[Cupra] Cupra n75 wechseln

Diskutiere Cupra n75 wechseln im 5F - Tuning Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich hab bei meinem Cupra eine Software machen lassen. Doch der Tuner sagte ich müsste den firstn75 wechseln, da er leider den Druck nicht...

Maiknycer

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo, ich hab bei meinem Cupra eine Software machen lassen.

Doch der Tuner sagte ich müsste den
n75 wechseln, da er leider den Druck nicht hält beim leichten beschleunigen. Hört sich an ob der Turbo dann ständig an und aus geht und ruckelt dabei.

Er meinte noch, es wäre sehr anstrengend den zu wechseln.

Hat jemand diesbezüglich vielleicht eine Anleitung und kann mir helfen?

Vielen Dank!
 
27.06.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Cupra n75 wechseln . Dort wird jeder fündig!
Henno

Henno

Beiträge
1.814
Reaktionen
435
wie alt ist das auto ?
Laufleistung ?
 
Henno

Henno

Beiträge
1.814
Reaktionen
435
OK wäre es möglich daß es defekt ist.
Interessant wäre aber ob es vorher schon Probleme gab.
Wenn nicht ist es doch viel wahrscheinlicher ein schlechtes Tuning.
Wo wurde das Tuning gemacht ?
Sind Messwerte einer logfahrt vorhanden ?
 

Maiknycer

Beiträge
14
Reaktionen
0
Also vorher gab es keine Probleme.
Vorhanden nicht, aber war bei der logfahrt dabei mit dem Gerät in meiner Hand und da wurde nichts festgestellt.

Schlechte Software kann ich net sagen, weil er hauptsächlich fast nur cupras macht und somit echt viel Erfahrungen mit dennen hat.
Und selber mal mit einem gefahren bin, der noch stärker ist wie meiner.

Aber das Problem besteht nur in der teillast, kickdown oder normal fahren ist das Problem nicht vorhanden. Somit meint er, es liegt am n75 und soll den von einem s3 oder rs3 einbauen.

Er kommt aus Bayern aber hat keine eigene Homepage. Also ein eher privater Tuner.
 
Henno

Henno

Beiträge
1.814
Reaktionen
435
Hol dir dein geld zurück, las original flashen und geh woanders hin.
Vorallem vorher man die neuste Software aufs MSG.
 

Maiknycer

Beiträge
14
Reaktionen
0
Wieso sollte ich mein Geld zurück verlangen? Versteh das gerade nicht
 
Henno

Henno

Beiträge
1.814
Reaktionen
435
Ganz einfach.
Vorher war der Motor OK
Nach dem Tuning ist plötzlich ein Bauteil defekt?
Grade in Teillast wo eh nichts verändert wird?

Womit begründet der Typ das der defekt erst nach dem Tuning Auftritt?
 

Maiknycer

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ne defekt meint er es nicht, er meint in dem moment wo Ladedruck erzeugt wird aber nicht abgerufen wird, weiß er in dem Moment nicht was er tun soll mit dem ganzen ladedruck und lässt es stotternd raus weil er dazu den erhöhten Ladedruck so nicht halten kann und sowas öfters das Problem war mit dem n75.
 

Gast67130

Gast
Entweder ist da irgendwo in der Informationskette von deinem Tuner bis hier ins Forum ein Fehler, oder dein Tuner weiß nicht was er tun soll.
Der Turbo erzeugt Druck und weiß nicht wohin damit? Also das hört sich sehr abenteuerlich an, so ein bisschen wie mit 10 Euro in die Tittenbar gehen...
 

Maiknycer

Beiträge
14
Reaktionen
0
Wir reden ja vom n75. Er meint halt das der n75 nicht klarkommt mit dem Ladedruck und somit es stoßweise im teillast es entweicht.
Mit dem n75 vom s3/rs3 soll es weg sein.
 

Gast67130

Gast
Also fürs Verständnis:

Das N75 ist ein magnetisch gesteuertes regelventil was beim schalten aus dem Ladedruck ein (durchflussgeminderten) gedrosselten Regeldruck an das Ladedeuckventil weiterleitet welches ab einem mindesdruck gegen einen Feder das Ventil öffnet um den zu hohen Druck abzubauen.

Ich überlege noch wie das mit deiner Erklärung zusammenpasst. Aber vielleicht habe ich das Prinzip des n75 auch nicht verstanden. 🤔
 

Black_8_ball

Beiträge
166
Reaktionen
32
Der 5F (EA888 Gen3) hat doch überhaupt kein N75 Ventil mehr? Die Wastgate-Regelung ist doch mittlerweile elektomechanisch.
Bei den alten Motoren gab es einen pneumatischen Antrieb am Turbo. Da hat das N75 Ventil dann diesen den Luftdruck (wahrscheinlich Unterdruck) geregelt.
Die waren gerne mal nicht ganz frisch.

Entweder ist der TE im falschen Bereich, oder der Tuner hat keine Ahnung.

Vielleicht ist aber auch das N249 (Schubumluftventil) gemeint. Das ist ja gern mal undichter als die Tuner das gerne hätten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HarryEasy

Maiknycer

Beiträge
14
Reaktionen
0
Also ich wäre schon der Meinung das er einen n75 hat, aber besser wäre es wenn er wirklich keinen hat. Denn so krieg ich dann mein Geld einfacher zurück und kann sagen das die Software schlecht ist. Angeblich nennt man das auch surging.

Was meinst du mit TE?

Schubumluftventil wurde kurzzeitig von leyon verbaut (kostet 350€) aber machte keinen Unterschied.

#edit
Sehe gerade im Internet, bar-tek bietet einen n75 an für ea888 Motoren 🧐
 

Gast67130

Gast
Jetzt mal im Ernst, du hast nur eine andere Software oder?

Was zur Hölle soll da plötzlich für eine mechanische Veränderung aufgetreten sein, damit das Auto bei "teillast" ruckelt?

Der erhöhte bzw. veränderte Ladedruck kommt doch erst von der neuen Software. Wenn die Software von deinem Tuner natürlich die Ladedruckregelung verändert und da was nicht läuft, muss es ja quasi ein mechanischer deffekt sein...

Ist ja auch erstmal logisch, wenn ich eine Software schreibe die dir einen weißen Bildschirm anzeigen soll, aber plötzlich blinkt der Bildschirm rot, dann kann ja nur der Monitor defekt sein.
 

Maiknycer

Beiträge
14
Reaktionen
0
Jetzt mal im Ernst, du hast nur eine andere Software oder?

Was zur Hölle soll da plötzlich für eine mechanische Veränderung aufgetreten sein, damit das Auto bei "teillast" ruckelt?

Der erhöhte bzw. veränderte Ladedruck kommt doch erst von der neuen Software. Wenn die Software von deinem Tuner natürlich die Ladedruckregelung verändert und da was nicht läuft, muss es ja quasi ein mechanischer deffekt sein...

Ist ja auch erstmal logisch, wenn ich eine Software schreibe die dir einen weißen Bildschirm anzeigen soll, aber plötzlich blinkt der Bildschirm rot, dann kann ja nur der Monitor defekt sein.
Also meinst du, es könnte der n75 sein?
Hab nur Software bekommen also Leistungssteigerung
Gibt es eigentlich irgendeinen Grund weshalb das Thema nicht im Unterforum Tuning > Antrieb erstellt wurde?
sorry wusste nicht wo es genau rein passt
 
Zuletzt bearbeitet:
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.840
Du hast ein Anliegen, welches ganz klar mit dem Tuning in Zusammenhang steht, bist dir aber nicht sicher ob das Tuning-Forum der richtige Bereich für deine Frage ist? Wie kann das sein?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler

Black_8_ball

Beiträge
166
Reaktionen
32
Sorry, da war ich wohl zu unpräzise. EA888 gibt es in derzeit 3 Generationen. Ich sprach von generation 3, die im Cupra 5F zum einsatz kommt.

Die Vorgänger-generationen hatten die pneumatische Ansteuerung mit N75.

Schau mal hier auf der Seite.

Turbolader / Turbos

Dort sind Turbolader der verschiedenen Motorengenerationen abgebildet. Die ersten 4 sind mit pneumatik. Danach kommen elektromechanische.

Edit: TE = Threadersteller
 

Maiknycer

Beiträge
14
Reaktionen
0
Sorry, da war ich wohl zu unpräzise. EA888 gibt es in derzeit 3 Generationen. Ich sprach von generation 3, die im Cupra 5F zum einsatz kommt.

Die Vorgänger-generationen hatten die pneumatische Ansteuerung mit N75.

Schau mal hier auf der Seite.

Turbolader / Turbos

Dort sind Turbolader der verschiedenen Motorengenerationen abgebildet. Die ersten 4 sind mit pneumatik. Danach kommen elektromechanische.

Edit: TE = Threadersteller
Habe den is 38, aber laut Bild scheint es, er hat einen n75
 
Thema:

Cupra n75 wechseln

Cupra n75 wechseln - Ähnliche Themen

  • Orginal Motorhaube/Kotflügel bei Cupra-Stoßstange

    Orginal Motorhaube/Kotflügel bei Cupra-Stoßstange: Hallo, Ich habe einen Leon GT 1P1 1.6 TDI wo Cupra Stoßstangen montiert waren (sind noch oben) als ich ihn gekauft habe. Nun zu meiner Frage...
  • Cupra 300 st schubabschaltung mit opf???

    Cupra 300 st schubabschaltung mit opf???: Hallo Leute 🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️ Ich habe ein neues Auto gekauft und zwar ein Seat cupra 300 st mit opf und ohne klappenauspuff Anlage also alles...
  • E-Exhaust Cupra3004drive

    E-Exhaust Cupra3004drive: Hi, Es gibt zwar noch keine 3,5zoll E-Exhaust Klappenabgasanlage für den 4drive, Aber ich wollte mich mal erkundigen ob Interesse für eine...
  • Cupra Stoßstange auf normalem Leon?

    Cupra Stoßstange auf normalem Leon?: Moin Leute, wollt mal wissen ob es möglich ist eine Cupra Stoßstange auf einem Leon anzubringen (Baujahr 2013). Mein Leon hat unten seine...
  • Seat Embleme durch Cupra Logos ersetzen

    Seat Embleme durch Cupra Logos ersetzen: Salü zusammen, ich versuche bei meinem Leon 1P und 5F die Logos durch Cupra Embleme ersetzen. Beim 1P vorne hab ichs bald. aber hinten... ich...
  • Seat Embleme durch Cupra Logos ersetzen - Ähnliche Themen

  • Orginal Motorhaube/Kotflügel bei Cupra-Stoßstange

    Orginal Motorhaube/Kotflügel bei Cupra-Stoßstange: Hallo, Ich habe einen Leon GT 1P1 1.6 TDI wo Cupra Stoßstangen montiert waren (sind noch oben) als ich ihn gekauft habe. Nun zu meiner Frage...
  • Cupra 300 st schubabschaltung mit opf???

    Cupra 300 st schubabschaltung mit opf???: Hallo Leute 🙋‍♂️🙋‍♂️🙋‍♂️ Ich habe ein neues Auto gekauft und zwar ein Seat cupra 300 st mit opf und ohne klappenauspuff Anlage also alles...
  • E-Exhaust Cupra3004drive

    E-Exhaust Cupra3004drive: Hi, Es gibt zwar noch keine 3,5zoll E-Exhaust Klappenabgasanlage für den 4drive, Aber ich wollte mich mal erkundigen ob Interesse für eine...
  • Cupra Stoßstange auf normalem Leon?

    Cupra Stoßstange auf normalem Leon?: Moin Leute, wollt mal wissen ob es möglich ist eine Cupra Stoßstange auf einem Leon anzubringen (Baujahr 2013). Mein Leon hat unten seine...
  • Seat Embleme durch Cupra Logos ersetzen

    Seat Embleme durch Cupra Logos ersetzen: Salü zusammen, ich versuche bei meinem Leon 1P und 5F die Logos durch Cupra Embleme ersetzen. Beim 1P vorne hab ichs bald. aber hinten... ich...