Chiptuning (Nicht OBD) beim Cupra R

Diskutiere Chiptuning (Nicht OBD) beim Cupra R im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Besuch bei BiTurbo mit Cupra R Guten Abend die Damen und Herren, ich war heute bei Jannis, um mir meinen Wendlandchip vom Steuergerät kratzen zu...

Predator

Beiträge
808
Reaktionen
0
Besuch bei BiTurbo mit Cupra R

Guten Abend die Damen und Herren,

ich war heute bei Jannis, um mir meinen Wendlandchip vom Steuergerät kratzen zu lassen und eine gescheite Abstimmung draufzuladen. Bin um 11.00 Uhr gekommen, um einen sehr, sehr verschlafenen Jannis vorzufinden, der erst nach mehrmaligen Anrufen und Klingelattacken zu wecken war :D :D

Also erstmal Kaffee getrunken und Smalltalk betrieben. Sehr netter Kerl muss man sagen! :)

Er hatte die Nacht zuvor nicht allzuviel Schlaf bekommen, da er etliche Stunden an meiner Abstimmung gearbeitet hatte.

Zuerst hat er eine ausführliche Probefahrt gemacht und alle relevanten Werte ausgelesen (Klopfregelung,
Ladedruck, usw.) Mit Jannis zu fahren ist echt nix für schwache Nerven!! :D

Nun gings los! Steuergerät ausbauen. Bei 0,5 Grad und Graupelschauer!! Brrrr!

Als das geschafft war, hat er es mit ein wenig Kraftaufwand geöffnet,was nicht sehr einfach war, da Wendland es mit extrem guten Kleber zusammengepappt hatte. Er lötete den Chip raus (mein Puls ging Richtung 200), aber er hat sehr, sehr sorgfältig gearbeitet, die Kontakte mit Zahnbürste und Alkohol gereinigt. Wirklich richtige Profiarbeit!! :]

Dann wurde der Chip am PC gelöscht und mit den neuen Daten beschrieben. Darufhin hat er den Chip wieder mit größter Sorgfalt eingelötet, was wirklich nicht einfach ist, da etliche kleine Pins mit einem Milimeter Abstand wider eigelötet werden wollen. Er hat da wohl Routine drin. Ich würd mich sowas nie getrauen. :astonished:

Nun gings auf zur nächsten Probefahrt, die äußerst erfreulich verlief! Die Abstimmung ist einfach perfekt! Kein riesiges Turboloch, kurz gefolgt von einem Schlag von Drehmoment, der dann wieder im Nichts verpufft (altes Setup), sondern eine Seidenweiche Beschleunigung, von 2000-6000 UPM steigend und toll verteiltem Drehmoment (Drehmoment ist immer noch genauso hoch wie vorher, aber kommt später und nicht so schlagartig. 370 Nm laut VAG-COM). Das Auto fährt sich jetzt abgesehen von der kurzen Trägheit beim Gasgeben wie ein bäriger Saugmotor! Wie am Schnürchen gezogen, schön linear und vorallem auch bzw. gerade obenrum mit richtig Power. Dabei hält sich der Ladedruck aber absolut in Grenzen. Das Ganze fühlt sich einfach gut an. :]

Kurzum: SEHR ZU EMPFEHLEN, kompetenter Kerl, der sich richtig Mühe gibt, auf den Kunden einzugehen und auf alle Fragen eine Antwort weiss. Das Tuning ist jeden Cent wert :) 8)
 
10.04.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning (Nicht OBD) beim Cupra R . Dort wird jeder fündig!
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
RE: Besuch bei BiTurbo mit Cupra R

Die Erfahrung kann ich nur bestätigen :O

und den ganzen Aufwand betreibt BiTurbo nicht nur bei Kunden die im Forum unter " Beobachtung" stehen wegen schlechter Erfahrung bei anderen Tuner, sondern bei allen Kunden die ihm sein Auto anvertrauen, enttäuscht wurde meines Wissens noch keiner :]




relax :wave:
 

Predator

Beiträge
808
Reaktionen
0
"unter Beobachtung stehen"... Das ist gut :D :totlach:
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
na dann viel spass mit dem teil :D

ich freu mich auch immer wieder, wenn der motor warm ist und ich mal auf die tube drücken kann :D ganz ein anderes fahrgefühl...
 

Predator

Beiträge
808
Reaktionen
0
Wer hat denn den Thread-Titel geändert? Das war nämlich keine Optimierung, sondern ein komplett neuer Chip
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Na geht doch. Da sieht man mal wieder das auch Tuner wie Wendland nur "chippen" und nicht abstimmen können. Für mich kahm da damals ein normaler Chip rein nochmal Leistungsmessung und fertig....
 

Siu1005

Beiträge
68
Reaktionen
0
Und noch ein neuer Janitec Chip :D
Kann alles nur bestätigen, war damals der erste Cupra R bei Ihm (o.k. außer Kersin´s) aber er machte alles echt mega professionell und zuferlässig.
Würde auch immer wieder da hin gehen.
Übrigens sind die beiden sowas von nett und gut drauf, hat richtig spaß gemacht. 8)
Mal sehen wann man sich mal wieder trifft.

MfG Siu :holy:
 

Predator

Beiträge
808
Reaktionen
0
So, hab ihn jetzt mal ausführlich getestet. Bin mit vollem Tank und 120 Kg Beifahrer ne 15,8 von 100-200 gefahren. Also Beifahrer rausgeschmissen und mit halbem Tank fährt er eine 14,3 durchgeschalten. Also exakt die Zeit, die die anderen gechippten Cupra R´s auch fahren. Habs mehrmals gefahren und es ist bis auf die Zehntel reproduzierbar. Mit dem Wendlandchip hat er 15,6 gebraucht, aber alleine.

Einfach Klasse!!


Vmax teste ich heute nacht bei leerer AB, damit nix passieren kann. Bin in zwar vorhin schon bis 250 gefahren, aber ab da kriecht er dann halt schon bis er zu seiner Endgeschwindigkeit kommt und ich konnte halt nicht weiterbeschleunigen, da es mir wegen der ganzen anderen Autos zu gefährlich war.

Edit: Der Threadtitel is jetzt zwar von jemandem geändert worden, aber OBD war das nicht. Wir haben ja das Steuergerät rausgenommen und nicht über die Diagnoseschnittstelle programmiert.
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Denn ändere den Titel doch selbst. ;)
 

Predator

Beiträge
808
Reaktionen
0
Oh, wusste garnicht, dass das geht. In den anderen Foren, die ich kenne, darf das nur ein Mod
 

Nag

Beiträge
863
Reaktionen
0
jannitec, der weckt, was in deinem auto steckt ;)

bist noch gut heimgekommen, felix? ;)
 
BiTurbo

BiTurbo

Beiträge
85
Reaktionen
0
RE: Besuch bei BiTurbo mit Cupra R

Original von Predator

Bin um 11.00 Uhr gekommen, um einen sehr, sehr verschlafenen Jannis vorzufinden, der erst nach mehrmaligen Anrufen und Klingelattacken zu wecken war :D :D
Original von nag
jannitec, der weckt, was in deinem auto steckt
hehe habe nur Probleme selber wach zu werden :D

grüße an alle und es freut mich das es so gut geklappt hat und der predator jetzt zufrieden ist...

:wave: Jannis
 
Otzen

Otzen

Beiträge
2.779
Reaktionen
1
kurz ot

@ Predator: wo gehst du bei uns testen?
fahrste auf die a5 richtung frankfurt oder basel runter?
 

Predator

Beiträge
808
Reaktionen
0
Original von Otzen
kurz ot

@ Predator: wo gehst du bei uns testen?
fahrste auf die a5 richtung frankfurt oder basel runter?
Genau da war ich heute Nachmittag und auch gerade eben. Von Karlsruhe aus die A5 runter in beide Richtungen (frankfurt oder eben Baden-Baden. Neuer Rekord: Karlsruhe-Bruchsal 2:30 Min :D )

Hab grad Vmax getestet. Er hat ja Serie nur 245 geschafft, mit Wendlandchip genauso. Hab ihn gerade eben auf bissl über 250 gebracht. Schon komisch das er obenrum nimmer so willig rennt, aber an der Abstimmung kanns auf keinen Fall liegen. Der Momentanverbrauch bei Vmax beträgt 42,9 L :astonished:, also 10 L mehr als Serie. Die Beschleunigung stimmt ja auch, sowie der Durchzug. Gerade eben getestet

60-100 im 3.Gang: 3,0 Sek
80-120 im 4.Gang: 3,8 Sek und das mit Beifahrer!!

Das heißt, die Motorleistung hat er auf jeden Fall. Mind. 250 PS, eher 260, und er zieht auch obenrum willig Richtung Begrenzer, aber dennoch "krüppelt" er ein bisschen in der Vmax. Kann mir das auch nicht wirklich erklären. Waren halt nur 4 Grad Außentemp. und da ist der Luftwiderstand halt schon extrem hoch. Sollte man mal bei 20 Grad testen. Außerdem kommt ja jetzt noch ne ROAR Anlage ohne MSD drunter und ich denke, die hilft ihm nochn bissl dabei, obenrum freier zu drehen.

Als ich gerade eben so 180 auf der Mittelspur gefahren bin ist an mir ein schwarzer 360 Modena vorbei, aber mit deutlich über 300 Km/h. Mich hats fast von der Autobahn gefegt. ECHT DIE HÖLLE :D

@Nag: Jawoll. ordnungsgemäß heimgekommen, obwohl mir fast ein Audi 80 ins Heck gedonnert wäre, als ich bei einem plötzlichen Stauende die volle Kraft der Brembos benutzt habe. Er musste auf die rechte Spur wechseln und is bestimmt noch mit 60 an mir vorbei. Gott sei dank war die frei!!

@Otzen: Warst du heute im McDonalds in Oberreut

Gibts eigentlich für die Auspuffanlage von Wimmer auch nen Forumspreis? 76 mm im Schnitt wären halt schon besser
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Weil ein Sockel bei unseren Steuergeräten ziemlicher Schrott ist.
Der Chip kann sich lösen und rausfallen. Das sollte nur zum Testen gemacht werden.

Nicht alle Elektroniken gehen über OBD.
Mein Cupra R ging nicht, mein TT schon. Welche gehen und welche nicht kann man nicht genau sagen.

So wurde mir das erklärt.
 
Otzen

Otzen

Beiträge
2.779
Reaktionen
1
@ predator: :astonished: :astonished:
in 2-3 Minuten von karlsruhe nach bruchsal .....
wuuuuf

das war aber durchgehend bleifuss :D

ne war nicht beim mc's. hab aber seid ein paar wochen meinen löwen eh nicht mehr da ich mir ende dez. meinen 1.8T bestellt habe und ich jeden tag auf deinen anruf warte :D

da route werd ich mit meinem neuen auch wohl einige male drehen ;)

u got pm übrigens
 
BiTurbo

BiTurbo

Beiträge
85
Reaktionen
0
Besuch bei BiTurbo mit Cupra R

@Kafuzke
ich habe es gar nicht über OBD probiert da es ja beim Danny auch nicht geklappt hat und ich dachte er könnte vielleicht einen Key drin haben...

Original von Predator
Wenn die ihn wieder auf Serie zurückrüsten, kann ich mich ja nochmal versuchen bei BiTurbo zu melden, aber den jetzigen Softwarestand kann er wohl genausowenig ändern, wie Danny.

Oder ich frag einfach mal direkt @ BiTurbo: Meinst du, du kannst die Wendland Software ändern? Danny hat als möglichen Grund angegeben, das er und Wendland die selbe Softwareversion nutzen und identische Softwares nicht miteinander connecten können. Laut Wendland ist der Chip nicht gesperrt.
Original von Predator

Jetzt bin ich natürlcih ziemlich dumm dran, da die am längeren Hebel sitzen. Wimmer hat nämlich gemeint, dass sie sich nicht sicher sind, ob sie meinen Wagen chippen können, wenn der schon gechippt ist. Danny konnte es auch nicht, nur Auslesen ging. :(
Aber ist doch egal wie das Tuning reinkommt über OBD oder direkt! 8)

@mods habt Ihr Euch bald entschieden welches Thema Ihr dafür nehmen wollt... :D
ich denke Erfahrungsberichte sind erlaubt und erwünscht?? dann sollte auch das Thema bleiben wie es war ?(
 
Thema:

Chiptuning (Nicht OBD) beim Cupra R

Chiptuning (Nicht OBD) beim Cupra R - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Lohnt sich Chiptuning 1.8t mit 160000 km?

    Lohnt sich Chiptuning 1.8t mit 160000 km?: Hallo wie schon die Überschrift beschreibt Spiel ich mit dem Gedanken mein Leon zu chippen...ich bin mir aber unsicher da der 1.8t mit 180 ps...
  • OBD Chiptuning selber machen via KWP2000 ?

    OBD Chiptuning selber machen via KWP2000 ?: Hey Leute, wer hat Erfahrungen mit diesem Gerät hier...
  • OBD oder Chiptuning beim R?

    OBD oder Chiptuning beim R?: Hallo, hab zwei gute Angebote. Entwerder OBD Tuning, oder Chip. Was würdet ihr warum vorziehen und was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Was...
  • Chiptuning Firma OBD ????

    Chiptuning Firma OBD ????: Hi, hab in der Suche nix gefunden! http://www.obdtuning.de/ Hat von euch schonmal jemand was von der Firma OBR Tuning gehört? Was meint ihr zu...
  • Chiptuning Firma OBD ???? - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Lohnt sich Chiptuning 1.8t mit 160000 km?

    Lohnt sich Chiptuning 1.8t mit 160000 km?: Hallo wie schon die Überschrift beschreibt Spiel ich mit dem Gedanken mein Leon zu chippen...ich bin mir aber unsicher da der 1.8t mit 180 ps...
  • OBD Chiptuning selber machen via KWP2000 ?

    OBD Chiptuning selber machen via KWP2000 ?: Hey Leute, wer hat Erfahrungen mit diesem Gerät hier...
  • OBD oder Chiptuning beim R?

    OBD oder Chiptuning beim R?: Hallo, hab zwei gute Angebote. Entwerder OBD Tuning, oder Chip. Was würdet ihr warum vorziehen und was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Was...
  • Chiptuning Firma OBD ????

    Chiptuning Firma OBD ????: Hi, hab in der Suche nix gefunden! http://www.obdtuning.de/ Hat von euch schonmal jemand was von der Firma OBR Tuning gehört? Was meint ihr zu...