[Cupra] Wartungskosten Bremsen Brembo und Normal

Diskutiere [Cupra] Wartungskosten Bremsen Brembo und Normal im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich schwanke sehr bei der Entscheidung, bei meiner Bestellung das PP Black (ohne die Rennreifen) zu nehmen. Dabei muss man ja immer ein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
cupralor

cupralor

Beiträge
168
Reaktionen
20
Hallo,

ich schwanke sehr bei der Entscheidung, bei meiner Bestellung das PP Black (ohne die Rennreifen) zu nehmen. Dabei muss man ja immer ein klein wenig an die eventuell immensen Folgekosten denken. Dazu habe ich ein paar Fragen:

1. Welchen wirklichen Mehrwert
hat die Brembo-Bremsanlage gegenüber der normalen?
2. Passen bei der Brembo auch 18" (Winterfelgen)?
3. Wie viel kosten die Bremsscheiben / Klötze für normal und wie viel für Brembo?

Mein Fahrpfofil:

Tägliche Strecke zur Arbeit: 26km, davon 17km Autobahn, 5km Bundesstraße (4-spurig) und der Rest Stadtverkehr. An sich fahre ich recht ruhig und fließend mit, lasse es aber auch gern mal krachen, um es mal direkt aufn Punkt zu bringen.
Ab und an auch mal die Freundin abholen von Arbeit, sind ca. 8 km Stadt einfache Strecke. Ca. 1 mal im Monat besuch bei den Eltern. Strecke ca 80km, davon 38km AB, der Rest Landstraße.
Wenn der Löwe dann mal da ist, sind auch einige ausgiebige Fahrten durch Dtl. sehr wahrscheinlich.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.
 
29.03.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [Cupra] Wartungskosten Bremsen Brembo und Normal . Dort wird jeder fündig!
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Ich kann Dir soviel sagen, dass die normalen 340er Bremsscheiben genug zupacken und du die Bremse auf öffentlicher Strasse eher nicht an ihre Leistungsgrenze bringen wirst.

Wenn Audi S3, Golf R, TTS, ....... alle mit der 340er Bremse klar kommen, dann schafft das der leichtere Seat allemal !
 
renw

renw

Clubmember
Beiträge
124
Reaktionen
26
Ich kann nur von Probefahrten und Berichten Dritter sprechen: Lohn. m.E. auch so gar nicht für den Normalo-Verbraucher, der nur selten oder gar nicht auf die Rennstrecke geht. Hab sie auch nicht mitbestellt, da auch die im PP mitgelieferten Felgen nicht gerade das Beste in Sachen Performance sind: 19", mittelmäßig schwer und. m.E. so gar nicht passend zu den sonst so klaren Formen des Leons 5F.
 
BlackangelsDevil Wir

BlackangelsDevil Wir

Beiträge
148
Reaktionen
5
zum Glück sind *Geschmäcker* verschieden... un der Cupra is eh kein allzu sparsamer Hybrid = von daher weis man (oder sollte man wissen) auf was man sich einläßt... auf spaß (Freude) am fahren (und bremsen) 8) (aber nochma danke für den Link cuprakete = so muss *ich* nich (mehr) suchen)
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
naja gerade die Felgen finde ich beim PP so geil
die normalen finde ich dagegen echt hässlich und unpassend

und da eine Felge davon schon um die 400€ kostet ist nen nachträgliches Nachrüsten auch suboptimal da man dann am Ende deutlich teurer

aber allgemein zum Thema
die Teile sind ca doppelt so teuer wie die der normalen Bremse

18" passen aber nur sehr sehr sehr sehr wenige Felgen
also einfacher wird es mit 19" was am Ende auch net viel teurer ist

gibt mittlerweile auch von Seat nen Winterradsatz in 19"

Quietsch und Nassbremsprobleme sollten wie beim TTRS net mehr auftreten da hat man nachgebessert damals beim TTRS

Kühlung ist die Frage aber da gab es bisher auch keine Kritischen Stimmen dazu in den Testberichten

ist also nur noch die Frage wie lange die Beläge und Scheiben halten

beim TTRS gibt's welche die haben die nach 10tkm gekillt aber ist glaube auch noch die problembehaftete Version mit schlechter Kühlung usw.
 
cupralor

cupralor

Beiträge
168
Reaktionen
20
Vielen Dank, meine Frage wurde beantwortet. Kann geschlossen werden.
 

Cuprakete

Gast
Ok,danke Cupralor,dann schließe ich hier zu.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[Cupra] Wartungskosten Bremsen Brembo und Normal

[Cupra] Wartungskosten Bremsen Brembo und Normal - Ähnliche Themen

  • Welche Bremsbeläge und Bremscheiben für Cupra ST 290 und was ist die PR Nummer

    Welche Bremsbeläge und Bremscheiben für Cupra ST 290 und was ist die PR Nummer: Hallo zusammen, ich suche seit ca. 2 Stunden im Forum und bin leider nicht viel schlauer als vorher. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Ich...
  • Serviceintervall Seat Leon Cupra

    Serviceintervall Seat Leon Cupra: Ich hab ein Seat Cupra dieser wird im Juni 2019, ein Jahr alt. Gefahren bin ich ca. 4800km bis jetzt. Jetzt wird mir angezeigt, das ich den...
  • [Cupra] zu viel Öl nach inspektion 6l statt 5,7l - wie kritisch?

    [Cupra] zu viel Öl nach inspektion 6l statt 5,7l - wie kritisch?: Habe meinen gestern aus der Inspektion geholt. Hatte 6 Liter 5w30 beigestellt. Statt wie üblich die 300ml Rest mitzugeben, war diesmal nichts...
  • [Cupra] Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung

    [Cupra] Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung: Hallo zusammen, mein 280er geht so langsam auf die 60.000 km zu und da ich bisher immer bei Seat in der Werkstatt war, nun aber vorhabe in eine...
  • [Cupra] Kupplung rutscht? cupra 290

    [Cupra] Kupplung rutscht? cupra 290: Hallo, ich fahre jetzt seit knapp drei Jahren meinen Leon(Handschalter)... ich habe ein Saisonkennzeichen und deshalb knapp unter 30 tkm, jetzt...
  • Kupplung rutscht? cupra 290 - Ähnliche Themen

  • Welche Bremsbeläge und Bremscheiben für Cupra ST 290 und was ist die PR Nummer

    Welche Bremsbeläge und Bremscheiben für Cupra ST 290 und was ist die PR Nummer: Hallo zusammen, ich suche seit ca. 2 Stunden im Forum und bin leider nicht viel schlauer als vorher. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Ich...
  • Serviceintervall Seat Leon Cupra

    Serviceintervall Seat Leon Cupra: Ich hab ein Seat Cupra dieser wird im Juni 2019, ein Jahr alt. Gefahren bin ich ca. 4800km bis jetzt. Jetzt wird mir angezeigt, das ich den...
  • [Cupra] zu viel Öl nach inspektion 6l statt 5,7l - wie kritisch?

    [Cupra] zu viel Öl nach inspektion 6l statt 5,7l - wie kritisch?: Habe meinen gestern aus der Inspektion geholt. Hatte 6 Liter 5w30 beigestellt. Statt wie üblich die 300ml Rest mitzugeben, war diesmal nichts...
  • [Cupra] Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung

    [Cupra] Leon 5F Cupra 280 - ein paar Fragen zur Wartung: Hallo zusammen, mein 280er geht so langsam auf die 60.000 km zu und da ich bisher immer bei Seat in der Werkstatt war, nun aber vorhabe in eine...
  • [Cupra] Kupplung rutscht? cupra 290

    [Cupra] Kupplung rutscht? cupra 290: Hallo, ich fahre jetzt seit knapp drei Jahren meinen Leon(Handschalter)... ich habe ein Saisonkennzeichen und deshalb knapp unter 30 tkm, jetzt...
  • Schlagworte

    Kosten Bremsbeläge cupra st 300

    ,

    kosten bremsenwechsel cupra 300

    ,

    Kosten st cupra 300 st bremsen

    ,
    was kostet die Bremse vom neuen SEAT LEON Cupra 300
    , brembo bremsen kosten wartung, seat leon cupra bremsscheiben kosten, seat leon cupra r m1 brembo, seat leon cupra brembo, was kosten die bremsen beim seat leon cupra, seat leon st cupra 300 4drive Bremsen kosten, seat leon cupra bremsen wechseln kosten