Chiptuning-Gerät mit mehren Tuningständen

Diskutiere Chiptuning-Gerät mit mehren Tuningständen im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, ich habe vor einiger zeit in einer tuningsendung ein gerät gesehen, mit dem man selbst sein auto chiptunen firstkonnte.... in dem gerät...

BumBleB33

Beiträge
86
Reaktionen
0
Hallo, ich habe vor einiger zeit in einer tuningsendung ein gerät gesehen, mit dem man selbst sein auto chiptunen
konnte.... in dem gerät waren mehrere Stände gespeichert einmal das Serienfile und das Tuningfile.. somit konnte man das chiptuning ohne weiteres rückgänig machen...

Ich habe bei google alles gesucht, bloß da kommen immer nur diese zwischensteck boxen, die dreck sein sollen :) kennt jemand ein Hersteller ? ich habe ein 2.0 tfsi cupra r...

danke
 
08.07.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning-Gerät mit mehren Tuningständen . Dort wird jeder fündig!
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
Gerd net ganz
es giebt einmal code red klick klak
und garantiert noch ein paar andere :wave:
 

BumBleB33

Beiträge
86
Reaktionen
0
"laptop"... ohne Worte.....

Habe noch ein wenig weiter gestöbert.. und www.maxchip.de gefunden, gefällt mir sehr gut

jemand erfahrung ?
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
mal ne frage ...

warum willst du das chiptuning auf knopfdruck rückgängig machen können??
entweder du willst du die mehrleistung oder nicht ...
 

LeonFreundKai

Beiträge
537
Reaktionen
0
wahrscheinlich will er für das normale Fahren das normale Setup, um den Wagen zu schonen, und wenn es ihn dann mal packt will er die Mehrleistung, damit er es krachen lassen kann. Oder er hat ne unvorsichtige Freundin oder so.. :)
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
das kann könnte man alles über das gaspedal steuern ... dafür wurds erfunden ...
 
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
Hatte das für meinen GTC..

Nannte sich EDS IPF System...da hatte ich ca 10 verschiedene Motor und Gaspedalsetups...mit AGR Ventil, ohne AGR Ventil, Leistung auf der Sport Taste usw...

War ne geile Sache....mit 160 PS durch die gegen fahren und wenn mans braucht mal eben auf Sport gedrückt und schon liegen 200 PS an....so gewöhnt man sich net so schnell an die Mehrleistung
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
mit dem unterschied das diese ganzen abstimmungen dort serie waren (denk ich mal)
und nicht nachträglich eingespielt wurden ...
und ich denke die software war entsprechend ausgerichtet dieses umschalten zu "kapieren" ...
was ja bei einer eigentlich starren software nicht der fall ist ...
die lernt hald in ihren möglichkeiten vom fahrprofil ... aber wenn dann dauernd zwischen 265 und 330ps rumgeschalten wird ist das sicherlich nicht sehr förderlich für den lernprozess der software ...

merke ich ja mit lpg und benzinbetrieb auch ...
auf benzin brauche ich ca. 3-4 km bis sich alle sensoren mit den werten abgefunden haben und ich "vollen dampf" habe ...

anschließend brauchts auch wieder 3-4km auf lpg bis hier die leistung wieder über das ganze drehzahlband entsprechend anliegt ...
 

Nogl88

Beiträge
228
Reaktionen
0
Der User Löwenart hat doch so was in seinem 1M verbaut. Vieleicht kann er dir dazu mehr Infos geben.
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Das beim 1P zu machen bringt eh nichts, egal was du machst, im hintergrund wird alles mitgeloggt wenn die Motorsoftware geändert wird.

Wenn du schon Mehrleistung haben willst, dann sthe entweder zum Garantieverfall oder schliess eine andere ab.
 
devnull

devnull

Beiträge
925
Reaktionen
16
in dem gerät waren mehrere Stände gespeichert einmal das Serienfile und das Tuningfile.. somit konnte man das chiptuning ohne weiteres rückgänig machen...
danke
Das gibts 2 sehr bekannte Geräte. Einmal Superchips mit dem Bluefin Programmer und Alientech die ihren Programmer über OEM Tuner mit der jeweiligen Haussoftware des Tuners vertreiben.
Beide funktionieren sehr gut und wenn man sich an die Displayanweisungen beim flashen hält ist das sogar für jeden Laien problemlos machbar.
Nachteil, jeder Flashvorgang dauert ca. 15 - 20 Minuten und jeder Flashvorgang wird in einem Flashcounter im Steuergerät hinterlegt.
D.h der Händler oder jeder mit VCDS kann auslesen, ob das Steuergerät und wie oft es bisher geflasht wurde.
Wer Angst um seine Gewährleistung hat, sollte vom Tuning mit dem Programmer fernbleiben, da nachvollziehbar.
Als Alternative bleiben dann nur die Tuningboxen, die je nach Anbieter auch nicht schlecht sind.
Habe letztens mal Logs von einer MSC-Box von Koch bzw. Wenning beim 2L TFSI gemacht.
Ergebnis war erstaunlich gut ausgefallen, womit ich im ersten Moment selbst nicht gerechnet hatte. Alle mit VCDS nachvollziehbaren Werte blieben immer noch im gesunden Bereich.
Zwar ist die Leistungsentfaltung der MSC-Box spürbar nicht dieselbe wie ein gutes File eines ordentlichen Tuners, aber für deutlich gesteigerten Fahrspass reicht das allemal.

Gruss
Chris
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Der User Löwenart hat doch so was in seinem 1M verbaut. Vieleicht kann er dir dazu mehr Infos geben.
Nicht ganz. Ich habe einen frei programmierbaren Chip mit 2 verschiedenen Datenständen.
Zwischen denen kann ich bei Zündung aus wechseln.

Ich persönlich halte nichts von den Geräten, mit denen Normalfahrer selbst an ihrer Software rumspielen können.
Bei jedem flashen kann sich das Steuergerät aufhängen oder sogar ernsthaft beschädigt werden.
Deswegen sollte man das Leuten überlassen, die sich damit auskennen.

Eine saubere Abstimmung reicht normalerweise auch. Was man machen könnte wäre eine für Leistung und eine für Öko.
Da gibts auch die Möglichkeiten über den Bordcomputer die Datenstände zu wechseln.
 
Reaper

Reaper

Clubmember
Beiträge
1.394
Reaktionen
6
Ein Chip mit 2 Datenständen ? Wie geht sowas, wäre sicher auch für meinen FR brauchbar :)

Wo gibts sowas und was kostet das ca ?
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Naja, meine Hardware geht von den Möglichkeiten inzwischen etwas über die Maximalwerte der Serienkennfelder hinaus.
Deswegen war ein freier Chip nötig.
Das geht aber logischerweise nicht per OBD, sondern ist mit einem Tausch des EPROMs verbunden.
Meine Umbauten und Abstimmungen macht DTH für mich.
 
Jochen_145

Jochen_145

Beiträge
301
Reaktionen
0
ein Chip mit in Summe 6 Datenständen, wen man es komplett macht, nur geht in diesem Fall das Schreiben via OBD verlohren, daher besser 2Chips mit je 3 Datenstände..

Funktioniert ähnlich, man kann aber weiterinn über OBD arbeiten
Wie geht sowas, wäre sicher auch für meinen FR brauchbar
Ja, erst ab einer EDC16 tut sich kaum jemand (keiner ?) diese Lötarbeit an ..
 

RealMike

Beiträge
50
Reaktionen
0
Und was macht man wenn beim aufspielen was schief läuft und er abbricht?!
Alles sehr gefährlich!! Nicht umsonst haben die Geräte einige Firmen wieder aus dem Programm genommen, weils richtig ärger gibt wenn auf einem garnix mehr geht...
 

Cuprafahrer

Beiträge
523
Reaktionen
0
Tja also ich kenne viele die auch so ein Gerät haben und noch nie Ein Problem gesehen oder gehört.
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Ich denke die Tuner, die solche Teile selbst mal im Programm hatten, werden sich damit ein wenig besser auskennen als du. ;)
Und die Teile legen dir eben in einigen Prozent der Fälle das Auto still.
Support vom Hersteller der Geräte gabs kaum oder nur unqualifiziert.
Wenn man das braucht - bitte. Kann jeder selbst entscheiden.
Man kann ja nur seine Erfahrungen weitergeben und hoffen, dass der eine oder andere daraus lernt.
 
Thema:

Chiptuning-Gerät mit mehren Tuningständen

Chiptuning-Gerät mit mehren Tuningständen - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...