Cupra Formentor / Allgemeines

Diskutiere Cupra Formentor / Allgemeines im Cupra Formentor Forum im Bereich Cupra; @CU111 Mir doch egal wenn mir ein Auto gefällt dann kaufe ich es. firstWenn es Spass macht und genug Kohle da ist warum kein Ferrari, sofern man...
Atlan2101

Atlan2101

Beiträge
2
Reaktionen
5
@CU111
Außerdem sind wir nicht die altersmäßige Zielgruppe für CUPRA. Ich falle erst Recht durch das Raster.
Mir doch egal wenn mir ein Auto gefällt dann kaufe ich es.
Wenn es Spass macht und genug Kohle da ist warum kein Ferrari, sofern man in unserem Alter noch ein und aus steigen kann.🙂

PS. Ich bin 68 Jahre und mein Formentor wird in der 49KW gefertigt.
 
Richy1981

Richy1981

Beiträge
1.347
Reaktionen
294
Der Formentor ist halt sehr extravagant geformt/designed. Dem einen gefällt es, dem Anderen nicht. Hat für mich null mit dem Alter zu tun
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Atlan2101
JYQ

JYQ

Beiträge
982
Reaktionen
95
  • Gefällt mir
Reaktionen: FlorianSTCupra
Atlan2101

Atlan2101

Beiträge
2
Reaktionen
5
Hat eigentlich schon jemand einen Lieferanten für Kofferraum Gummi Matten, Wannen und Gummi Fußmatten für den Formentor?
 

Fobe

Beiträge
47
Reaktionen
8
Ich habe mittlerweile mit dem für Februar angedachten Formentor schon über 1000 Km abgespult (Auslieferung war am 20.11) und gebe mal meine bisherigen Eindrücke in Kurzform durch:

+ Erstaunlich agiles Einlenkverhalten für 1,65 Tonnen und den hohen Aufbau
+ Weniger Untersteuern als gedacht beim Rausbeschleunigen
+ Die Fahrleistungen passen zu 310PS, das bestätigen auch die Sprintwerte in manchen Youtubevideos, z.b. 100-200 in 14,0 Sek bei AutomannTV.
+ Generell punktet der Wagen beim Thema Sportlichkeit, man merkt, dass da Wert drauf gelegt wurde.
+ Der Komfort auf Langstrecke ist trotzdem gut, bin am Sonntag 2x250 Km gefahren, kann mich nicht beklagen. Die Sitze sind super.

o Durch die ganzen neuen Abgasnormen (meine Vermutung) fühlt sich der Motor aber insgesamt zugeschnürter und träger an, als damals noch in meinem Cupra 290.
o Ich komm mit dem Infotainment System ganz gut zurecht, die Menuführung ist nach kurzer Eingewöhnung logisch aufgebaut und man findet schon, was man sucht. Trotzdem wurden insgesamt zu viele Knöpfe wegrationalisiert. Die Klimaanlage mit Sitzheizung, Scheibenheizung usw. hätte ein eigenes Modul unter dem Touchscreen bleiben müssen.

- Der Touchscreen reagiert fürchterlich träge, fühlt sich an wie Smartphones vor 10 Jahren. Das Hochfahren vom System, bis man im Navi ein Ziel eingeben kann, dauert mal eben fast eine Minute.
- Ich habe bisher einen Verbrauch von glatt 10 Litern, obwohl ich entsprechend dem Kilometerstand noch kaum Gas gegeben habe. Und das obwohl der 7. Gang so dermaßen lang übersetzt ist, dass der Wagen theoretisch ca. 370 km/h fahren könnte. Durchzug hat man da echt keinen mehr.
- Meine Brembos quietschen beim Anhalten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Atlan2101
Mr.Bad Guy

Mr.Bad Guy

Beiträge
527
Reaktionen
186
10 Liter Verbrauch? Wieviel hattest Du denn im 290er?
 
JYQ

JYQ

Beiträge
982
Reaktionen
95
o Durch die ganzen neuen Abgasnormen (meine Vermutung) fühlt sich der Motor aber insgesamt zugeschnürter und träger an, als damals noch in meinem Cupra 290.
In welchem Profil bist du unterwegs?

Ich hatte vor ein paar Wochen einen Cupra Formentor Vorführwagen. Ich war voll begeistert und habe gleich einen Bestellt. Vorgestern musste mein derzeitiges Fahrzeug, Leon Cupra 300, zum Ölwechsel. Als Ersatzfahrzeug habe ich den selben Vorführwagen wieder bekommen. Nur dieses Mal war er „müde“, von spritzigkeit keine Spur. Im ersten Moment dachte ich mir, was habe ich mir dabei gedacht, als ich mir einen Cupra Formentor bestellt habe. Der geht ja gar nicht richtig ab. Leider war ich die ganze Zeit im Feierabendverkehr unterwegs.

Ich war im Individualmodus unterwegs, alles auf Motor auf Cupra, Rest auf Sport eingestellt.

Irgendwie hatte ich das Auto anders in Erinnerung. Also habe ich abgewartet, bis alle Läden geschlossen waren und die Straßen frei waren. Bin dann noch mal losgefahren und nachdem ich auf freier Strecke bis zum Limit etwas zügiger Beschleunigt habe, so ca. vier bis fünf mal, war der Wagen wie ausgewechselt. Er war richtig spritzig und hing richtig am Gas. Auch am nächsten Tag, als ich meinen Wagen abgeholt habe, hing der Wagen auch nach dem Neustart so richtig am Gas.
Das Lustige, wo ich dann in meinen LC300 eingestiegen bin, fühlte der sich auf einmal weniger spritzig an.

Da ja sich ja das "Fahrzeug" an den Fahrstil anpasst und somit auch die Gasannahme und den Rest anpasst, gehe ich mal davon aus, da du ja beim Einfahren wohl kaum richtig Gas gibst, passt das System die Kennlinie dementsprechend an. Gehe mal davon aus, wenn du das Fahrzeug eingefahren hast und dann richtig Gas gibst, sich auch das Ansprechverhalten um einiges Verbessert.

Ich wusste auf jeden Fall, nach der nächtlichen Fahrt, warum ich mir einen Cupra Formentor bestellt habe und war wieder glücklich, das ich mir einen bestellt habe.
 
blackmesa

blackmesa

Beiträge
268
Reaktionen
46
Da ja sich ja das "Fahrzeug" an den Fahrstil anpasst und somit auch die Gasannahme und den Rest anpasst, gehe ich mal davon aus, da du ja beim Einfahren wohl kaum richtig Gas gibst, passt das System die Kennlinie dementsprechend an. Gehe mal davon aus, wenn du das Fahrzeug eingefahren hast und dann richtig Gas gibst, sich auch das Ansprechverhalten um einiges Verbessert.
Wie kommst du darauf? Das Auto passt sich dir nicht an.
 
Richy1981

Richy1981

Beiträge
1.347
Reaktionen
294
Ganz ehrlich? Ich kann sowas wenig abgewinnen und ich frage mich auch, wo da der Vorteil für einen sein soll
 
JYQ

JYQ

Beiträge
982
Reaktionen
95
Das hat den Vorteil, das sich das Schaltprogramm auf dich einstellt (Theoretisch). Manche wollen, das dass Getriebe so früh wie möglich hochschaltet, andere wollen, das der Motor höher dreht. Andere wollen im selben Gang beschleunigen, andere wünschen sich, das ein Gang runtergeschaltet wird.

Anfangs musst du das übers Gaspedal steuern, also Gang runterschalten, also mehr Gas geben. Im selben Gang beschleunigen, Gas geben, Getriebe schaltet Gang runter, leicht vom Gas gehen, Getriebe schaltet hoch, dann wieder Gas geben. Nach kurzer Zeit, schaltet dann das Getriebe beim selben Gas geben, nicht mehr den Gang runter.

Ob das so wirklich ist, weiß ich nicht, stelle mir das aber so vor, bzw. so reagiert mein Fahrzeug.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: meepmoop123456
purzelpurzel

purzelpurzel

Beiträge
792
Reaktionen
317
Ich glaube da stellt sich überhaupt kein Schaltprogramm ein. Die Schaltkennlinie berücksichtigt nur die Bestätigung des Fahrpedals. Also wie schnell und stark (tief) dieses betätigt wird.
@DSG-Pilot kann da sicher mehr zu sagen. Ist aber schon an anderer Stelle diskutiert worden.
 
Richy1981

Richy1981

Beiträge
1.347
Reaktionen
294
@ JYQ

Wenn dem so wäre, wäre es für mich gruselig. Ich bin jemand der cruised dahin, aber wenn jemand überholt werden soll, dann geht die Luzie ab....und da will ich keine Gedenksekunde, verschiedene Schaltprogramme oder sonst irgendwas haben. Ich hoffe nur, dass dann auch die Schaltwippen net von dem Krampf beeinflusst werden
 

Fobe

Beiträge
47
Reaktionen
8
10 Liter Verbrauch? Wieviel hattest Du denn im 290er?
Wenn ich so wie jetzt in der Einfahrphase max. 140 Km/h gefahren bin, dann kam der Cupra 290 mit 8,5 bis 9 Litern aus. Deswegen war ich ein wenig erstaunt, dass der Formentor schon bei 10 Litern gelandet ist, obwohl ich nicht gerade schnell unterwegs war. Vielleicht sinkt der Verbrauch aber noch ein wenig, mal sehen.

Das war jetzt überwiegend im Komfort Modus. Ich bin jetzt zwar auch nicht gerade der große Einfahr-Fanatiker, aber dauernd im Cupra Modus die Gänge ausdrehen wollte ich jetzt auch noch nicht :D
 
JYQ

JYQ

Beiträge
982
Reaktionen
95
@ JYQ

Wenn dem so wäre, wäre es für mich gruselig. Ich bin jemand der cruised dahin, aber wenn jemand überholt werden soll, dann geht die Luzie ab....und da will ich keine Gedenksekunde, verschiedene Schaltprogramme oder sonst irgendwas haben. Ich hoffe nur, dass dann auch die Schaltwippen net von dem Krampf beeinflusst werden
Die adaptive Anpassung gibt es ja nicht erst im Formentor, die gibt es seit Jahren. Nur fällt es dir nicht bei deinem Wagen auf, weil sich ja das System an dich anpasst.
Beim Vorführwagen fällt es eher auf, wenn deine Vornutzer einen anderen Fahrstil hatten.
 
Thema:

Cupra Formentor / Allgemeines

Cupra Formentor / Allgemeines - Ähnliche Themen

  • Suche Formemtorbesitzer

    Suche Formemtorbesitzer: Servus beinand, Aus aktuellem Anlass kann man ja bekanntlich beim Händler keine Probefahrt machen. Ich habe allerdings (in meinen Augen) ein sehr...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Formemtorbesitzer

    Suche Formemtorbesitzer: Servus beinand, Aus aktuellem Anlass kann man ja bekanntlich beim Händler keine Probefahrt machen. Ich habe allerdings (in meinen Augen) ein sehr...
  • Ähnliche Themen