Cupra R Chiptuning?

Diskutiere Cupra R Chiptuning? im 1P - Antrieb Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo Leute! Bin ganz neu hier und hätte gleich mal ne frage: hab mir vor einem monat einen Cupra R 2009/10 mit 101tkm gekauft. Der Vorbesitzer...

Benji-0406

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Bin ganz neu hier und hätte gleich mal ne frage:

hab mir vor einem monat einen Cupra R 2009/10 mit 101tkm gekauft.
Der Vorbesitzer hat ihn ganz original gelassen.
Da ich
noch keine Erfahrung mit einem 2.0 tfsi Motor habe wollte ich mal fragen wie es mit der Haltbarkeit des Motors/Turbos bei Chiptuning aussieht.
Ich habe bei UPsolute Chiptuning angefragt und die würden ihn mit Stage 2 auf 330PS chippen.
Was ich finde schon ziemlich viel ist wenn man motorisch nichts verändert.
Er hat ein Schaltgetriebe darum wollte ich auch wissen ob die Kupplung das aushalten würde und was der beste weg ist den Turbo ein bisschen zu entlasten außer eine komplette AGA,
das wär ein bisschen teuer.

Danke im voraus LG.
 
23.03.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Cupra R Chiptuning? . Dort wird jeder fündig!

bavarian_blend

Beiträge
549
Reaktionen
33
Wenn du nur ein Software-Tuning machst is bei 300 PS Schluss. Alles über 300 PS musst mind. Downpipe und Kupplung mitmachen. Evtl. auch noch die HD-Pumpe.

Der Motor is an sich sehr robust.
 
mulles

mulles

Beiträge
134
Reaktionen
0
hey,
also wenn du 330 ps standhaft fahren willst,musst de einiges machen.

also ich bin mit 345 ps und ca. 470 NM unterwegs.

habe abgasanlage ab turbo(edel01),hg motorsport ansaugung,turbo outlet,software optimierung und den sachs EMS kupplungskit.
meine originale kupplung hatte nach ca. 2 monaten den geist aufgegeben.dahe jetzt den sachs kit.

aber wie mein vorredner schon gesagt hat.ohne die sachen ist bei 300 ps schluss.und wenn einer mehr rausholt hast nicht lange freude an deinem R.

mfg
 
the-quick-Brisco

the-quick-Brisco

Beiträge
339
Reaktionen
6
Da ich nur noch ein i-Tüpfelchen machen will bei meinen (so 320-330PS) habe ich schon einige Ausbaustufen bei einigen Tunern verglichen und mußte feststellen das die Serienansaugung spätesten bei der Ausbaustufe ab 350PS angeboten wird.
Der Korken im Abgastrakt ist erstmal nur der Vorkat, der gleich hinterm Turboladerausgang sitzt.
 

Benji-0406

Beiträge
2
Reaktionen
0
So, tut mir leid für meine späte Antwort war unterwegs ;)

an mulles, wie hört sich die AGA so an? und wie viel hat sie gekostet?
leider habe ich keine Ahnung von wo ich so eine Kupplung und eine downpipe herbekommen kann...
kennt ihr irgendeine gute Seite im Internet wo ich tuning teile bekommen kann?
und was würde es sich bringen wenn ich die HD-Pumpe tausche?
und könnte ich auch nur z.b. einen 200er sportkat statt eine downpipe mache:

danke im voraus :D
 
Stu

Stu

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen, ich bin seit gestern neu hier.

Ich hatte Original Downpipe ohne Vorkat und danach eine 2,75" AGA + eine billige Ansaugung + Sachs Performance Kupplungskit und das alles wurde beim Klasen Motors abgestimmt. (317PS u. 475NM.)

Letzten Winter habe ich nochmal alles umgebaut,
Kupplung von Sachs geblieben + Loba Motorsport LO400 Lader + Geänderte HD Pumpe von TZB + Forge Twintake ansaugsystem + S3 LLK + 3"Downpipe + 2,75" AGA ohne MSD das wurde auch beim Klasen abgestimmt und raus kamen (390PS u. 553NM). Nächsten winter kommen noch die Einspritzventile neu und alles wird neu gelagert bzw Pleule+Kolben neu und dann gehts nochmal auf die Rolle, hoffe das wir dann irgendwo bei 410-420PS auskommen :)

LG. Danny
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Dann würde ich die forge ansaugung noch gegen eine hfi tauschen oder eine evoms wenn Tüv egal ist ;)
 
Stu

Stu

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ne, habe alle drei zum testen drauf gehabt und die beste war die evoms aber echt zu laut. Die Forge kam der evoms sehr nahe, vom ansprechverhalten und so deswegen fahre ich die Forge Twintake. Die HFI V2 war im gegensatz zu den anderen beiden ******, meiner meinung.
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Ok ich hab mir sagen lassen die hfi ist nen tick besser aber naja is ja au nen kleiner Teil des ganzen :)
 
Stu

Stu

Beiträge
3
Reaktionen
0
Viel finden die HFI besser weil man die eintragen kann. Aber die meinungen gehen da auch weit auseinader und wäre ja auch Blöd wenn alle den gleichen Geschmack hätten.
 

bavarian_blend

Beiträge
549
Reaktionen
33
In der Facebookgruppe Cupra R verkaufen seltsamerweise sehr viele Leute ihre HFI....
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Mhh ka warum könnte mir unter anderem vorstellen das sie zu leise ist :D und vllt ist das auch noch die alte Version da gabs Probleme mit die bei der neuen behoben sind
 
Daniart

Daniart

Beiträge
92
Reaktionen
4
Hallo zusammen, konnte jemand von euch auch schon Erfahrungen sammlen betreffend MTM tuning auf 310PS, eigentlich die genau gleiche Software wie beim R310. Haltet dies gut resp. kupplung ec.. ich habe meinen Cupra R-Evo vor ca. 3 Wochen gekauft, Offiziel Seat Vertreter, der Wagen wurde mir mit dem MTM tuning verkauft. Also sollte der 310PS haben, leider kann ich das nicht ganz einschätzen ob dieser wirklich so viel leistet, habe mir auch schon der gedanke gemacht auf einen neutralen prüfstand zu gehen. Was bei mir ist, der 1er gang dreht nur durch und auch der 2te, ESP eingeschaltet reglet dies die ganze zeit. Momentan sind 17Zoll mit nagel neue Winterbereifung Conti Wintersport..... Ich hoffe das dies mit den 19er und etwas breitere Reifen ein bischen mehr haftet.

Gruss
Daniele
 
the-quick-Brisco

the-quick-Brisco

Beiträge
339
Reaktionen
6
Ich fahre den limitierten Copa Edition, an dem wurde nix geändert bis zur Leistungsmessung. Da kam eben mal 395NM und 304DIN-PS ans Tageslicht. Er beschleunigt von 100-200Km/h (4.g & 5.g.) in 12,6s bis 13,4s. Jetzt habe ich 117tkm und das ZMS macht schon Probleme seit ca. 5Tkm.
 
Daniart

Daniart

Beiträge
92
Reaktionen
4
Ok, hast den du gar nix gemacht, das du 304 PS hast? Ich hab immer wieder das gefühl das mein wagen ein wenig nach verbranntem gummi richt, nach dem ich ein paar mal richtig aufs gas getretten bin.
 
the-quick-Brisco

the-quick-Brisco

Beiträge
339
Reaktionen
6
Die Software ist noch original ABT, der Flashzähler steht auf 0 und der Vorbesitzer hat es mir auch versichert.
 

Supiplus

Gast
Original und ABT zugleich? Was war den das für eine Sonderedition? ABT ist immernoch ein eigenständiges Unternehmen, auch wenn VAG und ABT eng verbunden sind.
 
the-quick-Brisco

the-quick-Brisco

Beiträge
339
Reaktionen
6
Einfach mal nach Copa Edition googeln. Ein limitiertes Sondermodell vom Leon, der eine Leistungssteigerung von ABT bekommen hatte.
 
Daniart

Daniart

Beiträge
92
Reaktionen
4
Wenn das ZMS Probleme macht, wirst du wohl Kupplung ec.. alles wechseln müssen? Wenn ja würdes du es bei Original Teile belassen oder doch etwas bessere ersatzteile ein bauen?
 
the-quick-Brisco

the-quick-Brisco

Beiträge
339
Reaktionen
6
Ehrlich gesagt, es hielt über 100Tkm und würde trotzdem OEM verbauen. Weil noch mal soviel Km wird er nicht bei mir machen. Besser gehts nicht, nur haltbarer mit Komforteinbußen durch Verwendung eines EMS.
 
Thema:

Cupra R Chiptuning?

Cupra R Chiptuning? - Ähnliche Themen

  • Cupra R Software auf normalen Cupra fahren

    Cupra R Software auf normalen Cupra fahren: Hallo, fährt jemand die CDLA Software auf dem CDLD? Kennt jemand die genauen Unterschiede? mfg Damien
  • Welches Öl für hochgezüchtetes Cupra Sommerfahrzeug

    Welches Öl für hochgezüchtetes Cupra Sommerfahrzeug: Hi, ich fahre einen Cupra 1p mit CDL Motor und standard K04 Lader. Bin bei ca. 390PS/520nm. Ich fahre das Auto nur von April bis Oktober...
  • Seat Leon Cupra mit R36 Motor und 4 Motion

    Seat Leon Cupra mit R36 Motor und 4 Motion: Hallo, Ich habe mir einen Seat Leon Cupra 1P Baujahr 2010 mit einem Umbau auf einen R36 Motor mit 4 Motion gekauft. Leider ist mir beim Kauf nicht...
  • Chiptuning Cupra R 1P Haltbarkeit/AGA ?

    Chiptuning Cupra R 1P Haltbarkeit/AGA ?: Hallo, bin ganz frisch hier dazu gestoßen. Fahre seit mitte April einen Seat Leon Cupra R 1P MJ12 mit jetzt 16tkm. Meine frage ist jetzt wie...
  • Eco-Chiptuning bei Cupra (VFL)

    Eco-Chiptuning bei Cupra (VFL): Hi! Ich würde mal gerne wissen ob von euch schon jemand am Cupra Eco- Chiptuning gemacht hat und ob sich das ganze beim 2.0TFSI lohnt. Wieviel...
  • Eco-Chiptuning bei Cupra (VFL) - Ähnliche Themen

  • Cupra R Software auf normalen Cupra fahren

    Cupra R Software auf normalen Cupra fahren: Hallo, fährt jemand die CDLA Software auf dem CDLD? Kennt jemand die genauen Unterschiede? mfg Damien
  • Welches Öl für hochgezüchtetes Cupra Sommerfahrzeug

    Welches Öl für hochgezüchtetes Cupra Sommerfahrzeug: Hi, ich fahre einen Cupra 1p mit CDL Motor und standard K04 Lader. Bin bei ca. 390PS/520nm. Ich fahre das Auto nur von April bis Oktober...
  • Seat Leon Cupra mit R36 Motor und 4 Motion

    Seat Leon Cupra mit R36 Motor und 4 Motion: Hallo, Ich habe mir einen Seat Leon Cupra 1P Baujahr 2010 mit einem Umbau auf einen R36 Motor mit 4 Motion gekauft. Leider ist mir beim Kauf nicht...
  • Chiptuning Cupra R 1P Haltbarkeit/AGA ?

    Chiptuning Cupra R 1P Haltbarkeit/AGA ?: Hallo, bin ganz frisch hier dazu gestoßen. Fahre seit mitte April einen Seat Leon Cupra R 1P MJ12 mit jetzt 16tkm. Meine frage ist jetzt wie...
  • Eco-Chiptuning bei Cupra (VFL)

    Eco-Chiptuning bei Cupra (VFL): Hi! Ich würde mal gerne wissen ob von euch schon jemand am Cupra Eco- Chiptuning gemacht hat und ob sich das ganze beim 2.0TFSI lohnt. Wieviel...
  • Schlagworte

    seat leon cupra r leistungssteigerung

    ,

    seat leon cupra r tuning

    ,

    seat leon cupra 1p software

    ,
    cupra öl tuning
    , steuerung steigern für seat leon cubra r 1p