schaltet er auf FM um und den kann man schon schlecht empfangen.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Tja die Abdeckung ist noch nicht so gut. Deshalb sollte man sich gut überlegen ob man DAB haben muss. Wenn man wenig Radio hört sollte man besser drauf verzichten.
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Also ich war,die 2 Tage die die DAb antenne funktionierte super zufrieden mit dme Empfang. Nach 2 tagen tat sich aber via DAB nichts mehr.
Nur,macht mal so ne Klebeantenne ab und versucht sie beim Händler zu geklamieren...der Händler lacht euch aus.
Der Klebstoff ist so toll das ihr das ding fetzt wenns ab soll.Also erstmal zur Demo des Defekts zum Händler fahren,das er es sieht,dann wieder heim,das ding raus und wieder zum Händler...oder auto aufm hof des Händlers zerlegen.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Dann soll er sie ausbauen. Handel aber vorher nen Preis aus.
 

k2u

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hi,

ich höre zuhause gerne ADR, im Auto würd ich aber noch warten...

Die sollen sich mit Ihren Spezifikationen erst mal einkriegen, definieren, was alles via DAB übertragen werden soll (Audio/Video/Daten) und das Angebot soll besser werden.

Und da sie ja irgendwann müssen... ;)
(zwecks Analogabschaltung)
werd ich abwarten.
 

2Fast4You

Gast
Original von Mario


Die meisten Marken die Wert auf CD klang legen scheren sich nen Sch... um den Radio Empfang. Das nächste für den übermässig schlechten Radioempfang sind diese obercoolen 16V Antennen. Dieser Schrott mit den Verstärkern taugt nunmal nicht viel. Was den Empfang betrifft geht nichts über ne gute alte Teleskop Antenne.

DAB benötigt spezielle Antennen die aber an der Scheibe befestigt werden können.

quote]

Was ist den daß für ne beschissene Aussage über die sog. "16V-Antennen".

Bei meinem letzten Auto (Audi A4) hab ich mir nachträglich ein DAB-System von Blaupunkt einbauen lassen. Vor 5 Jahren bekam man daß noch in BW vom Land gesponsert (für Testzwecke).
Und da war eine sog. 16V Antenne dabei, die Audi Scheibenantenne wurde lahmgelegt und ins Dach kam ein Loch für die neue DAB/UKW Antenne.
Das Teil war absolut Spitze, auch im UKW Empfang. Und falls Du nen Löwen fährst, dann hast auch so ne 16V obendrauf.


2fast4you
 
Thema:

DAB....Allgemeine Infos ?

DAB....Allgemeine Infos ? - Ähnliche Themen

  • Empfange nicht mehr alle DAB+ Sender

    Empfange nicht mehr alle DAB+ Sender: Hallo zusammen, als ich meinen Leon abgeholt hatte, war unter anderem Sunshine Live als DAB+ Sender gespeichert. Irgendwann hatte ich dann mal...
  • Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL

    Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL: Hallo, hat jemand den Alpine KAE-DAB1G6 Splitter für FM und DAB+ in seinem Leon 1P verbaut, im Idealfall beim Facelift-Modell? Habe einen Cupra R...
  • DAB+ Empfangsgeräte

    DAB+ Empfangsgeräte: Es werden leider am Fließband DAB+ Empfangsgeräte von unterschiedlichen Herstellern zwecks der Verfügbarkeit in unsere Leons eingebaut. Dies hat...
  • Navi+ mit DAB gegen kleines Navi tauschen

    Navi+ mit DAB gegen kleines Navi tauschen: Hallo zusammen, ich habe einen Leon ST BJ 2016 und noch das alte kleine Navi drin. Ich hätte gerne DAB Radio. Nun habe ich hier bereits gelesen...
  • DAB Empfangsproblem bei laufendem Luefter

    DAB Empfangsproblem bei laufendem Luefter: Hi zusammen, hat leider nichts mit dem Leon an sich zu tun, aber ich hoffe wir finden trotzdem eine Loesung ;) Folgendes Setup: Blaupunkt...
  • Ähnliche Themen
  • Empfange nicht mehr alle DAB+ Sender

    Empfange nicht mehr alle DAB+ Sender: Hallo zusammen, als ich meinen Leon abgeholt hatte, war unter anderem Sunshine Live als DAB+ Sender gespeichert. Irgendwann hatte ich dann mal...
  • Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL

    Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL: Hallo, hat jemand den Alpine KAE-DAB1G6 Splitter für FM und DAB+ in seinem Leon 1P verbaut, im Idealfall beim Facelift-Modell? Habe einen Cupra R...
  • DAB+ Empfangsgeräte

    DAB+ Empfangsgeräte: Es werden leider am Fließband DAB+ Empfangsgeräte von unterschiedlichen Herstellern zwecks der Verfügbarkeit in unsere Leons eingebaut. Dies hat...
  • Navi+ mit DAB gegen kleines Navi tauschen

    Navi+ mit DAB gegen kleines Navi tauschen: Hallo zusammen, ich habe einen Leon ST BJ 2016 und noch das alte kleine Navi drin. Ich hätte gerne DAB Radio. Nun habe ich hier bereits gelesen...
  • DAB Empfangsproblem bei laufendem Luefter

    DAB Empfangsproblem bei laufendem Luefter: Hi zusammen, hat leider nichts mit dem Leon an sich zu tun, aber ich hoffe wir finden trotzdem eine Loesung ;) Folgendes Setup: Blaupunkt...