Chiptuning bei 150PS TDI mit 2 Radantrieb - Erfahrungen ??

Diskutiere Chiptuning bei 150PS TDI mit 2 Radantrieb - Erfahrungen ?? im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, ich überlege mir ein Chiptuning bei meinem 150 PS TDI Topsport machen zu lassen. Ein Bekannter firstvon mir meinte jedoch das bei einem...

wellem

Beiträge
72
Reaktionen
9
Hallo,

ich überlege mir ein Chiptuning bei meinem 150 PS TDI Topsport machen zu lassen.


Ein Bekannter
von mir meinte jedoch das bei einem 2 Radantrieb es überhaupt keinen Sinn macht da man die Kraft nicht auf die Strasse bekommt.

Wer hat hier evtl Erfahrung damit ??(Chiptuning mit 2 Radantrieb)
Wie ist es bei nasser Strasse ?? (TCS??)
Wie sieht es mit dem Reifenverschleiss aus ??

Danke
Gruß
wellem
 
02.01.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning bei 150PS TDI mit 2 Radantrieb - Erfahrungen ?? . Dort wird jeder fündig!

uwlo

Beiträge
590
Reaktionen
0
Bin einen mit Powerpox gefahren, die Straße leicht feucht (am abtrocknen), da habe ich beim Gasgeben fast nur durchdrehende Reifen gehabt.

Uwe
 

Luke Skywalker

Beiträge
181
Reaktionen
0
Wenn Du Dich noch nicht für einen Chip-Hersteller entschieden hast, schau mal nach PBox unter www.pbox.ch
Unser Autohaus bestellt nur noch bei denen. Die beantworten Dir alle Fragen sofort und sind sehr nett. Auf deren HP siehst Du auch alle Technischen Daten usw.
Ich kann Dir nur aus Erfahrung sagen, daß Dein Auto spätestens dann eine Waffe ist! Bin allerdings auf trockener Strecke gefahren, wie es bei nasser ist, weiß ich net.
 

Mista Mr.

Beiträge
1.648
Reaktionen
0
Original von wellem
Wie ist es bei nasser Strasse ?? (TCS??)
Also ... wenn Du dann den Fleck endlich verlassen hast, ist Deine Anfahrstelle trocken ;)
Wie sieht es mit dem Reifenverschleiss aus ??
Vom Hören-Sagen brauchen schon Ungeschippte bei "zügiger" An- und Fahrweise ein Satz Gummis vorne pro Jahr 8o

Ich hatte schon zu 110PS TDI nach 30TKM die Gummis vorne platt :rolleyes:
 

uwlo

Beiträge
590
Reaktionen
0
ich hab einen ungechippten Allradler und brauch auch pro Saison ungefähr einen Satz.

PBox gibt es auch in Deutschland, nämlich hier

Uwe
 

Kafuzke

Gast
Ich halte das für übertrieben mit dem Schlupf.

Die Mehrkraft lässt sich doch auch dosieren, und ab dem 3. Gang wird man wohl auch auf nassen Strassen voll durchtreten können.

Ich werde meinen 150PS TDI auf jeden Fall chippen.
 

Opa

Beiträge
946
Reaktionen
0
Hallo,

also trotzdem ich meistens die Nase vorne habe, komme ich mit einem Satz fast über 30Tkm.
(3-4mm Resttiefe)

Allerdings schalte ich das ESP beim Spurt gelegentlich aus. Ist doch irgendwie kontraprogressiv, wenn der Gasfuss ins Leere tritt.

Mancher "Sportler" neben mir radiert noch die weisse Linie wenn ich schon vor ihm in seine Spur einschwenke.
Berlin und seine 2.Spurparker X(.

Gruß,
Michael
 

uwlo

Beiträge
590
Reaktionen
0
Ich hab ja nicht gesagt, daß das nicht funktioniert. Ich bin halt froh, daß die Kraft auf alle viere geht.
Mein persönlicher Eindruck ist, daß die Kraft nicht mehr auf die Straße gebracht werden konnte.

@Kafuzke
Klar lässt sich das dosieren, das hängt ja auch mit Reifen und allem anderen zusammen. Aber ich hatte auch ein Auto, da drehten im 3 Gang die Reifen auf feuchter Straße durch. Lag aber eher an den Reifen und der Gewichtsverteilung.

Uwe
 

Barbarossa

Beiträge
352
Reaktionen
0
Da steckt ja nun nicht gleich die doppelte Kraft im Motor, apropo, ich würde mir da weniger Sorgen um die Reifen machen;)
 
KmKiller

KmKiller

Beiträge
247
Reaktionen
10
Also ich habe jetzt seit 50.000km einen SKN-Chip.

Die Sommerreifen waren 40.000 km drauf und haben noch 3mm Profil.Einmal wurden sie von vorne nach hinten getauscht.

Zum Thema Traktion: Mit den Sommerreifen bei Trockenheit kein Problem.Bei Nässe kann man den ersten Gang vergessen.Mit den 195 Winterreifen sieht das natürlich deutlich schlechter aus.Allerdings fahre ich viel Autobahn und da spielt die Traktion eine untergeordnete Rolle. ;)

Aus meiner Sicht lohnt sich das Chippen auch bei einem 2WD auf jeden Fall.Man sollte natürlich nicht bei jedem Ampelstart mit Vollast anfahren.
 

wellem

Beiträge
72
Reaktionen
9
hallo,

danke schonmal für die Antworten.

Hab jetzt durch nen Bekannten die Möglichkeit günstig bei WKR zu tunen.

Nach eingehendem durchforsten des Forums konnte ich aber keine eindeutige Tendenz (postiv/negativ) für diesen Tuner herauslesen.

Gibt es vielleicht ein paar Leute hier die schon länger mit nem Chip von WKR fahren ??

Wie sind die Erfahrungen ???


Gibts noch nen anderen guten Tuner in Raum Nürnberg ??


Danke

Gruß
wellem
 

Kafuzke

Gast
Wie bereits von anderen Usern in anderen Threads erwähnt wurde, sind mir diese Werte von WKR einfach zu hoch 8o
1.9 TDi, Pumpe Düse 150 PS / 320 NM 1900 U/min 190 PS / 445 NM
Ich persönlich glaube nicht, dass das lange gut geht.
Das 6-Gang Getriebe ist für 360Nm +/- 20 ausgelegt.
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Das Gaspedal ist NICHT binär :D
 

phil78

Beiträge
237
Reaktionen
0
fahre einene gechipten pd 2wd und bei nasser fahrbahn drehen auch im 3 gang manchmal die räder durch. bei trockener fahrbahn bringt man bei warmen reifen und guter strasse die kraft ohne durchdrehenden räder auf die strasse. 1. gang kannst eh vergessen, viel rauch und wenig vorankommen......

aber das chipen lohnt sich auf jeden fall find ich...ist einfach nur geil....den auch die oberen gänge sind viel schäner zu fahren....


gruss phil
 

weiberheld

Beiträge
2.000
Reaktionen
0
Original von wellem
Wer hat hier evtl Erfahrung damit ??(Chiptuning mit 2 Radantrieb)
Wie ist es bei nasser Strasse ?? (TCS??)
Wie sieht es mit dem Reifenverschleiss aus ??
Da fehlt was: wie steht es um die Sicherheit ??

Ich gebe nämlich zu bedenken, dass die Bremanlage des 2WD nicht für die gechippte Leistung ausgelegt ist. Der Top Sport 1.8T mit 180 PS hat ne 312 mm Anlage vorne - der Top Sport TDI mit 150 PS nur ne 288 mm Anlage.

Warum verbaut der VW Konzern bei 180 PS wohl ne größere Bremsanlage???
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Ein Freund hat jetzt schon den zweiten 150 PS PD im Golf 4. Der erste war von WKR gechippt. Der hatte gemessene 195 PS und 410 Nm. Der ging extrem gut. Aber auch eine extreme Rauchentwicklung. Der zog ne richtige Rauchfahne hinter sich her !
Der Wagen lief 45.000 km mit Chip und wurde dann verkauft.

Der zweite hat jetzt schon 60.000 km mit Chip drauf. Der hat gemessene 420 Nm und 190 PS.
Der rauch ein kleines bischen.

Der hält auch.

Die Autos kennen fast nur Vollgas auf Autobahn.
Es hadelt sich um Firmenfahrzeuge für Aussendienstmitarbeiter.
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Also ich habe meinen seit ca 10000 gechippt auf ca 170PS. Man muss ja nicht wie ein bekloppter anfahren dann sollte das auch ihne durchdrehen hin zu kriegen sein.

Ausserdem braucht die mehr Power doch sowie so mehr beim ueberholen oder auf der Ab.

Jedenfalls ich.

Meine Winterreifen sind jetzt fast 20000 gelaufen und sehen noch blendend aus.

MFG Uli
 

tcb69

Beiträge
41
Reaktionen
0
navysailor : ...welchen Chip hast Du drin ??
 
Thema:

Chiptuning bei 150PS TDI mit 2 Radantrieb - Erfahrungen ??

Chiptuning bei 150PS TDI mit 2 Radantrieb - Erfahrungen ?? - Ähnliche Themen

  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Leon fr 150Ps chiptuning von Hopa-tec

    Leon fr 150Ps chiptuning von Hopa-tec: Hi Habe hier einen Ausschnitt aus einer Zeitung für Tuning an Dieselmotoren. 150PS motor bekommt dann einen Zuwachs von 22PS und 50Nm...
  • ChipTuning für FR TDI 150PS

    ChipTuning für FR TDI 150PS: Hallo Zusammen, ich würde gern meinen Leon auf 180 ps chippen. Wahrscheinlich gibts schon zig threads dazu, hab aber irgendwie nichts gefunden...
  • Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?

    Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?: Hallo zusammen. Wer von Euch hatte denn schonmal zum einen generell einen Motorschaden, was mich aber noch mehr interessiert einene Motorschaden...
  • TDI Chiptuning - 130PS höher tunebar als 150PS???

    TDI Chiptuning - 130PS höher tunebar als 150PS???: Hallo zusammen. Auf www.wendland-tuning.de stehen für den 130 PS TDI und den 150 PS TDI Tuningangebote: Wieso kann man den 130 PS PD auf bis zu...
  • TDI Chiptuning - 130PS höher tunebar als 150PS??? - Ähnliche Themen

  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Leon fr 150Ps chiptuning von Hopa-tec

    Leon fr 150Ps chiptuning von Hopa-tec: Hi Habe hier einen Ausschnitt aus einer Zeitung für Tuning an Dieselmotoren. 150PS motor bekommt dann einen Zuwachs von 22PS und 50Nm...
  • ChipTuning für FR TDI 150PS

    ChipTuning für FR TDI 150PS: Hallo Zusammen, ich würde gern meinen Leon auf 180 ps chippen. Wahrscheinlich gibts schon zig threads dazu, hab aber irgendwie nichts gefunden...
  • Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?

    Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?: Hallo zusammen. Wer von Euch hatte denn schonmal zum einen generell einen Motorschaden, was mich aber noch mehr interessiert einene Motorschaden...
  • TDI Chiptuning - 130PS höher tunebar als 150PS???

    TDI Chiptuning - 130PS höher tunebar als 150PS???: Hallo zusammen. Auf www.wendland-tuning.de stehen für den 130 PS TDI und den 150 PS TDI Tuningangebote: Wieso kann man den 130 PS PD auf bis zu...