Chiptuning Cupra TDi

Diskutiere Chiptuning Cupra TDi im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hi @ll!! Was meint Ihr über ein Chiptuning für den Cupra TDI mit 110kW/150PS? Von Haus aus hat die Waffe ja schon 320 Nm parat!! z.B. Digitec...

Checker55

Beiträge
43
Reaktionen
0
Hi @ll!!

Was meint Ihr über ein Chiptuning für den Cupra
TDI mit 110kW/150PS?

Von Haus aus hat die Waffe ja schon 320 Nm parat!!
z.B. Digitec bietet für den Seat 1.9 Pumpedüse Motor
einen Chip an, der folgende Leistung bringen soll:
150 Ps -> 185 Ps
320 Nm -> 420 Nm
Klingt eigentlich sehr
verlockend das ganze!!

Fahre zur Zeit einen Seat Ibiza TDI mit Digitec-Tuning
auf 140 PS - und 300 Nm - und der geht wie Hölle
auf Erden!!
Identische Beschleunigung mit Alfa Spider 3.0 V6 z.B.!!
Und das bis Tempo 215 - dann ist Schluss bei mir!!

Eingebaut wurde der bei ca. 12tkm - jetzt hat er 70tkm
runter - Probleme: Kein bisschen!!!

Konnte den sogar laut BC mit 3.8 Liter fahren!!
Und das bis zu 120 km/h Steckenabschnitten!!

Da ich aber viel Autobahn fahre - Schnitt 170 km/h
Hatte ich immer laut BC um die 7.5-8 Liter!

Hat jemand Erfahrung mit Chip-Tuning und dem 150 TDI
Motor von Seat!?

- Gab es Probleme!?
- Wie hat sich das auf Beschleunigung und Endspeed
ausgewirkt!?
- Ist der Verbrauch gesunken - oder gestiegen!?


Danke schonmal für die Postings im voraus

mfg
Checker55 8)

-----------------------------------------------------
KW2 - 2002 ist es soweit...
...dann macht sich ein neuer gelber
Cupra TDI auf Deutschlands Straßen breit! :D
 
07.11.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning Cupra TDi . Dort wird jeder fündig!

blitz8

Beiträge
131
Reaktionen
0
also das mit den 185PS und 420NM kann ich nicht ganz glauben. das erscheint mir ein wenig zuviel an NM.

vorallem bietet an österr. tuner 193PS mit 384NM, daher kann es bei 185PS nicht mehr sein, oder doch???
 
CUPRAcer

CUPRAcer

Clubmember
Beiträge
872
Reaktionen
0
@blitz8

Das mit den 420 Nm kann durchaus machbar sein. Laut Messung bei Digitec habe ich ja ab Werk schon 397 Nm! :megasmile:


Allzeit freie Fahrt!
 

Matthias H.

Beiträge
2.815
Reaktionen
8
@CUPRAcer

397 NM???? Das wage ich um ehrlich zu sein zu bezweifeln... lass das mal nochmal messen, da muss was schiefgelaufen sein, denn das wäre ja eine Serienstreuung von über 20% nach oben...

420 NM nach Chiptuning halte ich auch für ein bischen sehr viel, das hält die Antriebswelle sicher nicht ganz so lange aus.
Ich meine auch letzt hier irgendwo gelesen zu haben, das die VAG- 6-Gang-Getriebe nur bis 350 NM genormt sind, mehr geht nicht...
Muss ja nicht sein, dass der Motor dir das Getriebe und die Antriebswelle zerreisst
 
CUPRAcer

CUPRAcer

Clubmember
Beiträge
872
Reaktionen
0
@Matthias H.

Da ist nichts schiefgelaufen. Es wurden 3 voneinander unabhängige Messungen durchgeführt, wobei der niedrigste Wert 390 Nm und der höchste eben die 397 Nm aufwies. Der Leistungsprüfstand war recht neu und auch der Prüfer wusste, was er tat (habe schon einige Experten 8o auf diesem Gebiet kennengelernt!). Ich beabsichtige ohnehin im Frühjahr nochmal auf einem anderen Prüfstand eine Leistungsmessung durchführen zu lassen, um letztendlich entscheiden zu können, ob ich chippe oder nicht. ;)
 

Roadrunner

Beiträge
222
Reaktionen
0
Wieso willst du bei solchen Werten noch chippen? Das sind ja Werte, die manch ein Tuner nicht erreicht. Hast sozusagen den Preis fürs chippen von SEAT geschenkt bekommen.

Gruß
Roadrunner
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
Also mir wäre es ein wenig zu riskant meinen Cupra TDI chippen zu lassen. Bei der Streuung der Motorleistung nach oben läuft das Getriebe schon ziemlich am Rande seiner Leistungsfähigkeiten (350 NM). Wenn jetzt noch ein Chip draufkommt, möchte ich nicht wissen wie lange das Getriebe aushält.

Na ja, mir reicht die Power die der Cupra TDI hat auch so (Hoffe ich). Na ja, ich bin ja auch mit meinem alten Golf II mit 69 PS auch nicht gerade in den letzten Jahren verwöhnt worden was die Motorleistung betrifft! :D

Bis die Tage
Lolli
 

Checker55

Beiträge
43
Reaktionen
0
Also das mit den 420 Nm kann schon stimmen!!

Ein Arbeitskollege von mir hat seinen Audi A3 Quadro
von 130 PS auf 165 PS von Audi Sport chippen lassen!!

Laut Prüfstand hat der 420 Nm!! Und das kann durchaus gut sein, denn ich bin ja meine 300 Nm vom Ibiza gewohnt - und der A3 hat nochmal mächtig mehr Power!! Da kommt man sich schon fast wie in einem M3 vor *g*

Aber ich denke auch, dass der 1.9er Motor mit 320 Nm und 150 PS am Limit angekommen ist!! Schliesslich will ich meinen kommenden Cupra länger als nur 2 Jahre fahren!!

Wer weiß, wielange das Getriebe und Co. 420 Nm mitmachen!!?? :D

mfg
Checker 55 8)
 

Matthias H.

Beiträge
2.815
Reaktionen
8
Also Leute ihr müsst ja wissen was ihr tut...

Aber ich würde das mit dem Chiptuning beim Cupra bleiben lassen, es sei denn ihr seid scharf drauf dass euch Antriebswelle oder Getriebe irgendwann um die Ohren fliegen. Ich spiele ja mittlerweile auch mit dem Gedanken mir den Cupra TDI zu kaufen. Der Motor ist doch ohnehin schon hochgezüchtet genug (Bedenkt mal wie alles angefangen hat: mit 90 PS und 210 NM!)

Es ist doch nur eine Frage bis irgendetwas passiert. Die Getriebe verkraften nur 350 NM!!

@CUPRAcer

Dann hat dein Wagen also 24% mehr Drehmoment als er haben sollte... ich würde da auf gar keinen Fall mehr einen Chip einbauen lassen, ausser du bist scharf auf ein neues Auto... Freu dich über das Serienmäßige und von Seat gesponsorte Chiptuning und sei zufrieden mit deinen 397 NM... hast doch sowieso mehr als die meisten auf Deutschlands Strassen...
 

JesTer

Beiträge
252
Reaktionen
0
was ist z.b. beim 90ps tdi-ler das maximum an NM das gut vertragen wird? .. wo kann man sich bei so einer frage erkundigen?

..möchts möglichst genau und sicher wissen..
 

Michi748

Beiträge
238
Reaktionen
0
@ cupracer: das mit den 167 ps und 397 nm glaub ich niemals. die vw-turbo-motoren streuen zwar kräftig nach oben, aber viel mehr als 5-8 % sind es nicht. ich denke mal eher, dass digi-tec nen "schnellen" prüfstand hat. so gaukelt man dem kunden ne höhere Leistung nach dem tuning vor. digi-tec leistungssteigerungen erreichen oft nicht das genannte niveau.

@mathias-h: der erste tdi hatte 90 ps und 190 nm
 

Matthias H.

Beiträge
2.815
Reaktionen
8
@michi748

Upss... 8o Stimmt... bin da in diesem komsichen Heftschen was ich da hab um eine Zeile verrutscht...

Ich glaube das mit den 397 NM auch nicht... will damit nich sagen, dass CUPRAcer uns da einen Bären aufbinden will... ich vermute eher wie Michi dass der Prüfstand da ein bischen (das Wort "bischen" erscheint mir bei einer Serienabweichung von 24% (!!) ein wenig komisch) optimistisch mißt...

MfG
Matthias
 

biXch

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hoi

Ich hab von Digi-Tec bisher immer nur gutes gehört.
Die angebotenen Leistungssteigerungen per Chip waren
überzeugend (1.8T mit 150PS sowie TDI PD 115PS)
bin ich schon gefahren. Dacht aber Digi-Tec bietet 175PS
bei 410Nm für den großen 1,9TDI PD an. Aber egal. Was
die 350Nm fürs Getriebe betrifft, handelt es sich ja nicht
um die Drehmomentspitze des Eingangsmoments,
dieses wird wohl um 400Nm, wahrscheinlich sogar noch
darüber liegen. Die 350Nm entsprechen einem Wert, der
mit der Dauerhaltbarkeit verglichen werden kann,
d.h. das Getriebe würde einer ständigen Belastung von
350Nm standhalten. Meine Devise ist aber auch
weniger ist manchmal mehr. Deshalb würde ich lieber
auf ein bisschen Leistung zugunsten der Haltbarkeit
verzichten. Falls du aber auf maximale Leistung aus
bist, solltest du dich an WKR wenden. Die geben
190PS bei 445Nm an.

signed
biXch
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Ich war mit meinem Cupra `TDI auf dem gleichen Prüfstand wie Cupracer. Allerdings hab ich das Chiptuning nicht von Digi-Tec, sondern von Wendland. Meine Werte, auch nach 3 Tests ----> 415,3 Nm und 183 PS. Hab das Datenblatt hier mal als Link. Ich hoffe man kann es erkennen. p.s. Versprochen wurden mir von Wendland ca.180-185PS und 400Nm und wenn das von der Kónkurrenz nachgemessen wird, wirds schon stimmen.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Gibts unter denen, die bereits getunt sind, bereits Probleme oder laufen die Motoren noch wie sie sollen. Und wiviele km habt ihr, gibts da shcon wen, der nen gechipten 150er mit mehr als 100.000 km ohne Probleme hat?
 

MichaXXX

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hi!

Ich bin noch ziemlich neu hier im Forum, und ich fahre auch noch keinen Leon, dafür aber nen anderen Löwen! Und zwar einen aus Frankreich!

Denke aber im Moment drüber nach, ob ich mir einen Leon kaufen soll!

Jetzt hab ich eben was von TDi Cupra gelesen!

Ich war neulich bei einem SEAT Händler, und der meinte, dass der 150 Diesel erst Anfang nächsten Jahres kommt und auch nicht als Cupra, sondern als Sport!

Kann mir einer da vielleicht Info`s geben!?

Bin leicht verwirrt!

Falls es ihn gibt, was sind so die größten Unterschiede zwischen dem TDi Cupra und TDi Sport!?

Danke für die (hoffentlich vielen) Antworten!

[email protected]
 

rainerle

Beiträge
751
Reaktionen
17
morgen,
also den cupra tdi gibt es im augenblick nur als reimport.hat eine lieferzeit von 6-9 monate (offiziel).ims-makler (reimportuer) wills in 3 monaten schaffen.der leon sport 150 ps wurde das letzte halbe jahr nicht mehr angeboten.die tdi motoren waren wegen lieferschwierigkeiten dem golf vorbehalten.der cupra als aushängeschild wurde weiter mit dem tdi bestückt.die unterschiede sind schon gewaltig.als erstes der allrad beim cupra, die 17 zoll felgen,die optik,ein geiles interiour mit recaros, und noch einigen extras. dafür ist der cupra aber auch 7000 dm (hab die preise nicht mehr so genau im kopf) teurer.stell dir beide mal im internet zusammen und du wirst sehen das der cupra ausstattungsbereinigt nicht viel mehr kostet. ims-makler & juetten&koolen sind die bekannsten und günstigste die hier im forum auftauchen.ich hoffe ich konnte dir helfen und alle angaben wie immer ohne gewehr ;)
 
CUPRAcer

CUPRAcer

Clubmember
Beiträge
872
Reaktionen
0
@michi748

Der Cupra ist nicht gechippt, und da wäre Digitec ja bescheuert gewesen, mehr Leistung und Drehmoment zu messen, als tatsächlich vorhanden ist. Die wollen mir doch einen Chip verkaufen, und hierfür haben sie jetzt natürlich die schlechtesten Voraussetzungen.
Von der ganzen Leistungsdiskussion mal abgesehen: ich bin mehr als zufrieden mit dem Fahrverhalten meines Kleinen und was dann letztendlich auf dem Papier steht, oder wer was glaubt und was nicht, ist mir schnurzpiepegal. :]


Allzeit freie Fahrt!
 

blitz8

Beiträge
131
Reaktionen
0
@CUPRAcer

also ich geb jetzt auch nochmal meinen "senf" dazu..

ich hab grad mit einem bekannten gesprochen der jahrelang in der branche ist. der meinte zu den werten von digitec (185PS und 410NM), das dies einfach nicht möglich sei. den NM erhälts du nur über Leistung. und auch die prüfstände kann man ganz einfach "tunen".
den du hast ja auch schon serie einen sehr verdächtigen wert.
naja wie auch immer, wieder eine meinung mehr.

so nun geh ich aber und lass meinen löwen aus dem käfig... 8o

cu, blitz8
 

Matthias H.

Beiträge
2.815
Reaktionen
8
Ich habe mir gerade mal erlaubt eine E-Mail an Digitec zu schicken in der ich gefragt habe, was die in Sachen Chiptuning beim Cupra TDI überhaupt für mach- und vertretbar halten...

Wenn sie seriös arbeiten, dann könnte eine Antwort ja eigentlich nur lauten, dass bei dieser Maschine nicht mehr viel an Leistungssteigerung drin ist, wenn nicht dann versuchen die mir 200 PS und 450 NM aufzuschwatzen... mal sehen was die Antwort hergibt...

Ich halte euch auf dem laufenden...
 
Thema:

Chiptuning Cupra TDi

Chiptuning Cupra TDi - Ähnliche Themen

  • Cupra R310 - wo ist das Chiptuning vermerkt?

    Cupra R310 - wo ist das Chiptuning vermerkt?: Hallo, ich bin gerade meinen neuen Curpa heimgefahren, der angeblich auch gechippt sein soll. Ich hab gleich das Werkstuning bei Abt geordert, da...
  • Cupra R 2010 - Chiptuning - und Fragen :)

    Cupra R 2010 - Chiptuning - und Fragen :): Hallo!! Ich bin bislang bloß ein recht passives Mitglied, war hier nur in lesender weise Unterwegs. In einem Monat soll mein Cupra R kommen...
  • SKN Chiptuning bei Cupra 1P Facelift empfehlenswert?

    SKN Chiptuning bei Cupra 1P Facelift empfehlenswert?: Hallo hätte vor meinen Cupra im Sommer evtl. chippen zu lassen. Die Stufe 1 von SKN würde mir reichen. Wären dann 276 PS und 384NM, Hat schon...
  • 1P Cupra: über 300 PS durch einfaches Chiptuning

    1P Cupra: über 300 PS durch einfaches Chiptuning: Hab ich grad durch zufall gefunden: http://www.oettinger.de/navi.php?motor_id=1051 Dabei handelt es sich zwar um den Jubi GTI, aber der hat doch...
  • Chiptuning beim Cupra 1.8 T 210 Ps, sind 260 PS realistisch?

    Chiptuning beim Cupra 1.8 T 210 Ps, sind 260 PS realistisch?: Hallo Leute! ich hab ne Frage, wieviel kriegt man mit nem Chip beim 210 ps starken cupra R raus. Muggianu meinte so um die 254-260. ist das nur...
  • Chiptuning beim Cupra 1.8 T 210 Ps, sind 260 PS realistisch? - Ähnliche Themen

  • Cupra R310 - wo ist das Chiptuning vermerkt?

    Cupra R310 - wo ist das Chiptuning vermerkt?: Hallo, ich bin gerade meinen neuen Curpa heimgefahren, der angeblich auch gechippt sein soll. Ich hab gleich das Werkstuning bei Abt geordert, da...
  • Cupra R 2010 - Chiptuning - und Fragen :)

    Cupra R 2010 - Chiptuning - und Fragen :): Hallo!! Ich bin bislang bloß ein recht passives Mitglied, war hier nur in lesender weise Unterwegs. In einem Monat soll mein Cupra R kommen...
  • SKN Chiptuning bei Cupra 1P Facelift empfehlenswert?

    SKN Chiptuning bei Cupra 1P Facelift empfehlenswert?: Hallo hätte vor meinen Cupra im Sommer evtl. chippen zu lassen. Die Stufe 1 von SKN würde mir reichen. Wären dann 276 PS und 384NM, Hat schon...
  • 1P Cupra: über 300 PS durch einfaches Chiptuning

    1P Cupra: über 300 PS durch einfaches Chiptuning: Hab ich grad durch zufall gefunden: http://www.oettinger.de/navi.php?motor_id=1051 Dabei handelt es sich zwar um den Jubi GTI, aber der hat doch...
  • Chiptuning beim Cupra 1.8 T 210 Ps, sind 260 PS realistisch?

    Chiptuning beim Cupra 1.8 T 210 Ps, sind 260 PS realistisch?: Hallo Leute! ich hab ne Frage, wieviel kriegt man mit nem Chip beim 210 ps starken cupra R raus. Muggianu meinte so um die 254-260. ist das nur...