Cupholder ausbauen? / OBD-Buchse anzapfen?

Diskutiere Cupholder ausbauen? / OBD-Buchse anzapfen? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; hallo leute wie einige von euch wissen, diskutieren wird im "obd-scanner"-thread über ein gerät, welches vag-com-einträge ausliest und dem fahrer...

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
hallo leute

wie einige von euch wissen, diskutieren wird im "obd-scanner"-thread über ein gerät, welches vag-com-einträge ausliest und dem fahrer wiedergibt

da niemand auf meinen aufruf im entsprechenden thread reagiert hat.. versuche ich es hier..

also:
- wer hat seinen cupholder ausgebaut? es gibt einige, die auf a3-cupholder umgerüstet haben. mich interessiert
wie man den cupholder aus der mittelkonsole rausbekommt und jetzt das WICHTIGSTE: wie sieht es HINTER dem cupholder aus.. ich bräuchte eine einbautiefe von 17mm. passt das, oder gibt es dinge, die stören?

- zur obd-buchse. hat jemand eine idee, anregung, oder weiss sogar wie ich zur obd-buchse von hinten komme? muss ich die komplette mittelkonsolenblende entfernen, radio ausbauen, klimaeinheit ausbauen etc. damit ich zur buchse komme? wäre für jede hilfe dankbar. ich appelliere da an leute, die sich das doppel-din-navi nachgerüstet haben. evtl. hat jemand einen blick reingeworfen und kann weiterhelfen...

so leute.. kommt doch.. :) sonst muss ich ja laaange lange auf den scanner warten, denn ich möchte kein gebastel.. bevor ich was mache, möchte ich wissen wie, wo, was etc..

gruss
haris

EDIT:
kann mir echt niemand helfen? ;(
ich will diesen scanner einbauen.. vorher aber will ich mir 100%-ig sicher sein, dass ich zu dieser buchse komme...
 
Zuletzt bearbeitet:
04.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Cupholder ausbauen? / OBD-Buchse anzapfen? . Dort wird jeder fündig!

elLEONardo

Gast
Tja also ich kann leider nur etwas Spekulatives dazu beitragen...

Ich kenn das so, dass die "Buchse" nach vorne hin ausgeclipst werden kann und eine gewisse Kabellänge vorhanden ist. Wenn das Radio und die Blende der Mittelkonsole raus sind, kann man dort ein Kabel hinführen.
Evtl. reicht das ja schon, um den Stecker von hinten anzuzapfen...

Zum Thema Cupholder oder Sitzheizungschalter kann ich nur sagen, das dort auf jeden Fall mehr Platz als 17mm in der Tiefe ist.

Greetings
André 8)
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
Tja also ich kann leider nur etwas Spekulatives dazu beitragen...

Ich kenn das so, dass die "Buchse" nach vorne hin ausgeclipst werden kann und eine gewisse Kabellänge vorhanden ist. Wenn das Radio und die Blende der Mittelkonsole raus sind, kann man dort ein Kabel hinführen.
Evtl. reicht das ja schon, um den Stecker von hinten anzuzapfen...

Zum Thema Cupholder oder Sitzheizungschalter kann ich nur sagen, das dort auf jeden Fall mehr Platz als 17mm in der Tiefe ist.

Greetings
André 8)

nach vorne abklipsen? das muss ich heute probieren.. wenn das klappt, bau ich morgen auf den obd-scanner um =)
ich müsste die buchse so weit rausziehen, dass ich grad noch draufschauen kann und pin 7 erwische.. also weit raus muss das ding nicht.
 

elLEONardo

Gast
Ich meine er ist seitlich eingeclipst.... wird sicher ne Fummelei....
Ich erinner mich da an meinen Golf 3 :rolleyes:

Aber nen Versuch ists wert!
Denk dran, ne detalierte Anleitung zu erstellen :D :D :D

Greetings
André 8)
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
ja, aber eben, damit ich an die buchse komme, muss ich nix am armaturenbrett rumschrauben, richtig? herumfummeln an der buchse genügt?! (ich fummle gerne, von da her.. :D :baby: )

gruss
haris

EDIT:
hab es mir mal genauer angeschaut... die buchse hat oben links und rechts je so metallplättchen die in das armaturenplastik "ragen". somit ist die buchse fixiert. mit sanfter gewalt bekommt man es sicherlich weg. morgen gehe ich zu einer seat-werkstatt und frage nach, wie man diese buchse da rausbekommt. ich bin mir fast ziemlich sicher, dass das irgendwie schnell demontierbar ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

elLEONardo

Gast
Klingt ja auch irgendwie logisch, wenn man die Buchse nach hinten rausnhemen könnte, bestünde ja die Gefahr, beim Aufstecken des Diagnosekabels die Buchse mit ins Armaturenbrett zu drücken :baby: :baby: :baby:

Greetings
André 8)
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
Klingt ja auch irgendwie logisch, wenn man die Buchse nach hinten rausnhemen könnte, bestünde ja die Gefahr, beim Aufstecken des Diagnosekabels die Buchse mit ins Armaturenbrett zu drücken :baby: :baby: :baby:

Greetings
André 8)
jo klar, ist sozusagen eine "zugentlastung für die komplette buchse"
ich werde heute zu einer seat-werkstätte gehen und nachfragen.. evtl. wissen die leute, wie man die buchse schnell rausbekommt.
 

-Franz-

Gast
Hey, Du hast das Gerät doch nun mittlerweile bei DIr verbaut. Wie siehts mit ner Anleitung für die DAUs aus? :D Wäre super, Danke

PS: am besten mit paar Bildchen (aber keine schwarz weißen!) :laughing:
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
Hey, Du hast das Gerät doch nun mittlerweile bei DIr verbaut. Wie siehts mit ner Anleitung für die DAUs aus? :D Wäre super, Danke

PS: am besten mit paar Bildchen (aber keine schwarz weißen!) :laughing:
ja kann ich machen, ist kein problem. warte jedoch, bis snick wieder zurück vom urlaub ist. in ca. 10 tagen ist er wieder da. ich muss dann nochmal schnell meine mittelkonsolenblende ausbauen und für den ausbau der mittelkonsolenblende hab ich keine bilder. den ausbau der buchse hab ich schon fotografiert, somit werde ich das ganze dann komplettieren, wenn snick wieder da ist.. ist das soweit ok?

gruss
haris
 

-Franz-

Gast
*entstaub*

Hab mir sämtliche Anleitungen nochmal durchgelesen, aber ich bekomm den ollen Becherhalter nicht raus. Wo ist der geclipst? oder gar geschraubt/vernietet/verschweißt :totlach: am besten mit Bildern, damit ich es auch versteh.
Hab irgendwie 2 linke Hände.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Weiß denn hier keiner Rat ?(
Hier haben doch schon einige ihren ganzen Innenraum zerlegt, da muß mir doch einer helfen können :(

Welches Werkzeug benötigt man um die einzelnen Pins aus der OBD-Buchse zu bekommen, wenn das überhaupt möglich ist.

HILFE :cry:
 
Zuletzt bearbeitet:

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
*entstaub*

Hab mir sämtliche Anleitungen nochmal durchgelesen, aber ich bekomm den ollen Becherhalter nicht raus. Wo ist der geclipst? oder gar geschraubt/vernietet/verschweißt :totlach: am besten mit Bildern, damit ich es auch versteh.
Hab irgendwie 2 linke Hände.
wenn du die blende abnimmst, siehst du den becherhalter vor dir. dann nimmst du einen schlitzschraubenzieher. links und rechts an der unterkante des becherhalters hat es zwei clipse. zuerst den einen bisschen lösen und dann den anderen und das ganze rausziehen. ähnlich wie wenn du ein radio ausbaust... nur dass die clipse an der unterkante sind nicht jeweils links und rechts vom rahmen. es geht eigentlich sehr leicht. solltest nicht würgen!

Welches Werkzeug benötigt man um die einzelnen Pins aus der OBD-Buchse zu bekommen, wenn das überhaupt möglich ist.
wieso willst du die pins rausnehmen? du kannst ja so nen "nadelförmigen" pin nehmen, den draht vom obd-scanner da anknippsen und die nadel in die buchse stecken. ist bei mir so und funktioniert. die nadel kriegt man auch nicht so leicht raus. diese kann somit während der fahrt sich nicht von alleine lösen. solche nädelchen solltest du in jedem car-hifi-laden bekommen. weiss die genaue bezeichnung nicht. hab sie vom cousin bekommen.

hoffe geholfen zu haben :)
 

-Franz-

Gast
Herzlichsten Dank für die Anleitung, jetzt kann ich den endlich ausbauen.
Ich wollte die entsprechenden Kabel aus dem Gehäuse der Buchse auspinnen und die Kabel des Scanners direkt da anlöten. Hast Du manchmal Bilder von diesen Nadelpins, die Du verwendet hast?
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
hinterlass mir doch bitte deine e-mail adresse und ich gucke morgen mal im keller nach ob ich welche in der kiste habe. wenn ja, werde ich ein foto schiessen und es dir schicken...
 
tschof

tschof

Beiträge
104
Reaktionen
0
wieso und für was wollt ihr pin7 an der obd Buchse abnehmen??
 

-Franz-

Gast
So schaue er da rein und bilde sich weiter :D
http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=55213


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

@ haris:

Danke für die Bilder. Diese "Pins", die Du genommen hast, sind ganz normale Aderendhülsen. Jetzt weiß ich auch was Du meintest. Die gibts in jedem Baumarkt.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hab heut mal alles zerlegt und die OBD-Buchse ist jetzt auch draussen.
Ich möchte nach wie vor noch die einzelnen Kabel aus der Buchse ausPINnen.
Hat das schonmal jemand gemacht?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hab den Stecker jetzt selbst zerlegt.
Er besteht aus dem Gehäuse und einer lila-farbenen Plastiksicherung, damit die einzelnen Pins nicht rausrutschen. Man muß nur diese Sicherung zur Seite rausschieben (geht nur in eine Richtung) und danach einfach die Pins ausschieben geht ohne Spezialwerkzeug. Die sind dann nur noch mit einer Plastiknase befestigt, die man einfach runterdrücken muß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Cupholder ausbauen? / OBD-Buchse anzapfen?

Cupholder ausbauen? / OBD-Buchse anzapfen? - Ähnliche Themen

  • Hinterachse 2WD ausbauen und Gummimetalllager wechseln

    Hinterachse 2WD ausbauen und Gummimetalllager wechseln: Ich habe vor die Gummimetalllager an der Hinterachse zu tauschen. Dafür will ich die HA selber ausbauen und dann zum Lager aus und einpressen inne...
  • Stabi ausbauen

    Stabi ausbauen: servsu, sagt mir doch aml bitte einer auf die schnelle od ich die achsaufhängung abmachen muss um denn stabi raus zu bekommen!! bitte schnell...
  • Stabilisator Ausbau

    Stabilisator Ausbau: Hab mein ein Gewindefahrwerk gekauft und wollte es am We einbauen muß dabei den Stabi wechseln. Hat das einer schon mal gemacht ist es viel...
  • Stabilisator Ausbau - Ähnliche Themen

  • Hinterachse 2WD ausbauen und Gummimetalllager wechseln

    Hinterachse 2WD ausbauen und Gummimetalllager wechseln: Ich habe vor die Gummimetalllager an der Hinterachse zu tauschen. Dafür will ich die HA selber ausbauen und dann zum Lager aus und einpressen inne...
  • Stabi ausbauen

    Stabi ausbauen: servsu, sagt mir doch aml bitte einer auf die schnelle od ich die achsaufhängung abmachen muss um denn stabi raus zu bekommen!! bitte schnell...
  • Stabilisator Ausbau

    Stabilisator Ausbau: Hab mein ein Gewindefahrwerk gekauft und wollte es am We einbauen muß dabei den Stabi wechseln. Hat das einer schon mal gemacht ist es viel...
  • Schlagworte

    wie sieht eine OBD Buchse von hinten aus?