Code Red oder Bluefin Chiptuning

Diskutiere Code Red oder Bluefin Chiptuning im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; hallo, gibt es schon Erfahrungen mit den o.g. Handgeräten zu firstLeistungssteigerung von 2.0 Tsfi(200PS) Motoren. Für mich wäre dies die...

rennsemmel_2

Beiträge
39
Reaktionen
0
hallo, gibt es schon Erfahrungen mit den o.g. Handgeräten zu
Leistungssteigerung von 2.0 Tsfi(200PS) Motoren. Für mich wäre dies die einfachste Lösung da man die neue Software selber Auf- bzw. wieder Runterspielen kann und auch wieder die original Software aufspielen kann.
 
10.05.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Code Red oder Bluefin Chiptuning . Dort wird jeder fündig!
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
wo ist dann der unterschied zum chiptuner? macht meiner auch so.

zur übersichtspflege verlege ich mal das thema in den chiptuningbereich ;)
 

rennsemmel_2

Beiträge
39
Reaktionen
0
der unterschied liegt darin das ich zu keinem Chiptuner fahren muß, sondern mir die Software selber mit dem mitgelieferten Handgerät aufspielen kann. Bei mir(tiefster Bayerischer Wald) ist einfach in der Nähe kein namhafter Chiptuner und ich will mein Steuergerät auch nicht verschicken darum kommt ja nur OBD-Tuning über den Diagnosestecker in Frage und dan wäre das o.g. "chippen" für mich einfach besser.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
ok das ist nen argument - meiner ist 100km und im schnitt sehen wir uns 1mal im monat...
das problem ist nur - wie siehts mit der sicheren übertragung aus? ggf mit spannungsfall am steuergerät während der übertragung usw
 

rennsemmel_2

Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo, bei diesem "Chiptuning" befindet sich die Software zu Leistungssteigerung in diesem Handgerät das mit der Fahrgestellnummer deines Fahrzeuges codiert wird und in das du auch deine original Software spielst die du dan auch so wieder auspielen kannst(Fahrzeugverkauf). Kannst dir unter www. codered-chiptuning.de das mal anschauen. Ich selber möchte nicht meine Zeit bei einem Chiptuner verbringen sonder es sollte ja bei ersten mal passen und dan ist es Gut.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
bin nicht so oft bei ihm wegem auto sondern weil wir befreundet sind ;)
ich kenn die systeme, genauso wie das von lexmaul.

wie gesagt das problem was ich sehe ist die spannungsversorgung beim schreiben.
wenn dann nämlich was schief geht und das passiert im schnitt häufig dann hast nen problem. nen auto wo nicht mehr läuft weil die software net aufgespielt ist und keine möglichkeit, das dann in den griff zu kriegen. dann muss das steuergerät raus zum flashen und dann find mal einen der das macht ;)

meine meinung bzw erfahrung, niemand ausser man ist auf erprobung aus. spielt ständig mit seinem softwarestand rum. nicht einmal ich mach das.
von daher einmal zum chiptuner fahren, alles abstimmen lassen und sich dann drüber freun.
ich halt von den system nichts
 

rennsemmel_2

Beiträge
39
Reaktionen
0
da muß ich dir allerdings Recht geben(Spannungsabfall). Darum wollte ich im Forum wissen ob es schon Erfahrungen mit solchen Geräten gibt. Muß zugeben nach deinen Aussagen wieder etwas "schlauer" geworden zu sein. Danke!
 

da_jupp

Beiträge
730
Reaktionen
0
Also im Bay. Wald findet man schon den ein oder anderen Tuner. Im unteren Wald ist ein MTM Stützpunkt, in Rinchnach eine SKN Vertretung und in Cham ist auch noch Ettl Motorsport, der spielt die Software nicht nur auf, sondern passt diese während der Fahrt noch individuell an das jeweilige Fahrzeug an.
Von wo kommst du genau her?

Gruß aus Zwiesel
da_jupp
 
Jochen_145

Jochen_145

Beiträge
301
Reaktionen
0
wie gesagt das problem was ich sehe ist die spannungsversorgung beim schreiben.
wenn dann nämlich was schief geht und das passiert im schnitt häufig dann hast nen problem. nen auto wo nicht mehr läuft weil die software net aufgespielt ist und keine möglichkeit, das dann in den griff zu kriegen. dann muss das steuergerät raus zum flashen und dann find mal einen der das macht ;)

Richtig

ein ganz, ganz wichtiger Punkt, der gern unterschätzt wird !

Es gibt Tuner, die die SG wieder beschreibbar machen. Diesen nehmen aber IDR ordentlich Geld für das Wiederherstellen der Basis.
 

rennsemmel_2

Beiträge
39
Reaktionen
0
Also im Bay. Wald findet man schon den ein oder anderen Tuner. Im unteren Wald ist ein MTM Stützpunkt, in Rinchnach eine SKN Vertretung und in Cham ist auch noch Ettl Motorsport, der spielt die Software nicht nur auf, sondern passt diese während der Fahrt noch individuell an das jeweilige Fahrzeug an.
Von wo kommst du genau her?

Gruß aus Zwiesel
da_jupp

Hallo Jupp
wohne am Fuß der Dreisesselberges im Dreiländereck Deutschland/Österreich/Tschechien ungefähr 15km von Phillippsreut(Grenzübergang) entfernt.
 

da_jupp

Beiträge
730
Reaktionen
0
Ist anscheinend doch nicht direkt um die Ecke wie erwartet. Jedoch ist ein mtm-Stützpunkt in Mauth. Halt nicht gerade die günstigsten Chips mit ~900€ ;)
 

casi_52477

Beiträge
11
Reaktionen
0
ich hatte mal ein bluefin gerät für meinen ford focus st. hat super funktioniert und die leistung war super. gibt es jetzt für ca 500 EUR, was will man mehr?
 

casi_52477

Beiträge
11
Reaktionen
0
garantien sind beim chiptuning immer nur am anfang sehr schnell zu bekommen, später dann, wenn es den lader oder was anderes dahinnrafft, sieht es wieder ganz anders aus. es wird was verändert und es kann was passieren. im focus forum habe ich noch von keinem gelesen das er sich das steuergerät zerschossen hat. und bei dem fahrzeug ist es echt schon schwierig, denn das gerät braucht beim ersten auslesen ca. 50 min. das ist aber bei vag/ seat nur ca 20 min. in den 20 minuten müssen alle verbraucher halt aus bleiben und dann gehts schon.
 
below

below

Beiträge
642
Reaktionen
9
spannungsversorgung beim schreiben.
wenn dann nämlich was schief geht und das passiert im schnitt häufig dann hast nen problem
Naja, scheinen andere schon Probleme mit gehabt zu haben. Ist ja auch egal, soll jeder machen wie er denkt. Ich würde Chiptuning jedoch nur bei einem darauf spezialisierten Techniker machen lassen der mir das Tuning auch an mein Auto anpassen kann.
 

casi_52477

Beiträge
11
Reaktionen
0
und woran erkennt man diesen herren dann? damit ich beim nächsten mal weiß wohin ich gehen muss.
 
below

below

Beiträge
642
Reaktionen
9
Is doch eigentlich völlig egal wo Du hingehst. Ob es jetzt ABT, MTM oder was weiß ich wer. Bringe ich mein Auto da hin und lasse es chippen hab ich diese Sorgen einfach nicht.

Wenn beim Chippen was schiefgeht sind die es die es richten müssen. Und falls Folgefehler auftreten weiß ich wo ich hinfahren kann.

Mach ich das Tuning selbst und es geht was schief hab ich die *****karte und muss zusehen wie ich die ***** wieder zum Laufen bekomm.
 

casi_52477

Beiträge
11
Reaktionen
0
da gebe ich dir recht, wenn es im moment des chippen passiert ist man da besser aufgehoben. passiert später was, wird man sich bestimmt genauso winden, wie seat es selber tut.
aber das rauf und runter mit den handgeräten ist schon klasse.
fährt man zum service, in ski urlaub oder sonstwas, runter damit und später wieder drauf. gibt es ein original software update bei der inspektion, funktioniert meist der tuning file nicht mehr. dann einfach neuen file auslesen, per ftp zum tuner senden, in 8 h ist der wieder getuned zurück.
 

Mr.Bike

Beiträge
48
Reaktionen
0
Mit welcher Basis SW arbeiten die bei C R oder B C eigentlich? Haben die eine eigene Entwicklung? Ich meine wird die SW dort von einem Tuner zugekauft? Oder selbst bearbeitet? Die Fahrzeuge erprobt und nicht Fahrzustände am PC simuliert?
Das mit den Programmiergeräten hat schon gewisse Vorteile, speziell wenn man eben zwischendurch mal die Standard SW aufspielen möchte.
Ich selbst bin in Sachen Tuning schon dreimal vor Probleme gestoßen. Eine Garantie des Tuners trat niemals! in Kraft, obwohl Garantieverträge abgeschlossen wurden und die Fahrzeuge neuwertig waren!
Zweimalig Turboschaden an einem Passat V6 Tdi, Getriebeschaden/Kupplungsprobleme an einem Leon 1M TDi !
Alles keine Hinterhofuningschmieden.
Grüße!
 

monopoli

Beiträge
4
Reaktionen
0
so, nachdem mir nun fast alle von der powerbox abgeraten haben, habe ich mir ein bluefin bestellt und es dann gleich mal gestestet. das installieren hat super geklappt und die leistung ist brachial. der verbrauch ist um 0,1 l gestiegen, laut bc. okay, man will ja mal testen was geht. eigentlich hatte ich noch bei keinem meiner getunten diesel fahrzeuge einen anstieg der höchstgeschwindigkeit, bei diesem jetzt schon. ob das nun alles gut zu verkraften ist, man wird sehen.

gruß
 
Thema:

Code Red oder Bluefin Chiptuning