Chiptuning / Powerbox

Diskutiere Chiptuning / Powerbox im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hi also ich bin jetzt irgendwie ein bisschen verwirrt. Wenn ich das richtig verstanden habe, geben sogut wie alle Tuningfirmen nur 1 Jahr...

MrBooter

Beiträge
234
Reaktionen
0
Hi
also ich bin jetzt irgendwie ein bisschen verwirrt.
Wenn ich das richtig verstanden habe, geben sogut wie alle Tuningfirmen nur 1 Jahr
Garantie auf Motor, Getriebe, etc...
D.h. man verliert ein Jahr Garantie. Da es ja SEAT-seitig 2 Jahre gibt.
Viele hier im Forum haben sich dennoch innerhalb des 1. Kaufjahres einen Chip oder eine Powerbox zugelegt.

Also ich weiß nicht aber 1 Jahr Garantie verschenken für mehr Power ist irgendwie schon verrückt.

Ist euch die Gewährleistung egal?
Sehe ich das vielleicht zu eng?

Gebt mir mal bitte eure Meinung dazu
Gruß
MrBooter
 
30.04.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning / Powerbox . Dort wird jeder fündig!

Franky-Boy

Beiträge
1.737
Reaktionen
0
Tja, das würde mich auch mal interessieren. Mein Leon Cupra R ist gerade mal 14 Tage alt. Wenn die Garantie nicht wäre, hätte ich schon längst Chiptuning auf 250 PS durchführen lassen. Doch im Falle eines Schadens am Motor wäre ich dann der Dumme.

Deswegen (und nur deswegen) habe ich noch Zweifel am einem Chiptuning in naher Zukunft. Ehrlich gesagt werde ich frühestens nach einem Jahr einen Chip einbauen lassen, wenn nicht erst nach Ablauf der Garantie in zwei Jahren.

Andererseits: jeder gute Tuner bietet eine Übernahme der Werksgarantie an und nach Ablauf eines Jahres sollten eventuell vorhandene Produktionsmängel an Motor/Getriebe schon längst aufgetreten sein. Wenn dann noch alles glatt läuft, sollte auch mit Chiptuning nichts mehr schiefgehen.

Eine schwere Frage.... :(

Ciao Frank
 

detonator

Beiträge
209
Reaktionen
0
Ich sehe es auch skeptisch !
Schon alleine der Preisunterschied
von 123 € - 700€,da kann was mit den Chips nicht stimme .
Ich bleib erst mal bei denen von Funny ;)
 
mobi

mobi

Beiträge
1.728
Reaktionen
0
@MrBooter:
Bei SKN ist es so, daß die bei neuen Autos so lange Garantie geben, wie die Werksgarantie läuft. D.h. mindestens 1 Jahr und höchstens 2 Jahre. Kann man auch irgendwo auf der Homepage nachlesen.
 

sailor24

Beiträge
122
Reaktionen
0
Bei ABT ist es so, dass die komplette Werksgarantie (bzw. Gewährleistung) für den Zeitraum von 2 Jahren übernommen wird. Es gilt lediglich eine Beschränkung auf 100.000 km. Das war bei meiner Entscheidung für ABT auch ein zentraler Faktor.
 

MrBooter

Beiträge
234
Reaktionen
0
@sailor:
Hast du chiptuning gemacht oder dir ne PowerBox geholt?
Wieviel hat das gekostet?
Hast du irgendwelche Probleme?

@mobi: Leider nur am Tag der ersten Anmeldung.
 

MrBooter

Beiträge
234
Reaktionen
0
@mobi: ich habe das so verstanden dass man die 2 Jahre Garantie nur bekommt wenn man es am Tag der Anmeldung chippen lässt

Lasse mich aber gerne berichtigen
 

sailor24

Beiträge
122
Reaktionen
0
@ MrBooter

Bei ABT wird ein Chiptuning durchgeführt, d.h. eine Powerbox haben die nicht in ihrem Programm. Probleme habe ich bisher zum Glück keine (bin seitdem so 26.000 km gefahren). Bezahlt habe ich letztes Jahr im Oktober während der ABT-Chiptage (ist meines Wissens nach 2 mal im Jahr) 600,-- EUR inkl. allem (auch Eintragung in KFZ-Brief).
Die Garantie läuft natürlich maximal nur bis zum Ende der Herstellergarantie, d.h. um 2 Jahre zu bekommen, müsste man auch am Tag der Zulassung chippen. Trotzdem finde ich ist das immer noch eine faire Regel, da die Werksgarantie ja auch nicht länger wäre.
 

Franky-Boy

Beiträge
1.737
Reaktionen
0
Grrr, das einzige, was mich am Chiptuning noch hindert, ist die Garantie. Wenn's ganz mies läuft, dann hat mein Leon einem Motorschaden aufgrund eines Produktionsfehlers. Doch Seat sieht seine Chance und pocht auf den Tuner. Schließlich schieben sich Tuner und Seat die Schuld gegenseitig in die Schuhe.

Ok, ein "worst case" Szenario, aber durchaus möglich. :(

Ciao Frank
 

MrBooter

Beiträge
234
Reaktionen
0
@Sailor24
nach wievielen KM hast du das Tuning gemacht?
 

CreatoR

Beiträge
374
Reaktionen
0
Es ist immer ein Risiko.

Lest euch mal die Garantieklauseln der Tuner durch.
Mir kommt das bei einigen so vor, als müsste Weihnachten und Ostern zusammenfallen damit die Garantie greift...
Muß halt jeder selbst wissen.
 

Franky-Boy

Beiträge
1.737
Reaktionen
0
Naja, man kann es aber auch so sehen:

Wenn man das Tuning erst nach Ablauf der Garantie durchführen lässt, bleibt man auf dem eventuellen Schaden auf jeden Fall sitzen.

Wenn man in der Garantiezeit aber einen Schaden erlebt, besteht zumindest die Chance, diesen (vom Tuner oder Seat) ersetzt zu bekommen! :]

Ciao Frank
 

michel

Beiträge
1.239
Reaktionen
0
HOPA Aktion

Ich finde, wenn Du an Tuning mit Powerbox denkst, solltest Du auch mal diesen Thread hier durchlesen. HOPA verbindet m. E. die Vorteile von Chips mit denen der Powerboxen. Wenn Dein Fahrzeug maximal 6 Monate alt ist zum Zeitpunkt des Tunens, kriegst Du 2 Jahre Garantie. Und außerdem bleibt Dir immer noch die Möglichkeit, im Schadensfall das Teil auszubauen und zu versuchen, Seat die Garantiearbeiten übernehmen zu lassen... Nihct jede Werkstatt verlangt nach erstmaliger Registrierung für jede Arbeit den Fahrzeugschein!
 

Gravedigger

Beiträge
36
Reaktionen
0
Steuergerät....

Hi Leutz...

Sagt mal...gibt es ein Steuergerät was man einfach *dazwischen* stecken kann??
Hab von einem A3 (130PS)TDI ja Fabelwerte gehört...400NM bei 176PS

Was soll man davon halten?!

Gibt es so ein Teil?! :astonished:

Gravedigger
 

Cupra for life

Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo @all,

ich weiß ja nicht ob es wirklich hier dazu passt
aber ich schreibe es einfach mal rein.
Da ich mich in letzter Zeit über Chip/Box-Tuning schlau gemacht habe ist mir folgendes aufgefallen.
Die meisten Anbieter sind von den Leistungen her gleich so zwischen 20 und 30KW und 50 bis 80Nm
beim 110KW TDI.
Nur WKR Tanzt aus der Reihe mit 195PS und 445Nm
sollen diese Angaben nur Lockmittel sein oder bekommen die wirklich so eine Leistung hin ?

Oder sind alle anderen auf der sicheren Seite mit ihren Werten die alle sehr ähnlich sind.

Für einige Statment´s wäre ich Dankbar

MfG
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
Original von Cupra for life
Hallo @all,

ich weiß ja nicht ob es wirklich hier dazu passt
aber ich schreibe es einfach mal rein.
Da ich mich in letzter Zeit über Chip/Box-Tuning schlau gemacht habe ist mir folgendes aufgefallen.
Die meisten Anbieter sind von den Leistungen her gleich so zwischen 20 und 30KW und 50 bis 80Nm
beim 110KW TDI.
Nur WKR Tanzt aus der Reihe mit 195PS und 445Nm
sollen diese Angaben nur Lockmittel sein oder bekommen die wirklich so eine Leistung hin ?

Oder sind alle anderen auf der sicheren Seite mit ihren Werten die alle sehr ähnlich sind.

Für einige Statment´s wäre ich Dankbar

MfG
hmm also 110 kW + 30 kW = 140 kW =ca. 191 PS

das wären ganze 4 PS unterschied :D
die hast alleine schon vom motor selbst, vom einfahren, der prüfstand kanns genauer oder ungenauer anzeigen...

darauf würd ich nix geben...schau lieber auf die erfahrungen der leute bei den boxen und nicht so stark auf die reinen angegebenen werte!
 

ayke

Beiträge
604
Reaktionen
0
Hallöchen!
Bestimmt haben hier die meisten die Hopa-Tuning-Wochen wahrgenommen?! Auf mich macht die Firma einen seriösen Eindruck und ich finde das Angebot wirklich gut. Wenn man mit "etwas" Werbung durch die Gegend rollt, wirds nochmal günstiger.

Jetzt aber meine Frage :rolleyes:
Wie kann sich ein Tuner so sicher sein, dass die Agregate das mitmachen?? Fichtenelch war eine Weile mit nem SKN-Chip unterwegs - er hat ihn wieder ausgebaut, weil die Kupplung dann und wann durchrutschte und das Getriebe anfing zu siffen..

Wie ist Eure Meinung zum Thema.
Vielleicht könnte ja speziel Fichtenelch mal texten, was er darüber denkt?

MfG
Ayke :))
 

michel

Beiträge
1.239
Reaktionen
0
bei hopa war hier noch fast keiner. der mangel an erfahrungen ist es auch, der die aktion recht schleppend laufen lässt... deswegen werde ich am montag zu hopa fahren und mein auto machen lassen, damit ihr mal nen neutralen erfahrungsbericht habt, wie das teil in nem 150er tdi leon läuft.

was die haltbarkeit der aggregate angeht, vertraut jeder tuner auf die ausreichenden sicherheitsreserven der hersteller. und da haben die einen mehr, die anderen weniger vertrauen! hopa zum beispiel ist eher vorsichtig und macht "nur" 180 ps und 370 Nm. weil sie nen guten draht zum leon-getriebe-hersteller aben, der ihnen gesagt hat, dass das getriebe auf alle fälle 370 Nm aushält. tja, und da gehen se dann auch net drüber... ich find sinnvoll, weil die das echt in vorsichtigen und vernünftigen grenzen machen...
 
Thema:

Chiptuning / Powerbox

Chiptuning / Powerbox - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • PSI Powerbox und Chiptuning ????

    PSI Powerbox und Chiptuning ????: Ich habe jetzt soviel negatives und positives über Powerbox und Chiptuning gehört und ich komme trotzdem nicht weiter!!! Als erstes will ich nur...
  • PSI Powerbox und Chiptuning ???? - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • PSI Powerbox und Chiptuning ????

    PSI Powerbox und Chiptuning ????: Ich habe jetzt soviel negatives und positives über Powerbox und Chiptuning gehört und ich komme trotzdem nicht weiter!!! Als erstes will ich nur...