Cupra Formentor / Allgemeines

23.02.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Cupra Formentor / Allgemeines . Dort wird jeder fündig!

Muckel100

Beiträge
123
Reaktionen
51
AW: Cupra Formentor

https://www.autobild.de/artikel/cupra-formentor-2019-test-studie-motor-serie-suv-14594625.html

Hab ich heute erst gesehen, find ich ja Mega, was meint ihr dazu ?
Alleine das Heck mit den Kupferendrohren...geil 8)
Naja, ein Gesicht in der Menge. Bei den mittlerweile endlosen SUV-Modellen aller Hersteller kein Hingucker mehr.So etwas haben alle im Programm. Ich frage mich,wer benötigt so etwas bei den Strassen hier zur Kita und bei dem drohenden Tempolimit und den Verfechtern hier. Bald ist eh 120km/h. Der Nutzwert eines SUV bei den meisten eh kaum vorhanden.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.117
Reaktionen
794
AW: Cupra Formentor

Wenn man nach Nutzwerten "bewertet" fallen alle Autos oberhalb von 60 PS raus, es sei denn man hat eine "Großfamilie". Hier endet die Bewertung nach Nutzwert bei um 80 PS.

Um es klarer auszudrücken: es ist völlig Banane bei einem Fahrzeug der Marke Cupra von Nutzwerten zu faseln.

Überhaupt: Wer braucht einen SUV? Die wenigsten.
Wobei: wenn sich der Zustand unserer Straßen weiter verschlechtert, braucht die Autonindustrie eigentlich nichts anderes außer SUV bauen. Die federn besser ein. :rolleyes:

Aber wenn du so durchs Leben gehst und immer fragst, was von dem was ich habe, brauche ich wirklich, bleibt nicht viel übrig.

Ich finde ihn übrigens gelungen. Der Blick auf die Seite ist nicht ganz so angenehm, aber das ist er beim ST Cupra für mich auch nicht. Schade, dass man in dem Artikel nichts über den möglichen Preis erwähnt. Der würde mich interessieren, ebenso wie der Verbrauch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
Personaler

Personaler

Beiträge
1.952
Reaktionen
1.510
AW: Cupra Formentor

Wie an anderer Stelle bereits erwähnt, finde ich den Wagen optisch echt gelungen und wie Muckel100 schrieb: "ein Gesicht in der Menge".
 

Muckel100

Beiträge
123
Reaktionen
51
AW: Cupra Formentor

RoterFR

Ich "fasel" also. OK.

Du bestätigst nur meine Aussagen darüber,daß die riesige Mehrheit( ausser Jäger, Inhaber von Großgärtnereien usw.) so ein Auto nicht benötigt, also so eine Hütte reine "Show" ist, mit der Mutti incl. Smartphone am Ohr ,zur Kita fährt und die "dicke Hose" heraushängen lässt. Danke! =)

---------- Beitrag am 23.02.2019 um 11:40 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.02.2019 um 11:38 Uhr ----------

@Personaler
Leider falsch interpretiert,was meine Aussage angeht. EIN Gesicht in der Menge von VIELEN.:p
 
Personaler

Personaler

Beiträge
1.952
Reaktionen
1.510
AW: Cupra Formentor

Muckel100
Warum nur immer so viele blöden Vorurteile? Ich gehöre keiner der von Dir genannten Personengruppen an und finde das Auto gut. Warum auch nicht? Ein Bekannter von mir ist Forstwirt und Jäger. Der würde sich so ein Auto niemals kaufen, da unzweckmässig.

---------- Beitrag am 23.02.2019 um 11:45 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.02.2019 um 11:42 Uhr ----------

https://www.autobild.de/artikel/cupra-formentor-2019-test-studie-motor-serie-suv-14594625.html

Hab ich heute erst gesehen, find ich ja Mega, was meint ihr dazu ?
Alleine das Heck mit den Kupferendrohren...geil 8)
Naja, ein Gesicht in der Menge. Bei den mittlerweile endlosen SUV-Modellen aller Hersteller kein Hingucker mehr.So etwas haben alle im Programm. Ich frage mich,wer benötigt so etwas bei den Strassen hier zur Kita und bei dem drohenden Tempolimit und den Verfechtern hier. Bald ist eh 120km/h. Der Nutzwert eines SUV bei den meisten eh kaum vorhanden.
Das Vielen hattest Du vergessen. Wie immer eine etwas verklärte Ausdrucksweise. Aber lassen wir das. Bringt eh nichts.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.117
Reaktionen
794
AW: Cupra Formentor

RoterFR

Ich "fasel" also. OK.

Du bestätigst nur meine Aussagen darüber,daß die riesige Mehrheit( ausser Jäger, Inhaber von Großgärtnereien usw.) so ein Auto nicht benötigt, also so eine Hütte reine "Show" ist, mit der Mutti incl. Smartphone am Ohr ,zur Kita fährt und die "dicke Hose" heraushängen lässt. Danke! =)

---------- Beitrag am 23.02.2019 um 11:40 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.02.2019 um 11:38 Uhr ----------

@Personaler
Leider falsch interpretiert,was meine Aussage angeht. EIN Gesicht in der Menge von VIELEN.:p
Exakt und es bestätigt eben auch, dass es Gefasel, Geplänkel, Geschwafel, oder wie auch immer man das nennen mag, ist, denn diese Erkenntnis ist ja so neu nicht.

Aber wie gesagt: wenn du so durchs Leben gehst, bau dir ne kleine Holzhütte, Campingkocher, Campingklo und was man sonst noch so braucht, rein und fertig ist das ideale Leben. Man hat halt nur noch das, was man braucht. Der Rest ist dicke Hose. :rolleyes:

Ich gehe jetzt mal aufschreiben, was der Mensch von dem, was er hat, wirklich braucht.

In drei Jahren bin ich zurück. :rolleyes:
 

Muckel100

Beiträge
123
Reaktionen
51
AW: Cupra Formentor

Muckel100
Warum nur immer so viele blöden Vorurteile? Ich gehöre keiner der von Dir genannten Personengruppen an und finde das Auto gut. Warum auch nicht? Ein Bekannter von mir ist Forstwirt und Jäger. Der würde sich so ein Auto niemals kaufen, da unzweckmässig.

---------- Beitrag am 23.02.2019 um 11:45 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.02.2019 um 11:42 Uhr ----------

https://www.autobild.de/artikel/cupra-formentor-2019-test-studie-motor-serie-suv-14594625.html

Hab ich heute erst gesehen, find ich ja Mega, was meint ihr dazu ?
Alleine das Heck mit den Kupferendrohren...geil 8)
Naja, ein Gesicht in der Menge. Bei den mittlerweile endlosen SUV-Modellen aller Hersteller kein Hingucker mehr.So etwas haben alle im Programm. Ich frage mich,wer benötigt so etwas bei den Strassen hier zur Kita und bei dem drohenden Tempolimit und den Verfechtern hier. Bald ist eh 120km/h. Der Nutzwert eines SUV bei den meisten eh kaum vorhanden.
Das Vielen hattest Du vergessen. Wie immer eine etwas verklärte Ausdrucksweise. Aber lassen wir das. Bringt eh nichts.
Ich wurde nach meiner Meinung zu dem Fahrzeug gefragt und habe ein Statement abgegeben. Das ist nun,da es sich um einen "Cupra" handelt, wie erwartet falsch und "bäh" ,da man nicht schreibt, "oh toll, einmalig und mega, gab es viele Jahre nicht."
Ich bleibe dabei, das Fahrzeug ist unnötig,da es auf dem Markt hier, bereits unzählige japanische, koreanische und auch aus Deutschland stammende derartige Fahrzeuge gibt, die sich sehr ähnlich sehen und fast nie zweckgebunden genutzt werden. In Anbetracht des immer enger werdenden Verkehrsraumes ,ausser für Menschen mit Behinderung und alte Menschen,die oft Probleme mit dem Einsteigen haben, unnötig.

Was allerdings ein wenig mehr Individualität in die Marke bringen würde, wäre den 3-türigen Cupra Leon in diesem Jahr zu bauen. Den wird es, wie den S3 und den Golf nur noch als Einheitsbrei und Familiennwagen mit 5 Türen geben.Somit sehen die Autos für alle gleich aus-für den 25 jährigen Single, der ein Coupe` will, ebenso wie für einen Familienvater mit Kindern. Und dann die sportliche Marke "Cupra" *gähn*

---------- Beitrag am 23.02.2019 um 12:11 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.02.2019 um 12:02 Uhr ----------

@RoterfR

"Exakt und es bestätigt eben auch, dass es Gefasel, Geplänkel, Geschwafel, oder wie auch immer man das nennen mag, ist, denn diese Erkenntnis ist ja so neu nicht. "

Ich bemerke nun wie der Hase hier läuft. Moderatoren dürfen alles, alles sagen, alles und jeden beleidigen und die Foristen müssen immer diegleiche Einheitsmeinung wie die Moderatoren haben! So stelle ich mir die ehemalige DDR vor. Tschüß!
Beweihräuchert Euch jetzt weiter!
 
Personaler

Personaler

Beiträge
1.952
Reaktionen
1.510
AW: Cupra Formentor

Ciao Muckel100.:wave:
Du hast es nicht begriffen und willst es auch nicht begreifen. Nur weil eine Marke sich in der Breite anders aufstellt, um damit auch andere Zielgruppen anzusprechen, heisst dies ja nicht, dass sie ihre bisherigen Zielgruppen aufgegeben hat. Cupra ist halt mehr als nur eine Marke für eine Zielgruppe. Sie will auch gar nicht exclusiv nur Marke für früh- oder spätpubertierende Typen sein. 99,5% der Cupra-Fahrer sind ganz normale Menschen und nicht Teil der zuvorgenannten Kategorien. Zu welcher Du Dich zählst, bleibt Dir überlassen. Ich maße mir da kein Urteil an. Der Formentador spricht mich an und wird in einigen Jahren eine Überlegung sein, da er wie z.B. der Alfa Stelvio eben nicht aussieht wie der Einheitsbrei .
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.117
Reaktionen
794
AW: Cupra Formentor

Für diese Erkenntnis hättest du ja nicht erst den 7564. Account anlegen müssen. Das hätten wir dir vorher sagen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
499
Reaktionen
115
AW: Cupra Formentor

Was habt ihr denn mit der "Muckelmaus" gemacht? Ich wäre nicht traurig wenn sie weg bleibt :)
Zum Wagen: ich finde ihn wirklich klasse. Von außen ein wenig Infiniti von innen ein wenig Lambo. Aber trotzdem insgesamt Seat bzw. Cupra. Mal gespannt wie er wirklich kommt.
 
Personaler

Personaler

Beiträge
1.952
Reaktionen
1.510
AW: Cupra Formentor

Was habt ihr denn mit der "Muckelmaus" gemacht? Ich wäre nicht traurig wenn sie weg bleibt :)
Zum Wagen: ich finde ihn wirklich klasse. Von außen ein wenig Infiniti von innen ein wenig Lambo. Aber trotzdem insgesamt Seat bzw. Cupra. Mal gespannt wie er wirklich kommt.
Er soll genauso kommen. Das Auto hebt sich in der SUV-Landschaft mal deutlich ab von den Wettbewerbern. Lediglich der Stelvio, GLA und der Infinity sehen gut aus und haben diese progressive Linie. Der Stelvio ist zu teuer und die beiden anderen eine Klasse kleiner. Wenn der Wagen ein Kofferraumvolumen von 500 +x Liter hat, wird es eine echte Alternative. Gerne auch als Seat mit weniger Leistung.
 
darksun

darksun

Beiträge
669
Reaktionen
82
AW: Cupra Formentor

Kia Sportage würde mir noch einfallen.
 
Personaler

Personaler

Beiträge
1.952
Reaktionen
1.510
AW: Cupra Formentor

Wobei weder der Sportage oder der Hyundai so progressiv wirken wie der Cupra. Mir gefällt die Linie insgesamt. Ich habe mir heute den Tarraco angeschaut. Die Front sieht ganz gut aus, aber insgesamt ist er einfach zu groß und das gefällt mit beim Formentor wirklich besser. Er ist nicht so mächtig und wirkt sportlicher und gelungener als der Cupra Ateca. Aber ist ja Geschmacksache.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.647
Reaktionen
223
AW: Cupra Formentor

Sieht schon ganz gut aus :) Und bis 2020 is ja noch ein Weilchen.. 2021 wird's Zeit für nen neues Auto. Wenn der jetzt noch 2 brauchbare Motoren rein bekommt könnt das was werden :)
 
under

under

Beiträge
250
Reaktionen
31
AW: Cupra Formentor

Also dieses Gefährt spricht mich absolut an! Wirklich gelungen. Wie damals der 5F, als ich zum ersten mal Bilder von gesehen habe.

Einzig stört mich das Cupra Logo, gefällt mir einfach nicht.

gruß Andy
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.117
Reaktionen
794
AW: Cupra Formentor

Puh. Danke für das Video. Der wirds. Hammer Auto. Hoffentlich ist es auch bezahlbar.
So wie der da steht hat er mich voll überzeugt. :baby:
Er vereint die Komponenten Crossover und Sportlichkeit perfekt. Man wird ja älter und muss ein bisschen auf Comfort achten. Der Formentor bietet das und hat nicht dieses bullige eines SUV wie der Ateca.
Man munkelt ja, dass er auch den 2.0 TSI bekommt und um die 300 PS haben wird. Aber selbst mit dem Hybrid würde ich ihn nehmen, wenn er bezahlbar und nur so zu haben wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi-y

Andi-y

Beiträge
18
Reaktionen
1
AW: Cupra Formentor

Bezahlbar ist das Stichwort...Denke das er wohl zwischen Q3 und Q5 liegt. Rein von der Größe her. Hoffe aber das der Preis dort nicht liegen wird..Finde ihn aber auch sehr gelungen, gerade das Heck find ich sehr lecker.
Was ich sehr interessant an der Studie finde, sind Lenkrad und Mittelkonsole via Porsche.Hoffe es wird davon auch was im neuen Leon wieder zu finden sein. Zumindest das Lenkrad bitte;)Hatte eigentlich im Tarraco schon auf ein neues Lenkrad gehofft, wurde aber leider enttäuscht...
 
schweik

schweik

Beiträge
206
Reaktionen
82
AW: Cupra Formentor

245 PS und in glatten 5 Sek. von 0 auf 100 wage ich stark zu bezweifeln.
Ist aber ohnehin sekundär ob in 5 oder 5,8 Sekunden.

Das Auto sieht Hammer aus !

ABER: Wenn ich das Heck sehe ahne ich schon wieder dass die wichtigste Autokomponente fehlen wird. Die AHK.

Ihr Familienväter: Ihr kriegt das nicht .... ätsch ! Vielleichtt kommt Seat endlich mal von diesem erzieherischen Quark weg.

Mir stinkt's .... habe deshalb auch keinen Leon Cupra.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge