Cupra R Fahrwerk im 1,6 16 V einbauen ?

Diskutiere Cupra R Fahrwerk im 1,6 16 V einbauen ? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; müsste ohne gehen dafür gibt dir aber auch firstkeiner ne Garantie und bei so ner Tieferlegung würde ich gar nicht mehr übern Federn nachdenken...
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
müsste ohne gehen
dafür gibt dir aber auch
keiner ne Garantie

und bei so ner Tieferlegung würde ich gar nicht mehr übern Federn nachdenken sondern direkt zum Fahrwerk greifen
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
deswegen bist du auch ned ned die andern ...

45-50mm gehn ohne prob noch mit federn... es kann (muss aber nicht) probleme mit dem stabi geben ...
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Bei dem 1,6er gehts auf jeden Fall ohne Stabiänderun , da dünnere Antriebswelle und die Serienstossdämpfer überleben das schon.
 

2ime2play

Beiträge
41
Reaktionen
0
danke. das sind schon mal antworten die ich hören wollte
 

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
Ich hätte da bald ein Fahrwerk abzugeben :p

60/40 H&R ist auf jedenfall besser als das vom Cupra R zu dem sieht man, dass das Auto tiefergelegt ist.
 

2ime2play

Beiträge
41
Reaktionen
0
also ich will woll nur federn einbauen. ich hatte dabei an das Eibach sportkit gedacht.
 

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
also ich will mich jetzt nicht selber gut machen aber das Fahrwerk ist wirklich noch top.

Muss nur schnell an ein Gewinde kommen dann hab ich es auch abzugeben.

wenn ich die wahl hätte zwischen Fahrwerk und Federn fällt die wahl ganz klar auf das Fahrwerk. Es ist zwar top zu fahren aber für mich nicht teif genug :(
 

2ime2play

Beiträge
41
Reaktionen
0
@raider
Ich weiß auch nicht. ich denke einfach mal das eibach mehr erfahrungen dadrin hat. H&R is ja vielleicht auch gut aber ich denke mal eibach ist besser. oder liege ich da falsch.

Ich habe heute mal meien dämpfer testen lassen, und die sind noch top in ordnung. deswegen will ich erstmal n ur federn testen. ich bin noch neuling. ein fahrwerk kann man immernoch nachrüsten.
 

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
ja stimmt dann hast du das Problem und musst 2x zahlen.

einfach nur lästig :(
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
rausgeworfenes Geld

klar könntest du nun nur federn machen aber irgendwann sind die hin und damit musste die wieder wechseln lassen
ist insg. dann 2mal ein und Ausbau und Achsvermessung

kauf lieber gleich nen komplettes
würde auch H&R empfehlen
Eibach ist zwar auch sehr gut aber das ProSystem hat glaube noch keiner hier verbaut

kann außerdem H&R persönlich empfehlen ist echt TOP außerdem soll Eibach glaube nen Stück härter sein
 

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
gut ist halt seine sache.

man sollte aber noch erwähnen, dass seine Standarddämpfer schneller abnutzen.
 

2ime2play

Beiträge
41
Reaktionen
0
hm der iene sagt das macht den dämpfern nicht so viel, der andere sagt die nutzen ab. geht das denn schlagartig oder dauert das. es gibt doch so viele die einfach nur federn verbaut haben. sind die denn nicht zufrieden mit dem ergebniss?


Hab grad im shop geguckt. wie ist den das H&R was da angeboten wir, und brauche ich da ne neuen stabi und welche version mus sich haben, ich meine welche achslast. hab nen toledo 1,6 16v. ist es leicht so ein fahrwerk einzubauen, ich mein ich habs schon mal mitgemacht und hab noch jemanden dabei de r mir hilft.
 
Zuletzt bearbeitet:

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
Also die Stoßdämpfer nutzen sich nach einiger Zeit ab. Wie lange dieser Prozess nun daurt kann man nicht genau sagen.

Also nen Stabi brauchst du nicht. Der Einbau dauert ca. 3 Stunden wenn man das Spezialewerkzeug hat(Federsdpanner,Federbeinspreitzer ->weiss nicht genau wie man das Ding nennt) und sich nen bisschen Zeit lässt. Dann solltest du in deinem Fahrzeigschein gucken welche Achslast du hast. Das sollte es auch schon gewesen sein.
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Ich weiss nicht wo Einzelne ihre Stossdämpfer-Abnutzungs-Erkenntnisse her haben und ich will jetzt hier auch kein Stammtischgelaber unterstellen, aber vllt. sollten einige erst einmal nachdenken, bevor hier immer so ein Mist geschrieben wird.

- klar haben normale Stossdämpfer eine ganz andere Kennlinie als ein sportlicher Dämpfer, aber sofern keine gekürzten Dämpfer eingesetzt werden müssen, kann der Seriendämpfer mit den handelsüblichen Federn ohne weiteres eingesetzt werden. Sonst würden die Hertsteller diese Produkte ja auch nicht anbieten.

- die Seriendämpfer geben nicht von Heute auf Morgen ihren Geist auf, das kündigt sich schleichend an. Dennoch kann man davon ausgehen, dass auch die Seriendämpfer ein rel. langes Durchhaltevermögen zeigen werden. Zum Vergleich ich habe Federn unterschiedlicher Tiefe in verschiedene eigene Fahrzeuge verbaut. Die Seriendämpfer musste durch mich nie gewechselt werden. Im Schnitt würde ich sagen, haben die Seriendämpfer 100 TSD KM gehalten.

- Federn mit Seriendämpfer sollten auf keinen Fall im Vergleich zu eine Fahrwerk (ob Gewinde oder nicht) gestellt werden. Oder vergleicht ihr auch Äpfel mit Birnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mario564

Beiträge
425
Reaktionen
0
kommt halt drauf an wie man glück oder pech hat. Kann natürlich sein, dass die Federn schon nach 40000 Kilomtern kaputt gehen oder wie gesagt über 100000 Kilometer halten. Vertrauen würde ich darauf nicht. Ist halt meine Meinung. Bei einem Fahrwerk sind die Federn mit den Dämpfern auch sowei getestet.

Ok recht hast du auch, dass sie die Federn sonst nicht verkaufen würden. Muss man halt sehen was man genau will.
 

2ime2play

Beiträge
41
Reaktionen
0
also ich hab mir jetzt die eibach federn bestellt. und zwar das sportkit. die kommen vorne 45-50 mm tiefer und hinten 30 mm. ich werde ja sehen wie das ausschaut, und abwarten. auf gweinde kann ich immernoch umrüsten.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

hab die federn jetzt drin. sieht gut aus und einbau war auch ganz einfach.
musste den stabi nicht wechseln oder so.

vielen dank für die Hilfe von eurer seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Cupra R Fahrwerk im 1,6 16 V einbauen ?

Cupra R Fahrwerk im 1,6 16 V einbauen ? - Ähnliche Themen

  • Fahrwerk Leon cupra r 1m

    Fahrwerk Leon cupra r 1m: Hallo, stehe da grade vor einem kleinen Problem. Würde gerne meine cupra etwas näher zum Boden bringen, aber welches Fahrwerk. Ein Kollege hat hat...
  • Original Cupra Fahrwerk

    Original Cupra Fahrwerk: Moin an alle, da ich nun auch stolzer Besitzer eines Cupra V6 bin aber "leider" 40er Federn verbaut sind und es zu tief ist für die Tiefgarage...
  • von original auf cupra-r fahrwerk umrüsten

    von original auf cupra-r fahrwerk umrüsten: Hallo Zusammen, ich habe zur Zeit H&R Federn drinne und die nerfen mich vom Fahrverhalten und von der härte extrem. Ist es ohne weiteres möglich...
  • probleme beim fahrwerk cupra r 1m

    probleme beim fahrwerk cupra r 1m: hallo erstmal ich habe im mein auto ein bilstein b10 eingebaut und promt fingen die probleme bei der vorderachse an... :cry: hinten war das...
  • Cupra Fahrwerk auf TS

    Cupra Fahrwerk auf TS: Hallo! Wollte kurz wissen ob Fahrwerke vom Leon Cupra R auf den TopSport 1.8t passen? MFG
  • Cupra Fahrwerk auf TS - Ähnliche Themen

  • Fahrwerk Leon cupra r 1m

    Fahrwerk Leon cupra r 1m: Hallo, stehe da grade vor einem kleinen Problem. Würde gerne meine cupra etwas näher zum Boden bringen, aber welches Fahrwerk. Ein Kollege hat hat...
  • Original Cupra Fahrwerk

    Original Cupra Fahrwerk: Moin an alle, da ich nun auch stolzer Besitzer eines Cupra V6 bin aber "leider" 40er Federn verbaut sind und es zu tief ist für die Tiefgarage...
  • von original auf cupra-r fahrwerk umrüsten

    von original auf cupra-r fahrwerk umrüsten: Hallo Zusammen, ich habe zur Zeit H&R Federn drinne und die nerfen mich vom Fahrverhalten und von der härte extrem. Ist es ohne weiteres möglich...
  • probleme beim fahrwerk cupra r 1m

    probleme beim fahrwerk cupra r 1m: hallo erstmal ich habe im mein auto ein bilstein b10 eingebaut und promt fingen die probleme bei der vorderachse an... :cry: hinten war das...
  • Cupra Fahrwerk auf TS

    Cupra Fahrwerk auf TS: Hallo! Wollte kurz wissen ob Fahrwerke vom Leon Cupra R auf den TopSport 1.8t passen? MFG